Substanzverwalter

Beiträge zum Thema Substanzverwalter

Politik
Bgm. Christian Abenthung zeigte sich entschlossen, dass Amt des Substanzverwalters vorübergehend auszuüben.

Überraschung
Axamer Bürgermeister ist neuer Substanzverwalter

Nach der überraschenden Abwahl des Substanzverwalters Norbert Happ durch seine Wahl in den Agrarausschuss hat Bgm. Christian Abenthung im Bezirksblatt auf die Möglichkeit hingewiesen, dass es bei der Neuwahl des Substanzverwalters möglicherweise zu weiteren Überraschungen kommen kann. Die Vorhersage ist eingetroffen – der Bürgermeister wurde vom Gemeinderat als neuer Substanzverwalter bestellt!   Über die Vorgeschichte wurde bereits berichtet – zum besseren Verständnis aber nochmals die...

  • 01.10.19
Politik
Bgm. Christian Abenthung ärgert sich sowohl über die Vorgänge als auch über eine Passage im Gesetzestext, die er schnellstens novelliert sehen will.
2 Bilder

Substanzverwalter "abgewählt"
Knalleffekt bei der Agrar-Versammlung in Axams

Einige Aufregung gibt es nach der Agrar-Vollversammlung in Axams. Substanzverwalter Norbert Happ wurde überraschend als Ersatzmitglied in den Ausschuss gewählt und kann daher sein bisheriges Amt – für welches er vom Gemeinderat bestellt wurde – nicht mehr ausüben. Ein gesetzeskonformer Vorgang, der aber beim Axamer Bürgermeister für massiven Ärger und bei Norbert Happ für Unverständnis sorgt. Bei der Neuwahl der Agrargemeinschaft Axams im Rahmen der Vollversammlung gab es einen Knalleffekt....

  • 26.09.19
  •  1
Lokales
Zahlreiche Zuhörer kamen zur jüngsten Trinser Gemeinderatssitzung. Die musste deshalb sogar in den Gemeindesaal verlegt werden.
8 Bilder

Trins
Substanzverwalter demontiert – wegen rund 120 Euro

Rund 120 Euro und fehlende Kommunikation – vor dem Hintergrund sprach die Opposition Substanzverwalter Peter Tost das Misstrauen aus, wählte ihn ab und setzte an seiner Stelle Thomas Pranger ein. TRINS (tk). So kühl wie die Temperatur im Gemeindesaal, in den die jüngste Gemeinderatssitzung aufgrund der vielen Zuhörer am Mittwoch verlegt werden musste, so kühl präsentiert sich derzeit auch das Klima im Dorfparlament. Denn die Liste "Trins Gemeinsam" rund um Bgm. Mario Nocker hält mit fünf...

  • 08.02.19
Lokales
8 Bilder

Millionen wurden in die Alm gepumpt

Die Gesamtkosten für den Neubau der Untermarkter Alm samt Wirtschaftsgebäude belaufen sich auf rund 2,4 Millionen Euro netto. Das hat der Imster Bürgermeister und Agrar-Substanzverwalter Stefan Weirather in der jüngsten Sitzung des Imster Gemeinderates bekannt gegeben. Wie berichtet, war die Alm bei der Mittelstation der Imster Bergbahnen im Dezember des Jahres 2012 in Flammen aufgegangen und bis auf die Grundmauern niedergebrannt. In der Folge war es vor allem Agrarobmann Josef Neururer, der...

  • 01.08.15
Politik
Vizebgm. Norbert Happ wurde zum Substanzverwalter in Axams bestellt.

Norbert Happ ist Substanzverwalter in Axams

SP-Vizebürgermeister sieht sich für diese Aufgabe gewappnet: "Es braucht viel Fingerspitzengefühl!" Der Axamer Vizebürgermeister Norbert Happ zum Substanzverwalter der Gemeinde Axams gewählt. Als 1. Stellvertreter wurde GR Martin Gstader, als 2. Stellvertreter GR Harald Nagl und als Rechnungsprüfer wurde GR Franz Beiler bestellt. "Es handelt sich um eine komplexe und heikle Aufgabe, an die man mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl und Verständnis für alle Teile der Bevölkerung herangehen...

  • 16.12.14
Lokales

Weirather als Substanzverwalter eingesetzt

IMST (sz). Die kürzlich im Landtag beschlossene Tiroler Flurverfassungslandesgesetz Novelle (TFLG) sieht künftig bei Gemeindegutsagrargemeinschaften die Einsetzung eines sogenannten Substanzverwalters vor. Seit 1. Juli ist die Novelle in Kraft und war damit auch Thema der jüngsten Gemeinderatssitzung in Imst. Als Substanzverwalter für die Agrargemeinschaften Ober- und Untermarkt wurde LA Bgm. Stefan Weirather einstimmig gewählt. Als Rechnungsprüfer wurde Helmuth Gstrein ernannt. Der...

  • 15.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.