Alles zum Thema Bergisel

Beiträge zum Thema Bergisel

Lokales
Stadträtin Uschi Schwarzl verschaffte sich gemeinsam mit Bürgerinitiativen-Obmann Dietmar Gscheidlinger (r.) und Anrainer Peter Außerladscheider (l.) einen Überblick von der neu errichteten Sperre für Mopeds am Hohlweg.

Sicherheitsproblem
Mopedsperre am Bergisel

Laut Presseaussendung der Stadt Innsbruck sind seit vielen Jahren talwärts fahrende Mopeds am Hohlweg am Bergisel in Wilten ein Sicherheitsproblem für die AnrainerInnen. Denn trotz des Fahrverbots haben sich viele Mopedfahrer nicht an die Regelung gehalten. Deswegen hat die Stadt Innsbruck jetzt eine bauliche Mopedsperre angebracht. Mopedsperre für mehr Sicherheit„Der Innsbrucker Stadtregierung ist die Verkehrssicherheit ein wichtiges Anliegen. Der Bergisel ist ein wichtiger Stadtteil,...

  • 28.03.19
  •  1
Sport
ÖSV-Adler feiern am Sonntag Mannschafts-Silber (v.l.): Philipp Aschenwald, Michael Hayböck, Daniel Huber, Stefan Kraft.
4 Bilder

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Teamgold für Deutschland, Silber für ÖSV-Adler

INNSBRUCK. Der Bergisel bleibt fest in deutscher Hand – denn nur 24 Stunden nach dem Triumph von Markus Eisenbichler vor Karl Geiger im WM-Springen von der Großschanze, eroberte das deutsche Team (Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Stefan Leyhe, Richard Freitag) auch Teamgold. Österreicher überraschen mit SilberPlatz zwei und das ist dann doch eine Sensation holten die Österreicher, die in der Besetzung Daniel Huber, Philipp Aschenwald, Michael Hayböck und Stefan Kraft die höher...

  • 25.02.19
Sport
2 Bilder

Die rot- weiß- roten Adler melden sich zurück
WM- Silber für Zillertaler Philipp Aschenwald

INNSBRUCK/RAMSAU(wk). Philipp Aschenwald vom SC Mayrhofen hat mit den rot- weiß- roten Adlern die Silbermedaille im Teambewerb bei der Nordischen Ski- WM  gewonnen. Auf dem Innsbrucker Bergisel musste der Skispringer aus dem hinteren Zillertal, mit seinen Teamkollegen Michael Hayböck, Daniel Huber und Stefan Kraft, nur dem überlegenen Sieger Deutschland den Vortritt lassen. Bronze ging an die Mannschaft aus Japan.

  • 24.02.19
Sport
Markus Eisenbichler (GER) siegt vor Landsmann Karl Geiger und Killian Peier (SUI).
84 Bilder

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Deutscher Doppelsieg am Bergisel

INNSBRUCK. So etwas nennt man eine Punktlandung! Mit seinem ersten Sieg bei einem Großereignis krönte sich der "ewige Zweite" Markus Eisenbichler gleich zum Weltmeister. Der Deutsche gewann am Innsbrucker Bergisel das Springen von der Großschanze mit 12,1 Punkten vor seinem Landsmann Karl Geiger und dem ebenfalls sensationell springenden Schweizer Kilian Peier, der nach Durchgang eins noch geführt hatte. ÖSV ging leer ausOhne Medaille blieben vor rund 12.400 Zuschauern neben dem bisher...

  • 23.02.19
Lokales
Die Stadt Innsbruck arbeitet hinsichtlich der geänderten Verkehrsführung eng mit den Einsatzkräften zusammen.

Nordische Ski-WM
Brennerstraße wird am Wochenende zur Einbahn

Achtung: Kommendes Wochenende geänderte Verkehrsführung! INNSBRUCK (tk). Bis 3. März findet in Seefeld die Nordische Ski-WM statt, auch in der Landeshauptstadt werden Skisprung-Bewerbe ausgetragen. Aktuell trainieren die Sportler auf der Bergisel Schanze, die Probedurchgänge bzw. Hauptbewerbe gehen kommendes Wochenende, von 22. bis 24. Februar, über die Bühne. Von Freitag bis Sonntag Nachdem dazu zahlreiche Zuschauer erwartet werden, sind auch Vorkehrungen im Straßenverkehr notwendig....

  • 20.02.19
Sport
Am Innsbrucker Berg Isel wird bis Sonntag um WM-Gold gekämpft (Spezialspringer und Nordische Kombinierer)

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Erste WM-Woche: Hexenkessel Bergisel wird kochen

SEEFELD/IBK. Seefeld wird mit der Hauptaustragungsort für die Nordische Ski-WM 2019 sein, neben der Schanze in Seefeld (Normalschanze, HS109) wird auch am Innsbrucker Berg Isel (Großschanze, HS130) um WM-Medaillen gekämpft. Besonders acht gibt man auf die heurigen Favoriten, die Vierschanzentournee-Dominatoren sowie die Führenden im Weltcup. Durch die am Bergisel rasch wechselnden Windverhältnisse sind Überraschungen nicht ungewöhnlich, wer das Skisprung-Publikum kennt, der weiß, dass alle...

  • 20.02.19
Sport
Chefpilot der Japan-Air und der gesamten Fliegerwelt: Ryoyu Kobayashi siegte auch im dritten Bewerb und steht als dritter Springer der Geschichte vor dem "Grand Slam"!
9 Bilder

Aufwind
Neue(r) Kraft am Bergisel

Die TV-Kommentatoren hatten alle Mühe, die neuerliche Höchstleistung des japanischen Überfliegers auf die Reihe zu bringen: "Luke 1, kein Wind, kein Wackler, kein Zittern – dem ist alles wurscht", so lautete eines von vielen gleichlautenden Statements. Ryoyu Kobayashi flog wieder allen davon – und die ÖSV-Adler schlugen sich diesmal achtbar! Riesige Steine ... fielen den rotweißroten Springern und den Zuschauern vom Herzen und von der Nordkette: Stefan verspürte neue KRAFT und meldete sich...

  • 04.01.19
Lokales
Die Bergiselarena müsste dringend modernisiert werden. Dann könnte sie auch für weitere Sportevents und Veranstaltung genützt werden.

Bergisel-Sprungschanze
Federspiel: Bergisel-Arena braucht Modernisierung

INNSBRUCK. In einer Presseaussendung stimmt Rudi Federspiel, FPÖ-Stadtrat und Stadtparteiobmann, der Kritik Schröcknadels an der Schanzenanlage und dem Zustand der Bergisel-Arena zu. Bergisel-Arena als Schande für den Tourismus- und SportstandortKürzlich kritisierte der Präsident des Österreichischen Skiverbandes Peter Schröcksnadel den Zustand der Bergiselanlage. Dieser sei eine Schande für den Tourismus- und Sportstandort Innsbruck, so Rudi Federspiel. Die FPÖ fordert schon länger eine...

  • 04.01.19
Sport
Manuel Fettner aus Birgitz musste durch die teaminterne Quali – aber er ist bei der Tournee dabei!

Skispringen
Tournee 2019: Manuel Fettner ist dabei!

Am Samstag beginnt mit der Qualifikation auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf (GER) die Vierschanzentournee 2018/2019. Für Österreich werden dabei sechs Athleten mit dabei sein: Manuel Fettner, Philipp Aschenwald, Manuel Fettner, Michael Hayböck, Daniel Huber, Stefan Kraft und Markus Schiffner. Mit Michael Hayböck, Daniel Huber und Stefan Kraft wurden bereits im Vorfeld drei Athleten von Cheftrainer Andreas Felder für den Tournee-Auftakt aufgrund ihrer bisherigen Saisonergebnisse...

  • 28.12.18
Lokales
Jetzt hat es am Hohlweg gekracht.

Mopedstress am Hohlweg

Jetzt ist es passiert: Am Hohlweg kam es zu einem Unfall zwischen Moped und Auto. INNSBRUCK. Die BewohnerInnen am Bergisel haben schon lange davor gewarnt: Irgendwann wird es am Hohlweg krachen. Und vergangene Woche war es dann auch so. Ein Mopedfahrer – mit einer jungen Bekannten auf dem Sozius – krachte mit einem Auto zusammen. Zum Glück war der Schock größer als die Verletzungen selbst, trotzdem ist es ein Präzedenzfall für die AnrainerInnen, die seit Jahren versuchen, die Verkehrssituation...

  • 09.08.18
Lokales

Hallo Innsbruck Sommer 2018 – das Gästemagazin für Innsbruck und seine Feriendörfer

Jetzt mit noch mehr Information, spannenden Geschichten, interessanten Berichten, Shopping-Tipps, Veranstaltungskalender, Stadtplan u.v.m. von Innsbruck und seinen Feriendörfern Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Gästemagazin Hallo Innsbruck. Viel Vergnügen beim Lesen! Hallo Innsbruck – Ausgabe Sommer 2018 Das Gästemagazin Hallo Innsbruck erhalten Sie in "gedruckter Form" gratis bei der Innsbruck Information, in sämtl. TVB-Büros sowie in vielen Hotels, Restaurants und Geschäften...

  • 12.06.18
Lokales
Eröffnung und Aufmarsch der Tiroler Kaiserjäger beim 37. Schießwettbewerb am Bergisel.

Außerferner Traditionsverband beim 37. Kaiserjägerschießen am Bergisel

Über 160 Mannschaften und Traditionsverbände aus sechs Nationen trafen sich kürzlich beim 37. Kaiserjägerschießen am Bergisel. Auch diesmal wieder mit dabei, eine 8-köpfige Abordnung der Tiroler Kaiserjäger der Bezirksgruppe Reutte-Außerfern unter Hauptmann Edi Posch. Bei diesem Schießwettbewerb handelt es sich um einen Mannschaftsbewerb mit dem Sturmgewehr 77 für drei Schützen. Diese schießen gleichzeitig liegend frei auf eine Entfernung von 100 m. Dazu gibt es einen Einzelwettbewerb auf...

  • 30.05.18
Lokales

Hallo Innsbruck Frühjahr 2018 – das Gästemagazin für Innsbruck und seine Feriendörfer

Jetzt mit noch mehr Information, spannenden Geschichten, interessanten Berichten, Shopping-Tipps, Veranstaltungskalender, Stadtplan u.v.m. von Innsbruck und seinen Feriendörfern Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Gästemagazin Hallo Innsbruck. Viel Vergnügen beim Lesen! Hallo Innsbruck – Ausgabe Frühjahr 2018 Das Gästemagazin Hallo Innsbruck erhalten Sie in "gedruckter Form" gratis bei der Innsbruck Information, in sämtl. TVB-Büros sowie in vielen Hotels, Restaurants und...

  • 19.04.18
Freizeit
Am Bergisel, unterhalb der beeindruckend aufragenden Sprungschanze, geht der Spaziergang hinein in die Sillschlucht los...
20 Bilder

Ein Spaziergang durch die Sillschlucht

... bietet die Möglichkeit, ohne viel Aufwand nahe der Stadt in eine schöne Wildnisidylle einzutauchen. Auf einem schmalen Pfad mäandert man mit der grün leuchtenden Sill durch die Landschaft, die neben zahlreichen einladenden Rastplätzen am Wegrand oder auch direkt am felsgesäumten Wasser unzählig viele bildschöne Motive zu bieten hat. Die Kamera sollte man hier beim Unterwegssein gar nicht aus der Hand geben, da sich bei jedem Schritt etwas entdecken lässt, das sich lohnt, festgehalten zu...

  • 10.04.18
  •  6
  •  11
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall im Bergiseltunnel

(kr). Am Mittwoch kam es im Bergiseltunnel auf der Brennerautobahn zu einem Verkehrsunfall. Ein ein 49-jähriger Serbe lenkte sein Sattelkraftfahrzeug gegen 10 Uhr auf der Brennerautobahn in Fahrtrichtung Brenner. Im Bergiseltunnel öffnete sich aus bisher unbekannter Ursache die Sattelkupplung – der Anhänger löste sich daraufhin von der Zugmaschine und schlitterte etwa 30 Meter auf den Sattelstützen gegen die rechte Tunnelwand, ehe er zum Stillstand kam. Während der Bergung des Fahrzeuges musste...

  • 15.03.18
Lokales
46 Bilder

Kranzniederlegung anlässlich des 208. Todestages von Andreas Hofer am Berg Isel

Für einen Teil der Tiroler Bevölkerung ist Andreas Hofer auch heute noch ein Nationalheld, an den alljährlich an seinem Todestag, den 20. Februar gedacht wird. Denn er führte 1809 die Tiroler Truppen erfolgreich gegen die Bayern und Franzosen. An vielen Orten in Tirol erinnern heute Denkmäler an den Freiheitskämpfer. Aus diesem Grund wurde am 20. Februar am Bergisel durch die Landeshauptleute von Nord- und Südtirol ein Kranz niedergelegt. Zahlreiche Schützen- und Traditionsverbände, Abordnungen...

  • 21.02.18
  •  2
Lokales
Die IG Bergisel will nicht locker lassen: Seit vielen Jahren geht der Kampf um eine vernünftige Busanbindung.
2 Bilder

Bergisel will endlich "einsteigen"

Diesmal soll eine Verkehrslösung für den Bergisel nicht im Sand verlaufen INNSBRUCK. "Wir hätten mit vielen alten Menschen herkommen können", Dietmar Gscheidlinger kam aber nur mit ein paar Mitstreitern zum Treffen mit der Verkehrsstadträtin Sonja Pitscheider. Ihr Anliegen (Gscheidlinger ist Obmann der Interessengemeinschaft Bergisel) wurde schon unzählige Male an die Politik herangetragen: eine sinnvolle öffentliche Anbindung für die immer älter werdenden BewohnerInnen des Bergisels. Seit über...

  • 24.01.18
Sport
Kamil Stoch aus Polen blieb von allen Witterungseinflüssen unbeeindruckt und segelte am Bergisel zum Sieg!
15 Bilder

Kein Erfolgserlebnis für die ÖSV-Adler

Michael Hayböck 10., Stefan Kraft 24., Clemens Aigner 29. – so lautet das bescheidene ÖSV-Ergebnis! Nein – es war kein Befreiungsschlag der ÖSV-Adler, denen erneut die Flügel gestutzt wurden. Diese Feststellung ist mit einem Blick auf die Ergebnisliste der dritten Tourneestation am Bergisel bar jeglicher Polemik oder Zurufen zu treffen. Polen. Deutschand und Norwegen mit gelegentlicher Einmischung von Slowenien und Japan – so lautet derzeit die Kräfteverteilung, mit der die Österreicher nur...

  • 04.01.18
  •  1
Sport
Michael Hayböck blickt mit Zuversicht auf die 66. Vier-Schanzen-Tournee.

Michael Hayböck vor „Final Countdown“ für die Tournee

Am 29. Dezember staret am Bergisel in Innsbruck die 66. Auflage der  Vier-Schanzen-Tournee. KIRCHBERG-THENING (red). Davor steht für Michael Hayböck und die anderen ÖSV-Adler noch Generalprobe in Engelberg am Programm. Um dafür fit zu sein verbrachte Hayböck einige Trainingstage im norwegischen Lillehammer. „Die letzten Tage haben mir jetzt sehr gut getan. Die drei Trainingstage in Lillehammer waren sehr wertvoll um einfach mein System zu festigen. Ich muss jetzt einfach schauen wie viel mir...

  • 14.12.17
Lokales

Hallo Innsbruck Winter 2017/18 – das Gästemagazin für Innsbruck und seine Feriendörfer

Jetzt mit neuem Layout und noch mehr Information, spannenden Geschichten, interessanten Berichten, Shopping-Tipps, Veranstaltungskalender, Stadtplan u.v.m. von Innsbruck und seinen Feriendörfern Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Gästemagazin Hallo Innsbruck. Viel Vergnügen beim Lesen! Hallo Innsbruck Winter 2017/18 Das Gästemagazin Hallo Innsbruck erhalten Sie in "gedruckter Form" gratis bei der Innsbruck Information, in sämtl. TVB-Büros sowie in vielen Hotels, Restaurants und...

  • 13.12.17
Lokales
Dietmar Gscheidlinger ist Obm. der IG Bergisel.
2 Bilder

Bergisel kämpft um Anbindung

"Katastrophal" sei die Anbindung am Bergisel zum öffentlichen Verkehr. INNSBRUCK. Ein Museum um 22 Mio. Euro löst noch nicht alle Probleme: Diese Einsicht musste die Interessensgemeinschaft Bergisel (IG Bergisel) gewinnen. Seit Jahren kämpft die IG für eine bessere Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz. Viele Versprechen Mit dem Museum hatte man die Hoffnung, dass sich die Situation verbessert. Seitens der Politik gab es viele Versprechen: Ein Verkehrskonzept – im Zuge des Museumsbaus –...

  • 22.11.17