Fokus Frau
„Fokus

Weil Frauen in Österreich im Schnitt unterbezahlt sind und viele Frauen - oft ungesehen - Großartiges leisten, holen wir Frauen vor den Vorhang. Wir wollen das Bewusstsein schärfen und aktiv für eine Gleichstellung beitragen: In Form von Videoporträts lassen wir Frauen zu Wort kommen, die Besonderes geleistet haben und anderen Frauen Mut machen wollen. Schicken Sie uns auch Ihre „Mutmacher“-Story! Mitmachen erwünscht!

FokusFrau

Beiträge zum Thema FokusFrau

 1

Kommentar Fokus Frau
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Frauen haben in den letzten Jahren sowohl im Ausbildungsniveau als auch bei der Erwerbsbeteiligung stark zugelegt. Laut der Statistik Austria wurden in den Jahren 2017/18 57,3 Prozent der Maturaabschlüsse von Frauen abgelegt. Bei den Studienabschlüssen an Universitäten liegt die Frauenquote mit 54,8 Prozent im Spitzenfeld. Innerhalb der letzten zehn Jahre kam es auch zu einer Erhöhung der Erwerbstätigenquote der 15- bis 64-jährigen Frauen von 65,2 Prozent (2009) auf 69,2 Prozent (2019). Diese...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die neue Präsidentin des Bundesrates ist die Salzburgerin Andrea Eder-Gitschthaler.
 1   2

Interview
"Nicht alles Wichtige muss in Wien angesiedelt sein"

Die neue Präsidentin des Bundesrates ist die Salzburgerin Andrea Eder-Gitschthaler. Sie will ihre Funktion nutzen, um klarzustellen: "Nicht jede Bundesbehörde gehört automatisch nach Wien." SALZBURG. Im Vorsitz des Bundesrates wechseln sich die Bundesländer halbjährlich ab. Das, vom aktuell vorsitzführenden Bundeslande erstgereihte Mitglied des Bundesrates, hat jeweils den Vorsitz inne. Ab/Seit 1 Juli ist das die Salzburger Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler (ÖVP). Sie leitet damit bis...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Täglich kann man Silvia Bogensperger in der Badeinsel antreffen.
  5

Lungaus Originale
Silvia Bogensperger: Schwimmtrainerin aus Leidenschaft

Sport spielte im Leben von Silvia Bogensperger immer eine große Rolle. Vor allem der Schwimmsport hat es der Tamswegerin bereits früh angetan. Seit mittlerweile 18 Jahren arbeitet sie mit viel Herzblut als Schwimmlehrerin und -trainerin in der Badeinsel: Eine Berufung, die dem Zufall geschuldet war. TAMSWEG. Die Liste derer, denen Bogensperger Brustschwimmen, Kraulen, Rückengraulen oder gar Delphin beigebracht hat, ist lang. Manche munkeln sogar, dass sie bereits halb Lungau im Schwimmen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Andrea Jerkovic
Christiane Schröcker ist Österreichs stärkste Lehrerin.

Fokus Frau
So geht es Österreichs stärkster Lehrerin zurzeit

Sie stößt und reißt deutlich mehr als ihr Kampfgewicht: Christiane Schröcker, Österreichs stärkste Lehrerin hier bei uns im Kurz-Gespräch. ST. MICHAEL, SALZBURG. Sie hat in St. Michael im Lungau ihre Wurzeln und lebt heute in Salzburg: Christiane Schröcker. Die 38-Jährige sicherte sich 2020 den Staatsmeistertitel im Gewichtheben in der Klasse unter 55 Kilogramm Körpergewicht und auch den Titel "Österreichischer Meister" in der Klasse "Master" (ab 35 Jahre). Im Herbst beim Finale der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Elisabeth Löcker. Im Lungau nennt man sie schlicht "Liesi".

Elisabeth "Liesi" Löcker
"Als Frau alleine bist du Freiwild"

"Als Frau alleine bist du Freiwild", sagt Lungaus Frauen-Netzwerk-Obfrau Liesi Löcker bei uns im Interview. ST. MARGARETHEN. Sie sind die Obfrau des Lungauer Frauen Netzwerkes. Was motiviert Sie, sich im Frauen Netzwerk zu engagieren? ELISABETH LÖCKER: "Vor 17 Jahren haben wir Frauen das Lungauer Frauen Netzwerk gegründet, weil es für uns wichtig war, Verbündete zu haben. Als Frau alleine bist du Freiwild. Ich trau mich zu sagen, wenn es das Lungauer Frauen Netzwerk nicht gäbe, hätten wir...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Landesrätin Andrea Klambauer (Neos): "Es fehlt an der Basis. Wir haben nach wie vor keine Geschlechtergerechtigkeit."
  3

Fokus Frau
"Wir haben keine Geschlechtergerechtigkeit"

Geringeres Einkommen von Frauen, drohende Altersarmut und Nachteile in der Krise zeigen Neos-Landesrätin Andrea Klambauer: "Wir haben nach wie vor keine Geschlechtergerechtigkeit".  SALZBURG. Frau Landesrätin Andrea Klambauer, welches sind die größten „Frauen-Probleme“ in Salzburg? ANDREA KLAMBAUER: Es fehlt an der Basis. Wir haben nach wie vor keine Geschlechtergerechtigkeit. Wenn wir diese hätten, würden Frauen und Männer in gleicher Weise in Familie und Beruf leben können. "Bei uns...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Sabrina Egger: Systemischer Business Coach, Purpose Coach und Marketing-Expertin
 1   2

Fokus Frau
Sabrina Egger: Mutter, Berufstätig und voller Energie

Frauen wie Sabrina Egger sind vielfach gefordert: sie sind Mutter, Ehefrau, Berufstätig und Beraterinnen. OBERALM. Sind ein Beruf, der gewöhnliche Alltag und Kinder schon in normalen Zeiten eine Herausforderung, so nehmen Frauen wie Sabrina Egger diese Aufgaben einfach an: "Gerade als berufstätige Mama mit einem Teilzeit-Angestelltenverhältnis und Selbständigkeit mit einem Kleinkind ist der „neue" Alltag jedoch sehr herausfordernd. Wie soll ein Kind verstehen, dass Mama und Papa zu Hause...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
„Wer nichts weiß, muss alles essen“, so lautet der Titel eines neuen Podcast, den Maria Fanninger vom Verein „Land schafft Leben“ moderiert. Aufgezeichnet werden die Inhalte in einem Studio in Schladming.
 1   3

Lebensmittel und Essen
Lessacherin moderiert einen neuen Podcast

Eine Lungauerin ging vor ein paar Wochen mit ihrem neuen Podcast „Wer nichts weiß, muss alles essen“ online: Maria Fanninger aus Lessach, vom Verein "Land schafft Leben". LESSACH. „Wer nichts weiß, muss alles essen“, so lautet der Titel eines neuen Podcast, den Maria Fanninger vom Verein „Land schafft Leben“ moderiert. Inhaltlich geht es darin um die Lebensmittelversorgung, vom Ursprung bis auf den Teller. Das ist Maria Fanninger Maria Fanninger ist in der Gemeinde Lessach daheim. Bis zu...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Kathrin Steinbacher lebt mit ihrem Mann in London, hält aber ihre starke Verbindung zum Pongau aufrecht.
  Video   2

Fokus Frau
Von Wagrain bis nach London und doch nie richtig fort

Kathrin Steinbacher ist Illustratorin und Filmregisseurin, die 31-jährige Wagrainerin lebt und arbeitet derzeit in London, trotzdem ist sie noch immer stark mit dem Pongau verbunden LONDON, WAGRAIN. Mittlerweile ist Kathrin Steinbacher für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet worden und war dieses Jahr eine BAFTA-Nominee im Bereich bester Animationsfilm. Damit ist Kathrin eindeutig eine "Mutmacherin". Die gebürtige Wagrainerin hat uns ein Interview über ihren Werdegang, ihren Berufe und ihre...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Frauen in der Gastronomie sind besonders hart betroffen.

Mehr arbeitslose Männer
Warum Frauen von der Krise stärker betroffen sind

Die COVID-19-Pandemie bewirkt Beschäftigungseinbußen wie zuletzt vor rund 70 Jahren und einen massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit. Der Beschäftigungsrückgang der Frauen fällt zwar geringer aus als jener der Männer, konzentriert sich aber auf für die Frauenbeschäftigung bedeutende Wirtschaftsbereiche, so eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo). Auch der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist unter Frauen geringer, betrifft aber eher Höherqualifizierte, während bei den Männern...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Mit diesem romantischen "Bohemian-Setting" gewannen die Schwestern 2019 den Wedding Award.
  Video   3

Fokus Frau
Altenmarkter Brautboutique ist ein Geschwisterprojekt

Fokus Frau: Zwei Schwestern aus dem Pongau wagten sich in einem Nischenmarkt in die Selbstständigkeit. Mit ihrer Brautmoden-Boutique sind sie nach nicht einmal zwei Jahren schon Preisgekrönt. ALTENMARKT. Die beiden Schwester Maria-Luise Lackner-Fosstveit und Catharina Lackner haben am 16. November 2018 ihre gemeinsame Brautboutique Lilee in Altenmarkt eröffnet. Dass sich der Schritt in die Selbstständigkeit gelohnt hat zeigen zwei Wedding Awards in Folge. Bereits 2019 gewannen die Schwestern...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bürgermeisterin Sonja Ottenbacher (mit Mikrofon) bei einer Diskussionsrunde mit Doris Schmidauer (li.) (Ehefrau des amtierenden österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen).
  Video   3

Mutmacherin
Pionierin aus dem Innergebirg

Politische "erste Male" sind der Stuhlfeldener Bürgermeisterin Sonja Ottenbacher nicht fremd. Sie ist sich sicher: "Wirkliche Herausforderungen in der Politik sind die sozialen Themen." STUHLFELDEN. Eine echte Pionierin unter den Frauen aus dem Salzburger Innergebirg ist Sonja Ottenbacher, Bürgermeisterin (ÖVP) in Stuhlfeldener (Pinzgau). Unzählige politische "erste Male" pflastern ihren Weg. Die heute 59-Jährige war 1999 die erste Vizebürgermeisterin im Stuhlfelden. Fünf Jahre später wurde...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Manuela Macedonia: "Für einen Traum viel Einsatz zu leisten, ist eine tolle Sache."
 2   Video

Fokus Frau
Manuela Macedonia: "Seinem Herzen folgen"

Manuela Macedonia ist Neurowissenschafterin und Autorin von "Beweg dich und dein Gehirn sagt Danke" und "Runter vom Sofa". Als Powerfrau stand sie der BezirksRundschau im Interview Rede und Antwort über ihre weiblichen Vorbilder, Feminismus, klassische Rollenbilder und dem Mut, seinem Herzen und seinem Traum zu folgen.

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Justizministerin Alma Zadi´c im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko
 1

Mut machen
Alma Zadić im Video: Geht euren Weg!

In ganz Österreich finden sich Hunderttausende Frauen, die etwas Besonderes geleistet  haben: Weil sie sich etwas zugetraut haben, was in unserer Gesellschaft als außergewöhnlich gilt, wie etwa Alma Zadić, die vom Flüchtlingskind zu Österreichs Justizministerin aufgestiegen ist. Wir wollen Frauen vor den Vorhang holen, die anderen Frauen Mut machen. ÖSTERREICH. Weil diese Frauen keine Angst vor dem Scheitern haben. Oder weil sie sich trauen, um Hilfe zu bitten und diese auch  anzunehmen....

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Sophie Karmasin, österreichische Meinungsforscherin.
 2   3

In Beruf und Alltag
Umfrage: Wo Frauen der Mut fehlt

Welche Eigenschaften, die vor allem mit Mut und Selbstvertrauen im Job zu tun haben, ordnet man dem jeweiligen Geschlecht zu? Und in welchen Bereichen haben Frauen Aufholbedarf? Diesen Fragen ging das Institut "Karmasin Research&Identity" im Auftrag der Regionalmedien Austria (RMA) nach, und kam zu teils überraschenden Ergebnissen. ÖSTERREICH. So zeigt sich etwa, dass, wenn es darum geht, mehr Gehalt zu fordern, 60 Prozent der Befragten in ganz Österreich dies eher Männern zutrauen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maria Jelenko-Benedikt
"Die Kolleginnen arbeiten wirklich am Limit", erzählt Eva Scherz, Verhandlerin für die Gewerkschaft GPA-djp.
 1  2

GPA-djp Chefverhandlerin Eva Scherz im Interview
„Die 35-Stunden Woche in der Pflege ist finanzierbar!“

ÖSTERREICH. Nach dem bisherigen Scheitern der Kollektivvertrags-Verhandlungen im privaten Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich wird in ganz Österreich gestreikt. Eva Scherz, Chefverhandlerin der Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp) erzählt im Interview mit meinbezirk.at, warum sie von der Forderung einer Reduktion der Arbeitszeitzeit für Vollzeit-Beschäftigte in der Pflege auf 35 Stunden pro Woche bei gleichen Geldbezügen nicht ablässt.    Im türkis-grünen Regierungsprogramm ist...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.