Imagefilm

Beiträge zum Thema Imagefilm

Politik
Der Mountainbike-Spot lässt mit kecken Sprüchen – „Drahtesel statt Hornochse“ und einer Liebesgeschichte aufhorchen.
2 Bilder

Stadtmarketing
Ausg’steckte Weinseligkeit und Mountainbike-Romanze: In Klosterneuburg ist nix los?

Zwei neue Imagefilme des Vereins Stadtmarketing und Tourismus sorgen für Furore. KLOSTERNEUBURG. Gemäß dem Motto „in Klosterneuburg ist immer was los“ stellen sie diesmal die Heurigenbetriebe in den Mittelpunkt und nähern sich mit einer Liebesgeschichte der jungen Generation an. Besonders der Winzerfilm ging in den Social Media gleich viral. Die geschmackvollen Bilder mit vielen stadtbekannten Gesichtern – auch die Komparsen waren allesamt authentische Heurigenbesucher – bewiesen, dass in...

  • 27.10.19
  •  2
Wirtschaft
Die Stärken der Region als Video-Clips in den Fokus gerückt.

Hot Spot! Innviertel
Die Vielfalt der Region in Szene gesetzt

INNVIERTEL. Das Innviertel hat viel zu bieten. Eine aufstrebende Wirtschaft mit international erfolgreichen Unternehmen, unberührte Natur und eine hohe Lebensqualität. Das zeichnet das Innviertel aus. Nun wurden genau diese Vorzüge der Region mittels kompakten Videos in Szene gesetzt. Thematisch sind die Kurzfilme gegliedert in die Bereiche Wohnregion, Lebensregion, Bildungsregion, Genussregion, Gesundheitsregion und Tourismusregion. Sie stehen allen Beteiligten der Vereinigung Hot Spot! zur...

  • 22.10.19
Lokales
Harald Riener (Donau Versicherung), Altbürgermeister Wilhelm Pacher, Bürgermeister Erwin Angerer (Abgeordneter zum Nationalrat), Bürgermeister Günther Novak, Eberhard Stüber (Ehrenpräsident des Österreichischen Naturschutzbundes), Helmut Haslinger (Salzburger Landesregierung), Karl Heinz Hesse (ARGE Tauernhöhenweg) und Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor)
3 Bilder

Neuer Image-Film
Eine filmische Reise durch den Nationalpark Hohe Tauern

MALLNITZ. Im Vorfeld des Mallnitzer Nationalparkfestest präsentierte der Nationalpark Hohe Tauern sein neuestes Filmprojekt. Auf internationalen Kongressen und Treffen, in den einzelnen Nationalparkeinrichtungen und vor allem Online soll der achtminütige Imagefilm Werbung für den Nationalpark Hohe Tauern und die Nationalparkidee im Herzen der Alpen machen. Spannende Reise Der international renommierten und mehrfach ausgezeichneten Filmproduktionsfirma Science Vision von Michael und Rita...

  • 29.07.19
Lokales
 Vespa statt Gelsen – das Vespatreffen steht im Mittelpunkt des jüngsten Imagefilms, das vom Stadtmarketing gemeinsam mit Kabarettist Werner Brix produziert wurde.
3 Bilder

Film findet Stadt
"Vespas Stadt Gelsen": Neuer Imagefilm für Klosterneuburg

In Klosterneuburg ist nix los? Der neue Stadtmarketing-Film widmet sich humorvoll dem Thema „Vespas Stadt Gelsen“ KLOSTERNEUBURG (pa). Der neue Imagefilm des Vereins Stadtmarketing und Tourismus ist online gegangen. Der bereits sechste Film folgt natürlich wieder dem Motto „in Klosterneuburg ist immer was los“ und handelt vom Vespatreffen in Klosterneuburg. Mit dem bewährten Hauptdarsteller Werner Brix reiht sich das gelungene jüngste Werk in die Serie der Imagefilme ein. Die nunmehr sechs...

  • 14.07.19
Lokales

Albrechtsberg
Wach-au(f)! Komm herauf!

Mit einem neuen Kurzfilm bekommt man in zwei Minuten Lust auf Wohnen, Arbeiten und Leben in Albrechtsberg! ALBRECHTSBERG. Über Albrechtsberg wurde ein Video gedreht. In nur zwei Minuten wird anschaulich gezeigt, was Wohnen in Albrechtsberg bedeutet! „Mit unserem neuen Film wollen wir Menschen für unsere Gemeinde begeistern. Wer bereits in Albrechtsberg wohnt, wird daran erinnert, was er hier alles für Möglichkeiten hat und jenen, die ein neues Zuhause suchen, wollen wir Gusto machen auf...

  • 16.05.19
Wirtschaft
Daniel Berger, Thomas Hadinger, Alfred Hochecker und Michael Esterl freuen sich über die Auszeichnung.

Bester Imagefilm
Hainfelder Firma holt begehrten Staatspreis

METAGRO wird für seinen Imagefilm gewürdigt und bekommt dafür den Staatspreis in Wien verliehen. BEZIRK LILIENFELD. Das Edelstahlunternehmen METAGRO, dass in Hainfeld stationiert ist, bekam in Wien den Staatspreis zum Thema "Wirtschaftsfilm 2019" verliehen. "Wir beobachten seit Jahren, dass wir als Hersteller von sehr hochwertigen Edelstahlmöbel Neukunden leichter für unser Unternehmen gewinnen können, wenn wir es schaffen, dass diese sich Zeit nehmen und unsere Fertigung besichtigen", so...

  • 29.04.19
Lokales
Die Sieger: Laura Lucaci und Vanessa Gutmann (vorne v.l.), Sophie Wippel, Lilian Edelsbrunner, Katrin Herbst und Sophia Gsöls (mittlere Reihe v.l.) mit den Jurymitgliedern.
2 Bilder

Bildung
Feldbach: Diese HLW ist filmreif

Schüler schlüpften in ihrem Schulvideo in die Rolle von Schauspielern und Regisseuren. In der HLW Feldbach standen zuletzt Schauspielkunst und Filmregie auf dem Stundenplan. Grund für den "außerlehrplanmäßigen" Projektunterricht unter der Leitung von Marion Maier war der Dreh eines neuen Imagevideos für die Schule der Marke "hausgemacht". Sechs Schülergruppen aus den dritten Klassen präsentierten ihre Clips einer achtköpfigen Jury. Das Siegervideo spielt alle Stückl. "Ich bin mit allen...

  • 25.11.18
Lokales
Bei den Dreharbeiten für den Imagefilm waren als Schauspieler 12 Kinder aus Brunnenthal im Einsatz.
8 Bilder

Brunnenthaler wollen mit Film-Projekt Welt "erobern"

Mit einem Imagefilm will Brunnenthaler Kulturverein die Welt begeistern. Nun hatte der Film Premiere. BRUNNENTHAL (ebd). Und zwar am 2. September bei der Ortsbildmesse in Moosbach. Und wie kam's? Dazu der Obmann des Kulturvereines "Kulturvisionen Brunnenthal", Daniel Neuböck: "Wir haben uns überlegt, wie man sich bei der heurigen Ortsbildmesse präsentieren könnte. Und so kam die Idee ins Rollen." Eine große Rolle bei der Umsetzung spielten "Exil-Brunnenthaler". "Nachdem der Kulturverein in...

  • 13.09.18
Lokales
Flora Daller aus Eggerding und David Aspöck aus Andorf
2 Bilder

Schüler drehen für Schule Imagefilm

Die beiden Viertklässler Flora Daller und David Aspöck drehen einen Imagefilm über ihre Schule – in Eigenregie. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Von der Idee über das Drehbuch bis hin zur Umsetzung und dem Schneiden des Films macht das Duo alles selbst. Und das sogar in ihrer Freizeit. Doch wie kommt's? "Wir haben uns einfach gedacht, dass das eine coole Idee wäre. Dann haben wir uns Gedanken gemacht, was wir machen könnten", sagt Daller zur BezirksRundschau. "Wir wollen damit auch den Eltern den...

  • 23.05.18
Lokales
vlnr: Emily Hörlein, Maike Steinprinz, Margit Binder, Sohn Stephan, Theresia Putz, Binder Robert, Selina Eichler
3 Bilder

Urlaub am Bauernhof – Maturaprojekt an der HBLA Oberwart

Genervt vom Alltagsstress? Ihre Kinder wissen nicht mehr, von welchen Tieren ihre Lebensmittel kommen? Dann wird es Zeit für einen entspannten Urlaub am liebevoll gestalteten Biobauernhof Putz und Binder, einem Familienbetrieb im oststeirischen Stambach. Anlässlich des Maturaprojektes des vierten Jahrgangs der HBLA Oberwart, Abteilung Produktmanagement und Präsentation, gestalteten die Schülerinnen und Schüler ein Marketingkonzept mit Logo, Werbefilm, Visitenkarten und vielem mehr.

  • 09.04.18
Wirtschaft
Freude über die Auszeichnung auf der ITB in Berlin: Erich Neuhold, Geschäftsführer Steiermark Tourismus, Claudia Flatscher, Geschäftsführerin des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark.

Tourismusregionalverband Hochsteiermark auf ITB in Berlin ausgezeichnet

Der Tourismusregionalverband wurde auf Europas größter und wichtigster Tourismusmesse ITB in Berlin für den Imagefilm für Mariazell ausgezeichnet. Auch und gerade im Tourismus gibt es das „neue“ Zauberwort Digitalisierung. Und so war bei Europas größter und wichtigster Tourismusmesse ITB dieses Thema omnipräsent. Egal ob online – Buchungsportale, Reiseanbieter, welche bereits Bitcoins als offizielles Zahlungsmittel akzeptieren oder Studienlehrgänge zu diesem Themenbereich. Um hier nicht den...

  • 20.03.18
  •  2
Lokales
Einsatz-Annahme im Film: ein Brand
3 Bilder

Film-Projekt mit der Feuerwehr Krumpendorf

YouTube-Film über die Arbeit der Feuerwehr ist ein Hit. Kameraden der FF Krumpendorf wurden für das Maturaprojekt zu Schauspielern. KLAGENFURT, KRUMPENDORF. Krumpendorfer Feuerwehrleute werden in einem Film, der Teil eines Maturaprojekts der Hak 1 Klagenfurt ist, zu Schauspielern. Im eindrucksvollen 5-Minuten-Film wird genau gezeigt, wie ein Brandeinsatz abläuft - von der Alarmierung bis zur erfolgreichen Brandbekämpfung samt Bergung einer Person. Sogar das "Gaffer-Problem" wird thematisiert....

  • 07.03.18
  •  1
  •  2
Lokales
Geben der Jugend viele Chancen:  Kerstin Gölles, Peter Hegelmann und Bettina Mackowski vom Jugendzentrum mit Josef Ober (v.l.).

Feldbachs Jugend stehen alle "Bühnen" offen!

An den Schwerpunkt Jugend des Vorjahres knüpft die Gemeinde heuer wieder an. "Wir sind Jugend – wir sind Feldbach" lautete 2017 der Jugendschwerpunkt in der Stadtgemeinde. Resultat daraus ist der gleichnamige und unter jenem Titel auf youtube auffindbare Imagefilm der jungen regionalen Künstler Niklas Dostal und Kilian Flitsch. In jenem sind Feldbachs Jugendliche bei ihren Aktivitäten in Vereinen und bei ehrenamtlichen Tätigkeiten zu sehen. Der Jugendkultur wollen Bgm. Josef Ober und das...

  • 01.03.18
Lokales
Silvia Fürweger ist Botschafterin in Ternberg: „Der Lebensraum Ennstal ist für mich ein Ort des Zusammenhalts.“

Regional, bestrebt und umfangreich: Jetzt bewerben für den Regionalitätspreis

Imagefilm, regionale Botschafter und Regionalwährung sind Anwärter für den Regionalitätspreis. BEZIRK. Jedes Jahr holt die BezirksRundschau mit dem „Preis für Regionalität“ Privatpersonen, Vereine und Unternehmen vor den Vorhang, die sich besonders für die Lebensqualität in der Region einsetzen. „Großartige Initiativen gehen von den Menschen in den Regionen selbst aus”, betont auch Landeshauptmann Thomas Stelzer. Ein Paradebeispiel in Sachen Regionalität ist die Imagekampagne "Ennstal - das...

  • 26.07.17
Lokales
3 Bilder

Durchstarter Bernhard Gstrein

Bernhard Gstrein, Filmproduktionsfirma in St. Pölten Warum haben Sie sich mit 27 Jahren selbstständig gemacht? Weil ich es gern mache, mein Job sehr equipmentlastig ist und es bei Aufträgen ein wichtiger Punkt ist. Sind Sie gerne Ihr eigener Chef? Ja, weil ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Was bietet Ihr Unternehmen an? Das Komplettpaket bei Filmproduktionen wie Imagefilme. Alle bereits vorgestellten Durchstarter aus dem Bezirk sowie auch alle Durchstarter aus ganz...

  • 02.06.17
Lokales
Gemeinderat Thomas Haselgruber, Direktor Roland Berlinger, David Zach, Bürgermeister Paul Mathe, Betreuungslehrer Ingo Lacheiner, v. l.

Schüler gestaltet Imagefilm über St. Oswald

ST. OSWALD. Wie man eine Gemeinde perfekt in Szene setzt, hat David Zach, Schüler der Va HAK IT, im Rahmen des praktischen Teils seiner Maturaarbeit eindrucksvoll gezeigt. Der Maturant erstellte einen Imagefilm, in dem die Gemeinde St. Oswald von ihrer besten Seite präsentiert wird. Nach 15 Drehtagen, einem Tag im Tonstudio und unzähligen Arbeitsstunden für Besprechungen, den Schnitt und die Bearbeitung des Filmmaterials, konnte der Maturant einen professionellen Film präsentieren. Der Film...

  • 11.05.17
Leute
Gelungene Präsentation: Lukas Nagler und Sandra Kraushofer.
7 Bilder

Standing Ovations bei Filmpräsentation

Nationalparkregion präsentierte neuen Imagefilm von Großraminger Filmemacher Lukas Nagler. REICHRAMING. Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Besucherzentrum im TDZ Ennstal, als am 2. März der Imagefilm erstmals vorgeführt wurde. Filmemacher Lukas Nagler berichtete vom „Making Of“ des Films, der Auftrag dafür kam von Tourismusverband-Geschäftsstellenleiterin Sandra Kraushofer. Im Anschluss an die 15-minütige Reise durchs Ennstal erhoben sich die Zuschauer von ihren Plätzen und belohnten...

  • 07.03.17
Lokales
Aus der Region – für die Region: Für die Umsetzung des Imagefilms wurde der Großraminger Lukas Nagler beauftragt.

Filmpräsentation: Nationalpark Region Ennstal stellt sich vor

Imagefilm über Nationalpark Region Ennstal wird erstmals am Donnerstag, 2. März, gezeigt. ENNSTAL. „Zu Beginn stand der wunsch nach einem mitreißendem Film, der unsere Heimat so zeigt, wie wir sie kennen und schätzen“, erklärt Geschäftsstellenleiterin Sandra Kraushofer, Tourismusverband Nationalpark Region Ennstal. Von Anfang an war für Kraushofer klar, dass für die Umsetzung des Imagefilms ein Einheimischer gewonnen werden sollte. Die Wahl der Verantwortlichen fiel auf den 26-jährigen...

  • 17.02.17
Wirtschaft
Die Firma Reindl liefert "Stoff für kreative Ideen" – das zeigt auch der neue Werbefilm. V.l.: Christoph Jagereder (Geschäftsführer Werbehaus Hammerer), Günther Reindl (Geschäftsführer Reindl), Prokurist Gernot Gaiswinkler (Leitung Einkauf/Marketing) und Manfred Königstorfer (Kreativdirektor Hammerer).

Imagefilm zeigt: Reindl punktet mit Individualität

Berufsbekleidungs-Unternehmen zeigt nicht nur bei Produktion Kreativität. Auch der neue Imagefilm hebt sich von Masse ab. ST. WILLIBALD (bich). Eine Fabrikshalle. Alles ist schwarzweiß. Zwei in grau gekleidete Arbeiter gehen tagaus, tagein ihrer immer gleichen Arbeit nach. Dann ein roter Knopf und alles wird bunt. Der Hintergrund, die beiden Arbeiter – bunt und individuell wie die Bekleidung bei Reindl. So lässt sich der neue, rund zweiminütige Imagefilm der Firma Reindl in St. Willibald...

  • 19.01.17
Lokales
Zwei Kameramänner, Regisseur Nik Pichler, ein Social-Media-Manager und eine Visagistin gehörten zum kleinen, aber schlagkräftigen Filmteam! Wichtig ist eine gute Vorbereitung, alle logistischen Herausforderungen, Zeitpläne, geplanten Einstellungen und Locations müssen vorab detailliert durchdacht werden.
3 Bilder

Bei der Schmittenhöhebahn AG punktet man mit einem neuen Imagefilm

„Be good, be together, be Schmitten!“, so lautet die Botschaft im neuen Winter Imagefilm der Schmitten. Die Darsteller zeigen sich authentisch und sympathisch, auf Models wurde bewusst verzichtet. ZELL AM SEE. Staubender Pulverschnee, glückliche Skifahrer, perfekt präparierte Pisten - so könnte die Beschreibung vieler Wintersport-Filme lauten. Doch zu diesen Grundzutaten liefert der brandneue Winter Imagefilm der Schmitten noch eine wertvolle Botschaft: „Be good, be together, be Schmitten!“...

  • 21.11.16
  •  2
Lokales
Bernhard Holzhammer (li.) und Michael Rittmannsberger (re.) nahmen den Preis entgegen.

Volderer Filmfirma gewinnt Preis

Wildruf gewann in den Kategorien Tourismus Film und TV + Kino Spot VOLDERS. Zum sechsten Mal war Linz am 7. November, bei der Filmpreisverleihung 2016, Treffpunkt der Werbe- und Wirtschaftsfilmschaffenden Österreichs. Mehr als einhundert Filme wurden dieses Jahr beim Filmpreis des Film.Forum.Linz in den sechs Kategorien – Image Film, Corporate Video, Technologie Film, TV + Kino Spot, Future- der junge Film, Tourismus Film – eingereicht. Die Volderer Filmfirma Wildruf konnte dabei gleich...

  • 08.11.16
Gesundheit
Ein weiterer Highlight ist ein interaktiver Stationsbetrieb zum selber Ausprobieren.

100 Jahre Physiotherapie - eine bewegte Zeit

Österreichs PhysiotherapeutInnen feiern heuer das 100-jährige Bestehen der Physiotherapie in Österreich. Dazu findet am Freitag, 23. September, ab 17.00 Uhr in der FH Puch-Urstein eine Jubiläumsveranstaltung statt. Programm: 17.00 Uhr: Eröffnung im Foyer mit verschiedenen Angeboten/Stationen: • Wanderausstellung Physiotherapie im Wandel der Zeit • Imagefilm Physioaustria • Ausstellung historische Therapiegeräte • Schwerpunktstationen mit Vorstellung von physiotherapeutischen...

  • 30.08.16
Lokales
Der Film "Guten Morgen Frau Leitner" gibt Einblick in den Alltag bei den Kreuzschwestern in Sierning.

Wertvoll arbeiten bei den Kreuzschwestern in Sierning

SIERNING. „Guten Morgen, Frau Leitner!“ Wenn man als Patientin im Krankenhaus so freundlich begrüßt wird, ist das schon einmal ein guter Start in den Tag. Wie viele Personen in unterschiedlichen Berufen sich außerdem darum kümmern, dass der weitere Tagesablauf für den Genesungsprozess der Patienten optimal gestaltet wird, zeigt ein Kurzfilm mit dem Titel „Guten Morgen, Frau Leitner“, der einige dieser Mitarbeiter und Berufe vor den Vorhang holt. „Wir wollen mit diesem Film in Erinnerung...

  • 28.07.16
Wirtschaft
6 Bilder

19 Jahre regionale Weiterbildung gelebt

WIFI Mödling präsentiert Imagefilm und 100.000 Teilnehmer. MÖDLING. Begonnen hat alles im September 1997 mit 600 Teilnehmern und 20 Kursen. Mittlerweile sind im WIFI Mödling 6.000 Schulungsteilnehmer und 580 Kurse und Seminare, die von den Teilnehmern mit einem Notendurchschnitt von 1,19 bei der Zufriedenheit bewertet werden. Dazu kommen tausende Potenzialanalysen, Berufsberatungen und Lehrlingstests. "Man merkt, das die Leute sich hier im Haus wohl fühlen und das eine gute Atmosphäre...

  • 06.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.