Alles zum Thema GLOBAL2000

Beiträge zum Thema GLOBAL2000

Wirtschaft
Präsentation der Gallup - Umfrage durch die ARGE awv
4 Bilder

Arge AWV
Kommunale Klimaschützer - "Wir halten Österreich sauber"

Die Antworten der Abfall-, Recycling- und Wertstoff-Wirtschaft auf die zunehmende Klimaerwärmung, den überbordenden Plastik-Müll, die Meinung der Bevölkerung und die neuen EU-Richtlinien zur Kreislaufwirtschaft waren Themen der heutigen Pressekonferenz im Cafe Landtmann.  Landtagsabgeordneter Bürgermeister Anton Kasser, Präsident der ARGE Abfallwirtschaftsverbände und Betreiber der Initiative VWM weist darauf hin, dass Mülltrennen Klimaschutz ist, denn dadurch werden neue Rohstoffe, durch...

  • 27.06.19
Politik
69.074 Unterschriften für eine starke EU-Richtlinie zur Verringerung von Plastikmüll an EU-Ratsvorsitzende Elisabeth Köstinger
4 Bilder

Global 2000 Plastikaktion Umweltministerium
EU-Richtline zur Verringerung von Plastikmüll darf auf der Zielgeraden nicht aufgeweicht werden

69.074 Unterschriften für eine starke EU-Richtlinie zur Verringerung von Plastikmüll an EU-Ratsvorsitzende Köstinger übergeben Wien (OTS) - Wien, 5. Dezember 2018 - AktivistInnen von GLOBAL 2000 haben heute gemeinsam mit den zivilgesellschaftlichen Organisationen #aufstehn und SumOfUs knappe 70.000 Unterschriften an EU-Ratsvorsitzende Köstinger übergeben. Sie haben sie damit aufgefordert dafür zu sorgen, dass die EU ein starkes Gesetz verabschiedet, das Wegwerfplastik wirklich reduziert und...

  • 05.12.18
Wirtschaft
4 Bilder

Informationsstand im Rahmen des EU- PROJECTS CAPTOR | “Ozon & Citizen Science in Weiz”

Am 13. Juni 2017 veranstaltet die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und das Zentrum für soziale Innovationen (ZSI) in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Weiz einen Informationsstand im Rahmen des EU- PROJECTS CAPTOR “Ozon & Citizen Science in Weiz” (Zusammenarbeit zwischen BürgerInnen und Wissenschaftern). Das Projekt CAPTOR und die benötigten Messgeräte werden vorgestellt und Weizer BürgerInnen können sich über Luftqualität, Ozon, Selbstbau-Messgeräte und „Citizen Science“...

  • 07.06.17
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

Informationsstand im Rahmen des EU- PROJECTS CAPTOR | “Ozon & Citizen Science in Weiz”

Am 13. Juni 2017 veranstaltet die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und das Zentrum für soziale Innovationen (ZSI) in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Weiz einen Informationsstand im Rahmen des EU- PROJECTS CAPTOR “Ozon & Citizen Science in Weiz” (Zusammenarbeit zwischen BürgerInnen und Wissenschaftern). Das Projekt CAPTOR und die benötigten Messgeräte werden vorgestellt und Weizer BürgerInnen können sich über Luftqualität, Ozon, Selbstbau-Messgeräte und „Citizen Science“...

  • 07.06.17
Lokales
Kommt vielleicht bald das AKW Neubau? Wenn es nach den Anrainern geht, wäre das eine gute Lösung!

Studie: Atomkraftwerke sind mittlerweile beliebter als Global-2000-Spendenkeiler

Atomkraftwerke werden in Österreich immer beliebter! Diese verblüffende Entwicklung ist laut einer Studie der Verdienst der Global-2000-Spendenkeiler. Seit sie Menschen auf der Straße verfolgen und bedrängen, bevorzugen neun von zehn befragten Wienern in ihrer direkten Nachbarschaft eher ein Atomkraftwerk als einen Spendenkeiler. Unterschätzte Gefahr Spendenkeiler werden oft unterschätzt, erklärt die Expertin Elisabeth Schifko (46): „Die NGOs glauben, sie haben ihre Spendenkeiler im Griff...

  • 18.04.16
Politik

Informations-Gipfel im Görtschitztal geplant

Nächste Woche soll ein HCB-Info-Gipfel stattfinden. Im September wurden bei Direktvermarktern aus dem Görtschitztal über 50 Proben gezogen. GÖRTSCHITZTAL. In der nächsten Woche soll laut LHStv. Beate Prettner im Amt der Kärntner Landesregierung ein weiterer HCB-Info-Gipfel stattfinden. Eingeladen werden Agrarreferent LR Christian Benger, Umweltreferent LR Rolf Holub, LR Gerhard Köfer, LR Christian Ragger sowie Gesundheits-, Umwelt- und Agrarexperten. Auch Global2000 und Greenpeace sollen laut...

  • 08.10.15
Lokales
3 Bilder

GLOBAL 2000 TOMORROW FESTIVAL

Tages Line Up veröffentlicht, Tagestickets ab sofort erhältlich In weniger als drei Wochen ist es soweit! Das GLOBAL 2000 TOMORROW FESTIVAL, DAS Green Festival Österreichs, geht von 29.05. bis 01.06.2014 in die 3. Runde und begeistert am Gelände des AKW Zwentendorf mit grandiosen Acts wie DEICHKIND, CRO, JENNIFER ROSTOCK oder den DONOTS. Auf insgesamt 5 Bühnen sorgen mehr als 80 Acts 3 Tage lang für Stimmung. Eine Rad-Anreise, regionale Küche und ein kunterbuntes Rahmenprogramm garantieren...

  • 12.05.14
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

GLOBAL 2000 TOMORROW FESTIVAL

1 FESTIVAL – 3 STAGES – 80 ACTS – 1 ZIEL: CHANGE FÜR EIN BESSERES MORGEN! Einige Highlights des Lineups: Die Fantastischen Vier | Kaiser Chiefs | Marteria | Frittenbude | DJ Hell | Sascha Braemer | Itchy Poopzkid | Astrix live | Dusty Kid | Naked Lunch | Fiva & das Phantom Orchester | Krama live | Super Flu | Attwenger | Talamasca live | Stimming live | Elektro Guzzi | Clara Luzia | Atmos live | Francis International Airport | Alan Fitzpatrick | Petsch Moser | Atma live | Makossa &...

  • 28.03.13
LokalesBezahlte Anzeige

GLOBAL 2000 – TOMORROW FESTIVAL

Musik- und Lichtfestival zum Start des europäischen Atomausstieg-Volksbegehrens! --- ÖEKOLOGISCH und ATOMSTROMFREI – 30 JAHRE GLOBAL 2000 --- 1 FESTIVAL – 3 STAGES – 80 ACTS – 1 ZIEL: ATOMKRAFT – NEIN, DANKE Einige Highlights des Lineups: # Chase & Status LIVE # The Wombats # Patrice # Leningrad Cowboys # Mono & Nikitaman # Bauchklang # Sofa Surfers # Texta # Len Faki # Tiefschwarz Dj Set # Aphrodite # Brookes Brothers # Marco Bailey # Futurebound # Shimon # Oxia # Kaiserdisco #...

  • 19.03.12
Lokales
GLOBAL2000 fordert eine Verbesserung der österreichischen Klimapolitik
5 Bilder

CO2-Rucksäcke statt Einkaufssackerl

Die Mariahilfer Straße wurde wieder Schauplatz ­einer Umweltschutz-Aktion der Organisation GLOBAL2000. Schwarz gekleidete Aktivisten marschierten mit symbolischen CO2-Rucksäcken die Einkaufsmeile entlang, um den Menschen die Problematik der hohen Kohlendioxid-Emissionen ins Gedächtnis zu rufen. Hintergrund dieser Aktion ist die Tatsache, dass Österreich immer noch eines der europaweiten Schlusslichter bezüglich der Maßnahmen zur Reduktion des klimaschädlichen Gases bildet.

  • 22.12.10