31.10.2017, 05:14 Uhr

Herbstmeister Klöch will den Vorsprung ausbauen

Jubel in Klöch um Herbstmeister und Trainer Friedreich.
KLÖCH. Mit einem sicheren 5:2-Sieg in Nestelbach fixierte Klöch vorzeitig den Herbstmeistertitel in der Gebietsliga Süd. "Nun können wir den Vorsprung weiter ausbauen", blickt Trainer Konstantin Friedreich auf die kommenden zwei Heimspiele. In der letzten Herbstrunde kommt Murfeld mit Spielertrainer Amir Karic zum bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Den derzeitigen Vorsprung von vier Punkten auf Verfolger Sinabelkirchen kann Klöch in einem Nachtragsspiel am 11. November gegen Breitenfeld zu einem beruhigenden Polster für die Winterpause weiter ausbauen.

• 5. November, 14 Uhr: Klöch - Murfeld
• Letzte Ergebnisse: Nestelbach - Klöch 2:5, Murfeld - Kapfenstein 0:3
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.