Interessante Köpfe in der Kunsthalle Feldbach

3Bilder

Zwei Feldbacher Künstler bestreiten die Abschlussausstellung im Jahr 2012 in der Kunsthalle. Unter dem Titel "Köpfe" präsentieren Alfred Glehr und Reinhold Trummer einen Querschnitt ihrer Arbeiten. Eingangs stellte Bgm. Kurt Deutschmann beide Protagonisten vor. Alfred Glehr zeigt großformatige Fotografien, die er auf seinen Reisen durch viele Länder der Erde aufgenommen hat. "Gesichter sind Lesebücher des Lebens", lautet eines der Mottos des Fotografen Alfred Glehr. Reinhold Trummer bringt seine kreativen Ideen mittels Tusche und Aquarellfarben zu Papier. In dieser Ausstellung zeigt er äußerst fein gearbeitete und bis ins letzte Detail ausgefeilte Köpfe von Personen und Tieren. "Ich versuche Zerstörtes und Vergessenes aus der Region zu bewahren", lautet sein künstlerisches Credo. Die Bilder sind noch bis 30. Dezember täglich außer Montag von 11 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Autor:

Herwig Brucker aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.