Gratwein-Straßengel
Eigene Förderung für die Feuerwehrjugend

Für den Feuerwehrnachwuchs gibt es eine eigene Förderung.
  • Für den Feuerwehrnachwuchs gibt es eine eigene Förderung.
  • Foto: Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Das Engagement und Ehrenamt von Kindern und Jugendlichen bei der Freiwilligen Feuerwehr wurde in der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel mit einer eigenen Förderung belohnt.

Bereits 2020 entschloss man sich in Gratwein-Straßengel dazu, eine eigene Sonderförderung für die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde ins Leben zu rufen. Pro Jugendfeuerwehrmann oder Jugendfeuerwehrfrau unter 16 Jahren erhalten die Feuerwehren seitdem einen Förderbetrag, welcher für Ausbildungszwecke oder die Kameradschaftspflege verwendet werden kann.

Stolz auf die Jugend

Entwickelt wurden diese Förderrichtlinien in Zusammenarbeit mit allen zuständigen HBIs der örtlichen Feuerwehren. Im Jahr 2021 engagierten sich besonders viele Kinder und Jugendliche ehrenamtlich, weshalb nun eine Summe von insgesamt 7.800 Euro seitens der Marktgemeinde ausbezahlt wurde. "Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Heldinnen und Helden und bedanken uns für ihren steten Einsatz für unser aller Wohl", sagen Gernot Papst, Obmann des Fachausschusses für Jugend, Bildung und Sport und Bürgermeister Harald Mulle.

Mehr Nachrichten aus Graz-Umgebung gibt's hier.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen