Andreas Bernhard

Beiträge zum Thema Andreas Bernhard

Lokales
Weststeirer und Bayern tauschten sich beim geschichtlichen Arbeitstreffen in Neuschönau aus.

Auf den bayerischen Spuren der weststeirischen Glashüttenmeister

STAINZ/BAYERN. Wie Geschichtskenner wissen, wurde Schloss Stainz im Jahr 1229 als Augustiner-Chorherrenstift erbaut. Erst 2011 wurden am Reinischkogel vom Deutschlandsberger Burgmuseum "Archeo Norico" und dem Bundesdenkmalamt einzigartig erhaltene Ruinen einer ehemaligen Glashütte des Stifts erforscht ausgegraben. Dabei stieß der Heimatforscher und Hobby-Historiker Karl Dudek, Gründungsvater des Vereins "Viana Styria", in den Matrikeln der Kirchen von Stainz, St. Stefan und Schwanberg auf die...

  • 10.09.19
Lokales
Am Set vor der Burg Deutschlandsberg: Regisseur Alfred Ninaus Bgm. Josef Wallner, Cellistin Gunde Hintergräber, Stadtarchäologe Andreas Bernhard, Tourismusverband Schilcherland Steiermark-Geschäftsführerin Stefanie Schmid und das Kamerateam sind schon gespannt auf die filmische Verarbeitung.
6 Bilder

Burgen und Schlösser
Kamera ab auf der Schlösserstraße

Spannende Drehtage stehen derzeit auf Schloss Stainz und auf der Burg Deutschlandsberg am Programm, nämlich für einen Film über die Schlösserstraße - zu sehen ab Mitte November auf 3Sat sowie im ORF Steiermark und ORF Burgenland. STAINZ/DEUTSCHLANDSBERG. Wer heute in der Früh auf der Burg Deutschlandsberg gewesen ist, wurde vom Surren einer professionell geführten Drohne abgelenkt. "Heute drehen wird auf der Burg Deutschlandsberg für den neuen Film zur Schlösserstraße. Dabei wollen wir den...

  • 29.08.19
Lokales
Die Jahresausstellung rund um Erzherzog Johann ist auf der Burg Deutschlandsberg eröffnet worden.

Vernissage
Erzherzog Johann auf der Burg Deutschlandsberg

Vernissage im Burgmuseum Deutschlandsberg „Erzherzog Johann-Bilder eines innovativen Geistes“. DEUTSCHLANDSBERG. Zahlreiche Ehrengäste, Freunde des Burgmuseums Deutschlandsberg sowie Kunstinteressierte zeigten sich von der Ausstellungseröffnung „Erzherzog Johann - Bilder eines innovativen Geistes“ in der Dr. Hellmut Czerny Galerie auf der Burg Deutschlandsberg begeistert. Im Jahr 2019 gedenken wir gleich dreier historischer Ereignisse, die mit Erzherzog Johann in Zusammenhang stehen:...

  • 16.05.19
  •  1
Freizeit
Insgesamt 55 Aussteller bieten beim 10. Gartenzauber des Kiwanis Clubs Leoben alles was das Gärtnerherz höher schlagen lässt.

10. Gartenzauber auf Schloss Friedhofen

Von 17. bis 19. Mai veranstaltet der Kiwanis Club Leoben seine traditionelle Charity-Gartenschau auf Schloss Friedhofen.  ST. PETER-FRST.  Unter dem Motto „Der kleinste Garten ist der Topf!“ findet von 17. bis 19. Mai bereits der 10. Charity-Gartenzauber des Kiwanis Clubs Leoben auf Schloss Friedhofen statt. Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre (insgesamt konnten bereits über 110.000 Euro für wohltätige Zwecke übergeben werden) war es dem Kiwanis Club Leoben unter der...

  • 09.05.19
Leute
Mario Edler (SOS Kinderdorf Stübing), Kiwanis-Präsident Andreas Bernhard mit den Organisatoren des Gartenzaubers Andrea und Gerhard Urbanek (v.l.).

16.000 Euro für das SOS Kinderdorf Stübing

Der Kiwanis-Gartenzauber im Schloss Friedhofen in St. Peter-Freienstein sorgte unter den Gartenfreunden für großes Interesse. ST. PETER-FRST. "Der Gartenzauber im Schloss Friedhofen war wieder ein großer Erfolg", urteilen die Veranstalter, der Kiwanis Club Leoben mit den Organisatoren Andrea und Gerhard Urbanek.  Die Gartenausstellung war ein Erfolg für die Aussteller, Besucher und vor allem auch für das Charity-Projekt „Tiertherapie“ für die Kinder und Jugendlichen des SOS Kinderdorfes in...

  • 22.05.18
Lokales
Die Burg Deutschlandberg steht derzeit im Mittelpunkt der Stadtgalerie am Hauptplatz.

Die Stadt Deutschlandsberg feiert 100 Jahre mit Ausstellungsreigen

Der März ist in der Bezirksstadt Deutschlandsberg geprägt von Veranstaltungen in der Stadtgalerie und im Laßnitzhaus zum 100jährigen Bestehen der Stadt Deutschlandsberg. Aber es ist noch viel weiteres geplant. DEUTSCHLANDSBERG. Zum Festprogramm „100 Jahre Stadt Deutschlandsberg“ ist derzeit in der Stadtgalerie eine Ausstellung über die Burg noch bis 11. März, jeweils Freitag bis Sonntag von 9 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr zu sehen. Der rege Zuspruch gibt den Ausstellungsmachern rund um Kurator...

  • 01.03.18
  •  2
Lokales
Was für eine Aussicht vom Bergfried der Burg Deutschlandsberg aus.
44 Bilder

Die Burg Deutschlandsberg lädt zu einer einmaligen Aussicht

In den kommenden Wochen ist der Aussichtsbereich am Hauptturm der Burg Deutschlandsberg auch öffentlich zugänglich - die Aussicht ist einfach nur eines: Absolut einmalig. DEUTSCHLANDSBERG. Weithin sichtbar glänzt das neue Turm-Dach an der Burg Deutschlandsberg. Bewusst hat man mit Titan-Zink auf ein Material der heutigen Zeit für den rekonstruierten Polygonalturm und jetzt auch für den Bergfried als ältesten Turm der Burganlage gesetzt, auch wenn ursprünglich alles mit Schindeln gedeckt war....

  • 18.07.17
  •  4
  •  3
Lokales

Burgenkundliche Tagung in Bärnbach

Anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Schloss Alt-Kainach im Besitze des Steirischen Burgenvereins" findet am Samstag, dem 17. September, ab 14 Uhr eine burgenkundliche Tagung im Schloss statt. Von 14 bis 16.15 Uhr halten Astrid Steinegger, Andreas Bernhard und Prof. Ernst Lasnik Vorträge. Um 17.15 Uhr wird der neue gestaltete Raum zur Geschichte des Schloss Alt-Kainach eröffnet, um 18 Uhr wird ein Festabend mit Festakt abgehalten. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Kammerchor...

  • 12.09.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.