Diego

Beiträge zum Thema Diego

Kater Diego sucht ein neues Zuhause.

Tierheim Linz
Diego hofft auf ein Weihnachtswunder

Der siebenjährige Bengal-Kater Diego wünscht stellvertretend für alle Tierheimschützlinge ein harmonisches Weihnachtsfest. Aber er möchte auch umziehen. Dafür braucht er unbedingt ein Zuhause mit Freigang, wo allerdings nicht allzu viele Nachbarskatzen herumspazieren, da er diese absolut nicht leiden kann. Dank am Ende eines besonderen Jahres Das Team des Linzer Tierheims bedankt sich bei allen Menschen, die es in diesem ungewöhnlichen Jahr nicht vergessen haben. Kontakt Tierheim Linz Tel.:...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kessia und ihr Freund Diego suchen ein neues Zuhause.

"Wer will mich"
Dieses süße Duo sucht ein Heim

Das neueste Sorgenkind im Welser Tierheim sind Kessia und Diego. WELS. Die BezirksRundschau und das Welser Tierheim suchen ein neues Zuhause für Kessia und Diego. Beides sind Hauskatzen, das Weibchen wurde 2013 geboren, das Männchen 2010. Kessia wurde gemeinsam mit ihrem Freund Diego abgegeben. Sie sind Freigängerkatzen und kuscheln sehr gerne. Kessia ist anfangs ein wenig schüchtern, aber sie fasst sehr schnell Vertrauen zu ihren Menschen. "Wir suchen wieder einen gemeinsamen neuen Platz für...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Klaus Schneeberger (l.) nahm des Preis Corona-gerecht vom SC Präsidium entgegen.
1 8

Neuer Preis des SC Wiener Neustadt, altes Stadion wird abgetragen
1. "Diego" geht an Klaus Schneeberger

WIENER NEUSTADT (Red.). Der Vorstand des 1. Wiener Neustädter Sportclubs hat einen neuen Preis ins Leben gerufen, den "Diego". Er wird einmal im Jahr an Personen verliehen, die sich große Verdienst um den Verein erworben haben, und ist mit einer "Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit" verbunden. Erster Preisträger ist Bürgermeister Klaus Schneeberger, der die Auszeichnung heute anlässlich seines 70. Geburtstages aus den Händen von Präsident Hani Habib entgegennahm. PS: In der Zwischenzeit fuhren...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Der Jäger Gerhard findet hier ein Überbleibsel der Jagdhütte. Im Jänner nahm sie eine Lawine mit ins Tal.
3

Wild und Jagd
Schnee verschluckte die Jagdhütte komplett – mit VIDEO

Gerhard Santner: "Eine Lawine nahm unsere Jagdhütte im Jänner zur Gänze mit." LUNGAU. Ein Rumpeln, ein Getöse und die Jagdhütte war weg. "Als im Jänner eine kurze intensive Warmwetterperiode eingesetzt hatte, nahmen Lawinenabgänge einige Hütten im Lungau mit", erzählt Gerhard Santner aus Göriach, während wir mit ihm und seinem Hund Diego ins Tal hinein wandern. "Auch unsere Jagdhütte wurde sprichwörtlich von heute auf morgen vom Schnee verschluckt", erzählt Gerhard. Er ist Mitglied einer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Fabian Hauer mit seinem Hund Diego in Action.
3

Verein für Deutsche Schäferhunde feierte Erfolge

Diego qualifizierte sich mit Herrchen Fabian Hauer für die Staatsmeisterschaten GROSS SIEGHARTS. Vor kurzem kämpften die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde Fabian Hauer und seine beiden Rüden (Diego und Duke) sowie Ferry Gutlederer mit Hündin Abby bei den Breitensport-Staatsmeisterschaften am Gelände des SVÖ Trumau um Titel, Ruhm und Ehre.  BSP ist eine 4-Kampfdisziplin bestehend aus drei Laufbewerben (Slalom, Hürden und Hindernis-Parcours), welche Hund und Herrchen/Frauchen immer...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
3

Kater Diego wird vermisst

BEZIRK. Seit 2. Juni wird der Tiger-Kater Diego in der Enzengarnstraße in Neuzeug – Nähe Staffelmayrgut – vermisst. Der Kater ist getigert mit weiß, hat ein weißes Brustfell, vier weiße Pfoten und eine kleine Narbe auf der Nase. Diego ist gechipt, registriert und trägt ein blaues Halsband. Er ist eher schüchtern aber sehr neugierig. Sein Frauchen vermutet, dass er vielleicht mit einem Transporter in Richtung Steyr mitgefahren ist oder sich in einem Keller versteckt. Infos an Anita Reiter, Tel....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Diego - ein liebenswerter Hund, der zu früh über die Regenbogenbrücke gehen musste.

Trauer im Tierheim: Hund Diego verstarb

ST. PÖLTEN.  Am Freitag den 01. Dezember, kurz vor 17 Uhr verstarb der Rüde Diego unerwartet. "Am Vormittag war er noch spazieren; hat mit Appetit seine Mahlzeit gegessen; ca. 20 Minuten vor seinem Tod waren wir noch bei ihm in seinem Zimmer und alles schien normal. Von einer Sekunde auf die andere kann das Leben mit aller Härte zuschlagen. Dieser Vorfall hat uns den Boden unter den Füßen weggezogen – von Schock bis zu tiefer Trauer reichen unsere Gefühle. Einen unserer Schützlinge viel zu früh...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Flaurlinger Bgm. Gerhard Poscher, Manfred Staudacher (Bergrettung Flaurling) und Simone Amplatz mit Diego (Bergrettung Rietz).
1 10

Bergretter bekommen kräftige Unterstützung: Frauen sind so leistungsstark wie Männer

Frauen bei der Bergrettung? In Rietz eine Selbstverständlichkeit! Drei Frauen bilden hier sogar an der Spitze in der ÖBRD-Ortsstelle. In Flaurling will man die Frauenquote in der Bergrettung erhöhen, wirbt um weibliche Mitglieder: Frauen sind genauso leistungsstark und kompetent wie Männer. Besonders im Winter sind wieder alle Rettungskräfte am Berg gefragt und gefordert. FLAURLING/RIETZ. Drei Frauen führen die Bergrettungs-Ortsstelle in Rietz: Claudia Waldhart (27, Lehrerin) aus Mieming ist...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

Diego sucht einen guten Platz

REUTTE (rei). Sie überlegen, einen Hund zu sich zu nehmen? Vielleicht ist Diego der richtige für sie. Diego wurde im April 2012 geboren. Der nicht kastrierte Rüde ist noch sehr verspielt, hört aber bereits auf Grundkommandos. Diego ist temperamentvoll und springt schon einmal zur Begrüßung hoch. Bei seinen rund 40 bis 45 Kilogramm muss mann als Frauchen/Herrchen dann schon etwas standfest sein. Der Stafford-Schäfer-Mischling liebt es aber, auf Berge zu wandern und ins Wasser zu gehen. Mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Südwind im Kino: Diegos Weg bergauf

Termin: Donnerstag, 18. April, 18:00 Uhr Ort: Moviemento Linz Eintritt: siehe moviemento.at In Bolivien leben zehntausende Kinder und Jugendliche auf der Straße, und sie repräsentieren dort die unterste Schicht der Gesellschaft. Durch Bettelei und Diebstähle halten sie sich über Wasser, mit Alkohol und Schnüffelklebstoff “versüßen” sie sich den Alltag, der oft von Übergriffen und Polizeigewalt geprägt ist. Einen Ausweg bietet das Alalay-Kinderdorf von Claudia Gonzalez. Manche der Kinder werden...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
12

Diego beim Gallinger Advent

GALLNEUKIRCHEN. Der Gallinger Advent steht diesmal im Zeichen des Hilfsprojekts "Alalay" zu Gunsten von bolivischen Straßenkindern, das von Cecilia Baldivieso de Witzany, der Gattin von ORF-Moderator Walter Witzany ins Leben gerufen wurde. Cecilia Witzany, eine gebürtigen Bolivianerin, lernte als Au-pair-Mädchen in Paris Doris Kalchgruber kennen, die heute in Gallneukirchen als Lehrerin an der Neuen Mittelschule arbeitet. "Cecilia ging mit mir nach Österreich, da die Lage in Bolivien damals...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.