Alles zum Thema Josef Edenhauser

Beiträge zum Thema Josef Edenhauser

Wirtschaft
Josef Edenhauser und Helga Brunschmid informierten über "Milch" und weitere landwirtschaftliche Themen.
2 Bilder

Milchwirtschaft
Milchbauern sorgen für höchste Qualitätsstandards

Die Bedeutung der "Milch" für die (Land-)Wirtschaft Tirols; kleinstrukturierte Milchvieh-Betriebe. WESTENDORF (niko). In der Sennerei Westendorf präsentierten Bezirksbauernobmann LA Josef Edenhauser  und LK-Vizepräsidentin und Bezirksbäuerin Helga Brunschmid die Bedeutung des Produkts "Milch" für die heimische Wirtschaft. Die Sennerei gilt als gelungenes Beispiel, wie Verarbeitung und Vermarktung bäuerlicher Produkte funktionieren kann (mehr dazu folgt!). 621 Milchbauern liefern 63,5...

  • 25.05.19
Leute
Die Michael Hölzlsauer Schützenkompanie feierte die 60-jährige Wiedergründung.
147 Bilder

Schützenkompanie Kössen
Bataillonsfest bei Kaiserwetter in Kössen

KÖSSEN (jos). In Kössen ging am vergangenen Wochenende das dreitägige Wintersteller Bataillonsfest zur Feier des 60-jährigen Bestehens der Michael Hölzlsauer Schützenkompanie in Szene. Die Kössener Schützenkompanie bot am Freitag und Samstag ein Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse. Unter anderem sorgten die skipping stones, die audioheadz, se 2woa und die jungen Thierseer für Stimmung im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl (VZK). Am Sonntag steuerte das Fest seinem Höhepunkt entgegen. Zur...

  • 20.05.19
  •  1
Lokales
Ein Schalldämpfer ist ein wichtiger Schutz für das Gehör des Jägers.

"Schalldämpfer für Jäger werden jetzt erlaubt"

LA Josef Edenhauser "Flächendeckender Schalldämpfer-Einsatz ist wichtig für Gesundheitsschutz und waidgerechte Jagd." TIROL (jos). "Nachdem das Parlament in Wien bereits mit Jahresbeginn das Österreichische Waffengesetz geändert hat, wurde im Anschluss im Landtag auch das Tiroler Jagdgesetz geändert. Damit wird allen Tiroler Jägern mit Beginn der Jagd die Verwendung von Schalldämpfern ermöglicht", so der Jagdsprecher der Tiroler Volkspartei, LA Josef Edenhauser. Das Gesetz, so Edenhauser,...

  • 09.05.19
Lokales
LA Josef Edenhauser: Wildeinflussmonitoring.

Holz in Tirol
Wieviel Verbiss verträgt der Wald in Tirol?

Neue Ergebnisse vom Wildeinflussmonitoring Österreich werden in Kürze veröffentlicht. Die Entwicklung der Forstwirtschaft lasse sich laut LA Josef Edenhauser anhand dieser Ergebnisse einschätzen. TIROL/OBERNDORF niko). Beim österreichischen Forst- & Jagd-Dialog „Mariazeller Erklärung“ waren heuer in Tirol Jagd, Forst, Wildbachverbauung, Jagdbehörde, Eigentümervertreter sowie Vertreter des Landes anwesend. LA Josef Edenhauser (Oberndorf) bedankte sich bei allen Beteiligten: „Ich bin...

  • 13.03.19
  •  1
Wirtschaft
Voller Einsatz für dei heimischen Bauernfamilien: LK-Präsident Josef Hechenberger, Bauernbunddirektor Peter Raggl, Bezirksleitung der TJB/LJ Ulrike Schroll und Josef Seiwald, LK-Vizepräsidentin und Bezirksbäuerin Helga Brunschmid, Bezirksbauernobmann LA Josef Edenhauser, Bauernbundobmann LH-Stv. Josef Geisler und Bezirksbauernobmann-Stv. Josef Fuchs.
2 Bilder

Tiroler Bauernbund
"Woher kommt mein Essen?"

Eine Frage, die sich viele Konsumentinnen und Konsumenten immer öfter stellen und eine Frage, die letztendlich über den Erhalt der kleinstrukturierten Berglandwirtschaft in Tirol entscheidet. KIRCHDORF (jos). Am Montag fand die große Bauernbund-Herbstkonferenz in Kirchdorf statt. Über 100 Interessierte aus dem ganzen Bezirk folgten der Einladung von Bauernbundobmann LH-Stv. Josef Geisler und LA Josef Edenhauser. Hauptinhalte des Abends waren unter anderem die aktuellen Entwicklungen auf...

  • 28.11.18
Lokales
Bezirkskammerobmann Josef Heim, Landesbäuerin Resi Schiffmann, Bezirksbäuerin Helga Brunschmid, Beraterin Maria Theresa Filzer, Bezirksbauernobmann LA Josef Edenhauser, LK-Präsident Josef Hechenberger (v. li.).

Vernetzung im Fokus des 60. Bezirksbäuerinnentages

ST. JOHANN (rw). Traditionell begann der Bezirkstag der Bäuerinnen mit einem Festgottesdienst mit Dekan Johann Trausnitz in der Pfarrkirche St. Johann, gestaltet vom Gospelchor Ellmau. Im Kaisersaal begrüßte anschließend Bezirksbäuerin Helga Brunschmid zahlreiche Ehrengäste und viele Bäuerinnen. „Wir verfügen im Bezirk über ein starkes Netzwerk, seit Jänner gibt es in allen Gemeinden des Bezirkes wieder eine Ortsbäuerin." Brunschmid verwies in ihrer Rede auf ein aktives Jahr: Im Zuge des...

  • 05.11.18
Lokales
Josef Burger (Vorstand, Bergbahn Kitzbühel AG), Signe Reisch (Kitzbühel Tourismus), Margarte Schramböck (Wirtschaftsministerin) und Rudi Sailer (Ex-Skirennläufer).
4 Bilder

9. Wirtschaftswanderung in Kitzbühel

Gipfeltreffen hochkarätiger Führungskräfte in Tirol KITZBÜHEL (jos). Zum mittlerweile neunten Mal trafen sich auf Initiative von café+co sowie der Industriellenvereinigung Tirol, der Wirtschaftskammer Kitzbühel, der Bergbahn AG Kitzbühel und dem Tourismusverband Kitzbühel am 28. und 29. September Führungskräfte, Wirtschaftstreibende und Diplomaten zum gemeinsamen Wandern in Kitzbühel. Mehr als 250 Teilnehmer folgten der Einladung und nutzten die wunderbar herbstliche Kulisse für Gespräche im...

  • 01.10.18
Lokales
LA Josef Edenhauser, Iris Waltl, VP-BO Peter Seiwald und LT-Präsidentin Sonja Ledl-Rossmann in der Schuhmanufaktur Waltl (v. li.)
2 Bilder

Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann auf Bezirkstour

Pflegeeinrichtungen, Betriebsbesuche und Austausch mit Gemeindefunktionären auf der Tagesordnung BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald freute sich, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann zu einer ganztägigen Tour im Bezirk Kitzbühel willkommen zu heißen. In Begleitung von LA Josef Edenhauser begann der Tag in Kössen, um mit den Gemeinderäten über aktuelle Projekte und politische Themen zu sprechen. Nach einer Besichtigung der Schaukäserei „Wilder Käser“ in Kirchdorf...

  • 30.08.18
Wirtschaft
LA Josef Edenhauser, Matthias Danzl, LR Patrizia Zoller-Frischauf, Rainer Bachmaier, Albert Perktold, Peter Seiwald (v. li.).
2 Bilder

LR Zoller-Frischauf auf Besuch im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Das Stammhaus der Egger-Gruppe war die erste Station des Bezirksbesuches von LR Parizia Zoller-Frischauf gemeinsam mit Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und LA Josef Edenhauser. Neben einer Unternehmensvorstellung durch die Werksleitung stand auch eine offene Diskussion über die Anliegen des Egger-Standortes in St. Johann am Programm. Bei der Firma Erdbau und Transporte Mauracher wurde mit Zoller-Frischauf in einer Besprechung die Problematik bei...

  • 29.08.18
Lokales
79 neue Wohnungen werden mit den Fördermitteln finanziert.

6,5 Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel

79 Neubauwohnungen und 350 Wohnhaussanierungen gefördert BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Die Mitglieder des Wohnbauförderungskuratoriums des Landes Tirol treffen sich unter der Leitung von Landesrätin Beate Palfrader in regelmäßigen Abständen, um über die Genehmigung von Förderansuchen sowie Sanierungsvorhaben zu beraten sowie die Bereitstellung entsprechender Mittel aus der Wohnbauförderung zu genehmigen. In der letzten Sitzung wurden für den Bezirk Kitzbühel über fünf Millionen Euro an...

  • 21.06.18
Wirtschaft
Jakob Bergmann, LA Josef Edenhauser und LK-Vizeobfrau Helga Brundschmid (v. li.).

Milchwirtschaft: Kitzbühel Spitzenreiter bei Almkühen

KITZBÜHEL (jos). "Wo Tirol Milch drauf steht ist auch Tiroler Milch drin", so Landwirtschaftskammer Vize-Obfrau Helga Brunschmid beim Besuch der BEZIRKSBLÄTTER Geschäftsstelle in Kitzbühel am 30. Mai. Brundschmid, LA Josef Edenhauser und Wirtschaftsberater der Bezirks-Landwirtschaftskammer Jakob Bergmann statten in diesen Tagen gleich mehreren Redaktionen einen Besuch ab und wollen sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit einem kleinen Geschenk von Tirol Milch bedanken. "Die Redaktionen...

  • 30.05.18
Politik
Josef Edenhauser geht in seine 2. Periode.

"Müssen sensibler mit Grund und Boden umgehen"

Oberndorfer Mandatar Edenhauser übernimmt zentrale Sprecherfunktionen OBERNDORF (navi). Nach der konstituierenden Sitzung und Regierungsbildung nimmt der neue Tiroler Landtag seine Arbeit auf. Der Oberndorfer VP-Abgeordnete Josef Edenhauser wird dabei als Sprecher seiner Partei für die Bereiche Land- und Forstwirtschaf, Jagd sowie Fischerei zuständig sein. „Die Bedeutung der heimischen Landwirtschaft geht weit über die reine Produktionsfunktion hinaus. Tirols Attraktivität als Lebensraum und...

  • 12.04.18
Politik
BPO Peter Seiwald mit LR Beate Palfrader.

Beate Palfrader mit Schlüsselressorts betraut, Josef Edenhauser rückt wieder in den Landtag

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: Bezirk Kitzbühel auch weiterhin in der Landesregierung vertreten BEZIRK KITZBÜHEL/TIROL (niko). Nach der Beschlussfassung im VP-Landesparteivorstand sowie der Abstimmung in der grünen Basis wurde das neue Regierungsprogramm von ÖVP und Grünen präsentiert. Der Bezirk Kitzbühel wird mit Beate Palfrader auch weiterhin in der Landesregierung vertreten sein. Die Hopfgartnerin ist mit Schlüsselresorts betraut und wird wesentliche Zukunftsthemen betreuen. „Die...

  • 23.03.18
Politik

Beate Palfrader war Vorzugsstimmen-Königin

Vorzugsstimmen im Wahlkreis Kitzbühel: Palfrader vor Edenhauser BEZIRK KITZBÜHEL. Nach Auszählung der Vorzugsstimmen bei der Landtagswahl stand das Ergebnis auch für den Wahlkreis Kitzbühel fest. Im Bezirk war Beate Palfrader, Spitzenkandidatin der VP Tirol, Vorzugsstimmen-Königin mit 4.775 Voten, gefolgt von der Nummer zwei der VP im Bezirk, Josef Edenhauser. An dritter Stelle lag Alexander Gamper (FPÖ, 784 Vorzugsstimmen), gefolgt von Claudia Hagsteiner (SPÖ, 719). Weitere Reihung der...

  • 28.02.18
Lokales
Am 15. Dezember öffnete die Kinderkrippe in Jochberg die Pforten.
2 Bilder

Eröffnung der neuen Kinderkrippe in Jochberg

JOCHBERG (jos). Am 15. Dezember fand die feierliche Übergabe der neuen Räumlichkeiten der Kinderkrippe Jochberg von der neuen Heimat an die Gemeinde Jochberg und den Verein Kinderkrippe Kunterbunt mit Obfrau Sabine Slechta in Jochberg statt. Hannes Gschwendtner von der Neuen Heimat, Bürgermeister Günter Resch, Bürgermeister Andreas Koidl aus Aurach sowie der Landtagsabgeordneter Josef Edenhauser übergaben den Schlüssel feierlich an Slechta. Am 17. Dezember war es endlich soweit, die...

  • 20.12.17
Lokales
Mit 3,5 Millionen Euro werden Wohnbauprojekte im Bezirk Kitzbühel unterstützt.

3,5 Millionen Euro für Wohnbauprojekte im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). „In der letzten Sitzung des Wohnbauförderungskuratoriums wurden für Wohnbauprojekte im Bezirk Kitzbühel insgesamt Kredite, Förderungen und Beihilfen in der Höhe von 3,5 Millionen Euro beschlossen“, informiert Volkspartei-Landtagsabgeordneter Josef Edenhauser. Der Großteil der Mittel wird für Neubauwohnungen bereitgestellt, 58 neue Wohnungen sollen damit errichtet werden. Auch für einige Sanierungsvorhaben gab es grünes Licht, 166.000 Euro werden für die Erneuerung von 52...

  • 18.12.17
Lokales
Optimismus herrschte bei der Herbstkonferenz des Bauernbundes vor.

Bauernbund: "Situation wurde besser"

Herbstkonferenz des Bezirks-Bauernbundes in Reith; positive Signale und Entwicklungen. BEZIRK/REITH (niko). "Zusammenhalt und Einsatz lohnen sich", stelle Bauernbundobmann LH-Stv. Josef Geisler bei der Herbstkonferenz des Bauernbundes in Reith fest. Nun gelte es, die Kräfte auch für die Landtagswahlen zu bündeln, damit starke Vertreter die bäuerlichen Anliegen im Landesparlament vertreten können. Geisler attestierte, dass der Arbeitsplatz am Hof attraktiv gehalten werden konnte, nicht...

  • 13.12.17
Politik
Josef Edenhauser tritt als Nummer zwei an.

Vertreter des ländlichen Raums

Der Bauernbund nominierte LA Josef Edenhauser als Spitzenkandidat OBERNDORF (niko). Der Oberndorfer Josef Edenhauser, seit fünf Jahren Landtagsabgeordneter, ist Bauernbund-Spitzenkandidat und Nummer zwei der ÖVP-Bezirksliste für die LT-Wahl im Februar (wir berichteten). Er wurde einstimmig nominiert. „Josef Edenhauser wird wieder in den Landtag einziehen, da Beate Palfrader (Nr. 1 im Bezirk) als Fixstarterin für die Landesregierung gilt. Er ist ein Vertreter nicht nur der Bauern, sondern des...

  • 09.12.17
Politik
BPO Peter Seiwald gratuliert Beate Palfrader.
2 Bilder

Palfrader, Edenhauser wieder als VP-Spitzen-Duett

Einstimmige Beschlüsse für Bezirksliste der ÖVP für die Landtagswahlen 2018 TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Einstimmig wurde in der Sitzung der Reihungskommission die ÖVP-Bezirksliste für die Landtagswahlen im Februar 2018 beschlossen. LR Beate Palfrader (59, Hopfgarten) führt die Liste erneut an, gefolgt von LA Josef Edenhauser (55, Oberndorf). Beide waren bereits 2013 an dieser Position. Auf Rang drei folgt Elisabeth Aigner, 73, aus Kirchdorf. Sie ist Schriftführerin im Bezirks-Seniorenbund...

  • 23.11.17
Lokales
In der Landwirtschaft hat man sich mit der Zeitumstellung arrangiert.

"Mit Umstellung schon arrangiert"

BEZIRK/OBERNDORF. "Es gibt heute keine große Kritik oder Unzufriedenheit mehr an der Sommerzeit-Umstellung aus dem bäuerlichen Lager. Früher wurde das viel kritischer gesehen. Man hat sich seit langem mit der Thematik arrangiert", so Bezirksbauernbundobmann LA Josef Edenhauser. Zwar verschieben sich etwa auf der Alm wegen des Sonnenstandes die Abläufe mit dem gealpten Vieh, im Tal seien aber gerade die vielen Nebenerwerbsbauen gar nicht unzufrieden, weil man länger und bis in den Abend hinein...

  • 18.03.17
Bauen & Wohnen
LA Josef Edenhauser: Förderansuchen erledigt.

Förderungen für Neubau und Wohnhaussanierungen

Wohnbauförderungskuratorium beschließt Fördermittel von 2,3 Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Mitglieder des Wohnbauförderungskuratoriums des Landes Tirol treffen sich unter der Leitung von LR Johannes Tratter in regelmäßigen Abständen, um über die Genehmigung von Förderansuchen sowie Sanierungsvorhaben zu beraten sowie die Bereitstellung entsprechender Mittel aus der Wohnbauförderung zu genehmigen. In der letzten Sitzung dieses Jahres wurden knapp zwei...

  • 07.12.16
Wirtschaft
10 Bilder

Bauernstandl mit festlichem Abschluss

Zum Abschluss der Jubiläumswoche "30 Jahre Bauernstandl" lud Wolfgang Obermüller noch einmal alle Teilnehmer zu einem festlichen Abend mit Musik von der "Feierabend Musik" aus dem Brixental und feinem Menü mit regionalen Zutaten in das Hotel Kitzhof ein. Schon nachmittags wurde im Reither Kulturhaus die Produzenten-Messe gut besucht, die Händler, bzw. Franchisenehmer konnten ihre Lieferanten persönlich kennen lernen und neue Angebote erforschen. Hier eine kleine Bilder-Auswahl vom...

  • 25.07.16
Wirtschaft
Josef Edenhauser (Mi.) ist Ehrenobmann, hier mit Obmann Hermann Huber (l.) und GF Andreas Brugger.

Plus für den Maschinenring Kitzbühel

Maschinenring schafft Mehrwert für Bauern im Bezirk; Edenhauser nun Ehrenobmann. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Grund zur Freude haben die Maschinenring-Mitglieder im Bezirk. Mehr als 2,5 Millionen € hat die bäuerliche Organisation im Vorjahr an die Landwirtschaft ausgezahlt. Mehr als die Hälfte aller landwirtschaftlichen Betriebe im Bezirk sind Mitglieder beim Maschinenring (757 Bauernhöfe). Durch die Mitgliedschaft beim Maschinenring sind Bauern nicht nur im Notfall abgesichert, sondern können über...

  • 05.04.16
Lokales
Die Mobile Pflege ermöglicht es älteren Menschen, im eigenen Heim zu bleiben.

Mobile Pflege immer wichtiger

VP-Edenhauser: Angebot und Nachfrage bei Mobiler Pflege steigen kräftig TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Mit der Mobilen Pflege kann auf bestmögliche Weise dem Wunsch der Menschen nach einer möglichst langen Betreuung im eigenen Zuhause entsprochen werden. In Tirol wurde vom Land gemeinsam mit den Städten und Gemeinden die Entwicklung der Mobilen Pflege effektiv vorangetrieben. "Die Zahl der geleisteten mobilen Pflegestunden im Bezirk Kitzbühel wurde in der Zeit zwischen 2010 und 2015 um 33,3%...

  • 04.02.16
  • 1
  • 2