.

ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Ein gebürtiger Salzburger ist der neue Arbeitsminister. Martin Kocher stammt aus Altenmarkt und ist anerkannter Experte für den Arbeitsmarkt.

Bundesregierung
Der neue Arbeitsminister Martin Kocher ist gebürtiger Salzburger

Landeshauptmann Wilfried Haslauer gratuliert dem neuen Bundesminister: „Mit Martin Kocher übernimmt ein äußerst renommierter und anerkannter Experte diese wichtige Funktion als Ressortverantwortlicher für den Arbeitsmarkt. Gerade in so einer herausfordernden Zeit ist es immens wichtig, für eine rasche Nachfolge zu sorgen, um arbeitsmarktpolitische Maßnahmen voranzutreiben“, so Haslauer in einer ersten Reaktion. SALZBURG/ALTENMARKT. Der gebürtige Altenmarkter Martin Kocher wird heute von...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
2019 wurden in Salzburg 1.205 Lehren abgebrochen.
3

Ausbildung
19 Prozent brechen ihre Lehre wieder ab

Neos vermuten mangelnde Berufsorientierung und Überforderung als Gründe für Lehrabbrüche.  SALZBURG. Im Jahr 2019 wurden in Salzburg 1.205 Lehrverhältnisse abgebrochen (19 Prozent). Das sind um 41 (oder 3,4 Prozent) weniger als noch im Jahr 2018. Salzburg liegt damit genau im Österreichschnitt von 18,6 Prozent. Diese Abbruch/Wechselquoten hält einem Vergleich mit den Quoten in den weiterführenden Schulen stand: "Die Abbrecher- und Schulwechsler-Quote beträgt in den allgemeinbildenden höheren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Lustlosigkeit in der Bevölkerung führt zu "Vertrauens-" und "Zutrauensverlust" bei allen Regierungsmitgliedern.
6

Politbarometer 2020
Das Coronavirus drückt die Stimmung

Geringeres Vertrauen in die Landesregierung, eine Änderung der politischen Situation wird aber nicht gewünscht.   Kommentar zur politischen Lage von Chefredakteurin Julia Hettegger  SALZBURG. Im März fand die Wirtschaftskammerwahl in Salzburg statt. Im Juli und August kam es in einigen Bezirken zu Überflutungen, Murenabgängen und Sturmschäden. Vor allem im Sommer demonstrierten die Freileitungsgegner massiv gegen die Errichtung der 380-kV-Salzburgleitung und verzögerten die Bauarbeiten. Im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Nach fünf Jahren Sudhaus ist jetzt endgültig der letzte Vorhang gefallen. Ist es aber auch der letzte Akt in der Halleiner Kulturpolitik?
2

Sudhaus schließt die Tore
Wenn der letzte Vorhang fällt

Der Verein Sudhaus löst sich auf. Politischer Hick-Hack um Postenbestellung für neues Kulturreferat. HALLEIN. Endgültiges Aus für das Sudhaus. Bei einer Vereinssitzung wurde die freiwillige Auflösung des Kulturvereins Sudhaus in Hallein zum Jahresende beschlossen. Begründet wurde das mit der ausbleibenden finanziellen Unterstützung durch die Stadt Hallein.Für die für Kultur zuständige Vizebürgermeisterin Rosa Bock (SPÖ) waren die Forderungen des Vereins bei geringer Eigenleistung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Videos: Tag der offenen Tür

Ich sehe jetzt einen absoluten Handlungsbedarf. Wir sind gezwungen diese drastischen Maßnahmen zu setzten", so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
5

Covid-19 im Tennengau
Ampel im Tennengau wird rot – Kuchl unter Quarantäne

Kuchl muss in Quarantäne gehen. Der Tennengau ist jetzt rot. Die Bildungsampel geht auf Orange. Homeschooling und Fernunterricht in den Fachhochschulen. Mangelnde Bereitschaft der Bevölkerung zu Hygienemaßnahmen und Verweigerung der Registrierung Mitschuld. Kritik kommt von den Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ. SALZBURG/HALLEIN/KUCHL. Wegen den hohen Fallzahlen muss Kuchl ab Samstag, 17. Oktober  2020 in Quarantäne gehen. Bürgermeister Freylinger ist derzeit telefonisch nicht erreichbar. Der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
v.l.n.r.: Werner Eibenberger, Franz Weiß, Johann Siller

Neuaufstellung
ÖAAB Tennengau begrüßt neuen Obmann aus Adnet

Unter Anwesenheit von Landesobmann Karl Zallinger und Landesgeschäftsführer Jure Mustac (sowie unter Einhaltung der vorgegebenen Covid-Sicherheitsbestimmungen) fand in der Gemeinde Puch die Neuwahl des ÖAAB Tennengau statt. PUCH BEI HALLEIN. Dabei wurde der Adneter Gemeinderat Franz Weiß zum neuen Bezirksobmann des ÖAAB Tennengau gewählt. Er folgt damit auf den Halleiner Werner Eibenberger, welcher 2018 beim Bezirkstag in Adnet gewählt wurde.  Als Bezirksobmann-Stellvertreter stehen dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Skitourengeher dürfen in Hallein wieder aufatmen: Die Strecke bleibt geöffnet.

Chaletstreit
Doch keine Skitourensperre am Dürrnberg

Für Tourengeher soll der Aufstieg über das betroffene Gebiet am Dürrnberg auch weiterhin möglich sein, erklärte Grundbesitzer Gottfried Aschauer.  HALLEIN. Es begann mit einem Streit im Rathaus: Grundbesitzer und ÖVP-Politiker Gottfried Aschauer wollte am Dürrnberg auf 5.500 Quadratmetern zwölf Chalets errichten lassen, die SPÖ blockte ab. Daraufhin drohte Aschauer mit einer Teilaufforstung und damit, dass das betroffene Gebiet für Skitourengeher nicht mehr verfügbar sein sollte. Nun erklärte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bürgermeister Hans-Jörg Haslauer (ÖVP).

Oberalm
Starterwohnungen in ehemaligem Flüchtlingsheim geplant

Das Budget für 2020 steht fest, Bürgermeister Hans-Jörg Haslauer setzt auf die Ortskerngestaltung, Sanierungen und neue Wohnungen im ehemaligen Flüchtlingsheim. OBERALM. Die umfangreiche Ortskerngestaltung wurde mit 
1.165.000 Euro veranschlagt, für die Gestaltung der umliegenden Bereiche im Jahr 2021 weitere 1.445.000 Euro eingeplant. 
Im Ortsteil Kahlsperg soll eine vereinsunabhängige Freizeitanlage errichtet werden, dafür wurden 15.000 Euro für Planungskosten im Jahr 2020 beschlossen....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
v.l. LAbg. Bürgermeister Hans Schnitzhofer, Bgm. Thomas Freylinger, Annemarie und Christian Struber, LH-Stv. Christian Stöckl, LAbg. a.D. Hans Lienbacher, LAbg. a.D. Michael Neureiter.

Gratulation
Altbürgermeister Struber feierte 60er

Die ÖVP-Granden kamen zusammen um ein verdientes Mitglied zu feiern. ST. KOLOMAN. Der "AltBürgermeisterClub (ABC) Tennengau", in dem sich die ehemaligen ÖVP-Bürgermeister des Bezirks regelmäßig treffen, um sich untereinander bzw. mit ihren Amtsnachfolgern auszutauschen, gratulierte Bürgermeister a.D. und ÖVP-Bezirksparteiobmann a.D. Christian Struber dieser Tage nachträglich zu seinem 60. Geburtstag, den der Jubilar am 19. November gefeiert hat. "Christian Struber hat sich in verschiedensten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Erich Angerer (l.) und Alexander Stangssinger(r.).

Politik
Bürgermeister Stangassinger entzieht Amtsdirektor zwei Stellen

Stadtamtsdirektor Erich Angerer wird im Einvernehmen mit dem Bürgermeister von zwei Posten Abstand nehmen. HALLEIN. Halleins Bürgermeister Alexander Stangassinger hat seinem Amtsleiter Erich Angerer die Aufgabe zweier Posten nahegelegt: Als Konsulent für die Parkgaragengesellschaft und als Geschäftsführer der Zinkenlifte. Diese Stellen soll nun Andreas Klimitsch übernehmen. "Als ich Bürgermeister geworden bin, habe ich gemerkt, dass der Stadtamtsdirektor ein derart breites Aufgabenfeld hat,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der neue Vorstand v.l.n.r.: Monika Schnöll, Fuschlberger Daniela, Putz Michaela, Eibl Christine, Eibl Kerstin, Putz Helga, Eibl Daniela, Walkner Caroline, Walkner Maria, Putz Helga, GV Rettenbacher Annemarie, Putz Daniela, Schwarz Astrid, GV Schnöll Martina, Putz Martina, Putz Cornelia, Brunnauer Margret, GV Bernhofer Margaretha, LT-Präs. Dr. Brigitta Pallauf.

Neuer Vorstand
Astrid Schwarz folgt Helga Putz als Obfrau der ÖVP Frauen Adnet

Die Jahreshauptversammlung der ÖVP Frauen Adnet im Gasthof zum Steinbruch (Priesterwirt) brachte einen neuen Vorstand hervor. ADNET. Ortsleiterin Helga Putz übergab nach über 10-jähriger Tätigkeit ihre Funktion als Obfrau an die einstimmig gewählte Nachfolgerin Astrid Schwarz. Als stellvertretende Ortsleiterinnen wurden Alexandra Ramsauer, Martina Putz und Daniela Putz gewählt. Größte Ortsgruppe im Bundesland Die Ortsgruppe Adnet ist mit rund 200 Mitgliedern die mitunter größte Ortsgruppe der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Hier geht's zu den Live-Ergebnissen der Nationalratswahl:
1

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 im Tennengau

Die Grafik der Bezirksblätter bildet den tatsächlichen Auszählungsstand ab. Diese Zahlen können zu jenen vom Land Salzburg variieren. Der Grund: Bei den Bezirksblättern handelt es sich um die tatsächlich ausgezählten Stimmen, also um keine Hochrechnung! HALLEIN. Wie hat meine Gemeinde abgestimmt? Welche Partei hat gewonnen? Am 29. September wird österreichweit gewählt und die Bezirksblätter sind live dabei. Hier können Sie laufend mitverfolgen, wie die Wahl in allen 13 Gemeinden ausgehen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
v.l. Martin Bock (SPÖ), Christine Seemann (Grüne), Bgm. Alexander Stangassinger (SPÖ), Oliver Mitterlechner (BASIS, i.V. Verkehrsstadtrat Peter Mitterlechner) und Florian Scheicher (Vize.Bgm. ÖVP).

Testphase
Durchfahrtssperre für Altstadt am Wochenende

Nach der Prüfung durch die Rechtsabteilung werden von 10. August bis 29. September 2019 wochenends – von Samstag 12 Uhr bis Montag 6.30 Uhr – drei Poller die Durchfahrt durch die Halleiner Altstadt auf Höhe des Robertplatzes verhindern. HALLEIN. Eine beschlossene Maßnahme des Verkehrsgipfels für die Verkehrsberuhigung in der Altstadt soll nun die Testphase für die Durchfahrtssperre der Altstadt an Wochenenden sein. Die Testphase beginnt ab 10. August 2019 – rein rechtlich ist die Sperre schon...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bewohnersprecher Gerhard Angerer, Peter Mitterlechner, Alexander Stangassinger, Peter Ganzer, Willi Grundtner (v. l.).
1

Hallein
Verkehrsgipfel öffnet neue Wege

Die erarbeiteten Neuerungen bei den Gebühren werden spätestens im Herbst beschlossen. HALLEIN. 17 Teilnehmer waren laut Angaben der Stadtgemeinde Bürgermeister Alexander Stangassingers Aufruf zu einem ersten Verkehrsgipfel gefolgt: Bewohner, Kaufmannschaft und Tourismusverband sowie alle politischen Mandatare haben sich am 19. Juli zu einem ersten „Runden Tisch“ getroffen, um breit über Mobilitätsmaßnahmen für Hallein zu diskutieren. Die Medien waren nicht eingeladen. Rosemarie Fuchshofer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Astrid Rössler und Heinrich Schellhorn setzen sich für den Klimaschutz ein und fordern ein Resort umgreifendes Anpacken.
2 1 7

Klimaschutz
Ressort übergreifender Kampf gegen die Klimakrise

Salzburgs Klima Ziele drohen zu scheitern. Nun stellen Schellhorn und Rössler Sofortprogramm für den Klimaschutz vor. SALZBURG (sm). "Wetter ist nicht gleich Klima, aber wenn man sich Ereignisse heuer ansieht - Hitzewellen, Dürre, Murren - dann können wir von einer Menschen gemachten Klimakrise sprechen", erklärt Landessprecher der Grünen, Heinrich Schellhorn und eröffnet das Pressegespräch in der Academy Bar. Neben ihn sitzt Astrid Rössler, die als Spitzenkandidatin der Grünen für die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
So hat Salzburg gewählt.
2

Wahlergebnis
Europawahl – Salzburg hat gewählt

Salzburg hat gewählt. Ergebnis der EU-Wahl im Bundesland Salzburg Das vorläufige Ergebnis – ohne Wahlkartenwähler – in Salzburg steht fest: Die ÖVP erreichte 44,2 Prozent, die SPÖ kam auf 17,8 Prozent. 15,3 Prozent wählten die FPÖ, die Grünen erreichten 12,8 Prozent und Neos kamen auf 8,1 Prozent. Vergleich: Bundesland Salzburg zu Österreich Die ÖVP schnitt im Bundesland Salzburg – verglichen mit dem österreichweiten Ergebnis – um 8,8 Prozentpunkte (PP) besser ab. Die FPÖ konnte in Salzburg nur...

  • Salzburg
  • Johanna Grießer
In der LFS Winklhof werden heuer erstmals Dienstleistungsprofis ausgebildet. LR Josef Schwaiger besuchte die Schule und bekam von DIrektor Georg Springl (im Traktor) und Schülerinnen und Schülern eine Führung.
2

LFS Winklhof
Die Landwirte von morgen lernen jetzt vom Maschinenring

Premiere für „Dienstleistungsprofis“ an der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof, hier vermittelt der Maschinenring Theorie und Praxis. OBERALM. Die Ausbildung an den Landwirtschaftlichen Fachschulen in Salzburg ist vielfältig, die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Winklhof setzt jetzt noch eins drauf. Erstmals werden heuer Schüler in Zusammenarbeit mit dem Maschinenring zu „Dienstleistungsprofis“ ausgebildet. Die Inhalte gehen von Marketing und Verkauf über Maschineneinsatz sowie Forst-...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Hans Jörg Haslauer konnte die Stichwahl gewinnen, seine Erfahrungen als Unternehmer möchte er in das Amt einbringen.

Bürgermeisterinterview
"Will bewegen und gestalten"

Hans Jörg Haslauer (ÖVP) spricht im Interview mit den Bezirksblättern über seine Ziele, den Verkehr und die Schulen. OBERALM. BEZIRKSBLÄTTER: Vor der Gemeinde wird viel umgebaut, der Ortskern gleicht einer Baustelle. HANS JÖRG HASLAUER: Der Kreisverkehr und die Ortskerngestaltung sind mir sehr wichtig, ich bin mir sicher, dass wir das gut abwickeln werden. Bis Ende Juni wird dann alles fertig gestellt sein. Dann beginnt aber schon eine neue Baustelle an der A10 Tauernautobahn. Welche großen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Verhandlungen sind (fast) zu Ende.

Politik
Ressorts in der Halleiner Stadtregierung stehen fest

Am 17. April wird die neue Gemeindevorstehung im Halleiner Rathaus angelobt.  HALLEIN. Nach rund einer Woche an Verhandlungen ist die Verteilung der Ressorts und Zuständigkeiten in Hallein mit wenigen Ausnahmen fixiert: Bürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) erhält Finanzressort- und Ausschuss sowie die stadteigenen Betriebe und Liegenschaften. Die zweite Vizebürgermeisterin Rosa Bock leitet das Kulturressort und den Ausschuss für Kultur, Bildung und Generationen. Weiters von der SPÖ wird...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Karoline Edtstadler zu Besuch in Golling.
3

Politik
Karoline Edtstadler besuchte die Feuerwehr Gollling

Die Staatssekretärin des Bundesministerium für Inneres, Karoline Edtstadler, besuchte die Feuerwehr Golling. GOLLING. Karoline Edtstadler nützte Ihren Aufenthalt in Golling, um neben der Polizei und dem Roten Kreuz auch der Feuerwehr Golling einen Besuch abzustatten und sich dabei umfangreich über die Feuerwehr zu informieren. Im Beisein von Bürgermeister Peter Harlander konnte sich die Staatssekretärin zusammen mit ihrem Team aus dem Ministerium beim Übungstermin der aktiven Mannschaft ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Alexander Stangassinger und Maximilian Klappacher.
2

Wahl 2019
Expertenanalyse zur Bürgermeisterwahl in Hallein

Politikwissenschaftler Armin Mühlböck von der Universität Salzburg klärt auf, wie es zu den Wahlergebnissen in Hallein kommen konnte. SALZBURG. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Mühlböck, hat Sie das Wahlergebnis in Hallein überrascht? ARMIN MÜHLBÖCK: Von außen wirkt das Ergebnis sehr überraschend, aber wenn man sich in Hallein umgehört hat, dann war es eigentlich zu erwarten. Es war schon ein starkes Bedürfnis nach Veränderung da. Weshalb wollten die Wähler Veränderung? MÜHLBÖCK: Da muss man etwas in der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Florian Scheicher übernimmt das Amt des Vizebürgermeisters von Maximilian Klappacher.
3

Neuer Vizebürgermeister
Florian Scheicher übernimmt ÖVP Hallein

Maximilian Klappacher tritt in Hallein ab und übergibt an Florian Scheicher. HALLEIN. In einer ersten Analyse der schmerzlichen Wahlniederlage am Dienstagabend beschloss die Halleiner Volkspartei einen Neustart und einen Generationenwechsel. ÖVP-Bürgermeister Max Klappacher betont die Notwendigkeit eines Neustartes der Halleiner Volkspartei: „Ich bin dem Team der Halleiner Volkspartei natürlich nach wie vor freundschaftlich verbunden und stehe auch als Funktionär voll zur Verfügung. Mir ist es...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Hans-Jörg Haslauer freut sich über das Ergebnis.
2

Stichwahl 2019
Hans-Jörg Haslauer ist der neue Bürgermeister von Oberalm

Die Gemeinde Oberalm hat mit Hans-Jörg Haslauer einen neuen Bürgermeister. OBERALM. Oberalm ist ab jetzt nicht mehr das "rote Dorf" im "schwarzen Tennengau": Bürgermeister Gerald Dürnberger (SPÖ) unterlag in einem Kopf an Kopf Rennen seinem Herausforderer Hans-Jörg Haslauer (ÖVP). 46,6 Prozent der Wähler stimmten für Dürnberger, 53,4 für Haslauer. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,4 Prozent.  Ich sag Ihnen der Wähler hat entschieden. Nach 15 Jahren gibt es einen Wandel – ich wünsche den Siegern...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Alexander Stangassinger hat heute Grund zu feiern.
2

Stichwahl 2019
Alexander Stangassinger ist der neue Bürgermeister von Hallein

Die Wahllokale in Hallein haben seit 16 Uhr geschlossen, mit Spannung wurde das Ergebnis der Bürgermeisterstichwahl erwartet. HALLEIN. Die Wahl ist geschlagen und die Ergebnisse darf man als überraschend bezeichnen: Der SPÖ ist es nach knapp 20 Jahren wieder gelungen den Bürgermeistersessel zu erobern.  Deutlicher Sieg Alexander Stangassinger erhielt 56,3 Prozent aller Stimmen, Maximilian Klappacher 43,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag mit 53,6 Prozent um einen Prozentpunkt niedriger als bei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.