Jagerberg: Schüler programmierten Lego-Roboter um die Wette

Die "Robokids" aus der Volksschule Jagerberg schlugen sich in Graz hervorragend.
  • Die "Robokids" aus der Volksschule Jagerberg schlugen sich in Graz hervorragend.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die Kinder der Volksschule Jagerberg waren in der Bulme Graz-Gösting zur "First Lego League"(FLL) angetreten und nahmen die Urkunde für Platz neun mit nach Hause. Als einzige Volksschule in der Konkurrenz mit ingesamt 16 Teams aus der Steiermark schlugen sich die acht Schüler der 4. Klasse hervorragend. Gecoacht wurden die Kinder von Roman Radkohl.
Die "First Lego League" ist ein Wettbewerb, der den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents kombiniert. Neben Planen, Programmieren und Testen eines vollautomatischen Roboters sammelten die Schüler wertvolle Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen