Designpreis

Beiträge zum Thema Designpreis

Ehre: Hermann Schützenhöfer (l.) mit Hans Schullin

Silbernes Ehrenzeichen der Republik: Grazer Juwelier strahlt in Silber

Das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich wurde Juwelier Hans Schullin von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Vertretung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen verliehen. Der bekannte Grazer wurde für sein Wirken, unter das etwa der Schloßbergdurchgang, der Schloßberglift oder der Dom im Berg fallen, ausgezeichnet. Auch war es Schullin, der 1993 die erste Ausstellung im Schloßberg machte und 1995 den Tourismusverband gründete sowie viele internationale...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die strahlende Gewinnerin bekam 1.000 Euro überreicht.

Angelika Tröbinger gewann Keplinger Designpreis

REICHENTHAL. Eines muss man ihr lassen: Angelika Tröbinger besitzt einen erstklassigen Ideenreichtum. Ihr Garten-Trolley begeisterte von Anfang an nicht nur Klaus Pühringer, sondern überzeugte auch die Jury. Die 18-Jährige gewann den Keplinger Designpreis 2018. Die Wettbewerbsaufgabe lautete: „Lass deiner Phantasie freien Lauf und entwirf innovative Lösungen für den täglichen Gebrauch!“ Es gab heuer rund 60 Einreichungen, die anonym abzugeben waren. Umso mehr freut sich die Tischlerei Pühringer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Dem Preisträger Johann Klammler (m.) wurde die Urkunde für den Designpreis überreicht.

Bestes Design aus St. Radegund

Steinmetz "Klammler Naturstein" erhielt eine besondere Ehrung. In Zusammenarbeit mit der Bundesinnung der Bauhilfsgewerbe, Berufsgruppe der Steinmetze, suchte das Steinzentrum Hallein nach dem innovativsten Gestalter. Fündig geworden sind sie unter anderem in St. Radegund: Bereits zum vierten Mal erhielt "Klammler Naturstein" unter Steinmetzmeister Johann Klammler den österreichischen Designpreis für Natursteingestaltung. Auch beim Wettbewerb "Natursteinpreise" konnte das Unternehmen eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anna Singer, Steinzentrum Hallein, SteinReinisch Geschäftsführer Siegfried Wurzinger,
Bundesinnungsmeister Wolfgang Ecker
2

Stein Reinisch erhält Designpreis 2018

Das international agierende Steintechnik Unternehmen Reinisch mit Sitz im südsteirischen Hainsdorf im Schwarzautal hat dieser Tage den österreichischen Designpreis der Steinmetze erhalten. Diese Auszeichnung hat innerhalb der Branche große Strahlkraft.  Das steinverarbeitenden Unternehmen Reinisch erhält diese Auszeichnung fast jedes Jahr. Geschäftsführer Siegfried Wurzinger: "Diese Auszeichnung hat dieses Jahr besondere Bedeutung,  da es sich um keine Auftragsarbeit für einen Kunden...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Christina Wolf gewann den Designpreis

Junge Ebenthalerin gewinnt Designpreis

Christina Wolf begeisterte mit ihrem Heimmonitoring-System "Via". EBENTHAL. Die Ebenthalerin Christina Wolf, Absolventin des Masterstudiengangs Industrial Design an der FH Joanneum in Graz, gewann den "James Dyson Award" in Österreich. Der "James Dyson Award" richtet sich an Studierende in Produkt- und Industriedesign und Ingenieurwissenschaften. Ihr Projekt "Via", ein medizinisches Messgerät zur Überwachung der lebenswichtigen Vitalfunktionen bei Risikoneugeborenen, überzeugte die Jury. "Via"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Peugeot 3008 SUV und der e-Kick Scooter.
1 2

Red Dot Award für Peugeot 3008 SUV

WIEN, ESSEN. Nachdem es bereits zum Auto des Jahres gekürt wurde, erhielt das SUV nun in Essen den renommierten roten Punkt für das Produktdesign. Ausgezeichnet wurde unter anderem das innovative Interieur mit dem aktuellen Peugeot i-Cockpit, seinem Head-up-Display, dem kompakten Lenkrad und dem Touchscreen. Seit seiner Einführung wurde der Peugeot 3008 bereits mehr als 150.000 Mal bestellt. Eine innovative Kombination, das SUV und der Scooter, befand die Jury.

  • Motor & Mobilität
Bundesinnungsmeister Wolfgang Ecker, Stein Reinisch GF Siegfried Wurzinger, BIM-Stv. Norbert Kienesberger (v.l.).
2

Stein Reinisch erhält Designpreis

Das steirische Steinmetz- und Steintechnik Unternehmen Reinisch, das Standorte in Graz, Stainz, Leoben, Feldbach, Jennersdorf, Fehring und Mureck betreibt, hat dieser Tage für den Umbau des ehemaligen DDSG Schiffes zur Luxus-Yacht MS Crystal Mozart den Designpreis 2017 erhalten. Verwendet wurde dabei feinster Calacatta Marmor, der in Gehrung geschnitten und im Spiegelbild montiert wurde, dadurch entsteht der Eindruck, dass Theken und Bars des Luxusschiffes aus einem Stein gehauen wurden.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Siegerprojekt war der von der Firma Schwarz mit Altar, Ambo und Taufbecken bestückte Altarraum der Pfarrkirche Mörbisch.
2

Altarraum bescherte Stein Schwarz aus Moschendorf den Designpreis 2017

Die Neugestaltung des Altarraums in der katholischen Pfarrkirche in Mörbisch hat dem Moschendorfer Steinmetzunternehmen Schwarz den Designpreis 2017 ihrer Bundesinnung in der Kategorie "Arbeiten mit Naturstein" eingebracht. "Wir haben den Altar, das Taufbecken und den Ambo (Anm.: Lesepult) hergestellt", erzählt Steinmetzmeister Kurt Schwarz. Als Material diente ihm und seinen Mitarbeitern beiger Donaukalkstein. "Alle drei Stücke wurden aus je einem Block gefertigt. Allein das Rohmaterial für...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Fuhren auf der anspruchsvollen Strecke ein tolles Rennen: Leo Hillinger und René Haselbacher
1 2

Hillinger und Haselbacher als Extrem-Mountainbiker

Top-Winzer Leo Hillinger und Ex-Radprofi René Haselbacher radelten in Südafrika SÜDAFRIKA. „wines to whales“ – so heißt die alljährliche Herausforderung für internationale Top-Mountainbiker in Südafrika. René Haselbacher und Leo Hillinger bestritten gemeinsam bereits zum vierten Mal das Etappenrennen und holten ihr bestes Ergebnis. 200 Kilometer-Strecke Der Mountainbike-Klassiker startete im Weingebiet Stellenbosch in Südafrika. Über drei Etappen ging es ans Meer nach Hermanus, wo die Wale...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Christian Uchann

Show Angewandte 16

Show Angewandte 16 Die Show Angewandte wurde ins Leben gerufen, um Studierenden die Möglichkeit zu bieten, ihre Kreationen im Rahmen einer professionellen Modenschau zu inszenieren. Seit vielen Jahren fördert der Event die Professionalisierung und Karrieren der aufstrebenden Mode-Designerinnen und genießt weit über Insider-Kreise hinaus eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit und Reputation, national wie international. Show Angewandte 16 Donnerstag, 9. Juni 2016 Kunsthalle...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Cultural Frames
2

Angelika Tröbinger gewinnt Designpreis

REICHENTHAL. Kürzlich fand die Designpreisverleihung der Holzhandlung Keplinger in Traun statt. Lehrlinge sowie Schulen wurden angeschrieben verschiedene Projekte einzureichen. Die Bewertung wurde von der manuellen sowie von der innovativen Seite beurteilt. Den ersten Preis konnte Angelika Tröbinger mit ihrer Radaufhängung aus Holz erreichen. Sie macht derzeit eine Lehre bei der Tischlerei Pührunger in Reichenthal und ist im ersten Lehrjahr. Als Gewinn gab es einen Scheck über 1000 Euro.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der DOMO ist ein speziell für den Wohnraum konzipierter Pelletofen

Rika mit Design-Preis ausgezeichnet

Ausgezeichnete Designqualität: Pelletofen DOMO siegt im "Red Dot Award: Product Design 2016" MICHELDORF (sta). Der Micheldorfer Ofenhersteller Rika freut sich über eine internationale Auszeichnung für hohe Designqualität. Teilnehmer aus 57 Nationen hatten rund 5.200 Produkte und Innovationen zum Red Dot Award: Product Design 2016 angemeldet. Nur an Produkte, die sich durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich abheben, vergibt die internationale Red Dot-Jury das begehrte Qualitäts-...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Rohol bringt Holz zum Leuchten

Bei der preisgekrönten Oberflächenveredelung "Galaxy" von RoHol in Rosenau verwandeln sich warme Edelhölzer dank Schwarzlicht zu leuchtenden Highlights im Innendesign. Von Esche über Walnuss bis Zirbe sind der Auswahl kaum Grenzen gesetzt. Besonders edel wird das Design durch die Kombination mit haptisch anspruchsvollen Oberflächen wie Crack, Rough, Wave oder Hirnholz. Die Innovation findet in vielen Gebieten Anwendung, auch in der Schaufenstergestaltung des Modehauses Schanda in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Leuchtende Akzente in einem internationalen Designhotel mit Eiche Wave, umgesetzt mit Hirnholz!
3

Rohol gewinnt Designpreis

Neue Technik des Rosenauer Unternehmens überzeugt die Jury ROSENAU (sta). Mit der Oberflächenveredelung "Galaxy", entwickelt und produziert von der Rohol Vertriebs GmbH mit Sitz in Rosenau, werden Edelhölzer im wahrsten Sinne des Wortes zum Leuchten gebracht. Die-se neuartige Technik überzeugte auch den deutschen Rat für Formgebung derart, dass Rohol als Gewinner des "Iconic Awards 2016" ausgezeichnet wurde. Der Award wurde in Köln auch heuer an die innovativsten und neuartigsten Produkte,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
4

Höchstmögliche Auszeichnungen für das Wilheringer Designunternehmen IDUKK

Österreichischer Staatspreis und deutsche Designauszeichnungen für Investitionsgütergestaltung WILHERING (red). Eine, von der Designagentur IDUKK gestaltete Baureihe von Fräsmaschinen begeistert national und international die Fachjurys im Bereich Industriedesign. Neben den bedeutenden und begehrten deutschen Designauszeichnungen iF Design Award 2015, reddot Design Award 2015 und einer Nominierung zum German Design Award 2016, wurde das Designerteam IDUKK aus Wilhering nunmehr auch mit dem...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Vor dem preisgekrönten Denkmal in Stegersbach: Bgm. Heinz Krammer, Richard Richter, Josef Schwarz, Kurt Schwarz, Verena Dunst (v.l.)
6

Designpreis für Steinmetzbetrieb Schwarz

Auf den Designpreis für innovative Außengestaltung darf der Steinmetzbetrieb Schwarz stolz sein. Die Bundesinnung der Steinmetze kürte den Naturstein-Brunnen "Drei Wächterinnen“ auf dem Stegersbacher Sparkassenplatz zum besten Projekt Österreichs. Entworfen wurde der Brunnen vom Stegersbacher Künstler Richard Richter, gefertigt im Steinmetzbetrieb von Josef und Kurt Schwarz. Das Moschendorfer Unternehmen hat auch einen Standort in Oberwart. Zum Preis gratulierten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die elegante Eisenbahnbrücke über den Inn im Stadtgebiet von Landeck erhielt den begehrten Internationalen Designpreis „Brunel Award“.
1 2

Internationaler Designpreis für Landecker Eisenbahnbrücke

Der Preis wurde im Rahmen einer internationalen Veranstaltung in Amsterdam verliehen – ÖBB mit vier Preisträgern unter den Topbahnen LANDECK. Große Freude bei den Verantwortlichen der ÖBB-Infrastruktur. Der sogenannte Brunel Award ist der führende internationale Eisenbahndesignpreis, der weltweit Bahnunternehmen für Bahnarchitektur, Ingenieurbaukunst und Bahndesign auszeichnet. Diesen Award in der Kategorie „Technische Infrastruktur und Umwelt“ erhielt vor kurzem in Amsterdam die Landecker...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Designpreis für Einrichtungshaus Schantl

LINZ. Das Linzer Einrichtungshaus Schantl gewann in der Kategorie Raumausstattung den Händlerpreis des Möbel und Design Guides 2014. In exklusivem Ambiente werde stets die aktuellen internationalen Trends gezeigt. Das traditionsreiche Unternehmen ist Spezialist für Vorhänge und Möbelstoffe, Teppiche, Tisch- und Bettwäsche. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch Betten und In- und Outdoor-Möbel. Für Sonderanfertigungen gibt es im Haus ein eigenes Nähatelier sowie eine...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Bundesinnungsmeister Wolfgang Ecker (l.) und Norbert Kienesberger (r.) mit dem Preisträger Rudi Wienerroither.
2

Designpreis für Steinmetz Rudolf Wienerroither

FRANKENBURG. Der Frankenburger Steinmetzmeister Rudolf Wienerroither erhielt den „Designpreis für innovative Steinmetzbetriebe“ für seine Wendelstiege mit radial bossierter Riemchenmauer aus "Jura Marmor". Wienerroither legte bereits bei der Planung großen Wert auf den Verlauf der Stufen. Der Radius der Stiege wurde so angelegt, dass man zum Überwinden eines Stockwerkes genau einen Halbkreis durchschreitet. "Die Riemchen für die Verkleidung der 'Spindel' wurden in drei Höhen (abgestimmt auf...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Internationale Auszeichnung für Artweger

Artlift gewinnt den German Design Award 2014 BAD ISCHL (km). Der Rat für Formgebung gehört zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Design. Sein Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. So vergibt die unabhängige Institution einmal jährlich den German Design Award und kürt damit innovative Lösungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Aus über 1900 hochqualitativen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Anzeige

CRAFT DESIGN: Der steirische Designpreis der Tischler holt die kreativen Tischlerköpfe auf die Bühne.

Die Finalisten des Craft-Designwettbewerbs der steirischen Tischler stehen fest. Die Landesinnung der Tischler und der holzgestaltenden Gewerbe hat wieder den Craft-Designwettbewerb ausgeschrieben. Ziel des Wettbewerbes ist es, die gestalterischen Leistungen der Tischlerbranche im Hinblick auf Design, Kreativität und Individualität aufzuzeigen. Insgesamt wurden 15 Projekte von steirischen Tischlerbetrieben, 4 Projekte von Jungmeister, die in den letzten drei Jahren die Meisterprüfung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark

Laakirchner Design-Büro räumt Designpreise ab

LAAKIRCHEN. Das design büro groiss peter (dbgp) - wurde in diesem Jahr mit zwei der wichtigsten internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Bereits im Frühjahr 2013 konnte sich dbgp mit einer bedarfsorientierten LED-Straßenleuchte beim iF product design award 2013 im internationalen Vergleich durchsetzen. Am 1. Juli erhielt der Saunaofen „Konzept R“, der für die Regauer Firma sentiotec entworfen wurde, den renommierten red dot product design award. 1865 Hersteller, Designer und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
„red dot award“ ausgezeichnet: Konferenztisch Dreyfuss der Neudoerfler Office Systems

Designpreis für „Dreyfuss“

Neudoerfler mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet NEUDÖRFL (wk). Getreu dem Motto „In search of excellence“ suchte die Jury des „red dot award: product design“ auch 2013 wieder nach den besten Produkten und Projekten des Jahres. Neudoerfler Office Systems konnte sich mit dem von Manfred Neubauer gestalteten Konferenztisch „Dreyfuss“ durchsetzen. Das charakteristische Gestell, dem der Besprechungstisch auch den Namen „Dreyfuss“ verdankt, kokettiert mit neuen Formen und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
2

Designpreis für Tischlermeister Ebner

HASLACH. Die kreativsten Arbeiten wurden beim 8. Designwettbewerb HolzArt der Oberösterreichischen Tischler im Rahmen der Welser Herbstmesse von einer Fachjury ausgewählt und prämiert. Der Sieg ging an Tischlermeister Bernhard Ebner aus Haslach. Sein Tisch "New Line 08" zeichnet sich durch seine Flexibilität breite Einsatzmöglichkeiten in Büros und Privatbereichen aus. Er schwebt frei, ist höhenverstellbar, hat versperrbare Laden und Stauraum für PC und Utensilien.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.