Chefs und Mitarbeiter ziehen in der Steiermark an einem Strang!

Werbung für Arbeitgeber: Josef Sommer, Thomas Heuberger und Günther Stangl (v.l.) von der Wirtschaftskammer.
  • Werbung für Arbeitgeber: Josef Sommer, Thomas Heuberger und Günther Stangl (v.l.) von der Wirtschaftskammer.
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Die regionale Wirtschaftskammer stellt einen Tag vor dem "Tag der Arbeit" im Rahmen vom "Tag der Arbeitgeber" wieder bewusst den hohen Stellenwert der Unternehmer, die Jobs bieten, in den Mittelpunkt. Laut Regionalstellen-Obmann Günther Stangl ist es um das Miteinander von Arbeitgebern und -nehmern in der Steiermark gut bestellt. Stangl verweist auf eine im Auftrag der Kammer durchgeführte Umfrage, in der 250 Chefs und 250 Angestellten je die gleichen Fragen gestellt wurden.
Laut den Ergebnissen stufen 94 Prozent der Arbeitgeber ein gutes Miteinander im Betrieb als sehr wichtig ein. Von dieser positiven Einstellung der Unternehmer sind immerhin 64 Prozent der Mitarbeiter sehr bzw. 22 eher überzeugt. Zu den häufigsten Maßnahmen zur Förderung eines guten Klimas zählen Mitarbeiter-Events, gefolgt von einem guten Angebot an Weiterbildung bzw. Schulung. Einig zu sein scheinen sich beide Befragungsgruppen, was die Problematik am Jobmarkt betrifft. Der Löwenanteil der Befragten wünscht sich eine Senkung der Lohnnebenkosten und weniger Bürokratie.

Unsere Arbeitgeber
Der Bezirk Südoststeiermark verfügt laut Zahlen der WK (2016) über 1.833 Arbeitgeberbetriebe – führend ist die Sparte Gewerbe/Handwerk mit 749 Betrieben. Beschäftige gibt es 19.190.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen