WIFI-Training gibt's nun auch direkt im Betrieb

Neues Kursbuch in Händen: Manuela Weinrauch, David Schütze (WIFI-Ansprechpartner), Günter Stangl und Thomas Heuberger (v.l.).
  • Neues Kursbuch in Händen: Manuela Weinrauch, David Schütze (WIFI-Ansprechpartner), Günter Stangl und Thomas Heuberger (v.l.).
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Der Herbst steht unmittelbar vor der Tür – gleichzeitig unter dem Motto "Lern dich weiter" auch das neue Kursjahr des WIFI. 32 Angebote bietet das aktuelle regionale Kursbuch für die Südoststeiermark. Das Leistungsspektrum beinhaltet unter anderem betriebswirtschaftliche Qualifizierung, Persönlichkeitstraining als auch Sprachkurse. Auch branchenspezfische Inhalte – so etwa die Allergenkennzeichnung für die Gastronomie – werden geboten.
Nur in der Südoststeiermark wird lokal, heißt in den Räumen der WK-Regionalstelle in Feldbach, das Unternehmer- und Gründertraining geboten.
Das neue Kursjahr bringt im Bezirk aber auch eine ganz besonders hilfreiche Neuerung für Unternehmer. Das Team des WIFI, in der Steiermark gibt es mehr als 800 Trainer, kommt nun auch direkt zu den Unternehmen. Laut Ansprechpartner David Schütze wird im persönlichen Gespräch ein bedarfsorientiertes Bildungskonzept erstellt. Der Kursort, es stehen auch die Räume der WK-Regionalstelle oder Seminarhotels zur Verfügung, als auch die Kurszeit sind frei wählbar. Laut Schütze können sich etwa auch kleine Unternehmen mit ähnlichem Bedarf zusammentun.

Geld und Energie sparen

"Die Flexibilität ist wichtig für die Region – wir wollen es Kursteilnehmern ersparen, dass sie eineinhalb Stunden zum Kursort fahren müssen. Es geht um Kosten und Energie", so WK-Regionalobmann Günther Stangl zum erweiterten Service.
Stangl und Schütze machen auch auf aktuelle Förderungen der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SFG) aufmerksam. Diese sind speziell auf Klein- und Mittlere Unternehmen zugeschnitten. Die Unternehmen können sich Bildungsmaßnahmen in den Sparten Digitalisierung und Internationalisierung mit bis zu 50 Prozent fördern lassen. Das WIFI hilft übrigens auch bei den Förderansuchen weiter.

Kommende Kurstermine:

Allergenkennzeichnung: 26.9., WIFI-Feldbach, Ottokar-Kernstock-Str. 10
Buchhaltung I: 25.9. bis 20.11., WIFI Feldbach
Englisch A1: 11.10 bis 20.12., WIFI Feldbach
Info: 0316/601-9114

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen