Gemeindegutsagrargemeinschaft

Beiträge zum Thema Gemeindegutsagrargemeinschaft

Lokales
In Schönberg geht es um besonders viel Geld, denn die Raststation an der Europabrücke wirft Millionen ab.

Schönberg
Agrarier werden jetzt den EUGH anrufen!

SCHÖNBERG. Im seit Jahren schwelenden "Agrarstreit" sind mit der jüngsten Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs alle innerstaatlichen Instanzen ausgeschöpft. Die Agrarier wollen sich damit nicht abfinden. Die vermögensrechtlichen Auseinandersetzungen im Schönberger Agrarstreit dauern seit zehn Jahren an – mit Gerichtsterminen, spannungsgeladenen Sitzungen sowie Pro- und Contrastellungen quer durch Familien und Gemeinderatsfraktionen. Alle drei in diesem Zeitraum anhängigen Verfahren...

  • 04.12.19
Sport
Nein, der Grünberglift in Navis läuft noch nicht. Aber Bgm. Lukas Peer träumte schon im vergangenen Winter davon, im Talschluss neue sportliche Akzente zu setzen.

Navis
Das Profi-Rodeln in Navis ankurbeln

NAVIS. Schon früher trainierten in Navis professionelle Rodelteams. Auf diese alte Stärke besinnt man sich jetzt zurück. Unweit vom Skilift im hinteren Navistal bildet der Parkplatz Schranzberg einen idealen Ausgangspunkt für Skitouren, Winterwanderungen und Rodelpartien. Der gebührenpflichtige Parkplatz ist demnach jahrein, jahraus viel frequentiert, verfügt aber über keine WC-Anlage. Ein Problem, das Handlungsbedarf erfordert. Und weil man schon dabei ist, wird jetzt auch gleich eine neue,...

  • 27.11.19
Lokales
Für Bürgermeister Martin Hohenegg überwiegen die positiven Aspekte des Hotelbaus klar.
2 Bilder

Diskussion in Ehrwald
Hotelbau bringt Freude und Kritik mit sich

EHRWALD (rei). Die Errichtung eines neuen Hotels am Ortseingang sorgt für Diskussionen in der Gemeinde. In Ehrwald wird über einen Hotelbau diskutiert. Vielmehr über das Hotel, und speziell über das benötigte Grundstück, das von der Gemeindeguts-Agrargemeinschaft Ehrwald-Oberdorf zu günstigen Konditionen an die "Explorer Hotel Ehrwald GmbH & Co KG" verkauft wurde. Eine Nein-Stimme, eine Stimmenthaltung und 13 Ja-Stimmen. Das Votum im Gemeindeparlament zum Vertrag zwischen...

  • 10.11.19
Lokales
Ein Mehr an Attraktivität soll die Raststation mit dem neuen, vom Unternehmen "Lanz" betriebenen Marktplatz erfahren.

Schönberg
Echter Marktplatz an der Autobahn

Gut 3,5 Millionen Euro nimmt die Gemeindegutsagrargemeinschaft Schönberg für den Bau des neuen "Marktplatz Europabrücke" in die Hand. SCHÖNBERG (tk). "Völlig Neues" mit einem besonderen Fokus auf  Nachhaltigkeit wird demnächst bei der Raststation Europabrücke entstehen. Schon seit zweieinhalb Jahren läuft der Planungsprozess für den "Marktplatz Europabrücke" – der Baustart ist jetzt für Herbst fixiert. Regionalität forcieren"Das wird eine tolle Sache, ein total visionäres Projekt", freut...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
Bei der Gemeinderatssitzung vergangenen Freitag in Strengen wurde heftig diskutiert.

Unterschriftenaktion
Deponie sorgte für Wirbel in Strengen

STRENGEN (otko). Unterschriften gegen eine Deponie in Strengen wurden gesammelt. Unternehmer zog Antrag bei der Gemeinderatssitzung zurück. Im Sitzungssaal herrschte vergangenen Freitag eine gereizte Stimmung. Anlass war der Tagesordnungspunkt 8 der Gemeinderatssitzung: "Beratung und Beschlussfassung zum Ansuchen der Fa. Erdbau Siegl: Zur Verfügungstellung einer Grundfläche im Riefenerwald hinsichtlich der Errichtung einer Bodenaushubdeponie". Ansuchen an Gemeinde gestellt Bgm. Harald...

  • 12.03.19
Lokales
Zahlreiche Zuhörer kamen zur jüngsten Trinser Gemeinderatssitzung. Die musste deshalb sogar in den Gemeindesaal verlegt werden.
8 Bilder

Trins
Substanzverwalter demontiert – wegen rund 120 Euro

Rund 120 Euro und fehlende Kommunikation – vor dem Hintergrund sprach die Opposition Substanzverwalter Peter Tost das Misstrauen aus, wählte ihn ab und setzte an seiner Stelle Thomas Pranger ein. TRINS (tk). So kühl wie die Temperatur im Gemeindesaal, in den die jüngste Gemeinderatssitzung aufgrund der vielen Zuhörer am Mittwoch verlegt werden musste, so kühl präsentiert sich derzeit auch das Klima im Dorfparlament. Denn die Liste "Trins Gemeinsam" rund um Bgm. Mario Nocker hält mit fünf...

  • 08.02.19
Politik
Die Jagdvergabe in Schönwies (Symbolbild) war von Spannung geprägt.
2 Bilder

Schönwies: Jagdvergabe sorgte für Schlagabtausch

Für die Jagdverpachtung waren sieben Angebote eingegangen. Zuschlag erhielt der Schönwieser Jagdverein mit dem zweitniedrigsten Angebot. SCHÖNWIES (otko). Der Punkt "Verpachtung Eigenjad Larsenn und Schönwies Sonnseite" sorgte vergangenen Mittwoch für einen heftigen Schlagabtausch im Schönwieser Gemeinderat. Groß war jedenfalls das Interesse – der Sitzungssaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Im Februar waren die beiden Jagdreviere der Gemeindegutsagrargemeinschaft Langetsberg-Larsenn...

  • 28.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.