A 12

Beiträge zum Thema A 12

Lokales
Symbolbild

ASFINAG
Nachtsperre der A 12 Inntalautobahn am 12. September

MILS/IMST. Umleitung für Verkehr in beiden Richtungen zwischen Mils und Imst von 20 bis 23 Uhr. Neue Stromkabel werden gespannt Weil der Energieversorger TIWAG neue Stromkabel im Bereich Imst-Süd über die Autobahn spannen muss, kommt es am Donnerstag (12. September 2019) in der Nacht zu einer Sperre der Inntalautobahn zwischen Mils und Imst. Der Grund dafür: Bei einem Unfall vor einigen Wochen wurde ein Strommasten derart beschädigt, dass er abgebaut und zwischenzeitlich neu errichtet...

  • 11.09.19
Motor & Mobilität
Beschilderung IGL Autobahnen und Schnellstraßen

Null-Emissions-Autos
IG-L Tempolimitausnahme

Keine Tempobeschränkungen nach Immissionsschutzgesetz-Luft (IG-L) auf Autobahnen und Schnellstraßen für "grüne" Kennzeichen. WIEN (hege). Nach den neuen gesetzlichen Regelungen müssen sich Lenkerinnen und Lenker von Elektro- oder Wasserstoff-Fahrzeugen („Null-Emissions-Kfz“) mit grüner Kennzeichen-Schrift seit 1. Juli 2019 nicht mehr an Tempobeschränkungen nach dem Immissionsschutzgesetz-Luft (IG-L) auf Autobahnen und Schnellstraßen halten. 410 Kilometer betroffenAuf Österreichs 2.223...

  • 01.07.19
Lokales
Knoten Oberland: Die Auffahrtsrampe von der B171 zum Landecker Tunnel wurde gesperrt.
3 Bilder

Auffahrtsrampen von und zur B171 wurden geschlossen
Zams: Autobahnknoten Oberland wird umgebaut

ZAMS (otko). Die ASFINAG hat mit dem Umbau des Knotens Oberland (A 12 Inntal Autobahn) begonnen. Seit 12. Oktober ist die Auffahrt von der B 171 Richtung Landecker Tunnel gesperrt. Inzwischen wurde der Asphalt bereits abgetragen. Im Zuge des Ausbau des Gewerbegebiets Zams-Hinterau weicht diese direkte Auffahrtsrampe von der Bundesstraße dem "Gewerbepark Kofler". Laut ASFINAG soll mit dem Rückbau die Verkehrssicherheit erhöht werden. Hier kam es nämlich immer wieder zu gefährlichen Situationen...

  • 17.10.18
Lokales
Am 5. April 2018 proben die Blaulichtorganisationen den Ernstfall im Roppener Tunnel.

ASFINAG: Einsatzübung im Roppener Tunnel

100 Mitwirkende bei Probe am 5. April für den Ernstfall – Sperre ab 18 Uhr in beide Fahrtrichtungen. IMST/LANDECK. Am 5. April ist der Roppener Tunnel (A 12 Inntal Autobahn) Schauplatz für eine Einsatzübung mit rund 100 Mitwirkenden. Für die Autofahrer heißt das: ab 18 Uhr ist der Tunnel bis voraussichtlich 23 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Die Umleitung für den Verkehr erfolgt über die Bundesstraße. Neben den Feuerwehren aus Imst, Roppen und Silz nehmen unter anderem auch Vertreter des...

  • 03.04.18
Lokales
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

PKW-Brand auf der Inntalautobahn in Mils bei Imst

MILS. Am 22.03.2018 gegen 10.50 Uhr lenkte ein 70-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der Inntalautobahn von Zams in Richtung Imst. Unmittelbar nach dem Milser Tunnel wurde der Mann von einem überholenden Fahrzeuglenker mittels Handzeichen darauf aufmerksam gemacht, dass etwas nicht stimmt. Der 70-Jährige brachte daraufhin seinen PKW rechts, auf der dortigen Beschleunigungsspur, zum Stillstand und verließ das Fahrzeug. Dabei stellte er im Bereich des Hecks seines Fahrzeuges...

  • 22.03.18
Lokales

US Armee auf der A12 unterwegs?

WIESING (fh). Vergangene Woche fuhr auf der A12 Inntalautobahn ein Militärkonvoi mit sehr niedriger Geschwindigkeit in Richtung Osten. Dem Vernehmen nach dürfte es sich bei dem Konvoi um US-Truppen handlen. Die Fahrzeuge der Marke Hummer H1 werden bevorzugt von der US Armee verwendet und im Nahen Bayern gibt es sechs amerikanische Militärbasen.

  • 19.01.18
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall in Stams auf der A12

STAMS. Am 07.04. gegen 13:35 Uhr lenkte eine 20-jährige Deutsche ihren PKW auf der Inntalautobahn aus dem Ötztal kommend in östliche Richtung. Auf den Rücksitzen führte sie 2 schlafende Männer im Alter von 24 und 28 J. (Italien und Deutschland) mit. Im Gemeindegebiet von Stams kam der PKW aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern, geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus, durchbrach den südlich der A12 verlaufenden Wildzaun und kam nach einem Überschlag und einer 180°-Drehung zwischen...

  • 08.04.17
Lokales
-fotocredit: ZOOM.TIROL
5 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Vomp

VOMP (red). Ein ca. 50-jähriger Lkw-Fahrer, welcher vermutlich am Steuer einen Herzinfarkt erlitt, kollidierte beim Autobahnzubringer Schwaz mit einem dort stehenden Fahrzeug. Der Lkw rammte noch ein Verkehrsschild ehe er an der Leitschiene zum Stillstand kam. Der Lenker wurde in die Klinik Innsbruck eingeliefert und die Pkw-Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Die FF Schwaz rückt aus um die Aufräumarbeiten zu erledigen.

  • 18.01.17
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall auf der Inntalautobahn bei Rietz

RIETZ. Am 21.11.2015, gegen 21.45 Uhr, fuhr eine 17-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Innsbruck-Land mit ihrem PKW auf der A 12 von Silz kommend in Richtung Innsbruck. Auf Höhe Straßenkilometer 107,000 kam die Lenkerin aus bisher unbekannter Ursache rechts von der salznassen Fahrbahn ab und prallte gegen den neben der Autobahn verlaufenden Zaun. In weiterer Folge drehte sich das Auto um die Längsachse und kam schließlich auf der Böschung zum Stillstand. Die Lenkerin sowie eine...

  • 23.11.15
Lokales

Inntalautobahn: Mit 147 km/h durch 80er Beschränkung

Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Inntal-Autobahn A 12 in Silz SILZ. Am 25. August führten Beamte der API Imst auf der Inntal-Autobahn A 12 in Silz im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Westen Geschwindigkeitskontrollen durch. Die Laser-Messungen erfolgten im 80 km/h-Bereich (Fahrbahnverengung auf eine Fahrspur, Anm.). Die größte Geschwindigkeitsüberschreitung wurde von einem 25-Jährigen aus Saudi-Arabien begangen. Er raste mit einem Mercedes Leihwagen mit stolzen 147 km/h...

  • 30.08.15
Lokales
7 Bilder

Verkehrsunfall mit Verletzung auf der A 12 im Gemeindegebiet von Kematen i T

Am 31.05.2015 gegen 23:50 Uhr lenkte eine 23-jährige Frau aus Innsbruck einen PKW auf der Inntalautobahn, A12, in östliche Richtung. Im Fahrzeug befand sich noch ihrer Schwester (19 J) am Beifahrersitz (ebenfalls aus Innsbruck). Bei Straßenkilometer 86,75, im Gemeindegebiet von 6175 Kematen in Tirol, geriet sie nach eigenen Angaben auf Grund Sekundenschlafs mit dem Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Dabei überfuhr sie ein dort angebrachtes Verkehrszeichen mit Haltestange und das...

  • 01.06.15
Lokales

Kurzzeitige Autobahnsperre wegen Felsräumungsarbeiten

ASFINAG: FELSRÄUMUNGEN ERFORDERN MORGEN KURZE ANHALTUNGEN AUF A 12 INNTAL AUTOBAHN Mehrere Anhaltungen zwischen Anschlussstellen Mötz und Ötz am Vormittag geplant Aus Gründen der Sicherheit wird morgen (9.4.15) am Vormittag ab 09.30 Uhr zwischen Mötz und Ötz auf der A 12 Inntal Autobahn der Verkehr mehrmals kurz angehalten. Grund dafür sind Felsräumungsarbeiten im Nahbereich der Autobahn. Die Anhaltungen in beiden Richtungsfahrbahnen werden maximal 10 bis 15 Minuten dauern. Die ASFINAG...

  • 08.04.15
Lokales

Alkoholisierter Pkw-Lenker auf der A12 bei Stans

STANS/WIESING (red). Im Verlaufe des Verkehrsüberwachungsdienstes konnten Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Wiesing vergangenes Wochenende auf der A 12 Inntalautobahn, Höhe Stans einen PKW wahrnehmen, der in „Schlangenlinie“ in Fahrtrichtung Osten gelenkt wurde. Der Lenker wurde angehalten und mit ihm ein Alkomatentest durchgeführt. Der Test ergab einen Atemluftalkoholgehalt von 1,35 mg/l. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt verweigert. Er wird der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt...

  • 03.11.14
Lokales
Vier Fahrzeuge waren in den Serienunfall im Milser Tunnel verwickelt.
4 Bilder

Verkehrsunfall mit drei Verletzten im Milser Tunnel

Ein Reifenplatzer führte am Montag zu einem Serienunfall mit vier beteiligten Pkw. Drei Frauen wurden verletzt. BEZIRK. Am 08. September, um 11:40 Uhr, fuhr eine 61-jährige Oberländerin mit ihrem PKW auf der A12 im Milser Tunnel über einen Gegenstand, wodurch ihr rechter Vorderreifen beschädigt wurde. Aufgrund des Reifenschadens hielt sie ihr Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand im Tunnel an und stieg aus dem PKW. In weiterer Folge kam es dann aus bisher ungeklärten Umständen zu mehreren...

  • 09.09.14
Lokales

Verkehrsunfall auf der A-12 bei Haiming

HAIMING. Am 10. August gegen 05:50 Uhr lenkte ein 17-jähriger Jugendlicher aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der A-12 in westliche Richtung. Wegen eines Sekundenschlafes geriet der Lenker auf Höhe von 6425 Haiming mit seinem Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand hinaus, streifte die Leitschiene und kam in der Folge in der Galerie „Schlenzenmure“ zum Stillstand. Der 17-jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins BKH Zams eingeliefert. Am...

  • 11.08.14
Lokales
Der Kranebitten-Kreisverkehr soll Entlastung bringen und ein ordentlicheres Verkehrsbild. Auch Fahrradfahrer und Fußgänger werden gemütlicher und sicherer die Strecke zwischen Innsbruck (Kranebitten) und Völs benutzen können.
6 Bilder

Kranebitten-Auffahrt wird endlich entlastet

Am 26. Mai geht's mit den Umbauarbeiten los: Die Autobahnausfahrt Kranebitten bei der B 171 wird zu einem Kreisverkehr. Schon lange warten Verkehrsteilnehmer auf eine bessere Lösung der gefährlichen Ausfahrt von der A12. Zur Zeit benutzen täglich 25.000 Fahrzeuge die T-Kreuzung. Auch die Fußgänger, Fahrradfahrer und Öffis sind in den neuen Plan miteinbezogen – für sie kommt eine Verlängerung der Inntal-Radstrecke und ein Fußgängerweg, bzw. eine Bushaltestelle beim Autobahn-Kreisverkehr des...

  • 22.05.14
Lokales
zeitungsfoto.at
4 Bilder

rauchender LKW führte zu einem weiteren Unfall

Auf der A12 bei der Autobahnauffahrt Zirl OST stand am Freitagnachmittag ein LKW mit einer Rauchentwicklung bei den Bremsen des Auflegers. Die alarmierte FF Zirl rückte zu diesem Einsatz aus, doch während der Absperrarbeiten kam es zu einem weiteren Unfall wo ein PKW auf den anderen auffuhr und infolge dessen über die Böschung flog. Die Lenkerin wurde dabei ub Grades verletzt. Der LKW konnte seine Fahrt selbstständig fortführen

  • 25.04.14
Lokales

Alkoholisierter Geisterfahrer auf der A12

BEZIRK. Am 16.03.2014, um 04.12 Uhr, ging auf der Polizei-Bezirksleitstelle Imst per Notruf die Meldung über eine Geisterfahrt auf der Inntalautobahn (A12) - Richtungsfahrbahn Westen, zwischen Telfs-West und Mötz, ein. Von der Polizei wurde die Geisterfahrermeldung unverzüglich an den Ö3-Verkehrsfunk weitergeleitet sowie die Wahrung per „Verkehrsbeeinflussungsanlage – VBA“ an den Überkopfwegweisern veranlasst. Laut weiteren Mitteilungen anderer Verkehrsteilnehmer habe der Geisterfahrer sein...

  • 17.03.14
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der A12 in Rietz

RIETZ. Am 14.03.2014, gegen 15:00 Uhr lenkte eine 45-jährige Italienerin einen PKW auf der A 12 im Gemeindegebiet von Rietz in Fahrtrichtung Innsbruck. Auf Höhe des km 106 streifte sie nach einem Sekundenschlaf die Mittelleitschiene und schleuderte in der Folge über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der PKW rutschte über eine Straßenböschung und kam in dichtem Gestrüpp, auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Frau musste von der Feuerwehr Silz aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit...

  • 15.03.14
Lokales

Verkehrsunfall auf der A 12 bei Tulfes

Am 28.01.2014 gegen 13:00 Uhr lenkte eine 57-jährige Österreicherin ihren PKW auf der Inntalautobahn A12 im Gemeindegebiet von Tulfes in Fahrtrichtung Osten. Aus bislang unbekannter Ursache prallte die Lenkerin gegen die am linken Fahrbahnrand befindliche Jerseywand. Die 57-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Hall verbracht. Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten war ein Fahrstreifen für 45 Minuten gesperrt.

  • 29.01.14
Lokales
Verkehrsfreigabe am 19. Dezember: Die ASFINAG investierte sieben Millionen Euro in die Sanierung der Galerie "Fallender Bach".
4 Bilder

Schönwies: Tunnel in Rekordzeit saniert

Nach dem Riss in der Galerie wurde ein Tunnel im Tunnel gebaut. ASFINAG investierte 7 Millionen Euro. SCHÖNWIES. Einen „Tunnel im Tunnel“ errichtete die ASFINAG in der Galerie „Fallender Bach“ auf der Inntal Autobahn bei Schönwies. Die Sofortmaßnahmen wurden notwendig, nachdem Schäden am Bauwerk festgestellt wurden. In die Hülle der alten Galerie wurde sozusagen ein neuer Tunnel betoniert. Seit Mitte Mai liefen die Arbeiten in und außerhalb des Tunnels. Rund um die Uhr an sieben Tagen in der...

  • 18.12.13
Lokales

25-Jähriger rast mit 204 km/h über die Autobahn

STAMS. Beamte der API Imst führten am 9. Juli auf der Inntalautobahn im Bereich Stams, Richtungsfahrbahn Innsbruck, Geschwindigkeitsmessungen mit einem Lasergerät durch. Im Zuge dieser Überwachung wurde um 20.33 Uhr ein Sportwagen mit einer Geschwindigkeit von 204 km/h (erlaubte Höchstgeschwindigkeit 130 km/h) gemessen. Der Pkw wurde gelenkt von einem 25-jährigen österr. Staatsbürger, dem der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Der Mann wird der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zur...

  • 10.07.13
Lokales
3 Bilder

WÖRGL: Rettungsgasse - Und es geht doch!

(wma) Und es geht doch - kann man hier nur sagen! Bei der Fahrt nach Innsbruck kam es im Bereich Wattens - Hall auf Grund eines defekten VW-Busses (ohne Absicherung durch Warndreieck) im Baustellenbereich zu einen umfangreichen Stau der mehrere km zurückreichte. Geradezu vorbildlich verhielten sich dabei ALLE Verkehrsteilnehmer. Es wurde eine hervorragende Rettungsgasse gebildet die von keinem Verkehrsteilnehmer mißbraucht wurde. Wieder einmal beweist es sich - "Gut Ding braucht Weil"! Es...

  • 02.07.13
Lokales

Temposünde ist Gang und Gäbe

VOMP (fh). Wer auf der A12 Inntalautobahn zu schnell unterwegs ist kann sich zwischen Wörgl, Vomp und Imst niemals ganz sicher sein ob es ihn nicht erwischt denn die Zeiten in denen der Radarkasten nur von hinten blitzt sind vorbei. Ende Dezember 2012 wurde auf der Inntalautobahn A12 eine weitere Radaranlage mit Frontfotografie zur Lenkererkennung in Betrieb genommen. Das digitale Radargerät wird nach einem bestimmten Zyklus an drei verschiedenen Standorten - Wörgl, Vomp, Imst – eingesetzt und...

  • 06.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.