Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Die Palfinger AG peilt einen Jahresumsatz 2020 von 1,5 Milliarden Euro an.

Palfinger
Ergebnis 1. Halbjahr 2020: Solide durch das Krisenhalbjahr

Der Konzernumsatz der Palfinger AG ist trotz Covid-19 im 1. Halbjahr 2020 bei 729,8 Millionen Euro. Eine Covid-19 Task Force optimiert die Liquidität und implementiert Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter. BERGHEIM. Die COVID-19 Pandemie und die globale Rezession wirken direkt auf Halbjahresumsatz und -ergebnis 2020 der Palfinger AG. Vor allem die Monate April und Mai waren durch Störungen der Lieferketten, nationale Lockdowns und Werkschließungen geprägt. Eine leichte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Kommentar
Die Kultur startet wieder durch

Die Ausgangsbeschränkungen sind schon seit einiger Zeit vorbei. Jedoch dauerte es danach noch eine Weile, bis Veranstaltungen wieder möglich gemacht wurden. In den ersten Wochen während des "Lockdowns" fiel es uns oft gar nicht so auf, war man doch beschäftigt mit der allgegenwärtigen Covid-19-Situation. Das Leben wurde auf Home-Office mit Kindern umgestellt und das soziale Leben auf ein Minimum heruntergeschraubt. Doch nachdem Geschäfte und Lokale wieder geöffnet worden waren, sah es für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein Gastronomiebetrieb in Wagrain-Kleinarl musste vorsorglich schließen, nachdem ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Coronavirus in Salzburg
7 positive Fälle in Region Wagrain-Kleinarl

Update: Freitag, 31. Juli, 09:45 Uhr: Gastronomiebetrieb geschlossen & 7 infizierte PersonenIn einem Gastronomiebetrieb in der Region Wagrain-Kleinarl wurde ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet. Der Betrieb wurde vorsorglich vorübergehend geschlossen. Die Gesundheitsbehörde hat sofort mit dem Contact-Tracing begonnen. Die Testung der 14 Kontaktpersonen ergab weitere positive Ergebnisse: 3 Familienmitglieder und 3 Personen, die im Betrieb tätig sind. Die Gesamtzahl...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Geschäftsführerin Julia Mauberger freut sich über den Erfolg und die vielen Gewinner.

4.500 Euro Gutscheine
Erfolgreiche Neustart-Kampagne in der Plusregion

Die Plusregion sowie die Wirtschaftsvereine der drei Plusregion-Gemeinden haben sich das besondere Ziel gesetzt, die heimische Wirtschaft beim Neustart so gut es geht zu unterstützen. Aus diesem Grund wurde die erfolgreiche Kampagne "#GemeinsamNeuStarten – Jetzt erst recht!" mit einem Gewinnspiel ins Leben gerufen. NEUMARKT/KÖSTENDORF/STRASSWALCHEN. Die anhaltenden Einschränkungen aufgrund von Covid-19 stellten insbesondere die Wirtschaft Anfang des Jahres vor besondere Aufgaben. Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eine weitere Praktikantin wurde positiv getestet.

Praktikanten-Screening
Neuer Covid-19 Fall bei Praktikantin

Eine von 36 getesteten Personen in Strobl und St. Gilgen wurde positiv auf Covid-19 getestet. ST. GILGEN, STROBL.  Insgesamt 36 Personen in Strobl und St. Gilgen haben sich gestern freiwillig auf Covid-19 testen lassen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor: Laut der Landessanitätsdirektion Salzburg war das Ergebnis bei einer Praktikantin positiv. Das freiwillige Screening nutzten auch noch weitere Personen aus der Region. Drei weitere Personen positiv Insgesamt ergab das freiwillige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
In der Schwarzenbergkaserne wurden die Kontaktpersonen eines Covid-19 erkrankten Soldaten getestet. Sie waren alle negativ.

Tests negativ
Kein Corona in der Schwarzenbergkaserne

Die Testergebnisse aller vierzehn Kontaktpersonen des Corona-infizierten Soldaten in der Schwarzenberg-Kaserne sind "negativ", die Heimquarantäne bleibt aber aufrecht. WALS-SIEZENHEIM. Am Dienstag, den 28. Juli wurde ein Berufssoldat aus der Schwarzenberg-Kaserne positiv auf COVID-19 getestet. Der junge Unteroffizier ist in Zusammenhang mit dem St. Wolfgang Cluster in Oberösterreich an COVID-19 erkrankt und befindet sich bereits seit dem Wochenende, aufgrund behördlicher Anordnung, in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Nach der Fuschlseeregion starten nun auch die Betriebe am Wolfgangsee mit Covid-19-Testungen.

Sicherer Urlaub
Covid-19-Tests in der Fuschlseeregion und am Wolfgangsee

Erste Woche mit Mitarbeitertestungen in der Fuschlseeregion gestartet. Auch am Wolfgangsee beginnen nun die Covid-19 Tests. FUSCHLSEE/WOLFGANGSEE. Bereits vergangene Woche haben die freiwilligen Covid-19 Tests für Mitarbeiter aus Beherbergungsbetrieben in der Fuschlseeregion gestartet. Der Tourismusverband Fuschlseeregion hat mit dem nahe gelegenen Labor Novogenia rasch gehandelt und einen kompetenten Partner gefunden für die Abwicklung. In dieser Woche startet auch das freiwillige COVID-19...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
AdR-Plenartagung mit Franz Schausberger und Kommissar Johannes Hahn (AdR-Fachkommission).
  3

Digitalisierung hilft
EU: Covid-19 Auswirkungen, Budget und Migration

Der Ausschuss der Regionen meint, dass uns die Folgen von Corona noch lange begleiten werden. Die Covid-19-Auswirkungen, das EU-Budget und Migration wurden per Video besprochen. SALZBURG. Bei den europäischen Institutionen ist es bereits Routine: Auch die Plenartagung des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) in Brüssel findet im „Covid-19-Format“, also per Videokonferenz statt. Die Digitalisierung war bei der vergangenen, teils virtuellen, Sitzung Thema. Brüssel rückt so auch für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Landesrat Stefan Schnöll freut sich über die rasche Auszahlung an die Flachgauer Sportvereine.

Rasche Hilfe
145.000 Euro an Flachgauer Sportvereine ausbezahlt

Als einziges Bundesland in Österreich hat Salzburg bereits eine Hilfe in der Höhe von 800.000 Euro aus dem Covid-19-Soforthilfefonds ausbezahlt. Der Fokus wurde vor allem auf die Nachwuchs- und Jugendsportförderung in den Vereinen gelegt. An Flachgauer Vereine wurden 145.000 Euro ausbezahlt. „Die schnelle Hilfe hat sich ausgezahlt. Mir war es ein großes Anliegen, dass unsere Vereine gut durch diese Krise kommen. Das haben wir mit dieser Förderung geschafft. Im Flachgau haben insgesamt 26...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Nik P. erkrankte im Frühjahr an Corona und spendet nun als Corona-Genesener sein Blutplasma mit Antikörper.
  Video   3

Schlagerstar als Vorbild
VIDEO - Nik P. spendet Blutplasma im Kampf gegen Corona

Der nach Covid-19-Erkrankung genesene Schlagerstar Nik P. spendete sein Blutplasma mit den Antikörpern. SALZBURG. Fieber, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen: So fing es an. „Wir wussten, es war nicht die Grippe, denn dagegen sind wir geimpft“, erklärt Schlagerstar Nik P., der wegen dieser Symptome die Nummer „1450“ anrief. Bei seiner Lebensgefährtin Karin wurde Covid-19 positiv nachgewiesen. Beide standen das Virus aus, doch die Unruhe blieb. Es war die Anfangszeit, als Bilder der Särge aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Neue Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken. In der Landeshauptstadt Besucher können den Uniklinikum Campus LKH nur über den Eingang Mülln und das Parkhaus betreten.
 1

SALK
Es gibt neue Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken

In allen Spitälern der Salzburger Landeskliniken gelten seit 4.6. 2020 neue Besuchsregeln, meldet die SALK in einer Pressemitteilung. So ist unter anderem pro Tag und Patient ein Besuch beziehungsweise eine Begleitperson erlaubt. Ausnahmen sind möglich. Es gelten weiterhin die Besuchszeiten der jeweiligen Spitäler beziehungsweise Stationen. SALZBURG. Gelockert werden die Besuchsregeln in den Salzburger Landeskliniken (SALK). Ab 4. Juni ist pro Tag und pro Patient ein Besuch beziehungsweise...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Anzeige
 2

Abnehmen Gesundheit
Auswirkungen von Übergewicht in Zeiten von Corona

Derzeit wird uns bewusst wie wichtig die Gesundheit ist. Gerade Übergewicht birgt ein hohes Risiko für viele Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck. Erfahren Sie in diesem Artikel von Dr. Beatrix Havor wie das Übergewicht unser Immunsystem in Zeiten von Covid-19 beeinflusst. Es ist lange bekannt, dass Übergewicht (Adipositas) ein erhöhtes Risiko für viele Erkrankungen birgt. Eine besondere Rolle spielt dabei das Bauchfett, weil es große Mengen an entzündungsfördernden...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Alle Veranstaltungen, inklusive Konzerte, mussten wegen der Corona-Krise abgesagt werden, somit haben die freiberuflichen Musiker der Philharmonie Salzburg keine Verdienstmöglichkeiten.
  Video

Musiker in Not
Philharmonie Salzburg hofft auf Spenden

Seit dem Beginn der Corona-Krise haben viele Musiker kein Einkommen mehr, so auch die Philharmonie Salzburg.  SALZBURG (tres). Die Philharmonie Salzburg wurde 1998 von Dirigentin Elisabeth Fuchs gegründet. Das Orchester spielte sich von Beginn an in die Herzen der Zuhörer. Das gelingt durch eine außergewöhnlich innovative Programmierung und der ansteckenden Freude der Interpreten am Musizieren. Die Philharmonie Salzburg und ihre Chefdirigentin Elisabeth Fuchs lieben es, musikalische...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
In Bergheim, Thalgau und Wals-Siezenheim sind die Seniorenheime von Covid-19 betroffen.

Coronavirus
Drei Seniorenheime im Flachgau betroffen

Elf Seniorenwohnhäuser in Salzburg sind von Covid-19 betroffen, darunter die Heime in Thalgau, Wals-Siezenheim und Bergheim. FLACHGAU. Elf von 75 Seniorenwohnhäusern sind im Bundesland Salzburg aktuell (Stand Dienstag 14. April, 12.00 Uhr) von Covid-19 Infektionen betroffen. Das geht aus dem aktuellen Melde-Portal des Landes hervor. Betroffen sind davon im Flachgau die Seniorenwohnheime in Thalgau, Bergheim und Wals-Siezenheim. Weitere interessante Berichte hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Entwicklung der Covid-19-Infektionen in den Bezirken im Überblick. "Aktive Fälle" sind aktuell infizierte (erkrankte) Personen, die gesundeten und leider verstorbenen Personen wurden abgezogen.
  2

Covid-19-Infektionen
Flachgau und Stadt Salzburg unterdurchschnittlich betroffen

Covid-19: Infektionen pro 100.000 Einwohner ermöglicht Vergleich der Bezirke. Stadt Salzburg und der Flachgau unterdurchschnittlich betroffen. Genesene in Berechnungen bereits enthalten. FLACHGAU/SALZBURG. Im Bundesland Salzburg sind inzwischen 360 Personen vom Corona-Virus genesen. Die Zahl der wieder gesunden Personen hat in den vergangenen Tagen besonders stark zugenommen. In der Statistik – Stand 7. April 2020 - zeigt sich, dass vor allem der anfänglich stärker betroffene Pinzgau sich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In Oberndorf werden Patienten medizinisch versorgt, die nicht an COVID 19 erkrankt sind.

Landesweite Abstimmung
Keine Corona-Patienten im Krankenhaus Oberndorf

Die Versorgung von medizinischen Notfällen ist trotz Corona-Krise im Krankenhaus Oberndorf selbstverständlich wie bisher unverändert aufrecht. OBERNDORF. Das Krankenhaus in Oberndorf ist in die medizinische Betreuung von Patienten in einer landesweiten Abstimmung mit anderen Krankenhäusern eingebunden und speziell für nicht an Covid-19 erkrankten Patienten vorgesehen.Daher befindet sich derzeit kein Patient mit einer Covid-19-Infektion im Krankenhaus Oberndorf. Dieser Status wird mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Fieber ist kein typisches Allergiesymptom.

Pollenallergie oder Covid-19

Wenn nach einem Aufenthalt im Freien Beschwerden auftreten kann das bei Betroffenen zu Verunsicherung führen. Aktuelle Studien lassen darauf schließen, dass Menschen, die an Heuschnupfen leiden, kein höheres Risiko haben, sich mit dem Coronavirus anzustecken beziehungsweise durch eine Infektion zu erkranken. Das Immunsystem von Allergikern arbeitet nicht nur normal, sondern sogar auf Hochtouren: Es stuft an sich harmlose Pollen als gefährlich ein und kämpft gegen diese an. Unwohlsein nach...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Alle Spielplätze im Bundesland Salzburg sind ab dem 24. März 2020 als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus gesperrt – auch jener hier im Bild: der Spielplatz in der Leonhard von Keutschach Strasse im Salzburger Stadtteil Lehen.
  2

Coronavirus
Salzburg sperrt seine Spielplätze

Spielplätze gesperrt: Die Verordnung des Landes tritt am Dienstag, 24. März 2020, in Kraft und gilt für das gesamte Bundesland Salzburg, vorerst befristet bis zum 13. April 2020. Ebenfalls vom Betretungsverbot umfasst sind Kinderspielplätze bei Wohnhäusern, in denen mehr als fünf Parteien leben. SALZBURG. Es wurde eine Verordnung kundgemacht, die besagt, dass das Betreten von öffentlichen Spielplätzen verboten ist. Diese Regelung gilt laut dem Landes-Medienzentrum (LMZ) Salzburg ab...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Durch die Corona-Maßnahmen sind die Luftschadstoffe im ganzen Bundesland Salzburg deutlich zurückgegangen.
  2

Coronavirus
Schlecht für den Menschen, aber gut für die Luftqualität

Durch die Corona-Maßnahmen sind die Luftschadstoffe im ganzen Bundesland Salzburg deutlich zurückgegangen. Am meisten vom Rückgang des Stickstoffdioxids profitiert die Stadt-Salzburg. SALZBURG. Durch die Maßnahmen zur Corona-Situation, wie etwa die Ausgangsbeschränkung, hat sich der Straßenverkehr im ganzen Land drastisch verringert. Die Luftqualität habe sich dadurch deutlich verbessert, wie das Land Salzburg heute vermeldet. In den vergangenen sieben Tagen seien die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

SOS-Familientipps zu Corona: Wie man verhindert, dass Eltern und Kindern die Decke auf den Kopf fällt
Wie man verhindert, dass Eltern und Kindern die Decke auf den Kopf fällt

Das Coronavirus bringt täglich neue Herausforderungen und betrifft uns nun auch im Familienalltag. Was tun, wenn die Schulen und Kindergärten auf Notbetrieb umschalten und die Kinder plötzlich den ganzen Tag zu Hause sind? Die SOS-Kinderdorf-Mitarbeiterinnen Christina Kern (Altmünster) und Heidemarie Stuck (Moosburg) haben SOS-Familientipps für Eltern zusammengestellt. Ruhig bleiben Angst ist ansteckend. Wenn Sie selbst ruhig bleiben, gibt das Ihrem Kind Sicherheit. Erklären sie in Ruhe,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Molih
Informationsschreiben von Landesrätin Andrea Klambauer.
  2

Coronavirus in Salzburg
Kindergärten bleiben für Betreuungsnotfälle offen

Der Schulunterricht wird eingestellt: Ab dem kommenden Montag sollen die Höheren Schulen geschlossen werden; ab Mittwoch, 18. März, soll der reguläre Unterricht in Volks-, Sonder- und Unterstufen-Schulen (Neue Mittelschulen, Unterstufe Gymnasien) eingestellt werden. Auch Kindergartenkinder sollen nach Möglichkeit zu Hause bleibe. SALZBURG. Landesrätin Andrea Klambauer fordert auf: "Bitte informieren Sie den Kindergarten, wenn die Betreuung zu Hause möglich ist. Solange eine...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Wer keine Betreuungsmöglichkeit in der Familie hat und das Kind nicht zur Betreuung in Schule oder Kindergarten geben möchte, muss sich laut der AK Salzburg nächste Woche Urlaub oder Zeitausgleich nehmen. (Symbolfoto)

Coronavirus
Wer Kinder betreuen will, muss Urlaub nehmen

Der Erlass der Bundesregierung, den regulären Schulunterricht ab Montag schrittweise einzustellen, sorgt laut der Arbeiterkammer (AK) Salzburg für Verunsicherung. Die AK klärt auf: Wer Kinder betreuen will, muss Urlaub oder Zeitausgleich konsumieren. Heimo Typplt:  „Weil es in den Kindergärten und Schulen weiterhin Betreuung gibt, können Beschäftigte keine Dienstfreistellung beantragen." SALZBURG. Gestern Abend gab die Bundesregierung bekannt, dass als weitere Maßnahmen im Kampf gegen das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Rat auf Draht
Wie spreche ich mit meinem Kind über das Coronavirus?

Viele junge Menschen machen sich Sorgen wegen dem Coronavirus. Rat auf Draht gibt Tipps, wie Sie Ihre Kinder informieren können, ohne ihnen Angst zu machen. Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt täglich. Auch in Österreich hat sich das Virus bereits ausgebreitet und ist als Thema auch in der Beratung bei Rat auf Draht angekommen. „Derzeit melden sich viele Kinder und Jugendliche bei uns, die Fragen zum Thema Coronavirus haben. Auch besorgte Eltern wollen wissen, wie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Molih
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.