Hannibal

Beiträge zum Thema Hannibal

Lokales

Lexikon des unnützen Wissens
Nerven rasen wie Lewis Hamilton

Am Wochenende gastierte die Formel 1 ja in Barcelona, genauer gesagt in der Kleinstadt Montmeló, die 20 Kilometer von Barcelona entfernt liegt. Deren Bürgermeister heißt übrigens Manuel Ramal i Mata. Aber das wollte ich Ihnen gar nicht mitteilen. Mir ist nämlich, während ich Lewis Hamilton (eigentlich Lewis Carl Davidson Hamilton) & Co. rasen sah, eingefallen, dass die Formel 1-Fahrer gleich schnell unterwegs sind, wie unsere Nerven. Genauer gesagt: Das menschliche Nervensystem kann...

  • 13.05.19
Lokales
Anschlag mit Skifahrer
3 Bilder

Der lange Weg nach Rom
Gletscherschauspiel "Hannibal" ging in Sölden über die Gletscherbühne

SÖLDEN. Rom wurde von den Göttern gebaut. Einige von ihnen mischten sich wohl am Abend unter die Gäste und ließen das Hannibal-Team ordentlich zittern. Es war eine Wette zwischen Apollo und Jupiter gegen Äther am Laufen "wer der Mächtigste sei" und wer von ihnen den Nebel bändigen würde. Der hatte nämlich schon untertags eine dicke Nebelwolke ins weltweit größte Bühnenbild auf den Rettenbach Gletscher abgesetzt. "Bei der 14. Ausgabe von Hannibal sprach die Siegesgöttin Victoria ein...

  • 19.04.19
Freizeit
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 10 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel HANNIBAL

Am Freitag, den 12. April 2019 ereignet sich am Rettenbach Gletscher in Sölden das Gletscherschauspiel HANNIBAL im 19. Jahr seit seiner Entstehung 2001. Die Lebensgeschichte des karthagischen Feldherren und Bezwinger Roms wird von Ötztalern zusammen mit einer internationalen Darstellergruppe von Lawine Torrèn und Akro Teams von Red Bull in einer 67-minütigen Performance von Regisseur Hubert Lepka zum Leben erweckt. 500 Beteiligte stürzen sich in ein Echtzeitabenteuer, das seinesgleichen...

  • 26.03.19
  •  2
Lokales
Hannibal wird heuer wieder den Gletscher erobern.
5 Bilder

Hannibal in der 19. Auflage
Seit ich auf der Welt bin, gibt es den "Hannibal"

Am Freitag, den 12. April 2019 ereignet sich am Rettenbach Gletscher in Sölden das Gletscherschauspiel HANNIBAL im 19. Jahr seit seiner Entstehung 2001. Die Lebensgeschichte des karthagischen Feldherren und Bezwinger Roms wird von Ötztalern zusammen mit einer internationalen Darstellergruppe von Lawine Torrèn und Akro Teams von Red Bull in einer 67 minütigen Performance von Regisseur Hubert Lepka zum Leben erweckt. 500 Beteiligte stürzen sich in ein Echtzeitabenteuer, das seinesgleichen sucht....

  • 22.02.19
Lokales
Inhaber Max Holnsteiner mit seiner Mitarbeiterin Agnes.
11 Bilder

Landstraßer Hauptstraße
„Hannibal“ - Schätze eines Weltenbummlers

Bei "Hannibal" in der Landstraßer Hauptstraße 39 finden Reise-Liebhaber, was das Herz begehrt. LANDSTRASSE. Es sind Schätze aus aller Welt, die Kurt Spet und Max Holnsteiner in ihrem Laden anbieten. Genauer gesagt: Ausgesuchte Lebens- und Genussmittel aus Familienmanufakturen, die vorwiegend in Italien, Frankreich und Spanien beheimatet sind. "Hannibal" im Dritten ist bereits die fünfte Wiener Filiale. Antike Aktenordnerregale, alte Holztische und aus irgendeinem Fundus erstandene...

  • 21.01.19
Wirtschaft
Hannibal: Schüler/innen der HLW Landeck sind für eine Unterstützung bei Tourismus-Events immer sehr gefragt.
2 Bilder

„Hannibal überquert die Alpen“: HLW Landeck half mit

Die Schüler/innen der HLW Landeck sind für eine Unterstützung bei Tourismus-Events immer sehr gefragt. LANDECK/SÖLDEN. Am Freitag den 21. April 2017 hatten 30 Schüler/innen der 3HWA und 3HWB die Möglichkeit in Sölden am Rettenbachferner bei dem Gletscherspektakel Hannibal im VIP-Bereich im Service mitzuarbeiten und dabei ihre praktischen Kompetenzen in der Gastronomie-Ausbildung zu zeigen. Die Schüler/innen trafen sich nach der Schule in Landeck und fuhren gemeinsam nach Sölden. Bereits vor...

  • 04.05.17
Lokales

Hannibal ist ein Marketingprofi

Hannibal wurde als kühner Feldherr bekannt, der mit Elefanten die Alpen überquerte und als Querdenker berühmt wurde. In der Gegenwart ist Hannibal ein Marketingstratege, der seit eineinhalb Jahrzehnten den Saisonschlusss im Touristenmekka Sölden mit Pauken und Trompeten zelebriert. Organisator Ernst Lorenzi hat die Megaveranstaltung jedenfalls fest im Griff. Um den Ötztaler Werbewert sollte man sich aber auch abseits dieses medienwirksamen Spektakels keine Sorgen machen...

  • 24.04.17
Lokales
10 Bilder

Hannibal sah die Sterne

Regisseur Hubert Lepka entwarf 2001 für die fantastische Bergwelt des Ötztaler Rettenbach Gletscher die Lebensgeschichte Hannibals in einer zeitgenössischen Choreographie. Abseits des Mainstreams konnte ein Stück Performancekunst heranreifen, das in seiner Art weltweit einzigartig ist. Wenn man den Regisseur am Regiepult beobachtet, bekommt man das Gefühl, er organisiert Hannibal als komplexe Fuge, wie ein Dirigent seine Partitur. Einmal still, einmal donnernd breitet sich die exakte...

  • 24.04.17
Freizeit
Aeneas am Weg nach Karthago.

HANNIBAL, das Gletscherschauspiel

Große Nachfrage auf Eintrittskarten für HANNIBAL, dem Gletscherschauspiel am Freitag, 21. April Die Naturkulisse ist fertig und viel bestaunt, in der Mitte drinnen der lebensgroße neue Elefant aus dem Requisitenlager der Salzburger Festspiele. Die Bautätigkeiten im Theaterareal das von den Wintersportlern als ihr Revier angesehen wird sind im vollen Gange, nicht ahnend, dass in wenigen Wochen am Gletscher das einzigartige Gletscherschauspiel Hannibal über die Bühne geht. Seit Tagen schieben...

  • 07.04.17
Lokales
Theater am Rettenbach Gletscher: Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von zwei Wochenenden in Sölden, wo sie "Hannibal" live erleben.
9 Bilder

Gewinnspiel: Zwei Ski-Wochenenden für zwei und Gletscherschauspiel "Hannibal" in Sölden

Mit meinbezirk.at haben Sie die Möglichkeit, am 21. April beim Gletscherschauspiel "Hannibal" dabei zu sein. Darüber hinaus gibt's je zwei Übernachtungen und Ski-Pässe inklusive Test-Ski für zwei Personen zu gewinnen. SÖLDEN. Das Gletscherschauspiel Hannibal versetzt Karthago, das heutige Tunis auf 3.000 Meter Seehöhe in die Bergwelt Tirols. Bei dieser Show wird die Alpenquerung mit Mitteln der Gegenwart nachgespielt. Zuletzt hatten sich 8.000 Zuschauer eingefunden, um den Coup des...

  • 03.04.17
  •  4
  •  24
Freizeit
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 24 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel Hannibal.
2 Bilder

Gewinnspiel: 24 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel Hannibal

Elefant übersiedelt nach Sölden – Dank guter Vorbereitung bei den Salzburger Festspielen und dicker Haut bestand der weiße Elefant die Umsiedelung auf den Rettenbach Gletscher bravourös. Während Harald Krassnitzer die Geschichte Hannibals erzählt, geschieht vor den Augen der Zuschauer Unglaubliches: Pistenbullen werden zu Elefanten, Hannibal thront auf einem fahrenden 10m hohen Turm. Sein Vater Hamilkar, Dido, Aeneas, Scipio, der Senat von Karthago, sie alle treffen im Studio des fiktiven...

  • 31.03.17
  •  4
Lokales
Senatswahl-Casting am Rettenbach Gletscher im Januar 2017
4 Bilder

Hannibal – Gletscherschauspiel

Elefant übersiedelt vom Salzburger Festspielhaus in die Bergwelt der Ötztaler Alpen SÖLDEN. “Die Liebe der Danae, Sommer 2016, Großes Festspielhaus. Ich sehe Alvis Hermanis´ Inszenierung der Richard Strauss Oper und denke: diese Stufenpyramide erinnert mich stark an jene Schneepyramide im Gletscherschauspiel HANNIBAL. Und dann kommt da von rechts ein lebensgroßer weißer Elefant hereingerollt. Was für ein herrlicher Zufall. Etliche Wendungen und Absprachen später fährt ein riesiger LKW der...

  • 09.02.17
Lokales

„Hannibal“ – Spezialitäten aus aller Welt am Alsergrund

Im "Hannibal" werden Möbel und auch Spezialitäten angeboten ALSERGRUND. In der Taborstraße gibt es ihn schon seit 2 Jahren, nun beehrt uns der Spezialitäten bringende Elefant auch im Schubertviertel: die Rede ist vom Geschäft „Hannibal“, einem Interieur- und Lifestyle-Store, der im September in der Alserbachstraße eröffnete. Hier verkauft Kurt Sept Köstlichkeiten und Möbel aus aller Welt: „Wir importieren Produkte abseits der Massenware!“ Wohlfühlkonzept Kulinarische Inspiration für seinen...

  • 14.11.15
Lokales
7 Bilder

Gletscherschauspiel HANNIBAL feierte sein 15-jähriges Jubiläum

Schauspieler, Spitzensportler, Piloten, Tänzer und Bergsteiger, ein ganzer Ort war am Freitag Abend wieder auf den Beinen, als die Erfolgsproduktion von Sölden, Red Bull und dem Künstlernetzwerk Lawine Torrèn ihr fünfzehnjähriges Jubiläum feierte. Das Publikumsinteresse ist ungebrochen, 7000 Leute kamen auf den tiefverschneiten frühlingshaften Gletscher und ließen sich von der Energie der 500 Mitwirkenden (300 auf der Bühne, 200 hinter den Kulissen) anstecken: Eine vor Eifersucht rasende Venus...

  • 20.04.15
Reisen
Hannibal, der auch von den Römern bewunderte nahezu ebenbürtige Gegner, nach seiner größten und der letzten erfolgreichen seiner Schlachten, der Schlacht von Cannae.  Skulptur im Schlosspark Schönbrunn
Entwurf: Beyer,
Ausführung: Hagenauer

Hannibal

Wo: Hannibal, Schlaosspark Schönbrunn, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • 31.03.15
  •  8
Gesundheit
Harald Krassnitzer erzählt die Geschichte um Hannibal mit einem mitreißenden Soundtrack.

Gewinnspiel: 24 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel HANNIBAL

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 24 x 2 Karten für das Gletscherschauspiel HANNIBAL am Freitag, dem 17. April 2015 um 19.30 Uhr am Rettenbach Gletscher in Sölden. Der Rettenbach Gletscher ist ein Tier. Auf seiner Jahrtausende alten Elefantenhaut spielt ein Schauspiel, das seinesgleichen gar nicht sucht. Kein Bühnenrand, kein Schnürboden, kein Orchestergraben, nichts kann Hannibal am Rettenbachferner aufhalten. In dieser Eiswelt inmitten der Dreitausender der Ötztaler Alpen ist die Szenerie...

  • 30.03.15
  •  23
  •  7
Wirtschaft

Taborstraße: Neues beim Hannibal

Das Geschäftslokal für Wohnen und Interieur in der Taborstraße 24 überrascht regelmäßig mit Neuerungen. Aktuelle Überraschung: Eine Kids-Ecke. Was kommt: Alles für den Hund.

  • 15.09.14
Lokales
91 Bilder

Florales Remmidemmi im Zweiten

Floral und kunterbunt feierten die Gründungsmitglieder der 'Initiative Lieblingsshops Taborstraße' ein gelungenes Begrünungsfest im Beserlpark Taborstraße, Ecke Glockengasse. Pflanzentaufe in der Taborstraße Jedes Kind konnte sich kostenfrei seine eigene Blume abholen und im Beserlpark einpflanzen. Die Pflanze wurde getauft und beschildert, damit die Kleinen die Chance haben das Wachsen und Gedeihen ihrer Patenpflanze in den kommenden Monaten zu beobachten. Dabei standen natürlich die...

  • 05.06.14
Leute
Das ist Hannibal, Brigittes "Bub"...
3 Bilder

Hannibal der Große

Wenn Hannibal spricht, dann schweigen alle anderen. Hannibal ist Brigittes Hund, Erika und ich besuchten heute beide in Landl und verbrachten eine schöne Zeit inklusive kleinem Spaziergang mit beiden. Wo: Landl, 8931 Grou00dfreifling auf Karte anzeigen

  • 08.05.14
  •  4
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.