Andreas Bors

Beiträge zum Thema Andreas Bors

Braucht's eine weitere Brücke über die Donau zwischen Tulln und Klosterneuburg? Und wenn ja – wo genau sollte sie stehen?
Aktion

Neue Wege über die Donau

"I hätt gern a Bruck'n" meinte die ehemalige Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl noch beim Neujahrsempfang der Klosterneuburger Wirtschaftskammer im Vorjahr.  Nun erhält das Vorhaben neue Unterstützung von Seiten der Bezirks-FP. KLOSTERNEUBURG/BEZIRK. Künftig Verkehrsinfarkte zu vermeiden - das ist das Anliegen von Andreas Bors, Bezirksvorsitzender der FPÖ Tulln. Sein aktueller Vorstoß betrifft eine Brücke über die Donau auf der Höhe von Zeiselmauer oder Greifenstein. "Wir benötigen eine...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Andreas Bors fürchtet um wichtige Parkplätze mitten im Stadtzentrum
2

FPÖ fürchtet um beliebten Parkplatz im Stadtzentrum

Eine grüne Oase neben dem Rathaus oder ausreichend Parkmöglichkeiten, um ein paar Erledigungen zu machen? Das ist hier die Frage. TULLN. Die FPÖ stößt sich jedenfalls am möglichen Verlust der Parkplätze im Stadtzentrum. "Während der Schuldenstand der Stadtgemeinde Tulln weiter steigt und viele Bürger sowie Vereine aufgrund von Covid den Gürtel enger schnallen müssen, plant die ÖVP mit Bürgermeister Eisenschenk mal locker einen grünen Platz im Stadtzentrum um sage und schreibe vier Millionen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Andreas Bors würde nach der korrekten Berechnung ein Sitz im Stadtrat zustehen.
2

Diskussion
Muss die ÖVP Stadträte abgeben?

In Groß Gerungs sorgte die Erkenntnis des Verfassungsgerichtshof für einen Knalleffekt. Die ÖVP muss dort Stadtratsposten abgeben. Welche Auswirkungen hat das auf Tulln? TULLN. In der Waldviertler Stadt wurde nach der Gemeinderatswahl Einspruch seitens der FPÖ und der Bürgerliste erhoben. Die Erkenntnis: die Auswahl für die Sitze des Stadtrates wurde nach dem d'Hontschen Verfahren ermittelt und das ist rechtswidrig.  FPÖ beansprucht Stadtrat für sichDer Stadtrat müsse nämlich nach dem...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Udo Landbauer und Andreas Bors
4

Wiedergewählt
Andreas Bors als Bezirksparteiobmann bestätigt

Im Beisein vom geschäftsführenden Landespartei- und Klubobmann Udo Landbauer fand der ordentliche FPÖ-Bezirksparteitag im Florahofsaal in Langenlebarn statt. TULLN (pa). Der Tullner Gemeinderat Andreas Bors ist dabei in geheimer Wahl mit 91,7% als Bezirksparteiobmann für die kommenden drei Jahre bestätigt worden. „Ich bedanke mich für den tollen Zuspruch und freue mich auf die kommenden Herausforderungen. Es wartet viel Arbeit auf uns denn die Strukturen im Bezirk sollen weiter ausgebaut...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Kaserne in Langenlebarn
FPÖ fordert Bestandsgarantie

Fliegerhorst Brumowski muss erhalten bleiben! TULLN (pa). Verärgert zeigt sich FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors über die von Verteidigungsministerin Tanner verlautbarten Pläne zur Bundesheerreform. Den vorliegenden Medieninformationen zufolge sind nämlich auch Schließungen von Kasernen möglich. Der Fliegerhorst Brumowski ist als größte Garnison Niederösterreichs ein erheblicher Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region, weshalb eine Verkleinerung oder Schließung des Kasernenstandorts weitreichende...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Tullner FP-Gemeinderat verlost 3 x 100 Euro-Gutscheine.

FPÖ Tulln
Andreas Bors verschenkt Gutscheine

FPÖ-Gemeinderat Andreas Bors verlost 3 x 100 Euro Gutscheine in Tullner Zehnern TULLN. Tullns FPÖ-Gemeinderat Andreas Bors verlost auf seiner Facebook-Seite 3 x 100 Euro Gutscheine in Tullner Zehnern. (Das Gewinnspiel endet am Sonntag den 17. Mai um 18:00 Uhr) Der Tullner Zehner ist ein tolles Geschenk für Bürger der Stadtgemeinde Tulln sowie Fans der Garten- und Garnisonsstadt gleichermaßen. Die glücklichen Gewinner können aus rund 100 Tullner Betrieben auswählen und die Kaufkraft bleibt im...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Per 10. März hat Tulln drei Vizebürgermeister: Wolfgang Mayrhofer (3.), Harald Schinnerl (1.), Bürgermeister Peter Eisenschenk und Rainer Patzl (2.).
10

Gemeinderat
Drei Vizebürgermeister für Tulln

Tullns Gemeinderat hat sich konstituiert: Peter Eisenschenk als Bürgermeister bestätigt (91,43 Prozent) plus 3 Vize für die Stadt: 1. ist Harald Schinnerl (ÖVP), 2. ist Rainer Patzl (Grüne) und 3. ist Wolfgang Mayerhofer (ÖVP). TULLN. Das einzige was bleibt, ist die Veränderung. Und das trifft in gewissem Maße auch für die Stadt Tulln und deren Kommunalpolitiker zu. Im Rahmen der heutigen konstituierenden Gemeinderatssitzung (10. März 2020) wurde Bürgermeister Peter Eisenschenk im Amt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Wer wird künftig im Tullner Gemeinderat tätig sein?
2 9

Gemeinderatswahl 2020 im Bezirk Tulln
Jamaica, Absolute und eine Überraschung

BEZIRK TULLN. 97.023 Personen – 50.442 Frauen und 46.581 Männer – sind am 26. Jänner berechtigt, ihre Stimme bei der Gemeinderatswahl abzugeben. Die Qual der Wahl? Wir beleuchten jene Gemeinden, in denen es spannend werden kann. Stimmenstärkste Partei war in Sankt Andrä-Wördern die SPÖ unter Alfred Stachelberger und zwar mit 13 von 33 Mandaten. Doch dann kam die Jamaica-Koalition, wie sie von Ex-SP-Vize Franz Semler genannt wurde. Die ÖVP unter Bürgermeister Maximilian Titz hat sich mit den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Landesparteisekretär Michael Schnedlitz, Gemeinderat Christian Gsandtner, Gemeinderätin Kerstin Stoiber, Bezirksobmann Andreas Bors und Landesobmann Landtagsabgeordneter Udo Landbauer am Tullner Hauptplatz
3

FPÖ geht und radelt für den guten Zweck quer durch Niederösterreich
"Charity Extrem" der FPÖ machte Halt in Tulln

TULLN (pa). Unter dem Motto „Wir bewegen Niederösterreich“ geht es für FPÖ-Landesparteisekretär Michael Schnedlitz über 920 Kilometer zu Fuß und per Fahrrad quer durch das Bundesland. „Viele Gespräche, Bürgernähe und direkter Kontakt mit der Bevölkerung stehen im Vordergrund. Dass dabei gleichzeitig noch Gutes getan wird, motiviert über die gesamte Strecke", erklärt er. In den einzelnen Bezirken schließen sich ihm mehrere Teilnehmer an. Ein Euro pro zurückgelegtem Kilometer – eines jeden...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Der freiheitliche Bezirksobmann Andreas Bors im Interview mit Redaktionsleiterin Karin Zeiler. Bei Kaffee und Orangensaft.
2

FPÖ-Bezirksobmann im Interview
Die Politik ist sein Leben

Garnison stärken, Park & Drive Anlage errichten: Ziele, die sich Andreas Bors gesetzt hat. BEZIRK TULLN. Er will für die Bürger in der Region arbeiten, wird der FPÖ immer treu bleiben und verrät, wo er sich in dreißig Jahren sieht. Andreas Bors, 30 Jahre jung, Freiheitlicher Bezirksobmann, kandidiert als Spitzenkandidat für den Bezirk Tulln für einen Sitz im Nationalrat. Die Bezirksblätter trafen ihn zum Interview. Ist ein Mandat im Nationalrat schon immer Ihr Ziel gewesen? ANDREAS BORS: Nein,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors, Bezirksjugendobmann Michael Hacaturoglu, Günther Eitler, GR David Otzlberger, Landesjugendobmann Alexander Murlasits und gf. Landesjugendobmann David Wareka vor dem Tullner Aubad

Bädertour der Freiheitlichen Jugend

Gespräche mit Jungen und Familien stehen an erster Stelle TULLN (pa). Die Freiheitliche Jugend ist wieder unterwegs. Insgesamt sieben Wochen touren die Jungfreiheitlichen durchs ganze Land und besuchen dabei Veranstaltungen, Freibäder und Badeseen. „Wir machen gute Stimmung und freuen uns über viele Gespräche mit Jungen und Familien“, sagt Landesjugendobmann Alexander Murlasits. Verteilt werden Sonnenbrillen mit dem Slogan „Ich Schaue auf Österreich“, Wasserbälle, Turnbeutel, Sonnencremen,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Andreas Bors mit dem NÖ-Landesspitzenkandidat Herbert Kickl bei der Kandidatenpräsentation in St. Pölten.
2

FPÖ-Wahlkreisliste
Bezirksparteiobmann Andreas Bors kandidiert für FPÖ Tulln

BEZIRK TULLN (pa). Generalsekretär Nationalratsabgeordneter Christian Hafenecker aus Kaumberg, Landesabgeordnete Vesna Schuster aus Gablitz sowie Andreas Bors aus Tulln bilden die „Top 3“ der FPÖ-Liste im Wahlkreis NÖ-Mitte. Weitere Kandidaten aus dem Bezirk Tulln sind Gemeinderätin Kerstin Stoiber aus Tulln, Gemeinderat David Otzlberger aus Großweikersdorf, Susanne Eistert aus Klosterneuburg und Andreas Spanring aus Sieghartskirchen. Sowohl Christian Gsandtner als auch Markus Kolar aus St....

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Bezirksparteiobmann Andreas Bors, Schriftführer Dominik Pichler, Gemeinderat Markus Hofbauer, Bezirksjugendobmann-Stellvertreter Gemeinderat David Otzlberger, Bezirksjugendobmann-Stellvertreter Gemeinderat Kerstin Stoiber, Bezirksjugendobmann Michael Hacaturoglu, Landesjugendobmann Gemeinderat Alexander Murlasits, geschäftsführender Landesjugendobmann David Wareka, Stella Haslinger und Kassier Günther Eitler.

Michael Hacaturoglu neuer FPÖ-Jugendobmann

TULLN (pa). Gestern fand der Bezirksjugendtag der Freiheitlichen Jugend Tulln unter der Leitung von Landesjugendobmann Alexander Murlasits statt. Die Delegierten wählten Michael Hacaturoglu aus Muckendorf einstimmig zum neuen Bezirkjugendobmann. Ihm stehen Gemeinderat Kerstin Stoiber aus Tulln und Gemeinderat David Otzlberger aus Großweikersdorf als Obmann-Stellvertreter zur Seite. Kassier ist Günther Eitler aus St. Andrä-Wördern. Zum Schriftführer wurde Dominik Pichler aus Langenrohr gewählt....

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Bezirksobmann Andreas Bors, LAbg. Joachim Weixlbaumer, GR Ewald Mödritscher, KO LAbg. Daniel Allgäuer und Markus Dolinar
2

Freiheitliche zu Besuch im Ländle

TULLN / BREGENZ (pa).  Diese Woche besuchte FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz. Neben einer interessanten Führung im Vorarlberger Landhaus durch den Landtagsabgeordneten Joachim Weixebaumer stand auch ein Arbeitsgespräch mit dem Vorarlberger FPÖ-Landesobmann, LAbg. Christof Bitschi und dem freiheitlichen Klubobmann im Landtag, LAbg. Daniel Allgäuer am Programm. „Ich konnte interessante Einblicke über das Ländle gewinnen sowie neue Ideen für Niederösterreich...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Welser FPÖ-Fraktionsobmann, GR Ralph Schäfer, Bundesrat Andreas Spanring, Dr. Andreas Rabl, Bürgermeister von Wels, Bezirksparteiobmann Andreas Bors.
2

Besuch aus Oberösterreich
Welser Bürgermeister beim "Blauen Abend"

SIEGHARTSKIRCHEN / OÖ. Die Leitmesse für Landtechnik fand genau zu dem Zeitpunkt in Tulln statt, als auch Andreas Rabl, Bürgermeister von Wels, zum "Blauen Abend" der Freiheitlichen nach Sieghartskirchen kam. Die Messen würden in einem aktiven Wettbewerb stehen, sagte er, zählte jedoch zugleich auf, dass es in Oberösterreich ungleich schwieriger sei, da man hier noch Messen in Ried, Freistadt und Linz (Design Center) habe. Tarifmodell finden Unter Rabls Führung wurde in Wels die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bezirksvorstandssitzung im Römerhof Hotel: Bundesrat Andreas Spanring, gf. Landesparteiobmann Udo Landbauer, Stadtparteiobfrau-Stv. Susanne Eistert, GVV-Obmann Markus Hofbauer, Gemeinderätin Kerstin Stoiber und Bezirksobmann Andreas Bors
3

Landbauer unterwegs
Udo Landbauer startet Bezirkstour in Tulln!

FPÖ NÖ ist "starker Partner für Bürger direkt vor Ort" TULLN / NÖ (pa). Unter dem Motto „Starke Bezirke für ein starkes Niederösterreich“ startete der gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag, Udo Landbauer, seine Tour durch Niederösterreich in Tulln. „Im direkten Gespräch will ich von unseren Gemeindebürgern vor Ort erfahren, wo es zwickt und was unsere Landsleute bewegt. Zu viele Politiker verstecken sich hinter ihrem Schreibtisch – ich fahre lieber ins Land hinaus und rede mit den...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Hans-Jürgen Mader, Martin Steinkleiber, Franz Prosser, David Otzlberger, Lukas Lobinger, Peter Pichler, Markus Hofbauer, Christian Gsandtner, Claudia Freistetter, Andreas Spanring, Kerstin Stoiber, Heinz-Peter Nastl, Andreas Michal, Silvia Andrasi, Susanne Eistert, Andreas Bors, Regina Hoinig, Sabrina Hiesinger und Josef Pitschko
3

Erfolgreiche Arbeitsklausur der FPÖ-Tulln

TULLN / ZWETTL (pa). „Die Pfeiler für die kommenden Monate sind eingeschlagen“, kommentiert FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors die zweitägige Arbeitsklausur der FPÖ-Bezirksgruppe Tulln im Beisein aller freiheitlichen Ortsgruppen aus dem Bezirk Tulln. Neben den zahlreichen Tullner Funktionären besuchten auch Landesrat Gottfried Waldhäusl und der Nationalratsabgeordnete Alois Kainz die Arbeitsklausur im Schwarz Alm Hotel in Zwettl. „Die Klausur stand ganz im Zeichen der blauen Regierungsbeteiligung...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors und FPÖ-Gemeinderätin Kerstin Stoiber mit den Mitarbeitern der Fressnapf-Filiale in Tulln/Langenrohr

Erfolgreicher Aktionstag im Kampf gegen illegalen Welpenhandel

Landesweite Verteilaktion vor Fressnapf-Filialen weckt großes Interesse LANGENROHR (pa). „Unsere landesweite Aktion im Kampf gegen die skrupellose Welpenmafia war ein absoluter Erfolg“, freuen FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors und Gemeinderätin Kerstin Stoiber. „Die Kampagne „Welpen-Traum statt Kofferraum“, die unser Tierschutzlandesrates Gottfried Waldhäusl ins Leben gerufen hat, kommt bei unseren Landsleuten sehr gut an“, zieht Bors Resümee. Tatsächlich floriert das Geschäft mit Welpen aus...

  • Tulln
  • Marion Pertschy
Landeshauptmann-Stv. Dominik Nepp gratuliert Andreas Bors zum Zertifikat

„Politik und Kampagnenmanagement“-Zertifikat für Andreas Bors

Zertifikatsverleihung der Jungen Akademie BEZIRK TULLN (red). Die „Junge Akademie“ hat sich im zum Ziel gesetzt, politischen Talenten in Österreich eine Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung zu geben und hat einen Aufbaulehrgang zum „Politik und Kampagnenmanagement“ angeboten. Jeder Teilnehmer absolvierte einen einsemestrigen Kurs und hat den Aufbaulehrgang mit einer Abschlussarbeit beendet. Zertifikat für Andreas Bors Aus dem Bezirk Tulln nahm der Tullner FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors an...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Landesrat Gottfried Waldhäusl, Gemeinderätin Kerstin Stoiber und Bezirksobmann Andreas Bors

„Tag der offenen Tür" im Büro von Landesrat Gottfried Waldhäusl

TULLN / ST. PÖLTEN (red). Über 200 Landesbürger nutzten die Gelegenheit, im 5. Stock des St. Pöltner Landhauses das Büro von Landesrat Gottfried Waldhäusl zu besichtigen. Der Landesrat empfing die Besucherinnen und Besucher persönlich und informierte sie über sein Arbeitsumfeld. „Danke, dass Sie sich für unsere Regierungsarbeit interessieren", empfing der Landesrat die Gäste in seinem Büro. Im persönlichen Gespräch informierte er über einige Erinnerungsstücke oder auch über die Waldviertler...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.
3

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei Landbauer Leider...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
FP-Bezirksparteiobmann Andreas Bors im Interview mit Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler.
2

Andreas Bors: "Bin ein lupenreiner Demokrat" (mit Video)

Tullner FP-Bezirksparteiobmann im Interview mit den Bezirksblättern. TULLN / Ö. Er kann sich nicht erklären, was ihn damals geritten hat. Und er würde vieles dafür tun, dies rückgängig zu machen, sagt Andreas Bors, Bezirksparteiobmann der Freiheitlichen gegenüber den Bezirksblättern. Und damit meint er jene Pose bzw. jenes Foto, das bei einer Silvesterfeier 2006/7 aufgenommen wurde, wo der heute 28-Jährige mit stramm erhobener rechter Hand abgelichtet wurde. Eine Pose, die man als "Hitlergruß"...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Klubobmann Gottfried Waldhäusl gratuliert dem neuen Bundesrat Andreas Bors zu seiner Funktion.

FP NÖ nominiert Tullner für Bundesrat

Andreas Bors nimmt als jüngster Bundesrat Platz im Parlament und folgt somit Werner Herbert, der Niederösterreich im Nationalrat vertritt. TULLN / Ö (pa). Der Wahlerfolg der Freiheitlichen in Niederösterreich bringt auch personelle Veränderungen mit sich: Nachdem der ehemalige Bundesrat Werner Herbert nun für die FPÖ NÖ im Nationalrat die niederösterreichischen Landsleute vertritt, wurde nunmehr der Tullner Andreas Bors seitens des Freiheitlichen Landtagsklubs in den Bundesrat entsandt. Mit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Andreas Spanring, Christian Hafenecker, Kerstin Stoiber, Andreas Bors und Stefan Tichy

Tullner FP präsentiert Kandidaten

Nationalratswahl: Andreas Bors geht als Tullner-Spitzenkandidat ins Rennen BEZIRK TULLN (pa). Der Tullner FPÖ-Bezirksparteiobmann, Andreas Bors, steht als erstgereihter Tullner auf dem 3. Listenplatz im Wahlkreis NÖ-Mitte. Neben Andreas Bors kandidieren aus dem Bezirk Tulln auch Kerstin Stoiber (Gemeinderätin in Tulln), Stefan Tichy (Bezirksparteisekretär) und Andreas Spanring (Gf. Gemeinderat in Sieghartskirchen). Nationalratsabgeordneter Christian Hafenecker aus dem Bezirk Lilienfeld wurde...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.