Feldbacher war die besten Steirer auf der Judomatte

Der Ausflug nach Mürzzuschlag hat sich für die Sportler, Betreuer und Eltern der Teilnehmer wahrlich gelohnt.
  • Der Ausflug nach Mürzzuschlag hat sich für die Sportler, Betreuer und Eltern der Teilnehmer wahrlich gelohnt.
  • Foto: Harry Janisch
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. Der TUS Feldbach startete beim Judo-Gelbgurtturnier in Mürzuzuschlag. Alexander-Alois Theißl, Richard Siegl, Natalie Zölzer, Bianca Gombotz-Groß und Laura Gombotz-Groß holte in ihren Kategorien Gold – Johannes Gartler, Katrin Fink, Jana Gutmann und Cornelia Siegl Silber. Bronze gab's für Katharina Gartler, vierte Plätze für Nina Gutmann und Melanie Janisch. In der Vereinswertung belegten die Feldbacher den dritten Platz. Somit war man der beste steirische Verein. Im Teambewerb holte man gar Platz zwei bzw. das beste steirische Ergebnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen