Gasse

Beiträge zum Thema Gasse

Lokales
In Floridsdorf erhält Christine Nöstlinger ein Andenken in Form einer nach ihr benannten Gasse.

Gedenken an Autorin
Gasse in Floridsdorf wird nach Christine Nöstlinger benannt

Am 28. Juni 2018 verstarb mit Christine Nöstlinger wohl eine der bekanntesten Autorinnen Österreichs. Nun wird eine Straße nach ihr benannt. FLORIDSDORF.  Die Christine-Nöstllinger-Gasse wird künftig im Bereich der Donaufelder Straße 77, vor dem Campus Donaufeld, in Floridsdorf zu finden sein. Das wurde im Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft mit den Stimmen aller Parteien beschlossen. “Ich freue mich, dass für die Christine-Nöstlinger-Gasse direkt vor dem Schulcampus Donaufeld,...

  • 04.09.19
Lokales

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

Welcher Unternehmer sorgt als Gegenpol zu den Parkgebühren im Wald bei Höflein für Gratis-Parkplätze? Wie viele Gäste lauschten "Flimp" im Schloss Stixenstein? Welche Schule im Schwarzatal wird um 5,2 Millionen Euro umgebaut? In welcher Würflacher Gasse kommt Tempo 30? Auf welchem Steig auf der Rax stürzte ein Steirer (77) in den Tod?

  • 24.07.19
Lokales

Isidor Harsieber-Straße

GLOGGNITZ. Isidor Harsieber wurde 1891 geboren und starb 1964. Er war Obmann der Bezirksbauernkammer und von 1934-1938 Vizebürgermeister in Gloggnitz. Während der NS-Zeit war er im KZ Dachau inhaftiert.

  • 02.04.19
Lokales

Zur Erinnerung an einen Gloggnitzer Fabrikanten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Felix Renauer (geb. 1858, gest. 1935) war der Gründer und Besitzer der Motorenfabrik in Gloggnitz. Er kam aus ärmlichen Verhältnissen und arbeitete sich zum Fabrikant hoch. Renauer war Schöpfer der Rax-Benzinmotoren und wurde auch zum Ehrenbürger der Stadt ernannt. Ihm wurde eine Gasse unweit der Roco-Modelleisenbahnwerke gewidmet.

  • 09.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.