Barcelona

Beiträge zum Thema Barcelona

Lokales
Der Bär und der Miasmann werden eingefangen und vor dem Baum gespannt - beide sind unverzichtbare Rollen beim Fisser Blochziehen.
5 Bilder

Fisser Blochziehen: Ein seltenes Brauchtumsspektakel

"Hoagascht: Beim Fisser Blochziehen" mit Conny Bürgler am Samstag, 03.02., ab 19:40 Uhr auf ServusTV. FISS. alle vier Jahre ereignet sich am letzten Sonntag im Jänner im sonst ruhigen 1.000-Einwohner-Ort Fiss in Tirol ein Brauchtumsspektakel, das rund zehntausend Besucher aus Nah und Fern anlockt und begeistert. Seit 2011 immaterielles UNESCO Weltkulturerbe, zählt das Fisser Blochziehen zu einem besonders traditionellen und schönen Fasnachtsbrauch im Tiroler Landeck. Conny Bürgler ist dabei,...

  • 30.01.18
Lokales
Chorfoto aktuell
3 Bilder

"Friedrichslinde" Inzing feiert 60. Geburtstag

Der Inzinger Männerchor feiert seinen Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert und einer Konzertreise nach Barcelona Der 1957 gegründete Männerchor "Friedrichslinde" aus Inzing feiert heuer sein 60. Bestandsjubiläum. Am Sonntag, den 24.9. um 17 Uhr findet zu diesem Anlass ein großes, abwechslungsreiches Chorkonzert in der Pfarrkirche in Inzing statt. Die Inzinger Sänger haben sich zahlreiche Gäste eingeladen: Jugendchor "CHORrekt", Frauenchor Kematen, "Velle Vox" Völs, "Kirchwald 4Xang"...

  • 16.09.17
  •  1
Lokales
Alina Kainz und Marcel Widschwenter aus Wörgl betrachten die Bilder, die sie in Barcelona aufnahmen.
5 Bilder

"Niemand hatte eine Ahnung, was passiert war"

Junges Wörgler Paar berichtet von bangen Stunden in Barcelona, als Islamistenterror die Metropole erschütterte. WÖRGL. (wma). Ein Lieferwagen prescht um 17 Uhr auf den Ramblas, der Flaniermeile von Barcelona, über 500 Meter weit in die Menschenmenge. Er hinterlässt 13 Tote und über 100 Verletzte. Auch Alina Kainz und Marcel Widschwenter waren am 17. August in Barcelona. Vielleicht verdanken sie nur dem Umstand, dass sich das Paar in diesem Tag kurzfristig entschloss zum Shoppen zu gehen und...

  • 31.08.17
Freizeit

Hass

... tötet, er tötet zuerst die Seele eines Menschen, bevor dieser Mensch andere Menschen töten kann. Er ähnelt einem Virus, unsichtbar und rasend schnell pflanzt er sich fort, befällt Herzen und zerfrisst sie. Er ist immer das Problem und nie die Lösung. Er ist freundlich und umgarnt dich, verspricht dir Genugtuung und Zufriedenheit, doch er ist ein Lügner. Es gibt nur ein Gegenmittel und es ist sehr selten und extrem schwer aufzuspüren - Vergebung. Im Gegensatz zum Hass ist sie...

  • 18.08.17
  •  1
Gedanken
3 Bilder

¡Viva Barcelona!

BARCELONA/ZILLERTAL. Semana Santa – die Karwoche in Spanien – war das Ziel einer gemeinsamen Reise von 26 Jugendlichen aus der Diözese Innsbruck und der Erzdiözese Salzburg. Einer der ersten Programmpunkte war der Besuch des Stadions des FC Barcelona. Bereits am nächsten Tag folgte eine Stadtführung, die uns Barcelona aus einem ganz besonderen Blickwinkel zeigte. „Die Perspektive eines ehemaligen Obdachlosen ist ziemlich spannend, das werde ich so schnell nicht vergessen“, so ein Teilnehmer...

  • 28.07.17
Lokales
Christina Steinwendtner erhielt im Mai dieses Jahres den Goya Award in Barcelona.

Christina Steinwendtner nimmt Goya Preis in Barcelona entgegen

Die gebürtige St. Pöltnerin erhielt im Mai dieses Jahres einen der renommiertesten Kunstpreise. ST. PÖLTEN/PRINZERSDORF (red). Barcelona ist nicht nur ein Synonym für Las Ramblas, Tapas, Nachtleben oder Fußball, sondern vor allem auch für außergewöhnliche Kunst - der man überall in der ganzen Stadt begegnet. Jedes Viertel spiegelt unterschiedlichste Formen und Strömungen wieder, ist das Zuhause unzähliger historischer Gebäude und weiß tausend Geschichten zu erzählen. Davon konnte sich die...

  • 25.07.17
Leute
Bei der Ausstellung in Pörtschach. Die Künstlerin Karin Ganatschnig (re.).
2 Bilder

Erst in Pörtschach, dann in Barcelona

Künstlerin aus Sankt Margarethen auf internationaler Ausstellungs-Tour – erst am Wörther See, dann auf der La Rambla. SANKT MARGARETHEN. Werke in Acryl-Mischtechnik, hauptsächlich Großformate, sind es, welche die aktuelle Verkaufsausstellung von Karin Ganatschnig beinhalten. Bis Ende Juni sind die Exponate der Lungauerin – sie stammt aus Sankt Margarethen – im Hotel Schloss Leonstain in Pörtschach zu sehen. In der "Galerie ART Nou mil lenni" Eine Woche lang werden die Ganatschnig-Originale...

  • 14.06.17
Motor & Mobilität
Neuer Seat Ibiza ist ab sofort bestellbar. Ab 12. Juni auf dem Markt. Ab Herbst auch mit CNG-Erdgasantrieb erhältlich.
11 Bilder

Seat Ibiza: Der spanische Polo legt vor

SALZBURG. Im neuen Ibiza feiert die MQB A0-Plattform ihr Debüt – noch vor dem VW Polo. Für die spanische Marke ist der Ibiza ein großer Wurf. Der Modulare Querbaukasten bringt die neueste Technologie der Volkswagen Gruppe, erhöht zudem den Komfort und verbessert Geräumigkeit und Vielfalt. Erster mit neuer Plattform Im Vergleich zur vierten Generation ist der neue Ibiza 8,7 Zentimeter breiter, zwei Millimeter kürzer und einen Millimeter niedriger. Die Spurbreite ist vorne sechs, hinten fast...

  • 12.05.17
Lokales
Die Schüler der NMS Kohfidisch trafen sich mit Partnerschulen aus mehreren europäischen Ländern.

Internationales Erasmus Plus-Treffen der NMS Kohfidisch in Spanien

Schüler der Neuen Mittelschule Kohfidisch waren mit Kollegen aus anderen Ländern in Barcelona. KOHFIDISCH. Eine Schulpartnerschaft mit Schulen aus Italien, Polen, Portugal und Spanien ist die NMS Kohfidisch als Vertreter für Österreich eingegangen. Die Rolle des Koordinators dieses Erasmus+ Projektes hat das Team der NMS Kohfidisch übernommen. "No to NEET"-Projekt Über einen Zeitraum von zwei Jahren läuft das Erasmus+ Projekt mit dem Namen Say „No to NEET“ (Not employed or in educational...

  • 10.04.17
Freizeit
Vom Heiligenbrunner Buschenschank Pfeiffer in die weite Welt hinaus.

Wo geht's hier nach Barcelona?

Immer schön westlich halten, dann einfach geradeaus weiter: Vom Buschenschank Pfeiffer in Heiligenbrunn sind es bis Barcelona genau 1.295 Kilometer. Bis Mauritius muss man 8.546 Kilometer zurücklegen, bis Sydney gar 15.983. Aber da kann man auch das Schiff oder den Flieger nehmen.

  • 11.03.17
Lokales
Die dritte Klasse der Fachschule an der HLW Wolfsberg mit den Professorinnen Marilena Lichtenegger und Sylvia Joham
2 Bilder

Ausflug führt Lavanttaler Fachschüler nach Spanien

Jugendliche aus Wolfsberg und St. Andrä waren mit ihren Professorinnen in Barcelona unterwegs. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Anfang Oktober besuchten die Abschlussklassen der Fachschule an der HLW Wolfsberg und der Fachschule für Sozialberufe in St. Andrä gemeinsam Barcelona. Unter der fachkundigen Reiseleitung von Bernhard Wastian erkundeten die Schüler die katalonische Hauptstadt mit all ihren Facetten. Am Programm standen der Park Güell, die Sagrada Familia, das Stadion Camp Nou vom FC Barcelona,...

  • 14.11.16
  •  1
Lokales
Bei einer Hotelführung im Hafen von Barcelona.

Erster Besuch bei neuer Partnerschule

Die Tourismusschulen Semmering haben mit dem College Jesuites Sarria Sant Ignasi in Barcelona nun auch eine Partnerschule in Spanien. Nachdem die Freunde aus Barcelona bereits letztes Frühjahr den Semmering besucht haben, war nun auch die erste Delegation vom Semmering auf Besuch in Katalonien. Neben einem kulturellen Besichtigungsprogramm, das natürlich auch „Highlights“ wie die Sagrada Familia und die Ramblas beinhaltete, stand auch fachlicher Austausch auf dem Programm, etwa ein Workshop...

  • 02.11.16
Lokales
Der MGV Almrose konnte vom "Canta al Mar"-Bewerb zwei Mal Gold mit nach Hause nehmen
2 Bilder

Zwei Mal Gold für MGV Almrose

Männerchor überzeugte bei internationalem Wettbewerb in Barcelona. BARCELONA, RADENTHEIN. Großer Erfolg für den MGV Almrose: Er nahm mit seinen 33 Sängern am Internationalen Chorwettbewerb "Canta al Mar" in Calella/Barcelona teil, für den man sich bereits über ein Jahr vorbereitet hatte. Das stolze Ergebnis: Zwei Mal Gold für die Gegendtaler Sänger. Konkurrenz aus aller Welt Insgesamt 49 Chöre aus 26 Nationen - von Surinam bis Lettland, von Schweden bis Indonesien und China - nahmen an dem...

  • 27.10.16
Sport
Philipp, Nicole, Theresa und Christoph voll motiviert kurz vor dem Start beim Spartan Race in Barcelona.
6 Bilder

Schweiß, Schlamm und ganz viel Spaß

INNVIERTEL, BARCELONA (kw). Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft, das sind nur drei der Eigenschaften, die ein Teilnehmer des Reebok Spartan Race mitbringen sollte. "Vor allem sollte man aber Spaß an der Bewegung und keine Berührungsängste gegenüber Schlamm haben", sind sich Nicole Manhartsgruber und ihre fünf Freunde Christoph Seitl, Annabella Rager, Patrick Manhartsgruber, Philipp Berer und Theresa Neumüller einig. Mehr als nur ein Lauf Den Startern, den sogenannten Spartanern, stellen...

  • 11.10.16
Reisen
Font Magica1
4 Bilder

" Farbenspiele"

Und wieder einmal mehr, präsentiere ich gerne aus Barcelona einige von den vielen unterschiedlichen Farbenspiele des Brunnens von Font Magica. Begleitet wird das Schauspiel von eindrucksvoller Musik und wenn man dann noch das Glück hat Freddie Mercurys & Montserrat Caballe“s Lied: „BARCELONA“ zu hören, ist PURE Gänsehaut garantiert angesagt !

  • 15.09.16
  •  9
  •  11
Sport
So wie der FC Mittwoch (hier bei einem Ausfug in die heiligen Hallen des FC Barcelona) könnte auch Ihr Hobbyverein vorgestellt werden.

Ihr Hobbyverein im Rampenlicht!

Bezirk Wiener Neustadt Stadt - Land: Ihre Sportsfreunde in den Bezirksblättern und auf www.meinbezirk.at Wie den FC Mittwoch (Bericht im Anschluss) gibt es in Stadt und Bezirk sehr viele Hobby-Sportvereine. Holen Sie ihre Kameraden und SportspartnerInnen ins Rampenlicht und stellen Sie Ihren Klub vor. Es muss nicht immer Fußball sein: Ob Triathlonteam, Kegelklub oder Dart-Runde - sie alle verdienen es sich. So wird's gemacht: Senden Sie ein E-Mail (rund 800 Anschläge) samt Teamfotos in guter...

  • 12.07.16
Lokales

Tiroler Autor sorgt für literarische Gruselstimmung in Spanien

IBK (bine). Nach seinen diesjährigen Lesungspremieren in Litauen und Finnland debütierte der Innsbrucker Autor Christian Kössler im Mai mit seinen schwarzhumorigen Kurzgeschichten auch erstmals in Spanien und präsentierte n Barcelona einen Querschnitt aus seinen bisher erschienenen Werken. Unterstützt wurde diese Veranstaltung vom Gastgeber, dem Club Austria Internacional Barcelona sowie dem Österreichischen Kulturforum in Madrid.

  • 31.05.16
Leute
Wissenswertes über Land und Leut’ erfuhren die Bauern des Bezirkes bei der Spanien-Reise.

Lehrfahrt nach Barcelona

Heimische Landwirte lernten Spaniens Kultur und Kulinarik kennen. In die Hauptstadt Kataloniens, Barcelona sowie ins Landesinnere, führte die Lehrfahrt der Bäuerinnen und Bauern des Bezirkes Liezen. Neben eines Besuches im größten Aquarium Europas, besuchten die heimischen Landwirte auch den botanischen Garten Marimurta. Eine romantische Bootsfahrt entlang der Costa Brava führte nach Tossa de Mar mit dem mittelalterlichen Stadtkern und Leuchtturm. Bei der Stadtbesichtigung Barcelonas, der...

  • 13.04.16
Sport
Gemeinsame Jubelpose: Thomas Schatz vor dem Bild von Barca-Coach Luis Enrique.
3 Bilder

„Spionage“ im Camp Nou

Der Imster Sportreferent Thomas Schatz zeigte sich begeistert von der Stimmung im Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. BARCELONA, IMST (pele). Wer ein echter Fußballfan ist, kommt um dieses Spiel nicht herum. El Clásico verbreitet weltweit einen ganz besonderen Zauber. Denn wenn der FC Barcelona und Real Madrid aufeinandertreffen, geht`s nicht nur um Sport sondern auch um politische Botschaften zwischen Katalonien und dem spanischen Zentralland. Eine Partie wie ausgesucht...

  • 07.04.16
LokalesBezahlte Anzeige

Städtereise der ÖVP-Unterfrauenhaid

Am Wochenende vor Ostern besuchte die ÖVP-Unterfrauenhaid im Zuge der alljährlichen Städtereise Barcelona. Am Programm standen am Freitag eine Stadtrundfahrt und ein gemeinsames Abendessen. Am Samstag wurde das Kloster Montserat und das Weingut Torres besichtigt, wo es auch eine Weinverkostung gab. Den Sonntag startete ein Teil der Reisegruppe mit dem Fußballmatch RCD Espanyol Barcelona gegen Athletic Bilbao. Den restlichen Sonntag besichtigte die gesamte Reisegruppe das Camp Nou Stadion des FC...

  • 04.04.16
Sport
Tristan Walch bei der Verleihung des Vizemeisters in Barcelona.

Tristan Walch startet mit Vizemeistertitel in die Saison 2016

AUSSERFERN. Im Februar ging es für den jungen Lechaschauer Motorsportler Tristan Walch (11) nach Barcelona. Dort wurde ihm, im Rahmen einer großen Feier, die Trophäe für den Vizemeistertitel der Barcelona Trophy überreicht. Die Barcelona Trophy ist eine regionale Meisterschaft für Piloten, die unter dieser Lizenz an den Start gehen. Die Vorbereitungen für diese Saison 2016 laufen schon auf Hochtouren. Bereits im Dezember sowie im Februar wurden Trainingseinheiten auf diversen Rennstrecken in...

  • 07.03.16
Sport
Nach hartem Training ging es zur Belohnung zum Spiel Barcelona gegen Celta Vigo.

Nachwuckskicker schauten Barca zu

URFAHR (rbe). Die Kicker der U12 des SK St. Magdalena schauten Messi, Xavi und Pique im Spiel gegen Celta Vigo auf die Beine. "Dank gebührt dem Trainer Robert Lugmayr", so Michi Strobl, der selbst als Betreuer dabei war: "Für die Jungs war es eine tolle Woche, einerseits haben sie gekickt, sogar am Strand, andererseits gab es den Besuch des Spiels, wo die Jungs gleich sieben Tore sahen. Selbst uns alten Hasen hat es Spaß gemacht. Dazu hatten wir eine Führung durch das Camp Nou."

  • 22.02.16
Lokales
3 Bilder

Zwei Raidinger bewältigen Halbmarthon in Barcelona

Die beiden Raidinger Alexander Mladencsich und Markus Landauer waren am vergangenen Sonntag, 14.2.2016 zwei von 16.500 Teilnehmern beim Barcelona - Halbmarathon! Natürlich wurde auch das abendliche Barcelona - Heimspiel gegen Celta de Vigo im Stadion Camp Nou besucht.

  • 21.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.