Gastgeber ritten in Kornberg zum Erfolg

Lokalmatador Daniel Dunst beim Springen.
2Bilder
  • Lokalmatador Daniel Dunst beim Springen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

KORNBERG. Auf der Anlage des HSV Feldbach RC Schloss Kornberg gingen die Steirischen Landesmeisterschaften in der Vielseitigkeit über die Bühne. Die Bandbreite des Bewerbs spannte sich vom Einsteigerbewerb bis hin zu den internationalen Bewerben CIC1* und CIC2*.
In Summe waren 126 Pferde aus fünf Nationen am Start. Davon 20 Pferde vom HSV Feldbach RC Schloss Kornberg. Dem Gastgeberteam unter der sportlichen Leitung von Daniel Dunst gelang es vor heimischen Publikum, eine Topleistung abzurufen.
Den Landesmeistertitel 2017 in der allgemeinen Klasse sicherte sich Michelle Talakovics, Katharina Wagner krönte sich Vizelandesmeisterin. Lena Stürzer holte bei den Junioren den Vize-Landesmeistertitel. Marlene Weninger gewann in der Einsteigerklasse. Auch Daniel Dunst fuhr auf seinen beiden Nachwuchspferden beachtliche Erfolge ein. Er siegte in den Klassen A und L.

Lokalmatador Daniel Dunst beim Springen.
Landesmeisterin Michelle Talakovic.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen