FF Schwertberg

Beiträge zum Thema FF Schwertberg

Der umgestürzte Lkw
2

UPDATE: Betonmischer in Ried in der Riedmark umgestürzt

Betonmischwagen stürzte um und musste mit Kranwagen geborgen werden – Kraftfahrer verletzt ins UKH Linz gebracht UPDATE (4. August): Laut Polizei verlor der Kraftfahrer in einer Kurve aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das vollbeladene Fahrzeug. Der Betonmischer stürzte nach links um. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Er wurde laut Polizei mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das UKH Linz gebracht. Am Lkw entstand erheblicher Sachschaden. Der in der Trommel...

  • Perg
  • Michael Köck
Im Einsatz gegen den Schmutz.
3

Schwertberg: 250 Mann von 17 Perger Feuerwehren im Katastropheneinsatz

Nach dem verheerenden Unwetter, das Unmengen an Schmutz in den Ort spülte, dauern die Reinigungsmaßnahmen weiter an. SCHWERTBERG. Auch am Montag dauern die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Unwetter Samstag-Nacht – siehe Bericht – weiter an. Bereits seit 7 Uhr sind einige Kameraden der FF Schwertberg im Gemeindegebiet unterwegs, um die Reinigungsarbeiten der vergangenen Tage fortzusetzen und abzuschließen. Seit Samstag-Nacht standen rund 250 Einsatzkräfte von 17 Feuerwehren des Bezirkes...

  • Perg
  • Michael Köck
FF Schwertberg
2 12

UPDATE: Heftige Unwetter bereiteten im Bezirk Perg der Hitze ein Ende

Feuerwehren im Unwetter-Einsatz: FF Schwertberg half bei Firma Donauwell in Naarn aus BEZIRK PERG. UPDATE: Bericht der FF Schwertberg Die erste Alarmierung war um 20.30 Uhr mittels stillem Alarm zur Unterführung Süd, welche wieder einmal gesperrt werden musste. Um kurz vor 21 Uhr heulten dann in Schwertberg und Poneggen die Sirenen. Grund dafür war eine Überflutung der Stelzhammer- und Kepplerstraße. Weitere kleinere Einsatzstellen folgten danach im Gemeindegebiet. Firma Donauwell unter...

  • Perg
  • Ulrike Plank
5

Spektakulärer Physikunterricht für die Schüler die NMS Schwertberg

Der "normale " Unterricht fiel aus – Dafür kam die Feuerwehr Schwertberg SCHWERTBERG. Dichter Rauch drang aus dem Lehrmittelraum neben dem Physikraumes, dann noch ein lauter Knall und im gleichen Moment drei Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutz, die durch die Tür stürmen. Das war die Begrüßung für die Schüler der 4. Klasse der Neuen Mittelschule Schwertberg, die von der Aktion nichts wussten. Danach die Aufklärung, dass der “normale” Physikunterricht für heute ausfällt und der Nachmittag...

  • Perg
  • Michael Köck
Zu mehreren Überflutungen kam es in Schwertberg.
2 4

Heftiges Unwetter sorgte für Überflutungen in Schwertberg

Gleich mehrere Überflutungen auf Schwertberger Gemeindegebiet – Feuerwehren Schwertberg, Winden-Windegg und Aisting-Furth im Einsatz SCHWERTBERG. Am Donnerstag-Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg aufgrund eines heftigen Regens gleich zu mehreren Einsätzen im Gemeindegebiet gerufen. In Poneggen im Bereich der Stelzhamerstrasse konnte die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen und überschwemmte die anliegenden Hauszufahrten und Straßen. "Durch rasches Eingreifen und...

  • Perg
  • Michael Köck
3

Feuerwehr Schwertberg probte Arbeiten mit Schere, Spreizer und dem Abstützsystem

SCHWERTBERG. Am 21. Mai versammelten sich die Kameraden der FF Schwertberg zu einer Übung mit dem hydraulischen Rettungsgerät und zum Thema Fahrzeugsicherung. Nach dem Absichern des Fahrzeuges mittels Unterlegkeile und Airbag-Rückhaltesystem konnte damit begonnen werden, die verkeilten Türen zu öffnen. Im Laufe der Übung wurden die verschiedensten Methoden und Rettungstechniken getestet und verfeinert. Da das hydraulische Rettungsgerät einer der wichtigsten Bestandteile im technischen Einsatz...

  • Perg
  • Michael Köck
Christian Pree (links) und Ralph Prüller mit dem Abzeichen der Stufe Gold.

Schwertberger Florianis haben die "Feuerwehrmatura" in der Tasche

SCHWERTBERG. Das Feuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold ist das anspruchsvollste Abzeichen, das in der Feuerwehr erlangt werden kann. Umgangssprachlich wird es als "Feuerwehrmatura" bezeichnet. Von der Feuerwehr Schwertberg stellten sich Kommandant Christian Pree und Zugskommandant Ralph Prüller dieser großen Herausforderung. Nach mehreren Monaten Vorbereitungszeit fand am 20. Mai die Prüfung an der Landesfeuerwehrschule in Linz statt. Und beide Teilnehmer bestanden die schwierige Prüfung...

  • Perg
  • Michael Köck
3

Zwei Ölspuren in Schwertberg

SCHWERTBERG. Am Mittwoch, 4. Mai, wurde die FF Schwertberg um 11.42 Uhr zu einer Ölspur in die Aistingerstraße alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich die Ölverschmutzung auf der gesamten Fahrbahn befindet. Als erste Maßnahme wurden die Kanalschächte abgedichtet und das Öl mit Bindemittel gebunden. Aufgrund der großen Fläche wurde zur Unterstützung eine Kehrmaschine angefordert, die aber aufgrund der nassen Fahrbahn nicht eingesetzt werden konnte. Mitten in den Aufräumarbeiten...

  • Perg
  • Michael Köck
4

Räumungsübung bei der Firma Schöfer

SCHWERTBERG. Am Mittwoch, 20. April, probten die Feuerwehren Schwertberg und Feuerwehr Aisting-Furth bei einer unangekündigten Räumungsübung bei der Firma Schöfer. Um kurz nach 15 Uhr wurde ein Brandmeldealarm ausgelöst und somit die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Räumung des gesamten Firmengebäudes bereits voll im Gang. Seitens der Feuerwehr wurde die richtige Aufstellung der Fahrzeuge und die Wasserversorgung getestet. Hierzu wurde von den Kameraden der FF...

  • Perg
  • Michael Köck
Eine besondere Herausforderung bei der Übung: Das weitläufige und unübersichtliche Gelände.
20

Großalarm nach Brand bei einer Veranstaltung auf der Aiserbühne

Großübung: Großalarm für Feuerwehr, Rettung, Rettungshundestaffel und Polizei nach einem simulierten Brandausbruch und folgender Massenpanik bei einer Veranstaltung auf der Aiserbühne Schwertberg. Rund 120 Einsatzkräfte der Blaulicht-Organisationen versorgten rund 60 verletzte Personen und löschten den Brand in einem schwer zugänglichen Turm. SCHWERTBERG. Um kurz nach 14 Uhr erfolgte die Alarmierung mit dem Text „Brand auf der Aiserbühne mehrere Personen verletzt“. Nach Eintreffen der ersten...

  • Perg
  • Michael Köck
Brandalarm am Mittwoch-Vormittag im Ortskern von Schwertberg.
7

Brand ausgebrochen: Gemeinde in Schwertberg evakuiert

SCHWERTBERG. Am Standort der ehemaligen Bücherei unter dem Schwertberger Gemeindeamt ist am Mittwoch-Vormittag ein Brand ausgebrochen. Die Gemeinde musste evakuiert werden. Verletzte gab es keine. Brandherd dürfte der Archivraum hinter der alten Bücherei gewesen sein. "Es dürfte sich um einen Glimmbrand gehandelt haben", sagt Bürgermeister Max Oberleitner (VP). Ein paar Restbestände der alten Bücherei seien verbrannt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Schwertberg, Aisting-Furth, Poneggen und...

  • Perg
  • Michael Köck
Viele Ehrungen standen auf der Tagesordnung.
3

Feuerwehr Schwertberg wurde 2015 zu 137 Einsätzen gerufen

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in 950 ehrenamtlichen Stunden 137 Einsätze abgearbeitet. Dabei steigen die Herausforderungen an die Mannschaft ständig an, da die zumeist technischen Einsätze immer umfangreicher und komplexer werden. SCHWERTBERG. Die 142. Jahresvollversammlung der FF Schwertberg fand am Samstag den 27. Februar im Gasthaus Geirhofer statt, wo gemeinsam auf ein umfangreiches Einsatzjahr zurückgeblickt wurde. Die 137 Einsätze im Jahr 2015 teilten sich auf 24 Brandeinsätze...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Feuerwehr Schwertberg übte in den vergangenen Wochen fleißig.
7

Feuerwehr Schwertberg probte für den Ernstfall

Brandschutzübung sowie eine Übung mit dem Leichtschaumgenerator standen am Programm. SCHWERTBERG. Am 23. Februar fand seitens der Freiwilligen Feuerwehr Schwertberg eine Schulung zum Thema Brandschutz und Brandmeldeanlagen statt. Kommandant Christian Pree hat dafür ein Model mit verschiedenen Kabeldurchführungen mit bzw. ohne Brandabschottungen vorbereitet. Um die Auswirkungen und die Ausbreitung bei einem Kabelbrand zu zeigen, wurde mithilfe einer Gasflamme ein Brand simuliert. Im Versuch...

  • Perg
  • Michael Köck
Der Pkw wurde mithilfe der Seilwinde geborgen und einem Abschleppunternehmen übergeben.
3

Perg: 18-Jährige stürzte mit Pkw in Bach

Probeführerscheinbesitzerin kam mit Pkw ins Schleudern – Lenkerin unverletzt, Beifahrer leicht verletzt PERG. Die Kontrolle über ihren Pkw verlor eine Probeführerscheinbesitzerin am 7. Jänner 2016. Die 18-Jährige fuhr laut Polizei gegen 11.35 Uhr auf der Perger Straße Richtung Aisthofen. Sie kam auf der winterlichen Fahrbahn nach einer Rechtskurve ins Schleudern und rutschte in ein Bachbett. Das Auto überschlug sich und blieb am Dach liegen. Hund verschwunden Die Lenkerin und ihr...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Bergung von "Gerti" gestaltete sich schwierig.
4

Schwierige Bergung: Feuerwehr Schwertberg rettete Katze "Gerti" von Baum

Katze saß in rund 20 Meter Höhe fest. Bergung gestaltete sich schwierig, weil das Tier sich im dichten Geäst der Baumkrone versteckte. Katze nach drei Tagen aus Zwangslage befreit. SCHWERTBERG. Eine Katze rettete die Feuerwehr Schwertberg am 28. November von einem Baum. Bereits am 26. November wurde die Feuerwehr über eine Katze am Baum informiert. Aufgrund des schwer zugänglichen Grundstückes und der einsetzenden Dunkelheit entschied man sich, die Rettung auf Freitagnachmittag zu verschieben....

  • Perg
  • Michael Köck
Bild der FF Schwertberg

Auto brannte: Polizisten und Lkw-Fahrer löschten

SCHWERTBERG. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes begann am Donnerstag, 5. November, das Auto eines 71-jährigen Freistädters in Schwertberg zu brennen. Der Mann rettete sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug und blieb unverletzt. Das berichtet die Polizei. Der 71-Jährige fuhr gegen 8.40 Uhr auf der Aisttalstraße durch Schwertberg. Plötzlich ging der Motor aus und Rauch stieg aus dem Motorraum. Kurz darauf entstand im Motorraum ein Brand. Eine Verkehrsstreife der Polizeiinspektion Grein...

  • Perg
  • Ulrike Plank
17

Junge Autolenkerin nach Zug-Crash verstorben

PERG. Wie heute bekannt wurde, handelt es sich bei der tödlich verunglückten Autolenkerin um eine 29-jährige Tschechin. Das berichtet die Polizei. Sie fuhr gegen 13.46 Uhr mit einem Firmenwagen von Perg kommend auf der Kramelsbergerstraße in Richtung Naarn. Kurz vor dem Bahnübergang mit der Donauuferbahn kam ihr ein Traktorgespann entgegen. Vermutlich dürfte sie laut Polizei daher den aus Richtung Perg herannahenden Zug übersehen haben und hielt nicht an der vor dem Bahnübergang...

  • Perg
  • Ulrike Plank
4

Räumungsübung im Kindergarten Schwertberg

SCHWERTBERG. Am Dienstag, 20. Oktober, fand im Gemeinde-Kindergarten eine Räumungsübung mit der Feuerwehr Schwertberg statt. Dazu wurde der Hausalarm ausgelöst und anschließend mit der Evakuierung begonnen. Ziel dieser Übung war es, die Kinder und Betreuer auf einen möglichen Ernstfall vorzubereiten. Dank des gut geschulten Personales konnten alle Kinder innerhalb kürzester Zeit und ohne Panik die Räume verlassen, um sich am Sammelplatz zu treffen. Als Belohnung für die fantastische Mitarbeit...

  • Perg
  • Michael Köck
6

Pflichtbereichsübung: "Gemeinsam für ein sicheres Schwertberg"

SCHWERTBERG. Am Freitag, 16. Oktober, fand die Pflichtbereichsübung unter der Leitung der FF-Winden-Windegg in Windegg statt. Gemeinsam mit den vier Feuerwehren Schwertbergs und dem Roten Kreuz wurde das ausgearbeitete Übungsszenario bestritten. Ausgegangen wurde von einem Wohnhausbrand und mehreren vermissten Personen. Am Übungsort lokalisierten die Kameraden den Brand in einer angeschlossenen Garage und begannen mit dem Innenangriff. Gleichzeitig wurde, unter Einsatz des schweren...

  • Perg
  • Michael Köck
Das Auto wurde schwer beschädigt.

Aisthofen: Pkw krachte gegen Regionalzug

SCHWERTBERG. Zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Regionalzug kam es am Montag, 21. September, gegen 6 Uhr in der Früh in Aisthofen. "Die Person konnte schon vor unserem Eintreffen vom Roten Kreuz Schwertberg aus dem Pkw befreit werden. Die Aufräumarbeiten wurden von der FF Perg übernommen", berichtet die Feuerwehr Schwertberg. Bericht der Feuerwehr Perg Bericht der Feuerwehr Schwertberg

  • Perg
  • Michael Köck
Vier Feuerwehren brachten den Brand rasch unter Kontrolle
4

In Bau befindliche Wohnhäuser in Schwertberg brannten

Vier Feuerwehren mit 55 Mann im Einsatz. Verletzt wurde niemand. SCHWERTBERG. Zu einem ausgedehnten Fassadenbrand kam es am Abend des 16. September bei in Bau befindlichen Wohnhäusern am Aiserfeld. Die Feuerwehren Schwertberg, Poneggen, Aisting-Furth und Winden-Windegg waren mit 55 Mann vor Ort und konnten das Feuer rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Der Brand breitete sich nach Flämmarbeiten am Dach aus. Die Feuerwehr Schwertberg berichtet vom Einsatz, die Alarmierung erfolgte um...

  • Perg
  • Michael Köck
6

Spektakuläre Bilder von der Hohlstrahlrohr-Heißausbildungs-Übung der FF Schwertberg

SCHWERTBERG. Am Dienstag, 8. September, übte die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg mit dem Hohlstrahlrohr. Hierzu wurde der Gastausbilder Felix Schübl von der Feuerwehr Zirking samt Brandsimulator eingeladen. Ziel dieser Übung war das Erlernen der richtigen Strahlrohrführung sowie der Umgang bei einem Gasbrand. Die Kameraden mussten dazu die Flammen des Simulators "einfangen", um so bestens geschützt zum Brandherd vorrücken zu können.

  • Perg
  • Michael Köck
4

FF Schwertberg befreit Unfalllenkerin aus Auto

SCHWERTBERG, TRAGWEIN. Bei einem schweren Verkehrsunfall jenseits der Bezirksgrenze in Fraundorf, Tragwein, war am Montag, 17. August, die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg im Einsatz. Eine junge Frau aus Tragwein lenkte ihren Pkw gegen 17.20 Uhr auf der Tragweiner Landesstraße in Richtung Schwertberg. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein ebenfalls aus Tragwein stammender Mann mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung. Es kam laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache zum...

  • Perg
  • Ulrike Plank
7

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Fraundorf

TRAGWEIN. Nach einem Frontalzusammenstoß auf der L 1456 in Fraundorf am Montag, 17. August, wurden zwei Autolenker unbestimmten Grades verletzt. Eine 18-jährige Tragweinerin lenkte ihren Pkw gegen 17.20 Uhr auf der Tragweiner Landesstraße in Richtung Schwertberg. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 50-Jähriger, ebenfalls aus Tragwein, mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung. Es kam aus noch ungeklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Lenker wurden in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.