Ambo

Beiträge zum Thema Ambo

Tischlereitechnikschüler der Absamer Fachberufsschule für Holztechnik vor dem selbst gebauten Altar.
3

Gedanken
„Alles in Weiß“: Altar, Ambo und Sessio – von Schülern erbaut

Neue Ausstattung für den Altarraum der Haller Jesuitenkirche von Tischlereitechnik-Schülern gestaltet. TIROL (dibk). Ambo, Altar und Sedilien sind nicht unbedingt etwas, was angehende Tischlereitechniker in ihrer Ausbildung in Angriff nehmen. In der Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik Absam war aber genau das die Aufgabe für eines der Projekte des Planungszweigs der Klasse 4 a. Im vierten Jahr – eine der Klassen ist dabei auf Planung spezialisiert, die andere auf Produktion – arbeiten die...

  • Tirol
  • David Zennebe
Bischof Wilhelm Krautwaschl hat den Volksaltar in der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg nach einem Entwurf von Markus Jeschaunig geweiht.
12

Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg
Altarweihe mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl hat in einem großen Festgottesdienst den neuen Volksaltar in der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg geweiht. DEUTSCHLANDSBERG. Es hat seine Zeit gedauert, aber jetzt sind der neue Volksaltar und der Ambo nach einem Entwurf von Markus Jeschaunig in der umfassend sanierten Stadtpfarrkirche aufgestellt. Spannend ist dabei die Gestaltung der Oberflächen: Mittels Lasertechnik ließ der Künstler die organische Struktur der Lindenbäume vor dem Gotteshaus in den fast...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Stadpfarrkirche in Deutschlandsberg, eine Allerheiligenkirche, ist umfassend saniert worden. Die Altarweihe findet am 6. Februar mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl statt.
2

Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg
Altarweihe mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl

Nach der umfassenden Innensanierung der Stadtpfarrkirche in Deutschlandsberg inklusive Geläut wird am kommenden Sonntag, dem 6. Februar, die große Weihe durch Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl vorgenommen. DEUTSCHLANDSBERG. Drei Jahre hat die Innensanierung in der Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg gedauert, jetzt ist es soweit: Die Weihe von Volksaltar und Ambo, die in diesen Tagen angeliefert werden, findet am Sonntag, dem 6. Februar, um 10 Uhr mit Diözesanbischof Bischof Wilhelm Krautwaschl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Glocke des Buchbergkircherls läutete Bischofshofens Pfarrer Edwin Reyes mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht. Nicht ohne Grund, denn das sakrale Kleinod, das besonders für Taufen und Hochzeiten sowie auch bei Spaziergehern beliebt ist, erstrahlt nach der Komplettrenovierung wieder in neuem Glanz.
28

Altarweihe
Buchberger sanierten ihr beliebtes Kircherl in Bischofshofen

Nach hunderten ehrenamtlichen Arbeitsstunden wurde die Renovierung der Buchbergkirche in Bischofshofen mit einem Festgottesdienst samt Altarweihe abgeschlossen. BISCHOFSHOFEN. Die Generalsanierung der Buchbergkirche in Bischofshofen ist abgeschlossen. Das feierte die Bevölkerung am Kirchweih-Sonntag – dem dritten Sonntag im Oktober – mit einem Festgottesdienst gemeinsam mit Weihbischof Hans-Jörg Hofer, der den neuen Altar und den neuen Ambo (Redepult) eingeweiht hat. Kirchenchor und Bauernmusik...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
In der Pfarrkirche Thalgau: Pfarrgemeinderatsobfrau Christine Maiburger mit Dechant Josef Zauner und Erzbischof Franz Lackner.

Erzbischof Franz Lackner
Ein neuer "Tisch des Herrn" für Thalgau

Erzbischof Franz Lackner weihte in den Thalgau den neuen Volksaltar.   THALGAU. Fünf Jahre lang dauerte die Planungsphase für den neuen Volksaltar und Ambo (Tisch des Wortes) in der Pfarre Thalgau. Nun endlich konnte Erzbischof Franz Lackner beide Neuerungen in der Pfarrkirche weihen. In die Verfügung Gottes stellen „Die Weihe ist die innigste und stärkste Form etwas in die Verfügung Gottes zu stellen“, betonte Erzbischof Franz Lackner in seiner Predigt. Er erinnerte daran, dass der „Altar...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Freude über die sanierte Stadtpfarrkirche in Deutschlandsberg:  Stadtpfarrer István Holló, Josef Reiterer, Robert Neschmach und Markus Jeschaunig
1 Aktion 34

Kirchensanierung
Heller Glanz für die Stadtpfarrkirche Deutschlandsberg

Die Sanierung der Stadtpfarrkirche in der Deutschlandsberger Kirchengasse schreitet zügig voran. Davon haben wir uns bei einem Rundgang mit Stadtpfarrer István Holló und Robert Neschmach, stellvertretender Vorsitzender im Wirtschaftsrat der Stadtpfarre, ein Bild gemacht.  DEUTSCHLANDSBERG. Wer jetzt die Stadtpfarrkirche in Deutschlandsberg betritt, wird sein helles Wunder erleben: Die Kirche ist bis auf Altar und Heiligenfiguren komplett ausgeräumt, der Boden geöffnet und in der Mitte ist ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Großer Dank gilt Maria Schröttner, hier mit Pfarrer Werner Marterer, für die neuen Altartücher in der Kirche von Mettersdorf.

Neue Altartücher für die Kirche in Mettersdorf

Maria Schröttner hat neue Altartücher für die Kirche „Maria der immerwährenden Hilfe“ in Mettersdorf angerfertigt. METTERRSDORF/STAINZ. Während des Corona- Lockdowns von März bis April hat Maria Schröttner die Zeit genutzt und neue Altartücher für die Kirche in Mettersdorf von Hand angefertigt. "Ich sticke leidenschaftlich gerne", betont Maria Schröttner. Diesmal wurden die Tücher in zartem Gelbton mit der Gerstenkorntechnik bestickt. Noch mehr Handarbeiten für die Kirche Weiters hat Maria...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bischof Hermann Glettler holte bei Weihe des Altars die Kinder ganz nahe zu sich.
61

Gries i. S.: Altarweihe für den "Findling aus Lüsens"

Das Ende der Renovierungsarbeiten wurde in Gries im Sellrain mit Bischof Hermann Glettler gefeiert! Bischof Hermann Glettler, Abt Raimund Schreier, der Grieser Pfarrer und Seelsorgeraumleiter Karol Lazik, weitere kirchliche Würdenträger, der Grieser Bürgermeister Martin Haselwanter und viele andere Gäste waren bei der Altarweihe in der Pfarrkirche begeistert. Zu Recht: Die Pfarrkirche präsentiert sich nach Abschluss der mehrjährigen Renovierungsarbeiten nicht nur außen, sondern auch innen in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Siegerprojekt war der von der Firma Schwarz mit Altar, Ambo und Taufbecken bestückte Altarraum der Pfarrkirche Mörbisch.
2

Altarraum bescherte Stein Schwarz aus Moschendorf den Designpreis 2017

Die Neugestaltung des Altarraums in der katholischen Pfarrkirche in Mörbisch hat dem Moschendorfer Steinmetzunternehmen Schwarz den Designpreis 2017 ihrer Bundesinnung in der Kategorie "Arbeiten mit Naturstein" eingebracht. "Wir haben den Altar, das Taufbecken und den Ambo (Anm.: Lesepult) hergestellt", erzählt Steinmetzmeister Kurt Schwarz. Als Material diente ihm und seinen Mitarbeitern beiger Donaukalkstein. "Alle drei Stücke wurden aus je einem Block gefertigt. Allein das Rohmaterial für...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.