Altstadt Innsbruck

Beiträge zum Thema Altstadt Innsbruck

Lokales
LH Günther Platter und Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann beim Rundgang im Anschluss an die offiziellen Feierlichkeiten. Im Bild mit den "Kaiserliche zu Füssen".
7 Bilder

Kaiser Maximilian
Bilanz zum Gedenkjahr und kaiserliches Abschlussfest

TIROL. Das Kaiser Maximilian Jahr neigt sich dem Ende zu und als gebührenden Abschluss gab es natürlich ein "kaiserliches Abschlussfest", welches im Zeichen der Euregio stand. Dies symbolisierte die offizielle-Präsidentschaftsübernahme, übergeben durch den Südtiroler Landeshauptmann Kompatscher an LH Günther Platter.  Europaregion ermöglicht VielfaltDer scheidende Euregio-Präsient, Südtirols LH Kompatscher, zieht ein positives Fazit der letzten zwei Jahre. Es sei eine „intensive aber...

  • 14.10.19
Lokales
Heute Nacht ereignete sich in der Badgasse ein Gewaltakt.

Polizeimeldung
Körperverletzung in der Badgasse

Heute, 05.05. gegen 01.30 Uhr, ereignete sich vor einem Lokal in der Badgasse eine gewalttätige Auseinandersetzung. Nach einem kurzen verbalen Streit schlug ein Mann auf einen anderen Mann (29 J.) ein, weswegen dieser kurz das Bewusstsein verlor. Täterbeschreibung: ca. 180-190 cm groß, dunkelbraunes schulterlanges lockiges Haar, rote Oberbekleidung mit Kapuze Marke Smith u. Jones, (weißer Schriftzug am rechten Ärmel) schwarze Wollmütze, schwarze Armbanduhr. Hinweise sind erbeten an die PI...

  • 05.05.19
Lokales
(hinten, v. l.) Bgm. Georg Willi, Vizebgm. Franz X. Gruber, Helmuth Müller (IKB Vorstandsvorsitzender)
(vorne, v. l.) Stadträtin Uschi Schwarzl, Vizebgm.in. Christine Oppitz-Plörer, Stadträtin Elisabeth Mayr, Thomas Pühringer (IKB Vorstand) und Geschäftsbereichsleiter Robert Gschleiner (r.)

Innsbrucker Kommunalbetriebe
Altstadt: Leitungen müssen saniert werden

„Innsbruck ist ein vitale Stadt. Sehr vital in ihrer Aufgeregtheit“, sagt Bürgermeister Georg Willi. Schließlich wurden aufgrund der Sanierungen, die in der Altstadt anstehen, allerlei Gerüchte laut. Um diese aus der Welt zu schaffen, wurde heute, 25.04., eine Pressekonferenz abgehalten. Eines dieser Gerüchte war, dass die Altstadt für drei Jahre gesperrt werden würde. Ein anderes, dass eine Kanalsanierung stattfinden würde. Beide Informationen haben keinen Wahrheitsgehalt, wie DI Helmuth...

  • 25.04.19
Leute
12 Bilder

Kitzbühel Tourismus-Stammtisch in Innsbruck

Empfang im Casino, Führung durch die historische Innenstadt und TT. Der seit mehr als 10 Jahren bestehende Tourismus-Stammtisch wurde von Innsbrucks Casino-Direktor Hannes Huter zu einer Besichtigung eingeladen. Huter, selber Kitzbüheler, war lange Jahre im Casino Kitzbühel als Direktor tätig. „Innsbruck muss man mit Kitzbühel 3,5 mal nehmen, sowohl im Umsatz, als auch bei der Gästezahl“ sagt Huter. „Seefeld liegt ca. in der Mitte“. Täglich besuchen 600 bis 1200 Personen das Casino,...

  • 29.05.17
Lokales

Nächtigungsverbot: FPÖ betreibt Micky-Maus-Politik

FPÖ-Taktieren kippte Nächtigungsverbot im Gemeinderat. Durch Ablehnung des Verbots haben jetzt alle Betroffenen verloren. Volkspartei setzt sich weiter für eine Lösung ein. Nach einer mehrstündigen Redeschlacht im Innsbrucker Gemeinderat wurde das Schlafverbot für Obdachlose in der Innsbrucker Altstadt mit 17 zu 21 Stimmen abgelehnt. Nur ÖVP und FI stimmten für diese Schutzmaßnahme. Die FPÖ-Vertreter stimmten aus polit-taktischen Gründen nicht zu, sie wollten ein Gesamtpaket – pokerten aber...

  • 22.11.16
Lokales
39 Bilder

Ursula thront auf ihrem Platz

Rechtzeitig zur Christkindlmarkt-Saison, die am 15. November beginnt, ist der Christbaum vor dem Goldenen Dachl eingetroffen. INNSBRUCK. "Alle Jahre wieder" kommt nicht nur das Christkind, sondern auch der Weihnachtsbaum am Goldenen Dachl. In der Anwesenheit von Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer, DI Karl Fahrner von der OFA Group, der diesjährige Spender des Baumes, und vielen Schaulustigen wurde der neue Christbaum aufgestellt. Die 19,8 Meter hohe, 45 Jahre alte und 5 Tonnen schwere...

  • 06.11.15
Lokales
13 Bilder

Fassadenleuchten in Innsbruck

Herrlich leuchten auch heute Vormittag die, der Sonne zugewandten, Fassaden in der Herzog-Friedrich-Straße in Innsbruck. Sehr zur Freude der staunenden Touristen. Diesmal habe ich keine Blumen für euch gepflückt, sondern einen bunten Strauß Fassaden aus der Innsbrucker Altstadt.

  • 26.07.15
  •  33
  •  32
Lokales
Ohne Zylinder, dafür mit der Gashaspel, rückt Florian Kerschbaumer möglichen Verlegungen eines Kaminrohres zu Leibe.
8 Bilder

Über den Dächern der Stadt

Schwarz und schwindelfrei: Das STADTBLATT hat zwei Kaminkehrern hoch über der Innsbrucker Altstadt bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut. "Bei diesem Wetter macht der Job wirklich Freude", sagt Rauchfangkehrer Florian Kerschbaumer, als er durch die kleine Luke auf das Dach des Helblinghauses in der Altstadt steigt. Kein Regen, kein Schnee. Am liebsten sei er ganz in der Früh hier oben, wenn die Nordkette von der Morgensonne angestrahlt wird, erzählt der Hobby-Fotograf und klettert...

  • 04.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.