Bauerngärten

Beiträge zum Thema Bauerngärten

Freizeit
so geht es auf gemütlichen Wegen durch das Areal, hier sieht man wie Lehmziegel geschlagen wurden
45 Bilder

Freilichtmuseum
Das Museumsdorf Niedersulz

Das MUSEUMSDORF NIEDERSULZ kann man in Niederösterreich, im WEINVIERTEL in der Nähe von Mistelbach besuchen. Die Besichtigung ist vom 15.April bis 1.November möglich. Seit 1977 wurde hier ein ganzes Dorf mit über 80 Objekten und 30 Gärten originalgetreu mit Waldviertler  Gebäuden aus früherer Zeit wieder aufgebaut. Auf gemütlichen Wegen (manchmal leicht geschottert) kann man durch das Areal spazieren und Alles besichtigen. Alle Gebäude sind sehr liebevoll ausgestattet mit...

  • 24.08.19
  •  39
  •  28
Freizeit
Schaugarten der Familie Huber in Arbesbach zum Thema Mischkultur.

Warum "Mischkultur" im Garten sinnvoll ist

Unter Mischkultur versteht man das Bepflanzen eines Beetes mit zwei oder mehr Kulturen, welche sich in der Reihe abwechseln oder reihenweise angeordnet sind. Schon vor Jahrhunderten experimentierten Bauern in ihren Gärten, welche Pflanzen im Beet besonders vorteilhaft miteinander kultiviert werden können. In Bauerngärten ist es seit jeher üblich, Gemüse, Kräuter und Blumen in bunter Mischung durcheinander zu pflanzen. Wird hingegen eine Gemüseart lange Zeit an derselben Stelle angebaut, laugt...

  • 29.03.17
Freizeit
das ist die Zufahrt zum Lois
6 Bilder

Besuch bei meinem Freund Lois

Bei meiner Wanderung den Martinsbach entlang bin ich zu meinem Freund Lois gekommen. Er hat mit seiner Familie ein wunderbares kleines Refugium geschaffen, ein Wohlfühloase abseits allen Trubels.

  • 28.09.16
  •  7
  •  14
Lokales
Kräuterpädagogin Anita Winkler und Doris Veit führten durch den Naturpark Bauerngarten und erzählten von in Vergessenheit geratenem Wissen über Gemüse und Kräuter.
32 Bilder

"Die Südsteiermark erzählt": Apotheke rund um den Bauerngarten

Im Rahmen der Veranstaltungsserie "Die Südsteiermark erzählt" des Tourismusregionalverbandes Süd- und Weststeiermark stand ein interessanter Besuch im Bauerngarten im Naturparkzentrum Grottenhof auf dem Programm. Kräuterpädagogin Anita Winkler und Workshop-Leiterin Doris Veit erläuterten bei einem Rundgang durch den Naturpark Bauerngarten die Vorzüge von Gemüse und Kräutern aus ganzheitlicher Sicht. "Hier im Bauerngarten ist alles angesetzt, was übers Jahr gebraucht wird", so Winkler, die auch...

  • 05.07.16
  •  1
Lokales

"Der Bauerngarten" - Schatzkiste für Mensch nd Natur

Anregungen für mehr Pflanzenvielfalt und bestmögliche Nutzung ihrer Ernte erhalten Gartenfreunde beim Vortrag "Der Bauerngarten" - Schatzkiste für Mensch und Natur - am Donnerstag, em 4. Februar um 19 Uhr. Der Vortrag findet in der VSSt. Nikolai im Sausal statt. Referentin: Doris Veit.

  • 01.02.16
Leute
Die Ehrengäste und Kinder hatten beim Bauerngarten-Opening jede Menge Spaß.

Bauerngarten hat wieder Saison

Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn startet der Naturpark Südsteiermark in die neue Gartensaison. Zahlreiche Gäste fanden sich am 21. März ein, um gemeinsam mit dem Naturpark-Bauerngarten-Team das erste Salatpflänzchen in die Erde des Naturpark-Bauerngartens zu setzen. Neuer Folder präsentiert Obmannstellvertreter Reinhold Höflechner zeigte sich begeistert: „Wir freuen uns sehr, der Bevölkerung und unseren Gästen die Anlage, Pflege und Ernte von regionalem Gemüse und alten Kultursorten näher...

  • 25.03.15
Lokales

Naturpark-Bauerngarten-Opening

Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn startet der Naturpark Südsteiermark in die neue Gartensaison. Zahlreiche Gäste fanden sich am 21. März ein, um gemeinsam mit dem Naturpark-Bauerngarten-Team das erste Salatpflänzchen in die Erde des Naturpark-Bauerngartens zu setzen. Obmannstellvertreter Reinhold Höflechner zeigte sich begeistert: „Wir freuen uns sehr, der Bevölkerung und unseren Gästen die Anlage, Pflege und Ernte von regionalem Gemüse und alten Kultursorten näher bringen zu können.“ Mit...

  • 22.03.15
  •  1
Lokales
Sohn Jürgen Hauer, Verena Lechner, Ehefrau Gertraud und Rupert Hauer inmitten herrlich blühender Balkonblumen.
123 Bilder

Rupert Hauer zeigt uns seinen Bio-Bauernhof

Rupert und Gertraud Hauer leben mit ihrem Sohn und dessen Freundin in Felberach bei Steinakirchen. FELBERACH. Rupert Hauer hat seine besondere Vorliebe für schöne Balkonblumen entdeckt, nachdem er 2009 in die wohlverdiente Pension gegangen war. Surfinienzucht in der Pension "Ich habe 2009 damit begonnen, Surfinien zu züchten, da es mir diese schönen, Hängepflanzen besonders angetan haben. In der Pension habe ich nun viel Zeit, mich um den Garten zu kümmern", erzählt Rupert...

  • 07.07.14
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.