Aqarium

Beiträge zum Thema Aqarium

Zum achten Mal in folge erhielten die Geinberg5 Villas vier Lilien vom Relax Guide.

Auszeichnung
Vier Lilien für die Geinberg5 Villas, Platz zwei fürs Aqarium

Im Relax Guide 2021 wurden die Geinberg5 Private SPA Villas mit der Höchstnote von vier Lilien ausgezeichnet. GEINBERG. „Diese Auszeichnung ist eine großartige Anerkennung unseres Mitarbeiterteams, das unser anspruchsvolles Publikum täglich mit Begeisterung betreut. Geinberg5 verbleibt damit weiterhin in der Liga der am häufigsten mit Top-Bewertungen ausgezeichneten Hideaways in Europa. Darauf dürfen wir mit Recht stolz sein”, freut sich Geschäftsführer Manfred Kalcher. Die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Kevin Baumgartner, Küchenchef Peter Reithmayr und Sous Chef Jan Eggers
2

Personalwechsel
Verstärkung für Restaurant Aqarium und Therme Geinberg

Kevin Baumgartner, Jan Eggers und Natalie Schwendtner verstärken das Team des Aqarium und der Therme Geinberg. GEINBERG. Sein Lieblingsthema ist der Wein, er ist Schatzmeister und Kenner zugleich und besitzt neben seiner herausragenden Expertise, besonderes Einfühlungsvermögen für die Gäste des Aqarium. Die Rede ist von Sommelier Kevin Baumgartner. Er kredenzt Weine, die jedes Menü der hauseigenen Haubenküche perfektioniert. Auch sein beruflicher Werdegang – eine Lehre als Konditor und...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Manfred Kalcher, Natalie Schwendtner, Peter Reithmayr und Kevin Baumgartner (v.l.).

Aqarium Geinberg
Kulinarischer Kalender für das zweite Halbjahr

Für das zweite Halbjahr haben sich Aqarium-Küchenchef Peter Reithmayr, Souschef Jan Eggers sowie Dipl. Sommelier und Restaurantleiter Kevin Baumgartner viel einfallen lassen. GEINBERG (schi). Am 17. September 2020, von 14 bis 16 Uhr, findet die erste Veranstaltung des kulinarischen Kalenders statt. Gemeinsam mit den drei Weingütern Jurtschitsch, Gunderloch und Breuer werde die Gäste Teil des 2016 ins Leben gerufenen Traubentusch-Projektes "Wurzelwerk". Drei Flights, je drei Weine, drei...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe präsentieren den neuen Gault&Millau Guide 2020.

Gault&Millau
Drei Haubenrestaurants im Bezirk Ried

Drei Restaurants im Bezirk Ried sind im renommierten Restaurant-Guide Gault&Millau Österreich 2020 zu finden. BEZIRK RIED. In der ersten Ausgabe des Guide Gault&Millau im Jahr 1980 gab es insgesamt 16 Hauben-Lokale. Davon durfte sich nur ein einziger Betrieb (Karl Eschlböck) über zwei Hauben freuen. Die 15 anderen Lokale wurden damals mit einer Haube ausgezeichnet. Zum Vergleich: Heute gibt es allein 307 Ein-Hauben-Restaurants und 692 Hauben-Restaurants insgesamt in ganz Österreich....

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Schülerinnen aus Mauerkirchen mit ihrer Lehrerin Barbara Schöfegger (re.), Restaurantleiterin Carina Egger und Küchenchef Peter Reithmayr.

Fachschule Mauerkirchen
Schülerinnen unterstützten Aqarium-Team in Geinberg

Sechs Schülerinnen der landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mauerkirchen unterstützten das Aqarium-Team in Geinberg. GEINBERG. Beim Trüffeldinner im Haubenlokal Aqarium der Therme Geinberg freute sich das gesamte Team über die Unterstützung der sechs Schülerinnen aus Mauerkirchen. Erst halfen sie beim Eindecken und später im Service sowie in der Küche. Begleitet und angeleitet wurden sie von ihrer Lehrerin für Servicemanagement und Gästebetreuung, Diplom-Sommeliére Barbara...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Valentin Gruber-Kalteis (Kochnomade),  Aqarium-Küchenchef Peter Reithmayr und Anna Haumer (Kochnomadin)

Geinberg
Kochnomaden begeisterten Gäste im Aqarium

Ende Oktober verwöhnten die Kochnomaden alias Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis, zusammen mit Küchenchef Peter Reithmayr zahlreiche Gäste beim 6 Hands Dinner im Restaurant Aqarium unter dem Motto „So schmeckt Geinberg“. GEINBERG. Präsentiert wurden sechs Gänge mit darauf abgestimmten Weinen vom Weingut Topf. Die Speisekarte überraschte mit geschmacklichen Besonderheiten, wie beispielsweise Saibling mit Gurke und Mohn, Getreideporridge mit eingelegten Tannenwipfeln und gedörrten...

  • Ried
  • Lisa Nagl
In der Aqarium-Küche wird viel geboten.
5 9

Gewinnspiel
Candle Light Dinner im Aqarium zu gewinnen

GEINBERG. Innviertler Bodenständigkeit kombiniert mit gehobener Gastronomie: Dafür steht das mit zwei Hauben und 3 Falstaff-Gabeln ausgezeichnete Aqarium in Geinberg. Inspiriert von regionalen und saisonalen Produkten ist auch der kulinarische Kalender des Restaurants: So wartet beispielsweise am Ostersonntag und Ostermontag ein spezielles 3-Gang-Menü und am 14. Juni die Geinberger "Weintafel" – ein Sommerabend mit Weinen und Käse.  Zwei Personen können kostenlos in die Genuss-Welt des...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Team des Aqariums.

Falstaff
Aqarium erneut mit 91 Punkten bewertet

GEINBERG. Das Restaurant Aqarium mit Küchenchef Peter Reithmayr und Restaurantleiterin Carina Egger wurde von Falstaff mit insgesamt 91 Punkten erneut als achtbestes Restaurant in Oberösterreich bewertet. Zum besten Restaurant unseres Bundeslandes kürte sich das „Boothaus Restaurant“ in Traunkirchen. Mit 96 Punkten führt das Bootshaus das Landesranking an und belegt Platz sieben in der Österreich-Wertung. Zum besten Restaurant Österreichs wurde das „Steirereck“ im Wiener Stadtpark...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
9

Restaurants & Lokale: "Geheimtipps"
Restaurant- und Lokalgeheimtipps im Bezirk Ried

BEZIRK (gru). Wer kennt sie denn nicht, die ständige Frage nach dem "Wohin"? Man möchte wieder mal fein essen gehen oder einfach nur so auf den Tag anstoßen. Doch keiner weiß, wohin. Das Stammlokal hat man satt, doch bessere Vorschläge gibt es keine? Wir schaffen mit unseren "Geheimtipps" schnelle Abhilfe. Gleich sieben tolle Lokale und Restaurants haben wir für Sie ausgewählt, damit Ihr nächstes Dinner, Frühstück oder Feierabendbier ein ganz besonderes wird. Wie wäre es mit einem Besuch...

  • Ried
  • Julia Gruber
Die beiden Top-Köche Peter Reithmayr und Sascha Kemmerer.

Feinste Kochkunst

GEINBERG. Sascha Kemmerer, Küchenchef des 5 Sterne Hotels „Ifen“ in Hirschegg / Vorarlberg, war kürzlich für einen Abend im Aqarium in Geinberg zu Gast. Der mit drei Hauben und einem Michelin Stern ausgezeichnete gebürtige Münchner begeisterte gemeinsam mit dem Aqarium-Team unter Küchenchef Peter Reithmayr die Gäste mit Kochkunst auf höchstem Niveau.

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
V. l. Peter Reitmayr und Mario Kröpfl spielten sich hinter dem Herd die Bälle zu.

Nicht nur Talent als Fußballer, sondern auch als Koch

RIED. SVR-Kicker Mario Kröpfl zauberte am 6. November mit Peter Reithmayr, Zweihaubenkoch im Restaurant Aqarium in der Therme Geinberg, ein Drei-Gänge-Menü für Sportler: Hokkaido-Kürbissuppe mit Wiener Waffel und Kürbisfrischkäse, lauwarmer Lachs mit Einkornrisotto und Urkarotten sowie ein griechisches Joghurt mit gebrannten Nüssen und Aronia standen am Menü-Plan. „Zuhause koche ich mit meiner Freundin oft und sehr gerne. Das Kochen in der Öffentlichkeit ist nicht einfach, es war aber eine...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Der 24-jährige Daniel David
5

24-Jähriger gerät vom Kochen zur Messerproduktion

Der 24-jährige Daniel David ist gelernter Koch und begann dank seines Interesses an selbstständiger Messerproduktion eine Ausbildung in der Metall- und Kunststofftechnik. MINING. Daniel David fing nach einem FH-Studiumsbefähigungslehrgang in Wels an der FH OÖ mit einem Lebensmitteltechnologie-Studium an. Mitte des Semesters wurde er durch Vorstellung verschiedener Studienrichtungen aber auf die Metallurgie aufmerksam. Inzwischen kocht er nur noch zuhause für seine Freundin und sich, vor...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Die Vorspeise: Innviertler Bachsaibling mit Gurke und Senf.
25

Kochen lernen vom Profi

Im Restaurant Aqarium in Geinberg bietet Zwei-Hauben-Koch Peter Reithmayr jetzt auch Kochkurse an. GEINBERG (kat). Einen gebeizten Innviertler Bachsaibling mit Gurke und Senf sowie eine Bärlauchsuppe als Vorspeise, eine Innviertler Lammkrone im Gemüsegarten als Hauptspeise und zum Abschluss Zotter-Schokolade mit Erdbeeren und Brennnessel. Wer so ein Vier-Gang-Menü nicht in einem Restaurant essen, sondern selbst zu Hause zaubern will, braucht einiges an Informationen – am besten vom Profi....

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Im Day Spa Wellness & Gourmet ist eine Kopf-Nacken-Massage inkludiert.
3

Wellness & Gourmet: Urlaub für einen Tag

Entspannung und kulinarischen Genuss verbinden: Therme Geinberg bietet Day Spa für Gourmets. GEINBERG. Dem Alltagsstress für einen Tag entfliehen, spontan die Seele baumeln lassen und abschalten – ganz ohne langen Anfahrtsweg und Packstress. Das ermöglicht die Therme Geinberg mit ihrem Day Spa-Angebot. Mit dem Package "Gourmet & Spa" kommen ab sofort auch Kulinarikfreunde voll auf ihre Kosten. "Das Angebot beinhaltet die ganztägige Nutzung von Therme- und Saunalandschaft, eine reservierte Liege...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Frühlingshafte Genüsse serviert das Aqarium: Blaue Garnele an Oliveneis und Tomate.
5 2 2

Rein in den Frühling – raus auf die Terrasse

Eine Terrasse direkt am Seerosenteich und frühlingshafte Gerichte – Gewinnen Sie ein Romantik-Dinner für zwei Personen. GEINBERG. Erste Sonnenstrahlen verlocken jetzt zu kulinarischen Genüssen im Freien – und was bietet sich da besser an, als ein Haubenrestaurant mit Sonnenterrasse am Seerosenteich? Vom Frühling inspiriert, servieren im Aqarium in Geinberg Peter Reithmayr und sein Team Küche auf höchstem Niveau – etwa Blaue Garnele mit Oliveneis und Tomate, gefolgt von einem Tiramisu-Soufflé....

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Küchenchef Peter Reithmayr und sein Team kreieren Speisen wie "Blaue Garnele mit Olivenreis auf Tomate."

Falstaff: Aqarium mit 90 Punkten und drei Gabeln ausgezeichnet

GEINBERG. Kulinarischer Erfolg für das Aqarium in Geinberg: Chefkoch Peter Reithmayr und sein Team erreichten im neuen Falstaff 90 Punkte und drei Gabeln. Das Haubenrestaurant zählt damit zu den zehn besten Restaurants in Oberösterreich. "Es freut mich, dass ich gemeinsam mit unserem Team hier im Innviertel die Qualität des Aqariums konstant halten und wir wieder mit bester Qualität überzeugen konnten", so Reithmayr. Manfred Kalcher, Geschäftsführer des SPA Resorts Therme Geinberg, betont, dass...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Haubenkoch Peter Reithmayr, Hausdame Elisabeth Pilzweger, Resident Manager Andreas Zybell, Geschäftsführer Manfred Kalcher, Butler Manfred Praschl und Guest Relation Officer Maria Pöttinger

Geinberg5: die Nummer eins in Oberösterreich

GEINBERG. Der kritische Wellnessführer "Relax Guide 2015" hat gesprochen und zeichnet die Geinberg5 Private Spa Villas wie im Vorjahr mit der Höchstbewertung von vier Lilien und 19 Punkten aus. Das noch nicht einmal zwei Jahre alte exklusive Hideaway überzeugte die Tester auf ganzer Linie. "Dass Geinberg5 diese Höchstbewertung als einziges Urlaubsresort in Oberösterreich und als einer von nur neun Wellness-Betrieben in Österreich erhalten hat, streicht die Wertigkeit dieser Auszeichnung und die...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
4

Drei Rieder Restaurants unter der Haube

BEZIRK (lenz). Jedes Jahr kürt der Gourmet-Führer Gault Millau die besten Restaurants Österreichs. Auch heuer sind wieder drei Restaurants aus dem Bezirk Ried dabei. Nachdem das Aqarium eine der zwei Hauben verlor, liegt es im Bezirks-Ranking gleichauf mit dem Restaurant Bauböck in Gurten. Beide Restaurants wurden von den Experten mit je 14 Punkten und einer Haube bewertet. Seine Haube verteidigen konnte der Wirt z'Kraxenberg, der mit 13 Punkten das Hauben-Trio komplettiert. Auch im Anfang...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
4 15

Ein kulinarischer Kalender

Abwechslung pur: Das Aqarium verwöhnt seine Restaurant-Besucher mit zum Monat passenden Gaumenfreuden. GEINBERG (kat). Rehrücken, Oliven, Fisch, Pilze oder Kürbis. Nach den Gerichten im Restaurant Aqarium in Geinberg kann man seine Genuss-Uhr stellen. Denn Küchenchef Peter Reithmayr überrascht in den kommenden Monaten mit einem kulinarischen Kalender. Bis September werden der Aqarium-Chef und sein Team köstliche Menüs zusammenstellen. Im Mai hält der sogenannte "Maibock" Einzug in die...

  • Braunau
  • Katrin Stockhammer
General Manager der Therme Geinberg Manfred Kalcher (l.) bespricht mit Neo-Küchenchef Peter Reithmayr die Speisekarte.

Mit Liebe zum Detail

Hauben-Restaurant Aqarium konnte Peter Reithmayr als Küchenchef gewinnen. GEINBERG (kat). Er hat schon in der Schweiz, in Irland, Wien, Kalifornien, auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff und in Bad Griesbach seine Gäste kulinarisch verzaubert. Seit 13. September ist Peter Reithmayr nun Küchenchef im Restaurant Aqarium in Geinberg. Dort bereitet der 29-Jährige vor den Augen der Gäste die herrlichsten Spezialitäten je nach Saison zu. Wie er das macht? Mit viel Liebe zum Detail und mit all seiner...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Johann Schweiger: Kommunikation und ehrliche Übertragung von Kultur
4

Johann Schweiger: Kochkunst am Arlberg

Die Familie Schweiger stammt aus Kärnten. Eminent individualische Talente gingen aus ihr hervor: Fußballspieler, Journalisten, ein Architekt, Bonvivants, Ausdauersportler, exzellente Verkäufer, Köche und eine ausgezeichnete Coiffeuse. Schon Johann Schweigers Vater war ein sehr guter Koch und einer seiner beiden Söhne lernt den Beruf zur Zeit in Klagenfurt. Johann ging schon in jungen Jahren fort, auf die Walz, wie man im Spätmittelalter sagte, um Erfahrungen und Berufspraxis zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Franz Waditzer
Johann Schweiger in der Schauküche im Aqarium: Kommunikation und ehrliche Übertragung von Kultur
3

Johann Schweiger, Beruf: Spitzenkoch

Die Familie Schweiger stammt aus Muraunberg, Blintendorf, Willersdorf und St.Michael am Zollfeld. Eminent individualische Talente gingen aus ihr hervor: Fußballspieler, Journalisten, ein Architekt, Bonvivants, Ausdauersportler, exzellente Verkäufer, Köche und eine ausgezeichnete Coiffeuse. Schon Johann Schweigers Vater war ein sehr guter Koch und einer seiner beiden Söhne lernt den Beruf zur Zeit in Klagenfurt. Johann ging schon in jungen Jahren fort, auf die Walz, wie man im Spätmittelalter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Franz Waditzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.