Höhenflug

Beiträge zum Thema Höhenflug

"Die Schickeria" ist die neue Party-Band von Michael Bencsics (aka "Mike Bench").
4

Oberwart
Michael Bencsics hat sich nun auch der Hochzeitsmusik verschrieben

OBERWART. Von Montag bis Freitag sitzt er bei Universal Music in Wien und macht hier Booking, vermittelt also Musiker zu diversen Events/Konzerten.  "Von Reinhard Fendrich über die Nockis bis zu einem Pianisten für einen Sektempfang reicht da die Palette", berichtet der Oberwarter Michael Bencsics. Daneben ist er aber auch als Musiker und Songwriter tätig. "Gemeinsam mit Lukas Lach habe ich schon für Melissa Naschenweng, Die Draufgänger, Die jungen Zillertaler usw. Lieder geschrieben", so...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Höhenflug am Immobilienmarkt hält weiter an

BRAUNAU, RIED. Für die Bezirke Braunau und Ried war 2016 ein Rekordjahr: In Braunau stiegen die Immobilienverkäufe um 4,9 Prozent, im Wert sogar um 23 Prozent. Ried hatte zwar weniger Objekte, konnte aber aufgrund einiger Großtransaktionen im Wert um über elf Prozent zulegen. Die größte Transaktion in Braunau war ein Schulgebäude in Burgkirchen, das in eine Immobilien GmbH ausgelagert wurde. In Ried führt die Liste der Verkauf einer Gewerbeimmobilie in Reichersberg mit 11,5 Millionen Euro an....

  • Braunau
  • Lisa Penz

Gänsehaut garantiert

FREISTADT. Spätestens am 1. April werden sämtliche bodennahe und freizugänglichen Elemente, wie etwa die die Slacklines, wieder vollständig aufgebaut sein. "Mich freut, dass die ohne Fachkenntnisse und frei zugänglichen Bodenelemente jetzt schon so gut von Kindern und Jugendlichen angenommen werden sowie in Hinblick auf die kommende Saison und die Hochseilelemente große Nachfrage besteht. Auch Organisationen wie Alpenverein und Naturfreunde, werden diese Anlage regelmäßig nutzen werden", freut...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Ulrich Eder
4

Eder (ÖVP): "Höhenflug ist Impuls für Freistadt"

LESERBRIEF von Ulrich Eder* "Als Befürworter des 'Höhenflugs' finde ich es wirklich schade, in welch massiver Art und Weise die rot-orange Negativkoalition Kritik an diesem Projekt übt. Der 'Höhenflug' kann und wird ein weiterer Impuls für unsere Stadt sein, der Gäste anlockt und mit Sicherheit eine Bereicherung für unser sportliches Angebot ist. Die Kritik an den frei zugänglichen, bodennahen Stationen verstehe ich überhaupt nicht, die Geräte werden von vielen Kindern und Jugendlichen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Rainer Widmann: "Ein Spaß für Besserverdiener."
1

BZÖ-Widmann: "Höhenflug" riecht nach Freunderlwirtschaft

FREISTADT. Nicht nur die SPÖ Freistadt sieht das Projekt "Höhenflug" kritisch, auch das BZÖ. Die BezirksRundschau Freistadt hat sich mit Gemeinderat Rainer Widmann unterhalten. Seine Partei hat geschlossen gegen das Projekt gestimmt. Was missfällt Ihnen am "Höhenflug"? Das Projekt riecht stark nach einseitiger Unternehmensförderung und Freunderlwirtschaft für einen Landesaustellungs-Gag, den sich bei Preisen von 60 bis 70 Euro pro Person nur Firmen oder Gutverdiener, kaum aber Familien...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1

Seilpark mitten in der Stadt

FREISTADT. Der Höhenflug, ein Leader-Projekt der Region Mühlviertler Kernland, ist eine Erlebnisinszenierung mit Hoch- und Niedrigseilelementen der besonderen Art: Flying Fox, Slacklines und zahlreiche andere Herausforderungen erwarten die Mutigen. Höhepunkt ist das Abseilen vom Bergfried, wo man am gesicherten Seil aus rund 40 Metern Höhe in den Stadtpark schweben kann. Es werden unterschiedliche Sehenswürdigkeiten be- und umspielt. Die Altstadt Freistadt wird körperlich erarbeitet und aus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Vorläufige Endstation im Höhenflug von Lafnitz, Bernhard Loidl übernimmt mit der Vereinsführung die Mietserurkunde

Wohin geht die Lafnitz Reise?

Wohin soll der fulminante Run von Licht Loidl Lafnitz nach dem Aufstieg in die Regionalliga noch führen? Diese Frage erhebt sich, nachdem der SV Licht Loidl Lafnitz nach dem Meistertitel in der Unterliga nach drei Jahren den Aufstieg von der Oberliga in die Landesliga schaffte und nun zwei Jahre später den Sprung in die Regionalliga schaffte. Begonnen hat alles in den 60er Jahren, als Alois Loidl mit jungen Kickern mit dem Firmenbus zu Turnieren fuhr. Seither besteht eine enge Bindung zwischen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Das Einser-Herrenteam des VC Esternberg steigt in die 2. Bundesliga auf – und hat plötzlich ein "Heimproblem".
8

Volleyball: Trotz Aufstieg keine "echten" Heimspiele mehr

Die erste Garnitur der Herren des VC Esternberg spielt ab dem Frühjahr Bundesliga – aber es gibt ein großes Problem mit der bisherigen Heimstätte. ESTERNBERG (ebd). Nachdem die Sportliga Linz auf den Aufstieg verzichtet, wird nun die erste Herren-Garnitur des Volleyballclubs Esternberg im Frühjahrsdurchgang in der 2. Bundesliga mitmischen. Trainer Anton Hofmann gibt bereits die MArschrichtung vor: Die Mannschaft ist jung, dynamisch und erfolgshungrig. Wir brauchen uns da oben nicht zu...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.