Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Thomas Brunner (li) und Willi Berghold protestieren gegen Ungleichbehandlung der Musikschullehrer und die Streichung von Förderungen für ihre Schüler.
1 8

Musikschuldirektoren protestieren für Gleichbehandlung

„Wir laufen im Kreis“, bringt es Frohnleitens Musikschuldirektor Thomas Brunner auf den Punkt. „Die Politik schickt uns nach Digritspatschen und lässt uns im Regen stehen“, ergänzt Willi Berghold, sein Kollege aus Fernitz-Mellach. Die beiden Musikschuldirektoren und Jugendreferenten im Steirischen Blasmusikverband steigen für ihre Schüler und Kollegen auf die Barrikaden. Lehrer zweiter Klasse? Ein Zufall verdeutlicht das Problem der musikinteressierten Kinder. Emiliana und Lara, zwei 9jährige...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In Gratwein-Straßengel gehen die politischen Wogen hoch.
1 3

Gratwein-Straßengel
Politskandal wird Fall für den Landtag

In Gratwein-Straßengel gehen die Wogen hoch: Vorwurf der Täuschung und der Bespitzelung stehen im Raum. Die Frage, ob ein Gemeinderat seinen Hauptwohnsitz in einer anderen Gemeinde haben darf, lässt in Gratwein-Straßengel gerade die Wogen hochgehen. Christian Strobl von der Bürgerliste "Unser Gratwein-Straßengel" soll seinen Lebensmittelpunkt nach Lannach verlegt haben. Das Problem dabei: Damit hätte sich Strobl die Bezüge als Obmann des Prüfungsausschusses (bis Juli 2020) erschlichen. Dies...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Präsentiert neues Fördermodell für digitale Wirtschaftsmessen und Leistungsschauen: Barbara Eibinger-Miedl.
1

Neuer Landes-Fördertopf
Jetzt werden auch digitale Leistungsschauen gefördert

2020 war in vielen Bereichen ein "verflixtes Jahr", besonders für die regionalen Wirtschaftstreibenden gab es viele Ein- und Beschränkungen. So konnten unter anderem viele Hausmessen, Gewerbe- und Leistungsschauen durch die Corona-Bestimmungen nicht stattfinden. Und es steht zu befürchten, dass auch in diesem Jahr vieles (noch) nicht möglich sein wird. Förderung für innovative Präsentationen Aus diesem Grund hat das steirische Wirtschaftsressort mit Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl an der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
7

Sensenwerk Deutschfeistritz
Regionalmuseen: Kulturgut wird beschützt

Steirische Regionalmuseen sollen mit 300.000 Euro vom Land Steiermark unterstützt werden. In der kurzen Zeit, in der während des Sommers die heimische Kunst- und Kulturlandschaft ihre Pforten öffnete, schoss die Besucheranzahl in die Höhe. Auch wenn Museen, Ausstellungen und Co. wie selbstverständlich vorhanden sind, hat Corona gezeigt, dass Kunst und Kultur für die Gesellschaft einen hohen Stellenwert hat. Nun muss die Branche erneut mit enormen Einkommenseinbußen rechnen. Deshalb unterstützt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Übelbachs Alter Markt ist Begegnungszone – das soll auch für die kommenden Generationen so bleiben.

Übelbach
Alter Markt bekommt neuen Anstrich

Mit Fördergeldern wird der Übelbacher Lebensmittelpunkt auch in Zukunft prachtvoll erstrahlen. Erholungsuchende und Bewegungshungrige kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten: Der Alte Markt ist der blühende Lebensmittelpunkt der Übelbacher. Und das seit über 750 Jahren. Doch auch Geschichte braucht Veränderung, um Zukunft zu schreiben. Deshalb hat sich Übelbach dazu entschlossen, aus dem Alten einen Neuen Alten Markt zu machen. Mit einer Fördergeldzusage von 500.000 Euro wird der Marktplatz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Kainbach-Obmann Johannes Tunner (r.) ist froh über die unbüro-kratische Hilfe von Bgm. Matthias Hitl und vom Fußballverband.
2

Geldsegen für die “Kleinen“

Der Fußballverband hilft seinen Klubs unbürokratisch und schnell, zu sehen am Beispiel Kainbach. Alles andere als leicht haben es die “kleinen“ Fußballvereine in der Steiermark, die sich im Amateurbereich bewegen und aufgrund der Pandemie massive Ausfälle zu beklagen haben – sind den unterklassigen Klubs doch ihre Haupteinnahmen aus den Heimspielen (Eintrittsgelder und Kantine) verloren gegangen. Sponsoren sind von der Landesliga abwärts ohnehin Mangelware. Weshalb der Steirische Fußballverband...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Nationalratsabgeordneter Ernst Gödl (r.) beim Gasthof Schwaiger vulgo Großgschnaidtwirt in Gschnaidt, Gratwein-Straßengel
2

Unterstützung für die Dorf-Wirte

Beschlossenes Paket: 500 Millionen Euro sollen der heimischen Gastronomie helfen. Am 15. Mai wurde für die heimische Wirtschaft durch erweiterte Lockerungen der Corona-Maßnahmen ein wichtiger Schritt getan: Die Wirte öffneten ihre Türen und durften wieder Gäste begrüßen. So groß die Freude in der Gastronomie auch war und ist, der große Ansturm auf Gasthäuser, Bars oder Cafés ist nicht zuletzt aufgrund der unterschiedlichen Auflagen in Hinblick auf die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für die gesunde Jause gibt es wieder Fördermittel.

Fördermittel für gesunde Genießer

Im Rahmen der steirischen Initiative "Gemeinsam g'sund genießen" werden Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen, also zum Beispiel Kinderkrippen, Schulen und Pflegeheime, für 2020 wieder Fördermittel für gesünderes Essen zur Verfügung gestellt. Förderung auch für Sachkosten Pro Einrichtung stehen maximal 1.500 Euro an Fördermittel zur Verfügung. Mit den Fördermitteln kann der Speiseplan, aber auch die Automatenbefüllung mit einem Experten geprüft und optimiert werden. Im kleineren Umfang können...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Zufrieden zieht die Landwirtschaftskammer Bilanz.

430.000 Euro für LAK-Mitglieder

Die Steiermärkische Landarbeiterkammer (LAK) zieht für das vergangene Jahr Bilanz: In 800 arbeitsrechtlichen Fällen erkämpfte sie für die Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft rund 430.000 Euro. Lediglich 36 Fälle davon wurden auf dem gerichtlichen Weg gelöst. Zudem nahmen rund 1.200 LAK-Mitglieder an Bildungsangeboten teil, das ist ein neuer Rekord. Insgesamt erhielten Kammerzugehörige rund 877.000 Euro an Förderungen. Die Kammer freut sich über konstante Mitgliederzahlen von rund...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
Die Feuerwehr kann stolz sein auf die Jugend.

Förderung für die Feuerwehrjugend beschlossen

Gratwein-Straßengels Gemeinderat hat einstimmig eine neue Förderrichtlinie beschlossen, die die Jugendarbeit stärkt und dem Feuerwehrnachwuchs zugutekommen wird: Ab 2020 kann jeder Jungfeuerwehrmann und jede Jungfeuerwehrfrau unter 16 Jahren 200 Euro beantragen. Der Förderbetrag darf ausschließlich nur sowohl zur Ausbildung der jungen Floriani als auch zur Pflege der Kameradschaft verwendet werden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch das "Szene" in Seiersberg-Pirka erhält eine Förderung.

Jugendarbeit wird gefördert

209.400 Euro an Personalkostenförderung im Bezirk Graz-Umgebung. Auf Antrag von Jugendlandesrätin Ursula Lackner hat die Landesregierung die Basisförderung für Jugendzentren in Graz-Umgebung freigegeben. Sie erhalten 209.400 Euro an Personalkostenförderung. Damit ist gewährleistet, dass Jugendliche in der Region auch im nächsten Jahr auf ein vielfältiges und qualitätsvolles Angebot zurückgreifen können. Zukunft der GesellschaftJugendliche sind ein wesentlicher Teil und auch die Zukunft unserer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Gründe, um in der Arbeitswelt Fuß zu fassen, gibt es genug: Die Erwachsenenlehre ist ein Erfolgsmodell – und für Frauen eine Chance.

Erwachsenenlehre: Besser spät als nie zum Abschluss

Lehre ist nicht nur für die Jugend. Immer mehr Menschen holen den "verspäteten" Abschluss nach. Wiedereinstieg nach der Karenzzeit, Arbeitslosigkeit, bessere Jobchancen oder einfach neu durchstarten: Das sind die Gründe, warum Erwachsene später mit einer Lehre beginnen und ihren Abschluss nachholen. Wer für sich neue Perspektiven entdecken möchte, der ist bei der Erwachsenenlehre durch das Arbeitsmarktservice (AMS) und bei den Zentren für Ausbildungsmanagement (zam) genau richtig. Mutiger und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ansprechpartner für die Jungunternehmer: Bezirksvorsitzender Stefan Maurer sieht viel Potenzial für Graz-Umgebung.

Junge Wirtschaft: Ideen brauchen Unterstützung

Nirgendwo in der Steiermark scheint der Boden für Jungunternehmer so fruchtbar wie in Graz-Umgebung. Doch wer ein Start-Up gründet oder einen Betrieb übernehmen möchte, braucht zum einen Mut und Wille, zum anderen ein Netzwerk. Für Letzteres ist die Junge Wirtschaft rund um Bezirksvorsitzenden Stefan Maurer zuständig. Und er fordert mehr Unterstützung, um den Standort zukunftsfitter zu machen und den Arbeitskräftemangel von morgen zu umgehen. Verankerung mit Regionen Insgesamt 2.587...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Förderung für Beratungsstellen

Auf Antrag von Frauenlandesrätin Ursula Lackner hat die Landesregierung zeitnah zum Internationalen Frauentag weitere 395.000 Euro für Einrichtungen freigegeben, die im ganzen Land Frauen- und Mädchenberatungsstellen betreiben, frauen- und genderspezifische Projekte durchführen oder auch präventiv arbeiten. "All diese Organisationen sind wichtige Partner, wenn es darum geht, frauen- und gleichstellungspolitische Anliegen zu transportieren", sagt Lackner. Das jährliche Budget des Frauenressorts...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

311.560 Euro für Jugendzentren in GU

Auf Antrag von Jugendlandesrätin Ursula Lackner hat die Landesregierung die Basisförderung für insgesamt 24 Jugendzentren in Graz-Umgebung und Graz freigegeben. Sie erhalten insgesamt mehr als 741.000 Euro. Damit ist gewährleistet, dass Jugendliche in der Region auch künftig auf ein vielfältiges und qualitätsvolles Angebot zurückgreifen können. 49 steirische Jugendzentren Jugendliche sind ein wesentlicher Teil und auch die Zukunft unserer Gesellschaft. Um ihre Persönlichkeit und ihre Talente...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Richtig heizen" – unter diesem Motto forciert Landesrat Anton Lang die Heizungserneuerung.
1

Land fördert Heizungserneuerung mit bis zu 5.000 Euro

Mit der Aktion „Richtig heizen - von Haus aus ein Gewinn“ forciert das Land den Austausch von Ölheizungen auf hocheffiziente, erneuerbare Heizsysteme Die Raumheizung verbraucht die meiste Energie, je nach Gebäude und Dämmung zwischen 50 und 80 Prozent. „Das richtige Heizverhalten, die richtige Heizungseinstellung bzw. eine neue Heizungsanlage bringen eine enorme Kostenersparnis, Komfort und Behaglichkeit, man leistet damit darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sowie...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Jugendzentren geben den kommenden Generationen Raum zur Entfaltung – dafür investiert die Landesregierung.
2

Förderung für die Jugendarbeit in GU

Die Zukunft liegt in der Hand der Jugend – und dafür greift die Landesregierung auch in die Taschen. Mit einer Investition von über 1,4 Millionen Euro werden die Jugendarbeit beziehungsweise die Jugendzentren steiermarkweit gefördert. 49 steirische Jugendzentren "Die steirischen Jugendzentren leisten wertvolle Arbeit: Sie sind für Tausende junge Steirer Treffpunkt, Aufenthaltsraum ohne Konsumzwang, bieten Platz für gemeinsame Aktionen und vieles mehr", sagt die Jugendlandesrätin Ursula Lackner....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Wird heuer zwölf Jahre alt: Das Jugendzentrum Szene in Seiersberg erhält 30.700 Euro an Förderung, die Zweigstelle in Pirka 23.000 Euro.

Investition in die Jugendarbeit

171.767 Euro für Jugendzentren in Graz-Umgebung Süd kommen vom Land. Im Süden des Bezirks Graz-Umgebung gibt es sieben Jugendzentren. Weil die Gemeinden diese Zentren nicht alleine finanzieren können, wurden dafür kürzlich vom Land Steiermark 171.767 Euro an Fördergeldern beschlossen. Diese werden als Unterstützung für die Personalkosten herangezogen. Für die gesamte Steiermark werden 1,4 Millionen Euro bereitgestellt. „Die steirischen Jugendzentren leisten wertvolle Arbeit. Sie sind für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
In Gratwein-Straßengel tagt der Jugendrat bereits erfolgreich – auch heuer stehen einige Termine für die jungen klugen Köpfe an.

Großgemeinde lässt Jugend zu Wort kommen

Obwohl der Zwiebellook bei den kalten Temperaturen noch das Straßenbild dominiert, sind die Gemeinde Gratwein-Straßengel und der Fachausschuss für Jugend und Sport unter Obmann Gernot Papst bereits fleißig dabei, das Sommerbetreuungsprogramm auf die Beine zu stellen, um den Kindern und Jugendlichen die großen Ferien entsprechend zu versüßen. Und das Programm kann sich sehen lassen, denn das Angebot wurde im Vergleich zum Vorjahr noch weiter ausgebaut. Ebenso ist die Sommerbetreuung der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Richtig heizen, richtig sparen

Heizen will gelernt sein – vor allem, wenn der Energieverschwender Raumheizung nicht im Auge behalten wird. Je nach Gebäude und Dämmung liegt der Verbrauch nämlich zwischen 50 und 80 Prozent. Das richtige Heizverhalten bringt nicht nur Kostenersparnis und Komfort, auch die Umwelt dankt. Seit Jahresbeginn werden Maßnahmen zur Heizungsoptimierung sowie die Investition in erneuerbare Heizungssysteme vom Land Steiermark unterstützt. Die Gemeinden der Klima- und Energie-Modellregion GU-Nord (KEM)...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die KEM GU-Nord zeigt die Fördermöglichkeiten auf.
1

Energieförderung mit einem Klick

Ob Wärmepumpen, Biomasse-Heizungen oder Photovoltaikanlagen: Energiesparen liegt im Trend und immer mehr Menschen greifen auf die erneuerbaren Energietechnologien zurück. Das unterstützen auch Bund und Land und bieten im Energiebereich Privatpersonen, Betriebe und Gemeinden unterschiedliche finanzielle Förderungen an. So werden all jene Maßnahmen unterstützt, die dabei helfen, Energien zu sparen, sodass die alljährlichen Kosten gesetzt werden können – etwa der Fensteraustausch, Dämmungen,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Gemeinde Gössendorf um Bürgermeister Gerald Wonner bietet 2018 ein fünf Projekte umfassendes Förderprogramm an.

Gössendorf fördert Bildung und Familie

Ein ab 2018 gültiges Förderpaket – von Schulprojekten bis zur Familienhilfe – wurde beschlossen. Zusätzlich zur Sanierung der Volksschule und der Schaffung weiterer Kinderbetreuungsplätze hat der Gemeinderat der Marktgemeinde Gössendorf in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr ein attraktives Bildungs- und Familienförderungspaket einstimmig beschlossen. “Dieses Projekt umfasst fünf Punkte und kommt im Jahr 2018 zur Anwendung. Die Maßnahmen werden im Laufe des Jahres erprobt und laufend...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Einfach näher dran: Mario Martinz vom Stattegger Unternehmer 'MU-Bau OG' bietet Dienstleistungen vor Ort an.
1 3

SFG: Investition hat sich gelohnt

Vom Bäcker zum Elektrohandel: SFG fördert steirische Kleinbetriebe bei Marketing- und Ausbaumaßnahmen. Die Semmel am Frühstückstisch, das Auto, das uns in die Arbeit bringt, und die neue Frisur, für die es – hoffentlich – Komplimente gibt. Nummer eins sollte schmecken, Nummer zwei sollte funktionieren und Nummer drei sollte sitzen. Richtig darauf aufmerksam werden wir erst, wenn einmal etwas nicht mehr passt. Und dann sind wir froh, dass sie da sind: die Nahversorger – der Bäcker ums Eck, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Bund fördert private Fotovoltaik-Kleinanlagen mit bis zu 5.000 Euro.

Förderung zwingt zum Sofortkauf

Die „neue“ Fotovoltaik-Förderung sieht einen Kauf schon bei Förderantrag vor. Der Termin für das „Wettrennen“ um die Fotovoltaik-Förderung des Bundes für Kleinkraftwerke ist mit 25. April festgesetzt. Der Startschuss erfolgt um 18 Uhr. Zu beachten ist, dass sich die Förderungsvoraussetzungen im Vergleich zum Vorjahr verändert haben: Heuer ist bereits vor der Einreichung ein Fachunternehmen zur Errichtung einer Fotovoltaik-Anlage zu beauftragen. Nachteil für Konsumenten Ludwig Ems vom Gründer-...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.