Fleischhof Oberland

Beiträge zum Thema Fleischhof Oberland

Mit dem Falkner-Abholmarkt deckt die Geschäftsführung des Fleischhof Oberland die bestehende Nachfrage nach einem Gastro-Großhändler und sichert zusätzlich die Arbeitsplätze der Belegschaft.
2

Fleischhof Oberland Eröffnung
Ehemaliger C&C Wedl wird Falkner-Abholmarkt

Das Oberländer Traditionsunternehmen eröffnet mit 1. Juli einen eigenen Abholmarkt für Gastronomie-Kunden und kostenorientierte Privatkunden. Die bestehende Nachfrage nach einem Gastro-Großhändler in Imst ist somit gedeckt. Zusätzlich sichert der Fleischhof damit die Beschäftigung seiner Belegschaft. IMST. Der Fleischhof Oberland mit Sitz in Imst zählt zu den größten Tiroler Fleisch-Großhandelsbetrieben. Der Corona-Lockdown im März hat das Unternehmen, das heuer sein 50. Bestandsjubiläum...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Verena Richarzhagen absolviert beim Fleischhof Oberland eine zweite Lehre.

Verena Richarzhagen macht eine zweite Lehre als Metzgerin beim Fleischhof Oberland
Köchin und Metzgerei als ideale Kombination

IMST. Mit 24 Jahren hat die junge Arzlerin Verena Richarzhagen beim Fleischhof Oberland eine zweite Lehre gestartet. Nachdem sie im Pitztaler Hotel Wildspitze bereits eine Lehre als Köchin erfolgreich absolvierte, will sie nun im "Männerberuf" Metzgerei Fuß fassen. "Es ist keine leichte Arbeit, man muss kräftig zupacken können und man braucht natürlich auch ansonsten eine robuste Natur, um in diesem Beruf bestehen zu können. Ich habe aber als gelernte Köchin ein großes Interesse in der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Weihnachtssegen für die kleine Anna

Der Fleischhof Oberland pflegt schon seit vielen Jahren eine beispielgebende Tradition. Anstelle von Weihnachtsgeschenken wird im Betrieb für die gute Sache gesammelt und bedürftigen Menschen in der Region geholfen. Heuer hat man sich für die kleine Anna aus Mieming entschieden. Wie berichtet, hat das kleine Mädchen durch einen schweren Herzfehler mit großen Handicaps zu kämpfen, was natürlich vor allem ihre alleinerziehende Mutter Carolin immer wieder vor schier unlösbare Probleme stellt. Anna...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Innungsmeister des Bundes voll des Lobes

Chef-Juror Willibald Mandl stellte den Metzger-Lehrlingen im Fleischhof Oberland das beste Zeugnis aus. "Die Auszubildenden haben ein europäisches Spitzen-Niveau erreicht. Auch den Ausbildnern sei an dieser Stelle ein großes Lob ausgesprochen", so Mandl. Georg Schuler, Geschäftsführer im Fleischhof Oberland, hört solche Worte natürlich gern, Schuler sitzt auch im Innungsauschuss des Landes und ist ein Ausbildner des Siegers Benjamin Wille aus Arzl im Pitztal.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
33

Es ging um die Wurst! Toller Erfolg für Tirol beim Bundeslehrlingswettbewerb der Metzger in Imst

Die Schlacht ist geschlagen! Im Fleischhof Oberland im Imst wurde beim Bundeslehrlingswettbewerb der beste Nachwuchs-Fleischer Österreichs ermittelt. Insgesamt zwölf Teilnehmer stellten sich dieser Herausforderung. Tirol konnte dabei gleich zwei Kategorie-Siege einstreichen. Bei Sülzen und der Herstellung von Frankfurtern hatte Benjamin Wille vom Fleischhof Oberland die Nase vorn und konnte den ersten Platz für sich verbuchen. Der Gesamtsieg ging allerdings an Christoph Luger aus...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Weihnachtsgrüße vom Fleischhof Oberland

Wie jedes Jahr stellten sich auch heuer wieder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Fleischhof Oberland in den Dienst der guten Sache. Sie verzichteten, wie bereits seit rund 15 Jahren, auf ihre Weihnachtsgeschenke und übergaben das dafür vorgesehene Geld an hilfsbedürftige Familien in Form eines Schecks. Heuer wurde der Familie Gstrein sowie der Familie Holzknecht je ein Scheck zu je 2.000 Euro überreicht. (sz)

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
Klassenvorstand Elisabeth Ladner, Vater Joachim mit Tochter Sarah, Werner Gstrein und Mike Falkner (v.l.).
4

Fleischhof Oberland überreichte Spende

Seit über 14 Jahren verzichten die MitarbeiterInnen der Firma Fleischhof Oberland auf ihre Weihnachtsgeschenke und führen das dafür vorgesehene Geld dem guten Zweck zu. Dieses Jahr wurde die Spende an die zwölfjährige Sarah Gritsch aus Strad überreicht. Sarah leidet am sog. Rett-Syndrom und benötigt eine Betreuung rund um die Uhr. Vergangenen Mittwoch übergab Vertriebsleiter Werner Gstrein und GF Mike Falkner den Scheck in der Höhe von 4.000 Euro an Sarah und ihrem Vater Joachim im SPZ Imst. Im...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
2

Oktoberfest beim Fleischhof Oberland

Ein Oktoberfest der besonderen Art feierte die Junge Wirtschaft Imst beim Oberländer Vorzeigebetrieb Fleischhof Oberland. Nach einer tollen und sehr umfangreichen Betriebsbesichtigung im modernen und nach neuesten Richtlinien ausgestatteten Betrieb durch Betriebsleiter Georg Schuler verkosteten die Jungen Wirtschaftler die eigenen Weißwürste des Fleischhofs.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Michael Falkner ist neuer Obmann der Sparte Handel in der WK Tirol

IMST. Nach acht Jahren an der Spitze der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Tirol hat Peter Wartusch mit 30. Juni die Führung der Sparte übergeben. Der Reuttener Modehändler hat sich mehr als 30 Jahre lang für die Interessen der Händler im Bezirk, im Land und auch auf Bundesebene stark gemacht. Mit 1. Juli hat Wartusch seinen Betrieb und gleichzeitig auch die Führung der Sparte Handel übergeben. Wartuschs Nachfolger ist dessen bisheriger Stellvertreter Michael Falkner vom Fleischhof...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
v.l. Eltern Veronika und Erwin Schöpf, mitte Pflegerin Monika mit Peter, Michael Falkner und Werner Gstrein bei der Scheckübergabe
2

Spende statt Geschenke-Fleischhof Oberland übergibt 4000 EUR Spende

Bereits zum 13. Mal spendet heuer der Fleischhof Oberland anstelle von Weihnachtsgeschenken für Mitarbeiter und Kunden unter dem Motto: SPENDE STATT GESCHENKE, an bedürftige Familien der Region. Heuer wurde ein ehemaliger Mitarbeiter, welcher einen schweren Schicksalsschlag erleiden musste, als Empfänger ausgewählt. LÄNGENFELD (sigs). Wenn man, wie Mike Falkner, Chef des Fleischhofs Oberland, eine Spende zu vergeben hat, muss man oft nicht lange suchen. „Es gibt in der Region eine Unzahl an...

  • Tirol
  • Imst
  • Sibille Gstrein
Andre Arnold
29

VIP Rennen in der Motorsportarena

Am Mittwoch fand in der Motorsportarena in Ötztal-Bahnhof das Oberland Racing Days 2011 Finale statt. Mit dabei waren VIPs aus Politik, Medien und Sport. Die VIPs, darunter der Haubenkoch Martin Sieberer und der Regisseur von Hannibal Hubert Lepka in Begleitung seiner Produktionsleiterin Klaudia Gründl. Ausserdem anwesend waren mMarkus Prock, der Ski-Weltmeister Andre Arnold, Roland Tanzer vom ORF und Obmann des Wirtschaftsbundes Hannes Staggl sowie Mike Falkner. Als Schmankerl des Abends gaben...

  • Tirol
  • Imst
  • René Massier
Für den guten Zweck: Marina Baldauf, Michael Falkner und Annelies Egger (v.l.)

Ehrenamtlichkeit wird honoriert

Fleischhof Oberland spendierte 4000 Euro für Hospiz-Gemeinschaft IMST (pc). Marina Baldauf und Annelies Egger von der Tiroler Hospizgemeinschaft konnten vergangene Woche inen 4000-Euro-Scheck entgegen nehmen. Michael Falkner vom Fleischhof Oberland hatte, wie jedes Jahr, zu Weihnachten doe Spendierhosen angezogen. Er sagte: "Wir spenden seit vielen Jahren in der Weihnachtszeit für wohltätige Zwecke, anstatt Kunden und Mitarbeiten irgendwelche Geschenke zu verordnen. Mir ist dabei besonders...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Peter Koch ist der glückliche Gewinner des VIP-Rennwochenendes in Monza
2

Fleischhof Oberland Racing Days – Rennfieber und heiße Kurven

Fleischhof Oberland Racing Days – Rennfieber und heiße Kurven Am 21. April war es endlich soweit: In einem atemberaubenden Finale kämpften die 15 besten Kart-Fahrer nach zahlreichen Qualifyings um alles oder nichts. In der Motorsportarena Ötztal holte Peter Koch den Titel und gewann damit den Kampf um ein VIP-Rennwochenende in Monza inklusive Blick hinter die Kulissen. Die teilnehmenden Kunden des Fleischhof Oberland nahmen das Motto „Jage Deinen Sieg!“ wörtlich und schenkten sich im...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
Born to be wild: Mit atemberaubenden Slides glühten die Teilnehmer über die Piste.�
4

Ready, Steady, Gooo - kart!

Die Qualifyings haben begonnen - Das Rennfieber regierte die Arena Die ersten beiden Läufe in den Qualifikationsrunden sind vorüber und von den insgesamt 360 Teilnehmern wurden bereits einige buchstäblich auf der Strecke stehen gelassen. Am 14. April findet der dritte und letzte Qualifying-Tag in der Motorsportarena Ötztal statt. ÖTZAL - BHF. (sz). Sobald die Ampel auf Grün steht, lösen sich jegliche Straßen-Verkehrsregeln bei den kleinen „Schumis“ in Rauch auf. Ab dann gibt es nur mehr den...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
Vollgas bis die Reifen schmelzen.

Fleischhof Oberland Racing-Days starten

ÖTZTAL-BHF. „Jage Deinen Sieg!“ lautete das Motto für den Fleischhof Oberland und seine Kunden bei den Fleischhof Oberland Racing-Days, die am Montag in der Motorsportarena im Ötztal starteten. Spürbar stieg das Rennfieber unter den insgesamt 360 Teilnehmern. Immerhin galt es, den Streckenrekord – 600 Meter in 48,50 Sekunden – zu schlagen und sich den Einzug ins Finale am 21. April zu sichern. Während der noch folgenden zwei Qualifying-Tage am 17. März sowie am 14. April müssen sich die...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
fleischhof

Fleischhof-Spende lindert große Not in Imster Familie

Seit beinahe zehn Jahren spendet der Fleischhof Oberland anstelle von Weihnachtsgeschenken für Mitarbeiter und Kunden an bedürftige Familien. Heuer kommt ein besonderer Härtefall in den Genuss des Geldes. IMST (pc). Mike Falkner, Chef des Fleischhof Oberland, hat eine klare Sicht, wenn es um die Verteilung von Weihnachtsgaben geht. „Es gibt in der Region eine Unzahl an bedürftigen Menschen. Wir spenden deshalb unsere Weihnachtsgelder lieber an Familien im Bezirk, als anonym und global zu...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.