Alles zum Thema Juni 2018

Beiträge zum Thema Juni 2018

Lokales

Viel los beim Benefizflohmarkt

Beim Benefizflohmarkt war ordentlich was los. Denn allein wenn man die Räumlichkeiten vor dem Flohmarkt sah und dann auch während des Flohmarktes konnte man feststellen das wirklich viel los war. Also man sah das viele Menschen der Familie des verstorbenen Renes helfen wollte.  

  • 22.06.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in der Aignerstraße in der Stadt Salzburg wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Schwerverletzter Motorradfahrer in Salzburg

SALZBURG STADT. Am Nachmittag des 21. Junis bog eine 48-jährige Autofahrerin von einer Seitenstraße links in die Aignerstraße ab. Ein 29-jähriger Motorradfahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der Aignerstraße stadtauswärts. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der Motorradfahrer stürzte. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er schwerverletzt in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 22.06.18
Lokales
Eine ältere Dame wurde am Nachmittag in ihrem Reihenhaus ausgeraubt. Es gibt eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters.

Salzburg: 87-Jährige zuhause ausgeraubt

Eine ältere Dame wurde am helllichten Tag in Salzburg - Maxglan ausgeraubt. SALZBURG - MAXGLAN. Am Nachmittag des 20. Junis klopfte ein Mann an die Glasscheibe eines Reihenhauses, woraufhin die 87-jährige Besitzerin die Haustüre öffnete. Der Mann soll die Frau daraufhin ins Haus gedrängt haben. Er wollte Bargeld. Nachdem er dies aus der Geldbörse an sich nahm, durchsuchte er laut Polizei noch das Haus. Der Mann konnte mit Bargeld und Schmuck flüchten. Die 87-jährige Salzburgerin erlitt einen...

  • 22.06.18
Sport
Jubel bei den Siegern!

Fußball: Bei der Mini-WM in Bramberg holte "Brasilien" den Sieg

Bei der "Fußballweltmeisterschaft" im Mini-Format gewannen die Nachwuchskicker des SK Bad Hofgastein vor dem SK Adnet. Der FC Pinzgau Saalfelden war mit Bronze die beste Mannschaft auf unserem Bezirk. BRAMBERG. Bezirksblätter-Leser wissen es bereits: Insgesamt 32 Mannschaften der Nachwuchsklasse U12 machten es ihren großen und berühmten Vorbildern nach. In den Dressen der WM-Teilnehmer - die Kinder werden den Mannschaften jeweils zugelost - kämpften sie um den Titel. Wie in Russland spielten...

  • 21.06.18
Lokales

Hitze in den nächsten Tagen vorbei

Mit dem derzeit heißesten Tag des Jahres geht es mit der großen Hitze einmal zur Ende. Denn durch die Kältewelle die bereits in Österreich ist bzw. noch reinkommt bringen die nächsten Stunden und Tage ein kühleres Wetter und heute sogar noch teils heftige Regenfälle und Sturmböen. 

  • 21.06.18
Lokales
Im Salzburger Stadtteil Taxham ereignete sich am Dienstag ein Autounfall.

Verkehrsunfall mit Verletzung in Salzburg

SALZBURG-TAXHAM. Am Abend des 19. Juni ereignete sich in Salzburg-Taxham ein Verkehrsunfall an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 29-jähriger Salzburger streifte zunächst mit seinem Fahrzeug einen entgegenkommenden Pkw und stieß dann frontal gegen einen weiteren, entgegenkommenden Pkw. Dieser wurde dann nach hinten gegen ein bereits zum Stillstand gebrachtes Fahrzeug geschoben. Der 29-jährige Fahrzeuglenker wurde vom Roten Kreuz mit leichten Verletzungen in das Landeskrankenhaus...

  • 21.06.18
Lokales
Verkehrsunfall in Saalfelden: Eine 14-jährige Radfahrerin stieß mit einem entgegenkommenden Autofahrer zusammen.

Zusammenstoß: 14-jährige Radfahrerin kollidiert mit Auto

SAALFELDEN. Am Abend des 20. Juni wurde eine 14-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf einer Gemeindestraße unbestimmten Grades verletzt. Das Mädchen stieß in einer scharfen Kurve mit dem entgegenkommenden Auto eines 59-jährigen Pinzgauers zusammen. Die 14-Jährige stürzte auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Fahrzeuges. Nach der Erstversorgung wurde die Pinzgauerin in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Am Fahrzeug und Fahrrad entstand Sachschaden. Dies berichtete...

  • 21.06.18
Lokales
Einem Salzburger war die Beziehung seiner Tochter wohl ein Dorn im Auto: Er soll ihren Freund verletzt und ihm mit dem Umbringen gedroht haben.

Itzling: Körperverletzung und Morddrohung durch Autofenster

Einem Salzburger soll die Beziehung seiner Tochter Probleme bereitet haben. SALZBURG - ITZLING. Am Nachmittag des 19. Junis soll ein 48-jähriger Salzburger den Freund seiner Tochter bei einer Tiefgaragen-Abfahrt im Salzburger Stadtteil Itzling getroffen haben. Der Vater soll den 20-Jährigen durch die ein geöffnetes Auto-Seitenfenster am Nacken gepackt und gewürgt haben. Dabei soll er ihm Morddrohungen gemacht haben.  Laut Polizei bereitete dem Vater die Beziehung schon längers Probleme, es...

  • 21.06.18
Lokales
Das Auto einer Familie stand am Pannenstreifen der A10 Tauernautobahn bei Golling in Vollbrand.
3 Bilder

Golling: Auto einer Familie in Vollbrand

Als der Fahrer am Pannenstreifen der Tauernautobahn hielt, brannte das Auto bereits. GOLLING. Am Morgen des 21. Junis wollte eine Familie in den Urlaub fahren. Im Brentenbergtunnel (kurz nach Golling, auf der Tauernautobahn A10) bemerkte der Fahrer das Aufleuchten der Motor-Kontrollleuchte. Unmittelbar nach dem Tunnel hielt er am Pannenstreifen, um den Motor zu kontrollieren. Dabei hatte das Auto bereits Feuer gefangen. Binnen kurzer Zeit in Vollbrand Eigene Löschversuche scheiterten...

  • 21.06.18
Lokales
7 Bilder

Lesung von Michael Hess

Am 20. Juni 2018 fand um 19 Uhr die Lesung von Michael Hess in den Räumen der AK Oberwart statt. Begrüßt wurden die Gäste zunächst einmal von Horst Horvath, danach von Silke Rois, aber auch Bezirkstellenleiter Labg. Christian Drobits richtete ein paar begrüßende Worte an die Gäste. Neben den Texten von Michael Hess wurde die Lesung auch musikalisch umrahmt und zwar von seinem Musikerkollegen Harald Fink. Der in Neusiedl lebende Michael Hess versteht es gut Gedichte und Sprachspiele auf der...

  • 20.06.18
Lokales
333 Jahre Kirche Thumersbach.
5 Bilder

333 Jahre Kirche Thumersbach wurden gemeinsam gefeiert

ZELL AM SEE / THUMERSBACH. Am vergangenen  Sonntag feierten die Pfarren Zell am See und Schüttdorf gemeinsam mit der Pfarre Thumersbach deren Jubiläum: 333 Jahre Kirche Thumersbach. Musikalisch umrahmt wurde die Festmesse vom Chor Sotto voce sowie vom Kinderchor und vom Frauenchor Thumersbach. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen...

  • 20.06.18
Sport
Die Team-Sieger vom Golfclub Mittersill
2 Bilder

Mittersill: Kitz Alps Trophy-Stopp mit tollen Erfolgen für die Lokalmatadore

Die Oberpinzgauer gewannen die Teamwertung, außerdem gab's Siege für Herbert Hörfarter, Manuel Pichler und Reinhard Berger. Der Golfclub Zell am See-Kaprun errang Platz vier in der Teamwertung. MITTERSILL.  Dass es bei der „Kitz Alps Trophy powered by SR.Schauraum“ als Hole in One-Preis einen „Unterberger-BMW“ X1 im Wert von 40.000 Euro zu gewinnen gibt, hat sich bereits herumgesprochen. Eine "Monster-Teilnehmerfeld" mit 106 Leuten Dieser Umstand und auch die Tatsache, dass es bei der...

  • 20.06.18
Lokales
Maxi, Magdalena, Magdalena und Tobias von der Hundstoana-Heimatgruppe
14 Bilder

Bruck: Impressionen vom ersten "Rund uman Brunn"-Festl 2018

BRUCK. Am vergangenen Donnerstag, den 14. Juni, ging bei bestem Wetter der heurige Auftakt dieser beliebten Veranstaltung über die Bühne. Hier gibt es Musik der örtlichen Trachtenmusikkapelle, Aufführungen der "Hundstoana" und an den Standeln Produkte aus der Region. Nicht fehlen dürfen auch Schmankerl wie Bladl, Bosna oder Kuchen. Kein Wunder, dass die Stimmung stets bestens ist und das Stamm-Publikum groß.  Die noch ausstehenden Termine:  Donnerstag, 19. Juli Donnerstag, 23....

  • 19.06.18
Lokales
Die Trockenheit setzt Landwirten norm zu.

Katastrophe für Schärdings Landwirte: Der Regen kam für die Ernte zu spät

Viele Landwirte im Bezirk Schärding leiden unter der frühen Dürre. Den Sauwald hat's besonders schlimm erwischt. BEZIRK SCHÄRDING (ska). Die kurzen, starken Regenfälle vergangene Woche machen's auch nicht mehr wett: Seit April ist es in der Region viel zu trocken. Besonders im Sauwald leiden die Bauern unter dieser ungewöhnlich frühen Dürre. St. Aegidis Bürgermeister und Landwirt Eduard Paminger spricht sogar von "katastrophalen Zuständen". "Im April und Mai hatten wir ein...

  • 19.06.18
Lokales
Am Montag kam es in Salzburg-Lehen (Fasaneriestraße) zu einem Brand.

Küchenbrand in Salzburg - Lehen

SALZBURG-LEHEN. Am Nachmittag des 18. Junis kam es in der Fasaneriestraße im Salzburger Stadtteil Lehen zu einem Küchenbrand. Laut Einsatzleiter der Feuerwehr wurde das Feuer durch zu heißes Fett in einer Pfanne ausgelöst. Das Feuer soll dann auf die Möbel, den Dunstabzug und den Boden übergegriffen haben. Der 30-jährige Wohungsmieter aus Salzburg bestätigte dies. Die gesamte Küche wurde schwer beschädigt. 16 Mann der Berufsfeuerwehr löschten den Brand unter Einsatz von Atemschutzgeräten....

  • 19.06.18
Lokales
Ein 53-Jähriger soll in Salzburg-Itzling seinen Sohn geschlagen haben. Bei der Festnahme geriet der Mann in Rage.

Türke nach Familienstreit festgenommen

ITZLING. Die Polizei wurde am Morgen des 18. Juni zu einer Familienstreitigkeit im Salzburger Stadtteil Itzling beordert. Ein 53-jähriger Türke steht im Verdacht seinen 25-jährigen Sohn geschlagen zu haben. Dieser wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei sprach gegen den 53-Jährigen ein Betretungsverbot aus, woraufhin der Mann in Rage geriet. Er soll in Richtung der Polizisten geschlagen, ein Wasserglas genommen und sich dieses selbst auf den Kopf geschlagen haben. Auch soll...

  • 18.06.18
Lokales
Ein Mann soll bei einem Spielplatz in Salzburg-Taxham drei Buben nach einer Zigarette gefragt und ihnen dann mit einem Hammer gegen die Köpfe geschlagen haben.

18-Jährige mit Hammer geschlagen

Der mutmaßliche Täter wird gesucht. TAXHAM. Am 13. Juni gegen 23 Uhr soll ein Mann drei 18-jährige Jungs bei einem Spielplatz im Salzburger Stadtteil Taxham angesprochen haben. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand soll er die Buben nach einer Zigarette gefragt haben. Nach Angaben der Buben - so berichtet die Polizei - soll er ihnen, vermutlich mit einem Hammer, gegen ihre Köpfe geschlagen haben.  Die drei Buben, zwei Salzburger und ein Oberösterreicher, ließen sich im Landeskrankenhaus...

  • 18.06.18
Lokales
Am Montagmorgen kam es in Thalgau zu einem Verkehrsunfall.

Thalgau: Verletzte nach Auffahrunfall

THALGAU. Am Morgen des 18. Junis kam es auf der Russenstraße in Thalgau zu einem Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin blieb stehen, um links abzubiegen. Hinter ihr hielt ein 27-jähriger Flachgauer an. Hinter ihm fuhr eine 38-jährige Flachgauerin, sie kollidierte seitlich mit dem Heck des Autos des 27-Jährigen. Die 38-Jährige schlitterte über die Leitplanke auf der rechten Seite und blieb in der dahinterliegenden Böschung stehen. Die 38-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades und wurde vom...

  • 18.06.18