TUS Feldbach Judo
Judokas wieder im Vollkontakt

Die aktiven Mitglieder des Judovereins trainieren wieder im Vollkontakt, aber zurzeit noch im Freien. Dadurch ist man wetterabhängig.
3Bilder
  • Die aktiven Mitglieder des Judovereins trainieren wieder im Vollkontakt, aber zurzeit noch im Freien. Dadurch ist man wetterabhängig.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Seit 19. Mai trainieren die Judokas des TUS Feldbach wieder im Vollkontakt. Derzeit aber noch im Freien.

Seit den Osterferien hat die Sektion Judo des TUS Feldbach das Training wieder aufgenommen. "Die lange Zwangspause ist endlich vorbei und wir dürfen wieder ein aktives Vereinsleben betreiben", freut sich Obfrau Carina Dirnbauer. Bis 19. Mai verlief das Training durch die vielen Regeln aber ganz anders, als es Judokas gerne hätten. Judo ohne Vollkontakt war eine gewisse Herausforderung für die sechs Trainer des Vereins. Dazu findet das Training derzeit noch im Freien auf dem Gelände des Feldbacher Stadions statt. Dadurch ist man mit den zwei wöchentlichen Einheiten für die 34 aktiven Kinder und Jugendlichen auch wetterabhängig.

Lange Wettkampfpause
"Seit 19. Mai dürfen wir wieder wie gewohnt im Vollkontakt trainieren. Natürlich mit allen geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen", betont Dirnbauer. Neue Trainingsgeräte und Hilfsmittel bringen zusätzlich viel Spaß in die Einheiten. "Durch die lange Wettkampfpause mussten wir zwar nicht bei null, aber doch sehr weit unten beginnen", hebt Dirnbauer hervor. Sie hofft, die Matten auch bald wieder Indoor und bei Wettkämpfen auflegen zu können.

TUS Feldbach Judo
•Obfrau: Carina Dirnbauer
•Aktive Mitglieder: 34 (Kinder ab 6 Jahre)
•Trainer: 6
•Kontakt: 0664/5063352
http://www.tus-feldbach.at/judo_news.html
Judo.tusfeldbach@gmail.com

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen