Karl Zimmermann

Beiträge zum Thema Karl Zimmermann

Der neue Gemeinderat in Stattegg mit Bürgermeister Andreas Kahr-Walzl (v.m.)

Türkis-gelber Gemeinderat
Neuer Bürgermeister in Stattegg

In der konstituierenden Gemeinderatssitzung wurde der Vorstand der Gemeinde Stattegg gewählt. Andreas Kahr-Walzl (ÖVP) ist der neue Bürgermeister. Obwohl das Team rund um Karl Zimmermann mit 41,40 Prozent bei der Gemeinderatswahl noch die meisten Stimmen zählte, hat die ÖVP drei Mandate und die Absolute verloren. Zimmermann zog, wie auch sein Vize Richard Kohlbacher, die Konsequenz und trat zurück. Nun steht der neue Gemeinderat fest: Den Vorstand bilden Bürgermeister Kahr-Walzl,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bürgerprotest im Oktober 2018 in Igls im Zusammenhang mit dem Projekt Widumsplatz.
2

Igls
"Versprochen und gebrochen"

INNSBRUCK. Die Stadtverwaltung und die Innsbrucker Stadtteile sind immer öfters uneins. Nach den Diskussionen in der Koatlacken melden sich jetzt die Igler mit Kritik zu Wort. Zahlreiche Projekte wären versprochen worden, die Umsetzung scheint aber in weiter Ferne. Vertrag für IglsDer nächste Stadtteilausschuss steht am 30.9.2020 auf der Tagesordnung. Die Kritik an der Stadtverwaltung gibt es aber bereits jetzt. Die Agrargemeinschaft Igls hat die Grundüberlassung für den Bau der neuen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bürgermeister von Stattegg: Karl Zimmermann

Nachgefragt beim Bürgermeister
„Neue Chancen für unsere Gesellschaft“

Mehr denn je spielt sich das Leben nun in den Kommunen ab. Gemeinden organisieren unterschiedliche (Hilfs-)Aktionen und informieren ihre Gemeindebürger über aktuelle Geschehnisse. Das geschieht auf unterschiedlichen Wegen, etwa über Newsletter oder per Social-Media. Direkte Ansprechperson ist der Bürgermeister. Aber wie sieht er die momentane Situation in seiner Gemeinde? Und was tut sich gerade? Wir haben nachgefragt. Dieses Mal bei Statteggs Bürgermeister Karl Zimmermann. WOCHE: Herr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch die Oberlandler sammeln für den guten Zweck.
2

Zwei Unterstützungsaktionen für Stattegger

Scheinbar wissen die Stattegger, wie man für den guten Zweck zusammengreift: So wurde der Reinerlös der beim vergangenen Weihnachtsmarkt verkauften Speisen und Getränke in Höhe von 2.840 Euro auch heuer wieder für einen guten Zweck gespendet. Bürgermeister Karl Zimmermann und Weihnachtsmarktorganisatorin Juanita Guerra Arellano überreichten vor Kurzem Anita Rantschl von der Interdisziplinären Frühförderung, Entwicklungsförderung und Familienbegleitung "Videf" den symbolischen Scheck. Gemeinsam...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bgm. Karl Zimmermann begrüßte unterschiedliche Experten zu dem Thema.
1

Vortrag: Gesunder Darm in der gesunden Gemeinde

Die Gesunde Gemeinde Stattegg lud zum Infoabend "Gesunder Darm" mit Marina Schweiger und Daniela Dreisiebner ins Gemeindeamt. Bürgermeister Karl Zimmermann durfte rund 40 Besucher begrüßen. Bei dem Vortrag erfuhren die Zuhörer, welches Wunder der Darm doch ist: Gelenkbeschwerden, Verdauungsprobleme, Stress, Intoleranz, Allergien – viele dieser Beschwerden stehen nämlich in direktem Zusammenhang mit dem Darm und lassen sich darüber positiv beeinflussen. Im Anschluss konnten noch Fragen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Baustelle sorgt für Ärger bei Gemeinderat Helmut Binder; Bewegung ist aber schon im Spiel.
2

Stattegg
"Sanierung" der Brücke schreitet voran

In Stattegg sorgt eine "Sanierung" für viel Diskussionsstoff. Jetzt kommt Bewegung in die Sache. Seit Monaten wird an einer "Brücke" beziehungsweise an einem Durchlass in der Stattegger Straße in der Gemeinde Stattegg gebaut. Oder eben nicht. Tagtäglich passieren hier rund 4.200 Autos, Lkw und Busse die nun einseitig gesperrte Straße. Der Lärm, den Pkw und Co. erzeugen, weil sie über Platten fahren müssen, sowie die eingeschränkte Sicht sind nur ein paar Gründe, warum die Baustelle...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Feierten den Hochwasserschutz für Stattegg. Bgm. Karl Zimmermann, LR Doris Kampus, LH Hermann Schützenhöfer, BM Maria Patek und LR Johann Seitinger.
145

Stattegg bannt Hochwassergefahr auch für Andritz

In Stattegg wurde ein Meilenstein im Hochwasserschutz der knapp 3.000 Einwohner zählenden Gemeinde gefeiert. Im Mittelpunkt standen die Rückhaltebecken Andritzbach und Höllbach, die bei Hochwasser die Gefahr von Überschwemmungen auch in Graz bannen. Mit Schaudern erinnern sich die Stattegger an das Jahrhunderthochwasser von 2005 und die Wassermassen, die nach einem Sturzregen 2013 sintflutartig von Rannach und Schöckl herabstürzten und die Gemeinde überfluteten. Nach menschlichem Ermessen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Stattegg stellt sich den Klimafragen

"An den Energie-, Umwelt- und Klimafragen wird sich unsere Zukunft entscheiden", sagt Statteggs Bürgermeister Karl Zimmermann. Und diese Fragen brauchen Antworten, auch wenn sie komplex sind. Lösungen, wie auch nachfolgende Generationen mit Weitsichtigkeit die große Herausforderung Klimawandel angehen, beschäftigen gerade die Gemeinde. Projekte miteinander besprechen Die Menschen "mitnehmen", sie nicht in Panik versetzen, aber zielführend Lösungen finden, das will Zimmermann erreichen....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige
1 1 4

Rüsthaus Stattegg eröffnet

"Alle an einem Strang", war das Motto für das erfolgreich umgesetzte Projekt "Neues Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Stattegg mit Mehrzwecksaal", das am 16. Juni offiziell eröffnen wird. Ein nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattetes Rüsthaus und ein akustisches Gustostückerl des Mehrzwecksaales als Proberaum für den Musikverein St. Veit-Andritz-Stattegg und für das Jugendorchester Stattegg erfreuen alle, die hier ihre ehrenamtliche Tätigkeit für die Gesellschaft ausüben....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
10

Zehn Jahre Stattegger Dorffest

Stattegg. Auch heuer verwandelte sich die rund 2.930-Einwohner-Gemeinde wieder zu einem Besuchermagnet. Das große Dorffest, das zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender in Graz-Umgebung Nord zählt, lockte nicht nur mit kulinarischen Highlights, einer Festmesse, dem Frühschoppen, bei dem der Musikverein St. Veit-Andritz-Stattegg für Stimmung zu frühen Stunden sorgte, sowie den Schuhplattlern "Die lustigen Schöckler" und den Alphornbläsern. Mehr als 1.000 Besucher nutzten bei strahlend...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bgm. Karl Zimmermann (r.) freut sich auf die Besucher.
1

Dorffest Stattegg mit Frühschoppen

Stattegg. Am 30.9. lädt die Gemeinde Stattegg zum großen Dorffest ein. Los geht es um 10 Uhr mit einer Festmesse, anschließend beginnt der Frühschoppen, bei dem der Musikverein St. Veit-Andritz-Stattegg für musikalische Stimmung sorgt. Der Oldtimer Traktor Club fährt mit den Traktoren auf, die Schuhplattler "Die lustigen Schöckler" sind auch dabei. Außerdem tritt noch die Oberkrainergruppe "Hammerstoak" auf.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bgm. Karl Zimmermann und Vzbgm. Richard Kohlbacher mit Clemens Luser/HoG (Bildmitte) und Stattegger Gemeinderäten präsentieren das Siegermodell.

Dorfplatzgestaltung in Stattegg

Für die Neugestaltung des Dorfplatzes schrieb Stattegg einen Architekturwettbewerb aus. Eine der Herausforderungen dabei ist die Verkehrsberuhigung, denn die Statteggerstraße trennt den Dorfplatz vom gegenüberliegenden Generationenhaus und Kindergarten. Zielvorstellung nach einer Ideenwerkstatt durch Bürgerbeteiligung ist es, die Straße zu entschärfen und so den Dorfplatz optisch zu einem Ganzen zu gestalten. Der großräumige Platz beim Gemeindezentrum wird von der Bevölkerung gut angenommen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
So zeigte sich das Rückhaltebecken nach den Starkregenfällen. Der Damm hielt, die Wassermassen flossen geordnet ab.
2

Stattegg: Überflutung gebannt

Im Normalzustand präsentiert sich das Rückhaltebecken Höllbach in der 2.900 Einwohner zählenden Gemeinde Stattegg als 3.3 Hektar großes naturbelassenes Naherholungsgebiet. In Zeiten, wo es nicht als Auffangbecken dient, kann man sich das Areal kaum als großen Teich vorstellen. Bei den jüngsten Starkregenfällen bewies das Becken seine Funktionstüchtigkeit, wie die Bilder eindrucksvoll zeigen. So öffnete der Himmel seine Schleusen am 3. und 9. Juni, wo jeweils über 50 bzw. 40 Liter Regen pro...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Zur Eröffnung des "Wohlfühlladens" schaute auch der Landeshauptmann persönlich vorbei.
33

Statteggs Nahversorger hat eröffnet

Stattegg. Mit dem kleinen Lebensmittelladen ums Eck verbinden vor allem ländliche Gemeinden Kindheitserinnerungen – und bestes Service. Inmitten der Regale, die alles bieten können, was es zur alltäglichen Versorgung braucht, zählt das Gespräch mit dem Personal nämlich oft mehr als der Einkauf selbst. In Zeiten der großen Handelsketten haben es die heimischen Nahversorger aber nicht immer einfach. Das spürten auch die Stattegger. Nachdem der letzte Nahversorger, geführt von der Familie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Neue Wege: Statteggs Bgm. Karl Zimmermann, Peter Winkler und Christian Hlade bei der Präsentation
1

Hoher Besuch in Stattegg beim faircheck-Café

Stattegg. Schäden regulieren? Für faircheck kein Problem. Um die Kunden aber auch auf dem Laufenden zu halten, fand am Montag im faircheck-Headquarter in Stattegg die Präsentation des druckfrischen Kundenmagazins "fairmedia" statt. Unter dem Motto "Neue Wege gemeinsam gehen" fanden sich zahlreiche Gäste aus der Versicherungslandschaft, Unternehmen und Partner in der Gemeinde zusammen. Peter Winkler, faircheck-CEO, freute sich vor allem, Christian Hlade, Gründer und Chef von Weltweitwandern, bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bgm. Karl Zimmermann dankte 50 Kindergartenkindern und ihren Pädagoginnen für die musikalische Umrahmung der Christbaumfeier
14

Stattegger Advent

Der Stattegger Advent zeichnet sich vor allem durch seine Familienfreundlichkeit aus. Die Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen Silvia Neuhold und Maria Ambrosch stimmten auf die Christbaumfeier am Dorfplatz ein, bei der die Lichter an der neun Meter hohen Tanne angingen. Sie ist eine Spende der Stattegger Familie Außerhofer. Feierlich umrahmte das Bläserensemble des Musikvereins St.Veit-Andritz-Stattegg den Festakt. Eine Bastelstube und die Ausstellung der Kunsthandwerker im Gemeindeamt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bürgermeister Karl Zimmermann gemeinsam mit Hans Beletz in der Ganggalerie des Gemeindeamts.

Vom Sozialprojekt zur Vernissage

"faircheck" fädelt in Stattegg eine Hans-Beletz-Ausstellung ein. Mit dem Vorhaben, die Leselust und Kreativität von Volksschülern aus drei Schulen in Stattegg und Graz zu fördern, veranstaltete der Schadendienstleister "faircheck" mit der Gemeinde ein besonderes Sozialprojekt: Unter dem Motto fairLesen arbeiteten u. a. der Grazer Künstler Hans Beletz mit den Kiddies, die vier einzigartige Kunstwerke entstehen ließen. "Jugendliche sind meiner Meinung nach heute zu wenig von innen getrieben. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Künstler-Duo Zweintopf Gerhard und Eva Pichler, Vzbgm. Richard Kohlbacher, Elisabeth Fiedler und Bgm. Karl Zimmermann
13

Dorfplatz von Stattegg wird zum Kunstwerk

Seit Samstag zeigt sich der Dorfplatz von Stattegg bei Sonnenschein in glänzenden Farben. Bgm. Karl Zimmermann eröffnete die Kunst im öffentlichen Raum, einer Installation von Spiegelkästen, welche die 2.850 Einwohner zählende Gemeinde in ein kulturell attraktives Licht rückt. Wie in einer umlaufenden Galerie projizieren 35 in Alukästen angeordnete Spiegel auf den Häuserfronten bei Sonneneinstrahlung farbige Lichtpunkte auf den Dorfplatz. Ohne Strom entsteht damit ein Kunstwerk, das in jeder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2

Es tut sich viel in Stattegg

Bei seinen Vorhaben ist Stattegg gut unterwegs. So wird die Erweiterung des Kindergartens Ende Oktober abgeschlossen sein und auch beim Hochwasserschutz liegt man im Plan. Jetzt wird das Betonbauwerk für die Sperre errichtet und auch der Damm am Andritzbach soll noch heuer fertig werden. Als nächste große Aufgabe packt die Gemeinde das Verkehrsproblem an. Der Dorfplatz soll mit Bürgerbeteiligung eine Art Begegnungszone werden. Dazu findet am 20. Oktober eine Ideenwerkstatt statt. Zum Workshop...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Johannes Obenaus, Bgm. Karl Zimmermann und Vzbgm. Richard Kohlbacher feierten mit Hunderten Besuchern das Dorffest in Stattegg.
82

Dorffest in Stattegg

Die Stattegger verstehen zu feiern. Zusammenkommen, gut essen und sich in der Gemeinschaft wohl fühlen, das Dorffest wurde zu einer heimlichen Liebeserklärung an die Gemeinde. „Man merkt, dass trotz der Stadtnähe für unsere Bürger der Lebensmittelpunkt hier ist“, freut sich Bgm. Karl Zimmermann. Einer der Höhepunkte war der Traktorkorso des Oldtimer Clubs Stattegg, den Obmann Harry Winkler mit seinem Steyr 15 anführte. Eine Premiere waren die Stattegger Lebkuchenherzen, die von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Stattegg feiert am Dorfplatz

Zusammenkommen und die Dorfgemeinschaft pflegen, das steht beim Sterzfrühstück und dem Dorffest am 23. und 24. September in Stattegg im Vordergrund. Sterz und Kaffee gibt es am Samstag beim Bürgermeisterfrühstück ab 7:00 Uhr. Geredet wird dabei auch über die optimale Nutzung des Dorfplatzes, der zurzeit von der Stattegger Straße geteilt wird. Die Gemeinde plant eine Verkehrsberuhigung in diesem Bereich und ersucht die Bürger um deren Vorstellungen dazu. Am Sonntag steht das Dorffest unter dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Stattegg ist eine "Gemeinde für Familien": Bürgermeister Karl Zimmermann (m.) nimmt die Auszeichnung entgegen.

Preis für ein Zuhause, das Generationen verbindet

Die Gemeinde Stattegg darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Bürgermeister Karl Zimmermann nahm bei der Verleihung im Zuge des 64. Österreichischen Gemeindetages den Österreichpreis "Gemeinden für Familien" entgegen. Via Online-Abstimmung hat sich Stattegg mit seinem "Generationenhaus" und dem heurigen Schwerpunktthema "Generationendialog" gegen andere Teilnehmer aus ganz Österreich durchgesetzt. Im Generationenhaus, mitten am Dorfplatz, wohnen seit beinahe fünf Jahren nicht nur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Karl Zimmermann, Martina Gruber und Richard Kohlbacher vom Stattegger Gemeindevorstand präsentieren das GUSTmobil.
17

In Stattegg tut sich viel Gutes

In Stattegg berichtete der Gemeindevorstand in einer Bürgerinfo über die Fortschritte beim Hochwasserschutz, dem Ausbau des Kindergartens, die Beteiligung am GUSTmobil und über Lichtspiele, die den Dorfplatz zu einem Kunstwerk machen. Mobil ohne eigenes Auto Mit 1. Juli startet das GUSTmobil als Ergänzung zum Öffentlichen Verkehr. Während Stattegg verkehrsmäßig im Talbereich eine gute Anbindung hat, sind Kalkleiten, Hohenberg oder die Rannach aufgrund niedriger Frequenz Stiefkinder im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Stattegger Kindergarten bekommt eine Gruppenerweiterung, verspricht Bgm. Karl Zimmermann.
3

Stattegg erweitert Kindergarten

Stattegg wächst. Die 2.850 Einwohner zählende Gemeinde verzeichnet einen jährlichen Zuwachs von bis zu 25 Babys. Der erfreuliche Kindersegen stellt aber die Gemeinde vor große Herausforderungen. So zeichnete sich im Frühjahr ab, dass für den heurigen Herbst 20 Kinder keinen Betreuungsplatz hätten. Bgm. Karl Zimmermann kündigt rechtzeitig eine Lösung an. „Wir haben beim Land um eine Gruppenerweiterung angesucht, was uns auch genehmigt wurde“, sagt der Bürgermeister. Jetzt wird mit Hochdruck...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.