12.09.2016, 11:41 Uhr

Hirschmugl startet gut in Herbstrunde

Gut unterwegs: Mario Hirschmugl. (Foto: www.only-dirt.at)
REGION. Im Haidershofen (OÖ) startete der Kapfensteiner KTM-Pilot Mario Hirschmugl nach der Sommerpause in der österreichischen Cross-Country-Meisterschaft. Nach einem guten Start fand Hirschmugl einen guten Rhythmus. Nach einigen kleinen Patzern landete der Südoststeirer auf Rang drei. "Ich bin mit meinem 3. Platz super zufrieden", so Hirschmugl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.