Alles zum Thema Eisenbahnmuseum

Beiträge zum Thema Eisenbahnmuseum

Freizeit Bezahlte Anzeige

Mit dem Blauen Blitz zum Marillenkirtag in Spitz an der Donau

STRASSHOF. Am Samstag, den 21. Juli, fährt der Blaue Blitz zum Marillenkirtag in Spitz an der Donau! Zustieg in Strasshof (10:09), Stadlau (10:20), Wien Simmering (10:30), Wien Hbf. (10:50), Wien Handelskai (11:15), Klosterneuburg-Kierling (11:30) und Kritzendorf (11:50) möglich. In Spitz sorgen tolle Musikgruppen für die musikalische Unterhaltung während Sie die regionalen Spezialitäten aus Wachauer Marillen genießen können. Alternativ zum Trubel im Ort lädt die Donaupromenade zum Flanieren...

  • 13.07.18
Lokales
3 Bilder

Ferienzeit, Ausflugszeit: die besten Tipps für den Bezirk Gänserndorf

BEZIRK. Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah. Das Weinviertel hat jede Menge Programm zu bieten, vor allem im Sommer ist die Auswahl vielfältig. Naturfreunde, Sportler, Kultur-Fans, Familien und Weingenießer kommen auf ihre Rechnung. Fünf Marchfeldschlösser Mit dem Schlösserreich hat das Marchfeld ein echten Ausflugs-Highlight zu bieten. Fünf Schlösser erzählen aus unterschiedlichen Perspektiven Geschichte, dazu gibt es Führungen, Veranstaltungen und Kinder-Ferienprogramm....

  • 10.07.18
Leute
49 Bilder

Landeslob für Eisenbahnmuseum

https://piaty.blog/2018/05/03/eisenbahnmuseum-2/ Eine völlig neue Entwicklung bahnt sich für die Ybbstalbahn an. Auch wenn die schönsten und längsten Talabschnitte verloren sind, besteht neben der Citybahnteilstrecke in Waidhofen / Ybbs, der Talstrecke Göstling nach Lunz und der  Bergstrecke von Lunz nach Kienberg Gaming noch genügend Gestaltungsspielraum. Herbert Marko hat mit seiner Verlagerung der wertvollen Erinnerungsstücke der Teilstrecke Gstadt bis Ybbsitz aufgezeigt, dass man der...

  • 05.05.18
Lokales
GySEV 124, die "Ungarische", im 1. Mai-Schmuck, wie früher auch bei der Eisenbahn üblich.
2 Bilder

1. Mai im EBM Schwechat

Gut besucht war einmal mehr die Saisoneröffnung im Eisenbahnmuseum Schwechat am 1. Mai. Besonders auffällig war diesmal ein hoher Anteil von Besuchern aus dem Ausland, etwa Familien aus Holland und Polen. Die nächste "Dampfaction" gibt es bereits wieder im Rahmen der Veranstaltung "Museumsfrühling in Niederösterreich" am 12. und 13. Mai, sowie am 27. Mai, wo wie jeden letzten Sonntag im Monat ebenfalls Dampfloks fahren werden. Am 9. Juni folgt dann mit dem "Tschises [Stefan Kamper]...

  • 01.05.18
Lokales

1. Mai: Andampfen im Eisenbahnmuseum Schwechat

Mit dem Andampfen am 1. Mai eröffnet das Eisenbahnmuseum Schwechat die heurige Saison. "Dreidimensional, optisch, haptisch und olfaktorisch" beschrieb kürzlich die Direktorin des Technischen Museums Wien begeistert die Möglichkeit, derzeit einen Wagen der ehemaligen Preßburger Bahn aus dem Eisenbahnmuseum Schwechat in ihrem Haus bewundern zu können, also im Original, sowie mit Augen, Händen und mit der Nase. Im Eisenbahnmuseum Schwechat, einem ehemaligen Stützpunkt dieser Bahnlinie...

  • 30.04.18
Politik
6 Bilder

Ybbsitz "Am Schauplatz" im ORF 1. Feb. 2018

Herbert Marko – “Das Mostviertler Original” ! ... am Donnerstag dem 1. Februar 2018 läuft auf ORF 2 die bereits 3. Staffel über sein “Eisenbahnmuseum” - österreichweit. Video von den ORF Aufnahmen in dieser Woche: https://www.youtube.com/watch?v=LS44yCX6aME

  • 26.01.18
Lokales
4 Bilder

Eisenbahnromantik....

Wer Eisenbahnromantik liebt, sollte sich hier umsehen, das Personal ist sehr freundlich und für alle Fragen über Eisenbahnen und Feldbahnen zugänglich. Einige Impressionen der ausgestellten Objekte möchte ich Euch hier zeigen. Liebe Grüße Kurt Eisenbahnmuseum Schwechat; Das Museum befindet sich in der historischen Anlage der Pressburger Bahn. Zu sehen sind Dampf-, Diesel- und E-Loks, Post-, Personen- und Güterwagen – teilweise über 100 Jahre alt! Spaß für die ganze Familie bieten die...

  • 27.12.17
  • 10
Freizeit
2 Bilder

Weinviertel Interview #4 - mit Herrn Rupert Gansterer (Eisenbahnmuseum Strasshof)

[Strasshof an der Nordbahn] Die Nordbahn war die erste Dampfeisenbahnstrecke Österreichs, in Strasshof befindet sich außerdem der einst größte Verschiebebahnhof Österreichs, heute erinnert das Heizhaus Strasshof an vergangene Zeiten. In unserem Gespräch mit Herr Gansterer vom Museum, haben wir uns über die Entstehung der Nordbahn und ihre Rolle für das Weinviertel, sowie über die Geschichte des Heizhauses unterhalten. Die Dampfeisenbahn war eine treibende Kraft im Weinviertel und hat ganze...

  • 15.12.17
Lokales
Zeitreise: Mit der Dampflok nach Deutsch-Wagram, mit dem Cityjet retour.

180 Jahre Bahn in Österreich: Feier in Deutsch-Wagram

BEZIRK. Am 23. November feiert Österreich „180 Jahre Eisenbahn“. Genau an diesem Tag vor 180 Jahren fuhr die erste Dampfeisenbahn mit geladenen Gästen auf der 13 Kilometer langen Strecke der Kaiser Ferdinand Nordbahn von Floridsdorf ins damalige Wagram. Die ÖBB begehen diesen Tag mit einer Reihe von Aktivitäten. Als besonderes Highlight gilt die Sonderzugfahrt mit der Dampflok von Floridsdorf nach Deutsch Wagram. Um 10.30 Uhr fährt der Dampfsonderzug von Floridsdorf los. In Deutsch Wagram...

  • 16.11.17
Politik
6 Bilder

Ybbsitz - Gemeinde mit Verlust von Liste Kurz

In ganz Österreich hat die Liste Kurz einen großen Wahlsieg eingefahren. Auch im Bezirk Amstetten war der Erfolg groß, rund 4 % mehr Stimmen für die Liste Kurz. Im N.Ö. Durchschnitt waren es sogar fast 5 %. Medienstimmen dazu: https://vereinkubus.wordpress.com/2017/10/18/wahlberichte/ Aber ein Ergebnis fiel sogar dem ORF auf – jenes von Ybbsitz, dem Heimatort des Bezirkskandidaten Andreas Hanger. Gemeinsam mit dem Ybbsitzer Bürgermeister Josef Hofmarcher posierte er auf einem Wahlplakat...

  • 16.10.17
Lokales
35 Bilder

Guten Morgen in Ybbsitz

https://vereinkubus.wordpress.com/2017/08/28/orf-live-ybbsitz/ Am 28. August 2017 sendete der ORF 3 Stunden Live aus Ybbsitz. Guten Morgen Österreich – moderiert von Nadja Mader und Lukas Schweighofer. Um 6 Uhr 30 standen schwere Gewitterwolken, Blitz und Donner über dem Marktplatz. Eierspeise von 500 Eiern gab es zum Frühstück und „die Technik“ war kurz vorm Verzweifeln. Doch mit dem ersten Live Einstieg von Herbert Marko mit der Eisenbahn änderte sich die Wetterlage rasch und gründlich....

  • 28.08.17
Leute
82 Bilder

Oma-Opa-Enkerltag: Die Begegnung mit dem Krokodil

Mit dem Zug reisten am 10. August 37 Reiseteilnehmer aus St. Peter ob Judenburg nach Mürzzuschlag, um das Südbahnmuseum in Rahmen eines Oma-Opa-Enkerltages zu besuchen. Dieser Tag wurde gemeinsam mit dem Sport-, Kultur-, Jugend-, Öffentlichkeits- und Tourismusausschuss der Gemeinde St. Peter ob Judenburg veranstaltet und von Seniorenbund organisiert. Über 20 Kinder mit ihren Großeltern und Eltern nahmen mit großer Freude an diesem Ausflug teil. Im Rahmen einer Kinderführung, wurde den...

  • 13.08.17
Freizeit
29 Bilder

Eisenbahnmuseum Strasshof

Wir waren das erste Mal im Eisenbahnmuseum und man fühlt sich dort wirklich Jahre zurück versetzt.Betreten auf eigene Gefahr- auf dem ganzen Gelände! Also bitte auf die Kinder aufpassen . Am Anfang kommt man in eine große , verruste Halle (dem Heizhaus)  wo Züge aufgereiht sind. Sehr interessant anzusehen und vor Allem toll zum fotografieren!  Man sollte sich hier auch ruhig trauen, es in schwarz/weiß zu fotografieren, denn das passt einfach zu den alten Zügen. Deshalb habe ich auch hier mit...

  • 09.08.17
Lokales

Bekohlung einer Dampflok

Vom gestrigen Dampftag im Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof stammen die folgenden Aufnahmen von der Bekohlung der einst auf der Strecke der Wiener Stadtbahn eingesetzten Dampflok 3033. Eine solche Bekohlungsanlage einmal in Betrieb zu sehen, ist ja heutzutage  ein eher seltenes Erlebnis.

  • 07.08.17
Lokales
105 Bilder

Mehr Dampf würde Knittelfelder Eisenbahnmuseum gut tun

Fotos: Heinz Waldhuber - Das Andampfen des Eisenbahnmuseums- und Nostalgieclubs Knittelfeld ist seit Jahren ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Stadt. Und so wurde auch heuer wieder vor dem Museum in der Ainbachallee eine internationale Lokomotivparade geboten, die das Publikum begeisterte. Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz, Holland, Slowenien und natürlich auch aus Österreich ließen mit Dampftraktoren und Draisinen, Dampflokomotiven und Kranvorführungen jung und alt staunen. -...

  • 28.05.17
Lokales

Leserbrief zum "Bahnmuseum Ybbsitz" von Herbert Marko

Oft werde ich gefragt, warum ich mir das noch antue, den denkmalgeschützten Bahnhof, Heizhaus, aller Fahrzeuge incl. Lok 598 und natürlich auch die restlichen Meter der Bahnstrecke zu erhalten. Meistens stelle ich dann die Gegenfrage: Alles was unsere Urgroßväter, Väter in der Region Ybbstal zum wirtschaftlichen Aufschwung in unserer Heimat gebaut haben, wird ja genauso erhalten. Unsere Kinder wissen in ein paar Jahren gar nicht mehr, dass es in Ybbsitz eine Bahn gab. Daher haben sich für ...

  • 17.05.17
Lokales
Die Stadt feiert heuer 180 Jahre Eisenbahn.

180 Jahre Eisenbahn Deutsch-Wagram: Kunstschaffende gesucht!

DEUTSCH-WAGRAM. 1837 fuhr die erste Dampfeisenbahn Österreichs von Floridsdorf nach Deutsch-Wagram. Damals war in Deutsch-Wagram nicht viel los. Daher fuhren die Gäste relativ rasch wieder zurück. 2017 – 180 Jahre später - will die Stadt dieses Jubiläum gebührend feiern. Die Kombination mit dem Spargelfest am 20. und 21. Mai bot sich optimal an. Es wird einen Dampf-Sonderzug von Wien nach Deutsch-Wagram und retour geben. Das Eisenbahnmuseum Strasshof und das Eisenbahnmuseum Deutsch-Wagram...

  • 27.02.17
Lokales
28 Bilder

Eisenbahn-Museum Ybbsitz gibt starkes Zeichen.

https://www.youtube.com/watch?v=k1NBj7Aij7o&feature=youtu.be Die Zerstörung der Ybbstalbahn ist in letzter Zeit in weiten Bereichen durchgeführt worden, ob alles dabei rechtmäßig zuging wird die Zukunft weisen. Doch eines ist sicher: Mehrere Brücken und Bahnhöfe stehen seit Jahren unter Denkmalschutz und müssen der Nachwelt in guter Verfassung erhalten werden. So sieht es das Bundesgesetz in Österreich vor. Zwei Bahnhofsgebäude stehen in Ybbsitz unter Denkmalschutz: Der Bahnhof und das...

  • 02.10.16
Lokales

Fest der Franz-JoseF-Bahn

Von 26. bis 28. August 2016 im Eisenbahnmuseum Sigmundsherberg 26. – 28.8.2016, ab 10 Uhr: Fahrzeugschau, Frühschoppen mit Musik, Flohmarkt, Weinverkostung, Sonderausstellungen „100 Jahre Gefangenenlager“ und „150 Jahre Konzession FJB“ nur am 27.8.2016: Sonderpostamt, ca. 11:30 Uhr Ankunft B&B-Dampfzug von Wien FJB durchs Kamptal (Buchung 0664 8226635) nur am 28.8.2016: Traktoren u. LKW Oldtimer, ca. 13:30 Uhr Ankunft Sonderzug „100 Jahre Italienerschleife“ von Strasshof über die...

  • 19.07.16