Jugendgemeinderat

Beiträge zum Thema Jugendgemeinderat

Lokales
Beim Serfauser Faschingsball, welcher vom Jugengemeinderat organisiert wurde, konnten viele tolle und ausgefallene Kostüme bestaunt werden.
41 Bilder

Faschingsball in Serfaus
Närrisches Treiben zum 800-Jahr-Jubiläum

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres, anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung der Gemeinde Serfaus vor 800 Jahren, veranstaltete der Jugendgemeindrat von Serfaus ihren ersten Faschingsball im Kulturzentrum von Serfaus. SERFAUS (das). Über 150 verkleidete Närrinnen und Narren nahmen die Veranstaltung zum Anlass, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und sich mit, teils selbstgebastelten Kostümen, an diesem Abend ausgelassen zu amüsieren. Mit den kreativen Verkleidungen waren beim Ball...

  • 18.02.20
Leute
Bei der Polit–Olympiade in Weiz gab es nur Sieger.
51 Bilder

Generationen–Duell
Polit–Olympiade und 20 Jahre Jugendgemeinderat Weiz

Seit bereits 20 Jahren gibt es in Weiz den Jugendgemeinderat. Zu diesem Anlass wurde jetzt zu einer Polit–Olympiade ins Jugendhaus Area 52 geladen. Die Veteranen (ehemalige Jugendgemeinderäte) traten in fünf verschiedenen Spielen gegen die Rookies (Aktuelle Jugendgemeinderäte) an.  Vier gewinnt, Augen erraten oder ein Quiz stellten die Beteiligten vor durchaus lösbaren Aufgaben. Schlussendlich gab es nur Gewinner. So wurde nach den "Spielen" noch über vieles gesprochen und bei Speis und Trank...

  • 08.10.19
Politik
Am Freitag, den 20. September wird in Kufstein von 10 bis 16 Uhr ein neuer Jugendgemeinderat gewählt, am Samstag folgen ein Workshop für Erstwähler und eine abendliche Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten im Unterland.

Mit Podiumsdiskussion
Neuwahl beim Jugendgemeinderat und allerlei Erstwähler-Infos

Wahlwochenende der Festungsstädter Jugend: Am Freitag, 20. September wird in Kufstein von 10 bis 16 Uhr ein neuer Jugendgemeinderat gewählt, am Samstag folgen ein Workshop für Erstwähler und eine abendliche Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten im Unterland. KUFSTEIN (red). Die aktuellen Jugendgemeinderäte in der Festungsstadt laden am 20. September zu Ausklang und Wahl von 10 bis 16 Uhr in die Landesmusikschule. Nach einem kurzen Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode steht...

  • 05.09.19
Freizeit
Jugendgemeinderat Dominic Schlatter beim "Spatenstich"

Ybbs
Sandspielzeug für Ybbser Kinder

Auf Initiative von Jugendgemeinderat Dominic Schlatter (SPÖ) wurden nun zwei Sandkisten der Ybbser Spielplätze mit passendem Spielzeug ausgestattet. Das Pilotprojekt startet mit den Spielplätzen bei der Stadthalle und in der "Breiten" (Sportplatzstraße). Neben den obligatorischen Schaufeln, Rechen und Küberl findet sich in den Plastikboxen auch ein Sprungseil und ein Ball. "Ich hoffe die Kinder freuen sich über das erweiterte Angebot unserer Spielplätze", so Schlatter beim ersten Spatenstich...

  • 18.06.19
Lokales
Erfolgreicher Fotowettbewerb in Zams: Bgm. Siegmund Geiger (li.), GR Christoph Wolf (v.l.) und Vizebgm. Josef Reheis (re.) gratulierten dem Sieger Martin Deisenberger (5.v.re) und den erfolgreichen TeilnehmerInnen.

Preisverteilung
Zammer Blütenstraße als Motiv für Fotowettbewerb

ZAMS (otko). Martin Deisenberger holte den ersten Platz beim Fotowettbewerb des Jugend-Gemeinderates und der Gemeinde Zams. Rosa Blütenmeer Wie jedes Jahr im Frühling gab es entlang der alten Bahntrasse durch Zams ein rosa Blütenmeer. Die 130 Bäume (japanische Blutpflaumen) sorgen auf der 300 Meter langen Allee für eine regelrechte Farbexplosion und sind ein lohnendes Motiv für alle Hobbyfotografen. Auch in den sozialen Meiden verbreiten sich dieses Blütenmotive wie ein Lauffeuer. Der...

  • 05.06.19
Politik
"Alles, was hier entschieden wird, betrifft uns am längsten", so die Jugendgemeinderäte in ihrer Vorstellung bei den "Alten".
3 Bilder

"YouthStein"
Jugend soll sich in Kufstein aktiver einbringen

Das Konzept zur Jugendbeteiligung in Kufstein – "YouthStein" – wurde im Gemeinderat final vorgestellt und anschließend gebilligt. Die 12- bis 19-Jährigen sollen sich aktiv in die Sachpolitik einbringen.  KUFSTEIN (nos). Betont "offen und modern" soll sie sein, die Anteilnahme der Teenager an der Politik und Gestaltung der Festungsstadt. In enger Zusammenarbeit zwischen Jugendreferentin GR Susanne Thaler und dem Bereich "Kinder und Jugend" im Stadtamt wurde ein Konzept für einen...

  • 09.05.19
Lokales
Helmut Dollnig (li.) mit einem Teil des neugewählten Jugendgemeinderates: Sara Schattleiner, Greta Luggen, Victoria Brejla, Aaron Klinec, Maria Lena Geiger und Lena Stecher (v.l.).
2 Bilder

Jugendgemeinderat Serfaus
Serfauser Jugend gestaltet Dorfleben seit 12 Jahren aktiv mit

SERFAUS. Bereits 2008 wurde in Serfaus der Jugendgemeinderat installiert mit dem Ziel die Meinung der jungen Serfauserinnen und Serfauser, regelmäßig zu erfragen und sich aktiv am Dorfleben zu beteiligen. Die zu behandelnden Themen werden von den Jugendlichen selbst festlegt. Mitmachen können alle zwischen 14 und 20 Jahren. Aktive Mitgestaltung Im letzten Jahr riefen der Jugendgemeinderat und die Serfauser Jugendlichen das Projekt „Bleib Sauber“ ins Leben. Ihr Anliegen: Serfaus z’liab und...

  • 02.05.19
Lokales
Marie Klabunde, Thomas Haslinger, Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Vivienne Locquet-Bayard und Bürgermeisterin Marion Török
12 Bilder

Rekord: Gleich 15 Jugendpartnergemeinden im Bezirk

Ein Plus von mehr als 40% an Zertifizierungen 2019 bis 2021; LR Teschl-Hofmeister: Enormes Interesse der Gemeinden an aktiver Jugendbeteiligung BEZIRK TULLN / WR. NEUSTADT (pa). Im Rahmen einer Festveranstaltung wurden gestern in der Arena Nova in Wiener Neustadt die Zertifizierungen als „NÖ Jugend-Partnergemeinde NEU" von Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister vergeben. Die Zertifikate sind von 2019 bis 2021 gültig. „233 - so viele Gemeinden wie noch nie, werden in den kommenden drei...

  • 02.05.19
Lokales
Die Jugendforen bieten die Möglichkeit zum Austausch, u.a. mit Politikern und Vertretern der Stadtverwaltung.

Junge sollen Mitreden
Kufsteiner Jugendforum für 12- bis 19-Jährige

Das nächste Kufsteiner Jugendforum findet am 23. März im Jugendzentrum Kufstein statt,  ab 10 Uhr können sich im Rahmen des Jugendbeteiligungsprojekts „YouthStein“ alle Kufsteiner Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren beteiligen und mitreden. KUFSTEIN (red). Das Jugendbüro der Stadtgemeinde veranstaltet mehrmals im Jahr Jugendforen, in deren Rahmen Kufsteiner Jugendliche die Möglichkeit haben, sich mit der Jugendreferentin der Stadtgemeinde Kufstein, Gemeinderätin Susanne Thaler, dem...

  • 18.03.19
Lokales
 Jugendgemeinderäte Erik Hofer und Kristin Stocker mit Jugendstadträtin Jeannine Schmid

Umbau
Kindlwald-Heim wird Jugendzentrum

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger).  Bereits 2019 werden die ersten Planungs- und Bauschritte gesetzt. Das ehemalige Kinderfreundeheim am Ternitzer Kindlwald soll wieder seinen alten Verwendungszweck erhalten.   100.000 Euro für Planung Es steht seit 2013 leer. Bereits im heurigen Jahr hat Jugendstadträtin Jeannine Schmid Architektur-Studenten der TU Wien gebeten, Entwürfe und Ideen für das Heim zu entwickeln. Diese Pläne wurden auch dem Gemeinderat präsentiert und vorgestellt. Die Ideen reichten...

  • 13.12.18
Politik
2 Bilder

Jugendgemeinderatswahl in Weiz
Jugendgemeinderatswahl 2018

Vor fast 20 Jahren wurde der Jugendgemeinderat der Stadt Weiz gegründet. Seither hat sich einiges getan und es konnten viele Projekte von und für die Jugend in Weiz umgesetzt werden - von der Durchführung von Sportveranstaltungen und der Verbesserung von verschiedenen Sportplätzen wie dem Skatepark und Basketballplatz bis hin zu Taxigutscheinen für Jugendliche und der Organisation von Jugendkulturveranstaltungen. Im November organisiert das Jugendhaus Area 52 Weiz, das seit jeher den...

  • 15.11.18
Politik
Die Landjugend in St. Peter im Sulmtal gehört zu den aktivsten Gruppen im Bezirk, hier mit der Erntedankkrone.
3 Bilder

In der Region Sulmtal Koralm hat die Jugend das Sagen

Mit dem Kindergemeinderat lenkt man in der Region Sulmtal-Koralm den Fokus auf die Jüngsten. ST. PETER IM SULMTAL. Dass der Jugend in der Gemeinde St. Peter im Sulmtal ein besonderer Schwerpunkt gegeben wird, zeigt nicht nur die Landjugend mit Obmann Lorenz Koch und Leiterin Anna Lipp, die in den letzten drei Jahren als aktivste Landjugendgruppe im ganzen Bezirk ausgezeichnet worden ist. Aktiv geht es auch in den Herbst. Am 21. Oktober richtet die Frauenbewegung St. Peter im Sulmtal das...

  • 17.10.18
Lokales
Sitzung des Jugendgemeinderates mit Projektleiter Jakob Kramer von der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung.

Jugendgemeinderat von St. Barbara bei der Arbeit

Jugendgemeinderat St. Barbara hat im März seine Arbeit aufgenommen. Die Jugendlichen stellten bereits einen Antrag aus der Verwendung von Glyphosat auszusteigen und sie wollen Wohlfühlzonen schaffen. St. Barbara: Die erste Sitzung des Jugendgemeinderates von St. Barbara fand im März statt. Seitdem ist schon einiges passiert: Ein erster Antrag an den Gemeinderat wurde gestellt und Wohlfühlzonen geschaffen. Glyphosat-Ausstieg gefordert Ein erster großer Erfolg war der Antrag an den Gemeinderat...

  • 20.07.18
Politik
Vizebürgermeister Michael Paternostro, Jugendgemeinderat Peter Lindner und Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec.

Neuer Jugendgemeinderat angelobt

In der Gemeinderatsitzung am 27. Juni wurde Peter Lindner, 52 Jahre, verheiratet, von Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec als Gemeinderat für Jugend angelobt. Er folgt in dieser Funktion Gemeinderat Alfred Steininger nach. Bürgermeisterin und Vizebürgermeister gratulierten recht herzlich und wünschten viel Erfolg für diese Aufgabe.

  • 06.07.18
Lokales
Bernhard Dillhof (WK), Bgm. Wolfgang Tauss und Jugend-GR Marcel Wallner vergeben Taxigutscheine an Jugendliche.

Jugendgemeinderat von Großpetersdorf initiiert das Jugendtaxi

GROßPETERSDORF (kv). Seit 2007 betreibt die Wirtschaftskammer Burgenland gemeinsam mit der Landesregierung das erfolgreiche Mobilitätsprojekt "Jugendtaxi Burgenland". Großpetersdorf ist bereits die 123. teilnehmende Gemeinde. Initiator war der Jugend-Gemeinderat Marcel Wallner. "Es sind einige Jugendliche an mich herangetreten und war für mich daher klar, dass ich das umsetzen möchte." (Marcel Wallner) 5 Gutscheine pro Monat Das Jugendtaxi ermöglicht den Jugendlichen einen...

  • 04.07.18
  •  1
Lokales
Mitbestimmen lautet die Devise am 6. 6. im Grazer Rathaus.
3 Bilder

Graz bringt Jugend an die Macht

Am 6. Juni tagt der Jugendgemeinderat im Grazer Rathaus und bittet die Jugend wieder zur Urne. 25.000 Euro und jede Menge kreative Ideen – das sind die Zutaten für den diesjährigen proAct Jugendgemeinderat, der Grazer Jugendlichen am 6. Juni die Möglichkeit gibt, ihre Stimme für ihre Anliegen abzugeben. Jugendliche ohne Jury Im basisdemokratischen Rahmen entscheiden hier Jugendliche und junge Erwachsene, welche Projekte mit dem Grazer Jugendbudget umgesetzt werden sollen. Gesucht werden...

  • 04.06.18
Lokales
6 Bilder

Jugendgemeinderat: Palettenmöbel für Trendsportanlage gebaut

ALBERNDORF. Im vergangenen Herbst tagte in Alberndorf der Jugendgemeinderat. Einer der Wünsche der Jugendlichen war, auf der Trendsportanlage mehr Sitzmöglichkeiten für die gemeinsamen Treffen zu haben. Der „Ausschuss für Jugend, Bildung, Familie und Sport“ arbeitete seit der Präsentation im Gemeinderat eng mit den Jugendlichen zusammen und organisierte einen Palettenmöbel-Workshop. Die Jugendlichen konnten einen Nachmittag lang mit Unterstützung einiger erfahrener Tischler, Väter und mit den...

  • 16.05.18
Lokales
2 Bilder

Jung sein in Moosdorf

In Moosdorf sind auch die Jungen gefragt: Gemeinsam will man die Gemeinde attraktiver gestalten. MOOSDORF (penz). Gemeinsam mit der Jugend Ideen für ein attraktives Moosdorf erarbeiten – das ist der Hintergedanke des Jugendrats, ein Agenda-21-Projekt, das vorigen September in Moosdorf initiiert wurde. "Next level – jung sein in Moosdorf" soll eine Aufforderung an Jugendliche sein, sich einzubringen, mitzureden und ihre Sicht der Dinge zu erklären. "Damit gelingt es, eine Altersgruppe...

  • 17.04.18
Lokales
Der Kindergemeinderat ist bereits ein voller Erfolg, nun sollen auch die Jugendlichen in Peggau mitbestimmen dürfen.

Jugendgemeinderat für Peggau

In der Gemeinde Peggau soll in Zukunft auch die Jugend mitreden. Peggau. Den Kindergemeinderat gibt es in Peggau schon seit letztem Jahr, nun soll es auch für alle Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren die Möglichkeit geben, mitzubestimmen, was in der Gemeinde geschieht. Bürgermeister Hannes Tieber ruft daher zum Jugendgemeinderat auf, er benötigt noch acht motivierte Freiwillige. "Mit meinen 45 Jahren kann ich nicht mehr denken, wie ein Jugendlicher es heutzutage tut, ich brauche die Unterstützung...

  • 12.04.18
Lokales
Hornsteiner Kinder brachten ihre Ideen im Kindergemeinderat ein

Nachwuchs mit starken Ideen im Hornsteiner Kindergemeinderat

HORNSTEIN. Erstmalig wurde in Hornstein ein Kindergemeinderat einberufen. Zufrieden mit den Ideen der Kinder waren Jugend-GR Christine Rosner und Bgm. Christoph Wolf.   „Ein großer Wunsch war das Aufstellen von Sitzbänken im Pausenhof vor der Volksschule. Wir werden daher schon in Kürze fünf Bänke in diesem Bereich installieren“, so die Jugendgemeinderätin. Außerdem soll das selbstgebaute Beet vor dem Haus der Generationen zu einem „gesunden“ Naschgarten für die Kinder umgewandelt werden....

  • 30.03.18
  •  1
Politik
Die anwesenden Vertreter des Zammer Jugendgemeinderates: Johannes Zotz, Dominik Schultes, David Gstir, Bgm. Siegmund Geiger, Fabio Hammerl, JG-Koordinator Giggo Wolf (stehend, v.l.), Fabian Burger und Katharina Schultes (kniend, v.l.)
4 Bilder

JGZ: "Junge Stimmen bewegen Zams"

Beim ersten Infoabend des Zammer Jugendgemeinderats gaben die Mitglieder rund um Koordinator Giggo Wolf Einblicke in die Arbeit und über aktuelle Projekte. Der erste Infoabend des Jugendgemeinderats Zams am vergangenen Sonntag stieß auf reges Interesse. Über 30 Jugendliche versammelten sich im Zammer Kultursaal und machten sich einen Eindruck über die Arbeit der jungen Funktionäre. Eine Tombola mit Quiz, eine Hot-Dog Party sowie ein Meet & Greet mit Olympionike Andy Gohl gab es...

  • 19.03.18
Lokales
Der neue Jugendgemeinderat von St. Barbara mit Bürgermeister Jochen Jance (re.) und Vizebürgermeister Ernst Ebner (2.v.l.)

Der Jugendgemeinderat von St. Barbara nimmt die Arbeit auf

Die Marktgemeinde St. Barbara hat einen eigenen Jugendgemeinderat. Die erste Sitzung fand diese Woche statt. St. Barbara: "Mit dem Jugendgemeinderat möchte ich Jugendlichen eine Möglichkeit eröffnen, sich aktiv am Gemeindegeschehen einzubringen", sagt St. Barbaras Bürgermeister Jochen Jance. Diese Woche fand die erste Sitzung des neuen Jugendgemeinderates der Marktgemeinde statt. Für St. Barbara etwas bewegen Die Idee für einen eigenen Jugendgemeinderat kam von den Jugendlichen selbst und...

  • 17.03.18
Politik
Im Juli 2017 eröffnete der Jugendgemeinderat Zams am Wochenende den neuen Standort des Zammer Trampolins am Sportplatz.
2 Bilder

Zams: Jugendgemeinderat lädt zum Infoabend

Am Sonntag, 11. März ab 18 Uhr gibt es den ersten JGZ_Info-Abend#theNEXTgeneration im Kultursaal. ZAMS. Der Jugendgemeinderat in Zams (JGZ) unter Obmann Christoph "Giggo" Wolf hat im letzten Jahr bereits einige Projekte erarbeitet und Aktivitäten gesetzt. Unter anderem wurde das lang ersehnte Trampolin auf der Sportanlage umgesetzt. Am Sonntag, den 11. März 2018 laden die Mädchen und Burschen um 18 Uhr alle Zammer  Jugendlichen und Kids mit Eltern in den Kultursaal zum ersten JGZ-Infoabend....

  • 10.03.18
Lokales
Freuen sich auf den Beginn des Jugendgemeinderates von St. Barbara: Michael Auer, Jana Lamprecht, Jochen Jance.

Jugend-Gemeinderat St. Barbara nimmt im März seine Arbeit auf

Der erste Sitzungstermin des Jugendgemeinderates von St. Barbara steht fest. Mitmachen kann noch jeder, von 13 bis 17 Jahren. St. Barbara: Seit einiger Zeit arbeiten Michael Auer und Jana Lamprecht gemeinsam mit St. Barbaras Bürgermeister Jochen Jance an der Umsetzung eines Jugend-Gemeinderates. Nach einer Sitzung mit Gemeindevertretern, Vereinen und der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Bürgerbeteiligung steht der Termin für den Auftakt fest. Am 12. März geht es los. "Einladung zum...

  • 14.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.