2020

Beiträge zum Thema 2020

Wirtschaft
Auch in der Übungsfirma der BHAK Fürstenfeld war der Andrang beim Tag der offenen Tür sehr groß.

Tag der offenen Tür
Großes Interesse an Wirtschafts- und Marketingausbildung

Neben einer Vielzahl an  Jugendlichen samt ihren Eltern konnte Direktorin Eva Maria Gruber beim Tag der offenen Tür in der BHAK Fürstenfeld auch Juliane Müller, die Abteilungsleiterin Oststeiermark der Bildungsdirektion Steiermark, begrüßen. Ein Team aus Lehrern und Schülern informierte über das breitgefächerte Ausbildungsangebot bis hin zur praxisnahen Übungsfirma. Auf besonders großes Interesse stieß der neue Bildungsschwerpunkt im Bereich Marketing, der in allen Fächern in den Unterricht...

  • 23.01.20
Leute
Stadtparteiobmann Michael Prantl (M.) und sein Team sorgten für eine gelungenen Ballnacht in Fürstenfeld.

Ballnacht der SPÖ Fürstenfeld
Glanzvolle Ballnacht im Volkshaus Fürstenfeld

FÜRSTENFELD.Beim diesjährigen Ball der SPÖ-Stadtparteigruppe Fürstenfeld im Volkshaus konnte Stadtparteiobmann Gemeinderat Michael Prantl unter den rund 200 Festgästen auch Bürgermeister Franz Jost, Vizebürgermeister DI Johann Rath, Finanzstadtrat Christian Sommerbauer, zahlreiche Gemeinderäte sowie die Deutsch Kaltenbrunner Bürgermeisterin Andrea Reichl begrüßen. Das  traditionsreiche Ballereignis ging heuer bereits zum 71. Mal über die Bühne. Die Besucher schwangen eifrig zu den Klängen der...

  • 23.01.20
Lokales
Ball der Grazer Feuerwehren, Boris Bukowski
36 Bilder

Ball der Grazer Feuerwehren 2020
Grandiose Ballnacht der Grazer Feuerwehren!

Grandiose Ballnacht in der Grazer Seifenfabrik, mit vielen fantastischen Liveacts. Fantasy, Boris Bukowski, Old School Basterds, Livewire, DJ Mama Feelgood & Mr. Farmer, Marco Schlech & Verena Wagner und DJ Bobby Grey, sorgten für die großartige Stimmung am Ball. Um nur einige Programmpunkte, dieser unterhaltsamen Ballnacht zu nennen. Über 1.000 Gäste besuchten den Ball, in der Grazer Seifenfabrik. Auch zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und den...

  • 19.01.20
  •  35
  •  17
Wirtschaft
4 Bilder

Im Bezirk Weiz erfolgreich in die Lehrwelt starten

Die Lehrausbildung wird zunehmend attraktiver und führt bereits für viele zum langfristigen Erfolg. Spaß an der Arbeit und die beste Qualität weltweit in der dualen Ausbildung – das alles erhält man in unserer Region mit dem Entschluss zu einer Lehre. Und: Mit einem Abschluss hat man aktuell eine geradezu hundertprozentige Jobgarantie. Grund genug, den Berufsweg ins Rampenlicht zu stellen und ihn aus möglichst vielen Blickwinkeln zu beleuchten. Denn: Nicht nur die jungen Menschen profitieren...

  • 14.01.20
Sport
Eine Wand in Weiß-Rot-Blau: Die kroatischen Fans brüllten ihr Team zum dritten Sieg.
5 Bilder

Finales Handball-Fest: Die kroatische Welle rollte noch einmal durch Graz

Torfestival in Graz: Der letzte Spieltag der Handball-EM-Vorrunde in Graz startete mit einem souveränen 36:27-Sieg von Weißrussland über Montenegro. Damit folgt das Team den Kroaten in die Hauptrunde . Die belarussischen Fans feierten zurecht, lauter war es aber vor der Arena. In der Stadthalle versammelten sich schon Stunden vor dem Abendmatch Tausende kroatische Fans und brüllten sich die Seele aus dem Leib. Wer glaubte, dass der kroatische Anhang sein Pulver bereits nach den ersten beiden...

  • 13.01.20
Wirtschaft
Gastgeber Philip Borckenstein-Quirini (3.v.l.) mit Josef Zotter, Rudi Fußi, BGM Herbert Spirk, 
Michaela Kirchgasser, Beate Meinl-Reisinger, Werner Gregoritsch und BGM Franz Jost im 
Congress (v.l.).

Neujahrstalk in Bad Loipersdorf
Netzwerken zum Jahresauftakt im Congress

Prominente Gäste diskutierten beim 2. Neujahrstalk im Congress im neuen Bäderkurort Bad Loipersdorf. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben folgten der Einladung von Therme- und Congress-Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini zum zweiten Bad Loiperdorfer Neujahrstalk im Congress. Unter anderen fanden sich der Fürstenfelder Bürgermeister und Beiratsvorsitzender der Therme Loipersdorf, Franz Jost, der Bad Loipersdorfer Bürgermeister...

  • 13.01.20
Leute
17 Bilder

Maturaball BG/BRG Fürstenfeld
Goldene 20-er als glamouröses Ballmotto

FÜRSTENFELD. Die insgesamt 46 Maturanten und Maturantinnen des BG/BRG Fürstenfeld feierten unter dem glanzvollen Motto „2020 The Golden Age returns“ in der Stadthalle ihren Maturaball. Zur Musik von „Skylight“ und in der Disco tanzten die vielen Gäste bei der bestens besuchten Ballnacht bis in die Morgenstunden. Von der „swingenden“ Polonaise im Stil der 20er Jahre zeigten sich auch Direktor Martin Steiner, Bürgermeister Franz Jost, Vizebürgermeister Johann Rath, Finanzstadtrat Christian...

  • 13.01.20
Lokales
Ein Fest bei Strauss
31 Bilder

Das erste "etwas andere" Neujahrskonzert Gleisdorf!

„Nur herein, tretet ein! Meister Strauß, der ladet ein zum Fröhlichsein bei Tanz und Wein!“, hieß es beim ersten Neujahrskonzert des „chorforum.gleisdorf“, bei dem „Meister“ Franz Jochum (Gesamtleitung) das zahlreich erschienene Publikum in charmanter und galanter Manier im Haus der Musik in die Konzertsäle geleitete. Während im ersten Stock der Auftritt der großen Stars aus Oper und Operette dargestellt wurde, unterhielten sich im Erdgeschoß in der sogenannten Künstlerkantine die...

  • 13.01.20
Wirtschaft
Die Bundeshandelsakademie Fürstenfeld erweitert ihr Bildungsangebot.

BHAK Fürstenfeld
Tag der offenen Tür in der BHAK Fürstenfeld

Die Bundeshandelsakademie Fürstenfeld erweitert ihr Bildungsangebot. Neben einer Top-Ausbildung im Wirtschaftsbereich sowie der Agrarausbildung in Kooperation mit der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf wird der Fokus auch auf eine Marketing-Spezialisierung gelegt. Informationen erhalten künftige Schüler beim Tag der offenen Tür am 16. Jänner von 17 bis 20 Uhr und am 17. Jänner von 9 bis 13 Uhr. Infos: www.bhak-ff.at

  • 12.01.20
Wirtschaft
Blicken optimistisch in die Zukunft: Dernoscheg (l.), Herk

Berufs-EM als großes Wirtschafts-Highlight

Die Wirtschaftskammer Steiermark will 2020 eine Fülle an Schwerpunkten und Maßnahmen setzen. Die Wirtschaftskammer Steiermark steuert einem ereignisreichen Jahr entgegen. Neben den hauseigenen Wahlen, die Anfang März anberaumt sind, sticht vor allem ein Großereignis heraus: So finden im September mit den "Euro Skills" erstmals die Berufseuropameisterschaften in Graz statt. Aber auch darüber hinaus wollen Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg zahlreiche Schwerpunkte und...

  • 10.01.20
Lokales
Diese jungen Könige besuchten das LKH Fürstenfeld und die umliegenden Wohnungen und Häuser.

Sternsingen in Fürstenfeld
Segensbotschaft der Könige erreichte Kanada

Im Pfarrverband Fürstenfeld schwärmten 63 Sternsingergruppen aus. Im Vorfeld, so Pastoralassistent Gerhard Weber, habe es ein Ringen um genügend Kinder und Begleitpersonen für die Sternsingeraktion 2020  gegeben, letztendlich gab es im heurigen Jahr in den vier Pfarren Fürstenfeld, Altenmarkt, Söchau und Loipersdorf ein Rekordergebnis für den guten Zweck. insgesamt wurden 40.800 Euro an Spenden für die rund 60.000 Straßenkinder in Nairobi gesammelt. "Wir hatten Wetterglück und die Stimmung...

  • 09.01.20
Lokales

Bürgermeisterempfang Fürstenfeld
Visionen für das dritte Jahrzehnt

Der Fürstenfelder Bürgermeister Franz Jost präsentierte vor 300 Gästen wichtige Eckpfeiler zur Weiterentwicklung der Stadt. Der Einladung des Fürstenfelder Bürgermeisters Franz Jost zum Neujahrsempfang im Zelt auf dem Hauptplatz folgten rund 300 Vertreter aus Wirtschaft, Tourismus, Öffentlickeit und Politik, darunter  die Landtagsabgeordneten Hubert Lang und Lukas Schnitzer, Landtagspräsident a. D. Prof. Franz Majcen, Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer sowie zahlreiche Bürgermeister aus der...

  • 08.01.20
Wirtschaft
Macht sich fit für neue Herausforderungen: M. Schaller

Raiffeisen rüstet sich für die Zukunft

Anhaltendes Niedrigzinsumfeld, überbordende regulatorische Anforderungen sowie die rasch fortschreitende Digitalisierung: Die Herausforderungen für die heimischen Banken werden auch im Jahr 2020 groß sein. Laut Martin Schaller, seines Zeichens Generaldirektor der Raiffeisen-Landesbank, werde vor allem der Druck auf die Regionalbanken steigen. Aus diesem Grund wurde ein Strategieprozess gestartet, um sich für die künftigen Herausforderungen zu rüsten. So werden auch Umstrukturierungsmaßnahmen...

  • 08.01.20
Lokales
Verlängern die Aktion: Getzinger, Pesserl (Bildmitte)

Joanneum: Tolle Lehrlingsangebote

Seit dem Jahr 2015 ist es dem Universalmuseum Joanneum dank der Unterstützung der Arbeiterkammer möglich, jährlich eine "Joanneumskarte Schule" für die Berufsschulen Graz St. Peter zu finanzieren. Diese Kooperation wird es auch im nächsten Jahr geben. Die Karte ermöglicht den in Summe über 4.000 Lehrlingen beziehungsweise Schülern ganzjährig freien Eintritt und kostenlose sowie stark ermäßigte Programme in allen 19 Joanneums-Museen. "Es ist wichtig, dass Lehrlinge Zugang zu Museen haben....

  • 07.01.20
Leute
149 Bilder

Neujahrskonzert der "Walzerperlen" in Spital am Semmering.

Am 4. Jänner fand der bereits zur Tradition gewordene Abend der Superlative mit den "Walzerperlen" im Saal der Volksschule Spital am Semmering zur Einstimmung auf das neue Jahr statt. Das Konzert widmete sich dem Thema „Tatort Walzer“. Betrug, Intrigen, politische Ränkespiele, banale Vergehen und schaurig blutige Verbrechen - all diese Delikte spürten die Walzerperlen in der gemeinhin als unschuldig wahrgenommenen Musik rund um Johann Strauß auf.

  • 05.01.20
Lokales
Der Gasthof Seetalblick von Didi Mateschitz soll im Mai eröffnet werden.

2020 im Murtal
Viele Projekte für das neue Jahr

Ring Rast, City-Kaufhaus und ein Mateschitz-Projekt - vieles wird neu im neuen Jahr. MURTAL. Die Stadtgemeinde Knittelfeld hat zwar seit Dezember einen neuen Bürgermeister, die Stadtentwicklung geht aber auch unter Neo-Stadtchef Harald Bergmann ungehindert weiter. Nach der Eröffnung des neuen Hauptplatzes im Vorjahr wird heuer die Frauengasse in Angriff genommen. Mit dem Umbau soll das Erscheinungsbild der Gasse an den neuen Hauptplatz angepasst werden. In weiterer Folge sollen auch...

  • 05.01.20
Lokales
Die Unterflurtrasse in Unzmarkt wird im Oktober 2020 eröffnet.

2020 im Murtal
S 36-Baustelle geht in die finale Phase

Die neue Unterflurtrasse in Unzmarkt wird im Oktober eröffnet - dann folgt ein weiterer Abschnitt. MURTAL. Die größte Baustelle der Region ist bald Geschichte. Sie wird nämlich 2020 fertig. Der Abschnitt der Murtal-Schnellstraße zwischen St. Georgen und Scheifling geht in die finale Phase und soll im Oktober eröffnet werden. „Der Termin wird auf jeden Fall halten, wir sind plangemäß unterwegs“, bestätigt Asfinag-Projektleiter Christian Eckhardt. Herzstück Herzstück der Arbeiten auf der S...

  • 05.01.20
Leute
Frostiger Start ins neue Jahr: 150 Zaungäste verfolgten das eisige Spektakel als sich 44 Hartgesottene in die eisigen Fluten des Großsteinbacher Freizeitsees stürzten.
29 Bilder

Großsteinbach
44 Eisschwimmer starteten erfrischt ins neue Jahr

Bei ein Grad Celsius Außentemperatur stürzten sich mutige Großsteinbacher am Neujahrstag 2020 in die frostigen Fluten des Freizeitsees. GROSSSTEINBACH. Über 150 Gästen schauten zu, als 44 hartgesottene Eisschwimmer die dünne Eisdecke, die den Großsteinbacher Freizeitsee am klirrend kalten Neujahrstag 2020 überspannte, durchbrachen. Der Grund war das traditionelle Neujahrsschwimmen, mit dem die Schachblumengemeinde seit einigen Jahren den ersten Tag des neuen Jahres willkommen heißen....

  • 01.01.20
Sport
Silvesterlauf 2019: 50 Teilnehmer schnürten für den guten Zweck am letzten Tag des Jahres ihre Laufschuhe.
34 Bilder

Silvesterlauf
In Großsteinbach ging´s im Laufschritt ins neue Jahr

Am letzten Tag des Jahres wurden in Großsteinbach für den guten Zweck die Laufschuhe geschnürt. GROSSSTEINBACH. 50 Teilnehmer starteten beim Großsteinbacher Silvesterlauf sportlich ins neue Jahr 2020. Ausgehend vom Ortszentrum ging es für die sportliche Truppe, bestehend aus Läufer und Nordic Walker Richtung Großhartmannsdorf zur kleinsten Wein- und Sektkellerei Trost. Hin und retour wurden gut 9 Kilometer zurückgelegt. Die Einnahmen des Silvesterlaufes werden, gemeinsam mit dem Erlös des...

  • 01.01.20
Lokales
Viktor Gernot kommt am 22. März nach Bärnbach.
2 Bilder

Jahresvorschau Bärnbach
Kulturstadt trumpft groß auf

Bärnbach ist nicht umsonst die Kulturstadt im Bezirk Voitsberg. 2019 standen schon Highlight-Auftritte wie von Kabarettist Thomas Stipsits, der Band Edmund und vielen mehr auf dem Programm. Da hatten die Verantwortlichen rund um Kulturreferent Andreas Albrecher alle Hände voll zu tun, um für das neue Jahr 2020 ein gleiches hochwertiges Programm auf die Beine zu stellen, was ihnen definitiv gelungen ist. Veranstaltungen aller Art Jänner/Februar: Das neue Jahr könnte nicht besser anfangen,...

  • 01.01.20
Freizeit
7 Bilder

Fenstertage
So nutzen Sie ihren Urlaub 2020 optimal

ÖSTERREICH. Die Fenstertage fallen 2020 zwar nicht so schön wie im Vorjahr, dennoch gibt es die Möglichkeit Wochenenden in einen Kurzurlaub zu verwandeln. Meinbezirk zeigt ihnen, wie sie die Feier- und Brückentage besonders schlau nutzen und wie sie das meiste aus ihren Urlaubstagen machen.   JännerWenn sie in diesem Jahr noch Urlaub übrig haben, dann könnten sie sich vom 30. Dezember 2019 bis 3. Jänner 2020 Urlaub nehmen. Sie hätten dann zehn Tage Urlaub. Eingesetzt hätten sie nur vier...

  • 01.01.20
  •  1
  •  2
Lokales
Mit selbstgemachten Glücksbringern aus Ton wünschen Saskia, Maria, Claudia, Nathalia  und Viktoria von der PTS Gratkorn ein gutes neues Jahr.

Prosit Neujahr

Mit selbstgemachten Glücksbringern aus Ton wünschen Saskia, Maria, Claudia, Nathalia und Viktoria von der PTS Gratkorn ein gutes neues Jahr.

  • 31.12.19
Sport
Miriam Ziegler und Severin Kiefer eröffnen die “Premstättner Sportspiele 2020“ mit der Eiskunstlauf-EM im Jänner.
4 Bilder

Eiskunstlauf-EM, Daviscup, Darts und Triathlon
Premstätten wird 2020 zur Sport-Hauptstadt

Internationale Top-Veranstaltungen machen Premstätten 2020 zum steirischen Sport-Mekka. Der österreichische Sport-Nabel heißt im Jahr 2020 Premstätten. Internationale Großveranstaltungen, allesamt ausgetragen am Schwarzlsee, adeln Premstätten zur heimischen Sport-Hauptstadt. Der erste Hochkaräter steht bereits im Jänner auf dem Programm, wenn die Eiskunstlauf-Europameisterschaft mit Teilnehmern aus Dutzenden Nationen von 20. bis 26. Jänner am Schwarzl Station macht. Von Eiskunstlauf zu...

  • 31.12.19
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.