Mitgliederversammlung
Fischereiverein Feldbach stellt sich in Zukunft neu auf

Der neu gewählte Vorstand des Fischereivereins Feldbach mit Obmann Werner Lafer (3.v.l., sitzend) und Ehrengästen bei der Versammlung.
  • Der neu gewählte Vorstand des Fischereivereins Feldbach mit Obmann Werner Lafer (3.v.l., sitzend) und Ehrengästen bei der Versammlung.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Matthäus Trummer

Zur Mitgliederversammlung ins Gasthaus Kleinmeier lud der Fischereiverein Feldbach. Dabei standen der Bericht des letzten Jahres, ein Ausblick ins heurige Fischerei-Jahr und die Neuwahl des Vorstandes, an. Zum Obmann wiedergewählt wurde Werner Lafer, der seine letzte Periode an der Spitze antritt. "Danach möchte ich auch einmal Zeit zum Fischen haben", so Lafer. Neuer Obmann-Stellvertreter ist Roland Jost aus Unterweißenbach, er tritt die Nachfolge von Wolfhard Scheucher an, der einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Neu in den Vorstand wurden Siegfried Unz und in den Beirat Robert Hasler gewählt.

Aus den Statistiken ging hervor, dass im letzten Jahr einige schöne Fischfänge in der Raab getätigt wurden. Beschlossen wurde auch der Fischbesatz für die kommende Fischerei-Saison.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen