Filmproduktion

Beiträge zum Thema Filmproduktion

Vor der Linse das perfekte Motiv, dahinter der aufstrebende Filmemacher Mattias Nigg. Der 26-jährige Fisser macht seine Leidenschaft zu seinem Traumberuf und fängt mit der Kamera Emotionen ein.
Video 7

Mattias Nigg
Fisser Filmemacher mit Leib und Seele

FISS/BEZIRK LANDECK (sica). Der Fisser Filmemacher Mattias Nigg fängt seit seiner Jugend alles mit der Kamera ein, was ihm vor die Linse kommt. Seit einiger Zeit hat er seine Leidenschaft auch zum Beruf gemacht. Emotionen einfangen und vermitteln"Einfach draufhalten und filmen kann jeder", findet Mattias Nigg. "Aber Emotionen einfangen und zu vermitteln, das macht ein gutes Video aus"brennt der junge Fisser Filmemacher für seine Tätigkeit. Seit etwas mehr als zwei Jahren hat Mattias seine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
„Der Bergdoktor“ Hans Sigl und sein Filmbruder Heiko Ruprecht  stehen für das Winterspecial der beliebten TV-Serie in Osttirol vor der Kamera. Im Bild (v.l.n.r.): Hans Sigl, Heiko Ruprecht

Filmland Tirol
Trotz Corona zahlreiche Filmprojekte realisiert

TIROL. Trotz Corona hieß es in den ersten Monaten des Jahres 2021 in Tirol vielerorts "Ruhe bitte... wir drehen!". Zahlreiche Projekte wurden in der filmreifen Landschaft Tirols gedreht. Unter Einhaltung strenger Auflagen konnten gleich mehrere Filmproduktionen realisiert werden.  Wie liefen die Dreharbeiten ab?Besonders die Produktionsfirmen haben sich ins Zeug gelegt, dass die Projekte realisiert werden konnten. Man setzte das sogenannte 3-Zonen-Modell um, ein zweckdienliches Arbeitskonzept...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Statisten können sich ab sofort für den Film "Klammer" bewerben.
1

Zeitreise in die 70er
Statisten für Kinofilm "Klammer" gesucht

INNSBRUCK. Der Kinofilm von Ski-Sport Legende Franz Klammer und seiner Geschichte rund um die Tage seines Olympiasieges 1976 in Innsbruck kommt ab Herbst 2021 weltweit in die Kinos. Da die Dreharbeiten für den Film auch unter Anderem im Raum Innsbruck und am Patscherkofel stattfinden werden, haben Interessierte nun die Chance, selbst Teil des Films zu werden. „Wir suchen für die Kinoproduktion "Klammer" Statisten jeden Alters. Der Film, in dem es um den bekannten Skifahrer Franz Klammer geht,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Film ab im 11. Bezirk: Am HQ7-Areal wurden bereits Szenen für Spielfilme und Serien gedreht.
1

Filmstudio geplant
Wird Simmering zu Hollywood?

Pläne sehen ein Filmstudio am HQ7-Areal vor. Viele Produktionen sollen damit nach Simmering kommen. SIMMERING. Wien soll für Filmproduktionen attraktiver werden, so der Wunsch der rot-pinken Stadtregierung. Neben möglichen Förderungen sieht das Regierungsprogramm auch neue Infrastruktur vor; nämlich ein Filmstudio, für das es keinen besseren Ort zu geben scheint als Simmering. „Das Areal HQ7 beim Hafen Wien ist für den Standort des Studios hervorragend geeignet“, so Kulturstadträtin Veronica...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Markus Pauser (Produzent E&A), Mariam Hage (Rolle Jackie), Stefan Pohl (Anwaltsanwärter Konstantin Zeller), Markus Engel (Regie), Christoph Beck (Kamera), Katarina Jacob (Frau DDr. Hitzeck)

Markenstreit
Lederhosenaffäre in Innsbruck

INNSBRUCK. Dreh zur ersten Innsbrucker ORF-Stadtkomödie mit u. a. Erwin Steinhauer, Harald Schrott, Katerina Jacob und Christine Neubauer in weiteren Rollen. MarkenrechtsstreitNach Wien, St. Pölten, Eisenstadt, Graz und Klagenfurt zieht die beliebte ORF-Stadtkomödien-Reihe nun erstmals weiter nach Innsbruck: Dort geraten Stefan Pohl („Die Toten vom Bodensee“) und Josephine Bloéb mitten in einen bizarren Markenrechtsstreit um die so genannte „Lederhosenaffäre“ (AT), der nur in Ritterrüstung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Feierten den Drehstart zum Landkrimi "Waidmannsdank": Regisseur Daniel Prochaska, Pia Hierzegger, Johannes Flaschberger, Helmut Bohatsch, Autorin Alexandra Bleyer, Produzent Gerald Podgornig und Jutta Fastian
2 33

Waidmannsdank
Das Mölltal als Krimi-Schauplatz

Der Drehstart für den Landkrimi "Waidmannsdank" wurde bei einer Buchpräsentation von Alexandra Bleyer würdig gefeiert. OBERVELLACH. Kürzlich haben die Dreharbeiten zum Landkrimi "Waidmannsdank" von Alexandra Bleyer im Mölltal begonnen. Im Kunstraum Obervellach präsentierte die Bestsellerautorin unter Anwesenheit des Filmteams mit "Kärntner Kesseltrieb" den vierten Band ihrer Krimiserie rund um Protagonist Sepp Flattacher. Das Mölltal als DrehortNoch bis zum 6. November ist das Mölltal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Das kreative Trio Alexandra Ploiner, Victoria Wagner und Madeline Genswaider
2

Crossroad Filmproduction
Junges, dynamisches Frauentrio gründet Filmproduktionsfirma in Theresienfeld.

THERESIENFELD. Obgleich Film- und Videoproduktion im Allgemeinen als Männerdomäne gilt, haben Madeline Genswaider, Alexandra Ploiner und Victoria Wagner gemeinsam den Plan gefasst, sich als junge Frauen in der Branche zu etablieren und haben eine Film- und Videoproduktionsfirma gegründet. Selbstbewusst verfolgen sie dabei das Ziel, ihren Kunden zu zeigen, dass Alter und Geschlecht nicht ausschlaggebend dafür sind, wie gut und kompetent man seine Arbeit ausübt. „Wenn man professionell arbeitet,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Anthony Jacobson ist ein Multitalent. Fünf Jahre begleitete er für sein Buch die TCB Band.

Anthony Jacobson
Döblinger auf Tournee mit Elvis’ Band

Regisseur, Musiker, Schauspieler, Filmproduzent, Buchautor: Das alles ist Anthony Jacobson. DÖBLING.  Anthony Jacobson begleitete Elvis Presleys Band "Taking Care of Business" (TCB Band) für die Dokumentation "Caretakers of Business Documentary". Die TCB Band ist eine Gruppe von Studiomusikern, die von 1969 bis 1977 Elvis Presleys Liveband bildete. Jacobson sprach mit jedem der Musiker. Aber erst, wenn er die Band in ihrem Studio in Nashville besucht hat, ist die Dokumentation beendet. Hier...

  • Wien
  • Döbling
  • Morgana Othman
Harald Riener (Donau Versicherung), Altbürgermeister Wilhelm Pacher, Bürgermeister Erwin Angerer (Abgeordneter zum Nationalrat), Bürgermeister Günther Novak, Eberhard Stüber (Ehrenpräsident des Österreichischen Naturschutzbundes), Helmut Haslinger (Salzburger Landesregierung), Karl Heinz Hesse (ARGE Tauernhöhenweg) und Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor)
3

Neuer Image-Film
Eine filmische Reise durch den Nationalpark Hohe Tauern

MALLNITZ. Im Vorfeld des Mallnitzer Nationalparkfestest präsentierte der Nationalpark Hohe Tauern sein neuestes Filmprojekt. Auf internationalen Kongressen und Treffen, in den einzelnen Nationalparkeinrichtungen und vor allem Online soll der achtminütige Imagefilm Werbung für den Nationalpark Hohe Tauern und die Nationalparkidee im Herzen der Alpen machen. Spannende Reise Der international renommierten und mehrfach ausgezeichneten Filmproduktionsfirma Science Vision von Michael und Rita...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
René Kiefer und Thomas Kreuzberger sind mit ihrem Equipment zur Stelle, wenn es um spektakuläre Bilder geht.

Hausruckviertler 2019
Spektakuläre Aufnahmen für Kino und TV

Die AirWorX GmbH aus Schwanenstadt ist für den Hausruckviertler 2019 nominiert. SCHWANENSTADT. Sieben Jahre ist es her, dass René Kiefer und Thomas Kreuzberger ihre Leidenschaft für Modellhubschrauber zum Beruf gemacht haben. Heute ist ihr Unternehmen AirWorX Marktführer im Bereich Luftaufnahmen mit Drohnen. Die innovativen Geräte werden von den beiden Geschäftsführern selbst gebaut und kommen bei den verschiedensten Filmprojekten zum Einsatz. Neben Imagefilmen für regionale Unternehmen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Regisseur Jim Rash, Drehbuchautor Nat Faxon, Haubenkoch Benjamin Parth und Hollywoodstar Will Ferrell (v.l.).
2

„Was will Ferrell im Paznaun?“
Hollywoodstar in der Schürze des Haubenkochs

ISCHGL. Locker und leger ging es zu, als Hollywoodstar Will Ferrell („Zoolander“, „Starsky and Hutch“) am Valentinstag das Gourmetrestaurant Stüva von „Gault&Millau Koch des Jahres 2019“ Benjamin Parth besuchte. Will Ferrell zu Gast bei Benjamin Parth Welches der Gerichte ihn am meisten begeistert hatte, wurde der US-Schauspieler nach seinem Dinner in der „Stüva“ gefragt. Ferrell: „Die Langostinos mit Curry haben mindestens einen Oscar verdient! Es ist erstaunlich was Benjamin Parth hier im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christian Rieder und Jana Thiele haben seit 2015 ihre gemeinsame Firma "Five Elements Films" in Spittal
11

Heimatleuchten
Spittaler Filmteam setzt das Lavanttal in Szene

SPITTAL, LAVANTTAL (ven). Am 23. November um 20.15 Uhr zeigt ServusTV eine neue Folge "Heimatleuchten". Diesmal dreht sich alles um das Lavanttal, verantwortlich dafür ist die kleine Filmproduktionsfirma "Five Elements Films" aus Spittal. Handwerkskunst im Lavanttal Sascha Flössholzer ist Schuhmacher aus Leidenschaft. Mit viel Hingabe und Kreativität schafft er wahre Schuhkunstwerke. Im Hammerwerk Müller schmiedet Seppi Müller Äxte noch nach alter Tradition wie vor 100 Jahren. Weiter führt die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Autorin Alexandra Bleyer mit ihrem Protagonisten Sepp Flattacher in Mallnitz... Krimifans dürfen auf die Verfilmung gespannt sein
23

Waidmannsdank: Bestseller von Alexandra Bleyer wird 2019 verfilmt

Filmproduktionsfirma erwarb Rechte von Verlag. Landkrimi soll im Möll-, sowie Liesertal gedreht werden. MÖLLTAL (ven). Eine gute Idee, ein kleine kriminalistische Ader, ein beratender Ehemann und schreiberisches Können: Das ist das Rezept für den Bestseller "Waidmannsdank" von der Seebodner Autorin Alexandra Bleyer, der - 2016 erschienen - nun 2019 als Landkrimi verfilmt werden soll. Drei Teile über den "Flattacher" Bleyer veröffentlicht im Oktober bereits die zweite Fortsetzung "Die letzte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Filmteam im Mölltal. Der Dreh ist nun beendet
2 2

Filmdreh "Formation" im Mölltal erfolgreich beendet

Der sehr emotionale und künstlerische Kurzfilm „Formation“ wurde Ende Feber erfolgreich im Mölltal produziert. Zu den Drehorten gehörten das Margarethenbad und der Mölltalerhof in Rangersdorf sowie das Gemeindezentrum und das Café Suntinger in Stall. MÖLLTAL. Im sehr inhaltsreichen Kurzfilmprojekt "Formation" geht es um das Thema Datenschutz und Meinungsfreiheit. Der Fokus liegt hierbei auf der Sensibilisierung hin zu mehr sozialkritischem Denken und der Weckung eines gesellschaftlichen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Sophia Thiel drehte gemeinsam mit Blogger-Kollegin Julia Breuing ein Fitnessvideo. Hansjörg File, Betriebsleiter Kaunertaler Gletscherbahnen, zeigte sich begeistert.
4

Kaunertal: Fitnessdreh auf 3.000 Metern – mit VIDEO

Am Kaunertaler Gletscher fand vor kurzem erneut eine Filmproduktion mit hochkarätiger Besetzung statt: Sophia Thiel, eine der erfolgreichsten Fitnessbloggerinnen und -YouTuberinnen Deutschlands, drehte ein Fitnessvideo auf rund 3.000 Metern Höhe. KAUNERTAL. „Was für eine Erfahrung“, meint die 23-jährige Sophia Thiel nach dem Dreh am Kaunertaler Gletscher, „die knapp 3.000 Höhenmeter und die für mich ungewohnte dünne Luft waren neben den Übungen eine zusätzliche Herausforderung für den Körper“....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Jungunternehmer Wolfgang Giannelos, Caroline Weberhofer und Thomas Lachmayer

Generationenwechsel in Familienbetrieb in Perchtoldsdorf

Mit 1. Januar 2018 haben die beiden langjährigen Mitarbeiter der Firma Videotechnik Ing. Friedel Hans e.U. gemeinsam mit der Tochter des Firmengründers den Firmenstandort in der Hochstraße 108 in Perchtoldsdorf übernommen. Wolfgang Giannelos, Thomas Lachmayer und Mag. Dr. Caroline Weberhofer sind ein eingespieltes und gleichberechtigtes Team, sie freuen sich auf die neue Herausforderung als Selbständige und führen den Standort gemeinsam als OG weiter. Ing. Friedel Hans hat die Film- und...

  • Mödling
  • Caroline Weberhofer
Strongman Martin Hoi dreht in Klagenfurt
1

Martin Hoi spielt den "stärksten Krampus"

Der Strongman aus Goggerwenig, Martin Hoi, spielt aktuell in einer Filmproduktion den "Chefkrampus". Nicht nur als mehrfacher Weltrekordhalter und Strongman macht Martin Hoi eine gute Figur. Der 43-jährige aus Goggerwenig gibt sich aktuell die Ehre als Schauspieler in einer britischen Verwechslungskomödie. Bei dem Film handelt es sich um die Fortsetzung des Erfolgsfilms „4 Models for the devil“ aus dem Jahr 2012, der in Steindorf am Ossiachersee gedreht wurde. Endtitel gibt es für den neuen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Dreharbeiten zum Neuruer-Film laufen in der Region – im Bild Lucas Zolgar, und Antonio Wannek in einer dramatischen Szene.
1 9

Film-Drehstart: „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“

Das Leben und Sterben selig gesprochenen Märtyrers und Pfarrers von Götzens wird verfilmt! Anfang Juli haben die Dreharbeiten zum Dokufilm „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“ im westlichen Mittelgebirge begonnen. Das internationale Filmteam, an dessen Spitze die beiden Tiroler Filmemacher Hermann Weiskopf (Regisseur) und Dr. Peter Mair (Drehbuchautor) stehen, hat mit einem fulminanten Drehbeginn den Grundstein für ein künstlerisch wie historisch wertvolles Leinwandprojekt gelegt....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
3

Durchstarter Bernhard Gstrein

Bernhard Gstrein, Filmproduktionsfirma in St. Pölten Warum haben Sie sich mit 27 Jahren selbstständig gemacht? Weil ich es gern mache, mein Job sehr equipmentlastig ist und es bei Aufträgen ein wichtiger Punkt ist. Sind Sie gerne Ihr eigener Chef? Ja, weil ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Was bietet Ihr Unternehmen an? Das Komplettpaket bei Filmproduktionen wie Imagefilme. Alle bereits vorgestellten Durchstarter aus dem Bezirk sowie auch alle Durchstarter aus ganz Niederösterreich...

  • St. Pölten
  • Eva Dietl-Schuller
Herbert Hohensasser in Gmünd. Im Hintergrund der Kerker, in dem Eva Faschauner festgehalten wurde
5

"Giftige" Filmpremiere in Gmünd

Herbert Hohensasser hält Geschichte der Eva Faschaunerin in einem Film fest. GMÜND (ven). Die wohl bekannteste Figur der Geschichte aus dem Lieser- und Maltatal ist die angebliche Giftmörderin Eva Faschaunerin. Der Rosentaler Filmemacher Herbert Hohensasser stieß 2007 auf die bewegte Geschichte der jungen Frau aus Malta und bannte sie nun auf Filmrolle. Zufällig entdeckt Hohensasser war in Gmünd unterwegs, um einen Film über eine Schmiede zu drehen, als er zufällig das Museum über Eva...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Anzeige
Info-Abend der DESIGN AKADEMIE SALZBURG am BFI Salzburg
9

Eröffnung der DESIGN AKADEMIE SALZBURG am BFI – Design-Ausbildung am Puls der Zeit

Der offizielle Startschuss ist gefallen: Die DESIGN AKADEMIE SALZBURG – Ein Projekt des BFI Salzburg – hat am 29.09.2016 ihre Pforten geöffnet. Sie ist ein Ort der professionellen Design-Ausbildung, geprägt von innovativen Lernkonzepten. Hier wird der Kreativität freien Lauf gelassen und dennoch fundiertes, technisches Know-how für alle Einsatzbereiche in Grafik und Design vermittelt. Die DESIGN AKADEMIE SALZBURG vermittelt neue Lust zum Design gepaart mit bewährter Ausbildungserfahrung. Sie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Baumeister Andreas Windisch, Bauherr und Filmemacher Richard Barus und Bürgermeister  Rudolf Makoschitz beim Spatenstich zum Bau der neuen Filmhalle.

Hollywood in Kopfstetten

Spatenstich für Filmstudios: Kopfstetten wird ab 2017 Heimat einer neuen Filmproduktionsstätte. KOPFSTETTEN. Das Betriebsbaugebiet Kopfstetten konnte um einen weiteren innovativen Betrieb erweitert werden. So erfolgte am 30. September der Spatenstich zum Bau einer neuen Filmhalle der Firma SCOPERATOR FILM PRODUCTIONS. Die „scoperator“-Filmstudios produzieren Spielfilme, Werbefilme, Musik-Clips für sämtliche Medien. In einem riesigen sogenannten Chroma-Keying („Green-Screen“) – Areal, welches...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
11

Länderübergreifendes Schülerprojekt feiert Kinopremiere

Schüler der Praxis- HAK Völkermarkt und des Gymnasiums Ravne na Koroskem schufen gemeinsam ein einzigartiges Filmprojekt. VÖLKERMARKT. In dem zweijährigen Erasmusplus-Spielfilmprojektes "Freund - Prijatelj" schufen Schüler der Praxis-HAK Völkermarkt und dem Gymnasium Ravne na Koroskem, unter Anleitung eines Betreuerteams, den Jugend- Thriller "Bergmandlc". Länderübergreifendes Filmprojekt "Bergmandlc ist der erste Kinospielfilm in dieser Professionalität, der von Schülern und zwei koordinierten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.