Katharina Seebacher

Beiträge zum Thema Katharina Seebacher

Lokales
2 Bilder

Vandalismus
Wahlwerbung in Schlierbach mutwillig zerstört

Mutwillig zerstört wurde vor wenigen Tagen die von der ÖVP Schlierbach aufgestellte Wahlwerbung entlang der Schlierbacher Landesstraße im Bereich des alten Bahnhofs. SCHLIERBACH. "Nächtlichen Schwärmern hat diese scheinbar nicht gefallen", sagt Bürgermeisterin Katharina Seebacher (ÖVP). "Da stellt sich schon die Frage, ob die so oft zitierte Freiheit der Meinungsäußerung in Österreich wirklich gelebt wird? Wenn man offen für eine wahlwerbende Partei Position bezieht, sollte dies doch auch...

  • 09.09.19
Leute
Cornelia Pöttinger (Mitte) mit ihren beiden Stellvertreterinnen, Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair aus Pettenbach (links) und Bürgermeisterin Katharina Seebacher aus Schlierbach (rechts)
2 Bilder

Cornelia Pöttinger als Obfrau der ÖVP Frauen wiedergewählt

MICHELDORF (sta). Im Reitergut Weissenhof in Micheldorf fand der Bezirkstag der ÖVP Frauen statt. Die Kirchdorferin Cornelia Pöttinger wurde dabei einstimmig als Obfrau wiedergewählt. Zahlreiche Mitglieder und Funktionärinnen aus allen Teilen des Bezirks kamen in das Micheldorfer Traditionswirtshaus Weissenhof. Der Rückblick über die vergangene Periode zeigte, dass in den letzten Jahren mit vielen fleißigen Helferinnen einiges auf die Beine gestellt wurde. Hervorzuheben ist auch die...

  • 24.05.18
Lokales
Gunter Seebacher (AUVA), Direktor der Volksschule Peter-Paul Lintner, Bürgermeisterin Katharina
Seebacher, Klassenlehrerin Andrea Strassmayr (v.li.)

Mit Plan sicher in die Schule: Sicherer Schulweg für alle Volksschulkinder in Schlierbach

Die Schüler der Volksschule Schlierbach freuen sich seit kurzem über einen kindgerechten Schulwegplan. Der gemeinsam von AUVA, Schule, Polizei, Eltern und KFV-Verkehrsexperten entwickelte Plan gibt Auskunft über Gefahrenstellen am Schulweg sowie zu sicheren Querungs-, Ein- und Ausstiegsstellen. Am 5. Oktober 2017 wurde der Schulwegplan im Rahmen eines kleinen Festaktes übergeben. SCHLIERBACH. Der alltägliche Straßenverkehr stellt hohe Ansprüche an alle Verkehrsteilnehmer: Kenntnisse der...

  • 05.10.17
Politik
Wolfgang Stanek, Max Hiegelsberger, Bürgermeisterin Katharina Seebacher, Thomas Stelzer und Wolfgang Hattmannsdorfer (v.l.n.r.)
2 Bilder

150 Funktionäre bei der zweiten Auflage der OÖVP-Sommerakademie in Schlierbach

Spannende Workshops und persönlicher Austausch abseits der Tagespolitik im Vordergrund SCHLIERBACH. „Sich in der Politik zu engagieren ist in unserer Gesellschaft im Moment nicht überall en vogue. Umso schöner ist es zu sehen, wie viele Funktionäre es in der OÖVP gibt, die mit Engagement und Herzblut im Einsatz sind“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Startschuss für die zweite OÖVP-Sommerakademie am 23. und 24. Juni in der SPES-Zukunftsakademie in Schlierbach. Rund 150 Teilnehmer...

  • 25.06.17
Lokales

Schlierbachs Bürgermeisterin Katharina Seebacher im Interview

SCHLIERBACH. Die BezirksRundschau hat sich mit Seebacher über Entwicklungen in der Gemeinde unterhalten. Frau Seebacher, was tut sich an der "Bau-Front" in Schlierbach? Seebacher: Schlierbach wird laufend als Wohnsitzgemeinde nachgefragt, daher sind zur Zeit mehrere Wohnbauprojekte in Arbeit. Wir wollen hier einen Mix aus verschiedenen Wohnformen anbieten. Unter anderem entsteht an der Stiftsstraße ein Miethaus der LAWOG mit 13 Wohnungen in verschiedenen Größen. Weiters werden mehrere...

  • 20.06.17
Leute
Karl Prühlinger, Dietmar Rosenegger, Josef Danner, Bgm. Katharina Seebacher, Franz Pilz (von links)

Imkerverein Schlierbach-Inzersdorf: Vorstand einstimmig bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung des Imkervereines Schlierbach-Inzersdorf in der Landwirtschaftsschule wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. SCHLIERBACH, INZERSDORF. Obmann Franz Pilz begrüßte neben Bürgermeisterin Katharina Seebacher, Ortsbäuerin Anita Kalchmayr, Ortsbauernobmann Markus Oberlehner und Ortsbauernobmann von Inzersdorf Leonhard Schröcker. Traditionellerweise waren die Obmänner der benachbarten Vereine anwesend. Die Ortsbauernschaft stellte sich mit einer beträchtlichen...

  • 24.03.17
Politik
Katharina Seebacher, ÖVP-Bürgermeisterin aus Schlierbach
3 Bilder

Mehr Frauen Mut zum Mitgestalten machen

Drei Gemeinden im Bezirk Kirchdorf werden derzeit von einer Bürgermeisterin geführt. BEZIRK (wey). In Österreich werden gerade einmal 157 von 2100 Städten und Gemeinden von Bürgermeisterinnen geleitet. Der Anteil weiblicher Ortschefinnen hat sich in den vergangenen 18 Jahren zwar mehr als verdreifacht, liegt aber trotzdem nur bei 7,5 Prozent. Im Bezirk Kirchdorf haben mit Schlierbach, Steinbach am Ziehberg und Roßleithen drei Gemeinden eine Bürgermeisterin. Alle drei sind seit Jahren etabliert,...

  • 14.03.17
Leute
Verleihung des Ehrenrings: Vbgm. Franz Achathaller, Leopold Achathaller, Karl Puchbauer, Bgm. Katharina Seebacher (von links)
3 Bilder

Gemeinde Schlierbach ehrt verdiente Persönlichkeiten

SCHLIERBACH. In einer feierlichen Festveranstaltung am 17. November 2016 wurden auf einstimmigen Beschluss des Gemeinderates der Gemeinde Schlierbach Ehrennadeln in Silber und Gold sowie Ehrenringe an ausgeschiedene Gemeindemandatare und verdiente Persönlichkeiten verliehen. Festlich umrahmt wurde die Feierstunde von einem Quintett des Musikvereins Schlierbach. Bürgermeisterin Katharina Seebacher gab in ihren Laudationen Einblick über die besonderen Leistungen für die Gemeinde Schlierbach...

  • 13.12.16
Motor & Mobilität

Flink mit flinc im Kremstal – regionales Autostoppen neu

Die EGEM-Gruppe Schlierbach hat ein Mobilitätsprojekt mit einer lokalen Variante des Mitnahmeservice von flinc für die Strecke Schlierbach und Kirchdorf gestartet. SCHLIERBACH. Es fahren tagtäglich eine Unmenge Autos zwischen Schlierbach und Kirchdorf, meist nur mit einer Person besetzt. Über das Internet gibt es diverse Plattformen um sich für längere Strecken eine Mitnahme zu organisieren. Aber kann dies möglichst unkompliziert und für Kurzstrecken funktionieren? Wie funktioniert das...

  • 29.11.16
Leute
Bürgermeisterin Katharina Seebacher (Schlierbach), Roland Götzendorfer, Julia Kienbacher, Karl Lungenschmied, Elke Haslinger, Josef Neumair, Markus Ziegler, Elisabeth Eder, Franz Rettenbacher, Manuela Hebesberger & Bürgermeister. a. D. Franz Gegenleitner aus Inzersdorf(v.li.).

Eine Ära ging zu Ende

KIRCHDORF (sta). Ende Oktober hat der Tourismusverband Oberes Kremstal Elisabeth Eder (4.v.re.) in die Pension verabschiedet. Nach 26 Jahren stets mit Engagement im Dienst bedankten sich unter anderem Tourismusverbands-Obmann Franz Rettenbacher und Bürgermeisterin Katharina Seebacher aus Schlierbach persönlich für die gute Zusammenarbeit.

  • 08.11.16
Lokales

Glaskunst heißt Gäste und Einwohner willkommen

Ortseinfahrtsschilder im Glaskompetenzzentrum Schlierbach fertig aufgestellt SCHLIERBACH. An den vier Ortseinfahrten von Schlierbach wurden kürzlich neue Willkommensschilder errichtet. Dabei konzentrierte sich Schlierbach natürlich voll und ganz auf eine seiner Kernkompetenzen – die Glaskunst. Die Schlierbacher Firma MBK Rinnerberger fertigte die Sockelkonstruktion an und vier Glaskünstler des Ortes erhielten den Auftrag, sich zu überlegen, wie man Schlierbach in Glaskunstwerken am besten...

  • 12.11.15
Lokales

Mehr als 100 Aussteller beim Leopoldimarkt in Schlierbach

Zum 16. Mal findet heuer am 14. und 15. November der beliebte Schlierbacher Herbstmarkt statt. SCHLIERBACH (wey). Seit rund 30 Jahren gehört der Leopoldimarkt zu Schlierbach wie das Stift und der Käse. Alle zwei Jahre bevölkern zahlreiche Aussteller das Zentrum der Gemeinde – heuer, am 14. und 15. November, werden es mehr als 100 sein. "Der Leopoldimarkt will kein typischer Adventmarkt sein", erklärt Wolfgang Weiermair. Seit rund eineinhalb Jahren ist er Obmann des Kulturausschusses der...

  • 10.11.15
Lokales

Neue "Willkommenstafeln" für Schlierbach

Glaskunst begrüßt Ankommende im Glaskompetenzzentrum SCHLIERBACH. Jetzt im Herbst, wenn die Sonne tief steht, leuchten sie ganz besonders, die neuen Schilder, die an den vier Einfahrtsstraßen nach Schlierbach aufgestellt wurden. Die Idee dazu hatte Bürgermeisterin Katharina Seebacher im Vorjahr: „Ich habe in meinem Urlaub die Willkommensschilder von Seitenstetten gesehen und musste sie fotografieren. Ich war begeistert und wusste sofort, dass etwas Ähnliches perfekt für Schlierbach passen...

  • 10.11.15
Politik
In Schlierbach hat der Kandidat der Bürgerliste bei der  Stichwahl die Chance auf den Bürgermeistersessel.

Karten sind neu gemischt

Durch Losentscheid sichert sich die SPÖ in Oberschlierbach die Mehrheit im Gemeinderat. BEZIRK (sta). Die Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen sind geschlagen. Wenig überraschend: Die FPÖ darf sich durchwegs über starke Zugewinne in ganz Oberösterreich freuen (im Bezirk 16,9 Prozent Plus bei der Landtagswahl). In den Gemeinden Rosenau, Spital/Pyhrn und St. Pankraz gaben die meisten Wähler der FPÖ die Stimme – in St. Pankraz war das fast jeder zweite Wähler. Bitter hingegen die...

  • 30.09.15
  •  1
Politik
Landesrat Max Hiegelsberger überzeugte sich persönlich von den sympathischen Sonnenblumengesichtern in Schlierbach

Sympathische Sonnenblumen für Schlierbach

Im Zuge der offiziellen Eröffnung der Landschaftselemente überzeugte sich Landwirtschafts-Landesrat Max Hiegelsberger auch von der Kraft der Schlierbacher Volkspartei. SCHLIERBACH. Die sympathischen Sonnenblumen-Gesichter aus Strohballen tragen den Slogan „Einsatz mit Weitblick für die Schlierbacher Land(wirt)schaft“. Das Team rund um Bürgermeisterin Katharina Seebacher hat sich aus erfahrenen und neuen Kandidaten neu formiert. „Wir dürfen in Schlierbach sehr dankbar sein für unsere schöne...

  • 20.09.15
Lokales
3 Bilder

Schlierbacher Familienwandertag in der Kremsau

SCHLIERBACH. Nach der sommerlichen Hitze hat sich beim Familienwandertag der ÖVP Schlierbach Anfang September kühleres Wetter eingestellt. Dennoch haben sich etliche wetterfeste Wanderer nicht abhalten lassen, die Kremsau von Sautern aus in Richtung Nußbach und Wartberg zu durchschreiten. Gestärkt wurden die Bewegungshungrigen und viele weitere Gäste mit genussvollen Schnitzeln und geschmackvollen Kuchen, zubereitet von der Schlierbacher Ortsbauernschaft. Fotos: OÖVP Schlierbach

  • 20.09.15
Lokales
Franz Leisch, Bgm. Katharina Seebacher, Martin Faschang (v.li.).

90 Asylwerber wohnen jetzt in Schlierbach

Benötigt werden Fahrräder, Bekleidung und Leute die Deutsch unterrichten SCHLIERBACH. „Ich habe mich noch nie so sicher gefühlt wie hier“, sagte ein Asylwerber aus Syrien, schon einen Tag nach seiner Ankunft in der Stiftsgemeinde. Fast heimisch fühlen sich 90 Asylwerber, die seit einigen Tagen in der Landwirtschaftsschule Schlierbach untergebracht sind. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Syrer und Iraker, die vor den Schrecken des Krieges geflohen sind. „Es sind vor allem Männer, aber auch...

  • 23.07.15
  •  1
Lokales
Bezirkskonferenz im Bezirk mit Viktor Sigl, Roswitha Schmidhuber, Landesobmann-Stv. Siegfried Sattlberger, Bezirksobfrau Hildegard Baumgartner-Pichelsberger, Bgm. aus Schlierbach Katharina Seebacher, Landesobmann Josef Ratzenböck und SB-Obmann Nußbach Franz Henzinger.

„miteinander g`sund bleiben“: OÖ Seniorenbund setzt Schwerpunkt auf Gesundheit

Dass die Gesundheit das wichtigste Gut des Menschen ist, ist allgemein bekannt. Doch leider fehlt hier oftmals das Bewusstsein. Hier setzt der OÖ Seniorenbund an. BEZIRK. „Durch Mitarbeiterkonferenzen in allen Bezirken wollen wir unsere Funktionäre auf dieses wichtige Thema speziell hinweisen“, so der Landesgeschäftsführer Konsulent Walter Störk. Gemeinschaft und Geselligkeit ist eine wichtige Voraussetzung des sozialen Zusammenhaltes und somit auch für die Gesundheit des...

  • 29.05.15
Lokales
10 Bilder

"Anders" sein als Chance

Hofkindergarten Schlierbach könnte einer der ersten zertifizierten "Green-Care"-Betriebe in OÖ werden. SCHLIERBACH (wey). Jahr für Jahr geben ein bis zwei Prozent aller Landwirte ihren Hof auf, verkaufen oder verpachten ihn. Gleichzeitig kämpft die Gesellschaft mit Problemen, von fettleibigen Kindern über Stress am Arbeitsplatz bis zur steigenden Zahl demenzkranker Menschen. Hier setzt das Modell "GreenCare" an, das es seit 2013 in OÖ gibt. Es schlägt eine Brücke zwischen landwirtschaftlichen...

  • 29.04.15
Leute
Adelheid und Marcus Unterrainer (außen) mit Pater Josef Riegler und Bürgermeisterin Katharina Seebacher.
2 Bilder

Stiftskeller Schlierbach ist in neuen Händen

Frischer Wind für das Schlierbacher Traditionswirtshaus dank Adelheid und Marcus Unterrainer. SCHLIERBACH (wey). Schon seit Anfang November brutzelt und dampft es wieder in den Kochtöpfen des Stiftskellers. Adelheid und Marcus Unterrainer, die davor Gäste in Salzburg und am Traunsee verwöhnten, sind ins Obere Kremstal übersiedelt. Hier veredeln sie nun hochwertige, nachhaltig produzierte Lebensmittel regionaler Landwirte zu köstlichen Gerichten. Die Kombination aus vollmundigen Bieren, edlen...

  • 20.01.15
Wirtschaft
Installateur Franz und Bürgermeisterin Katharina Seebacher mit der neuen Pelletsheizung

Bürgermeisterin von Schlierbach setzt auf Strom produzierende Pelletsheizung

In Schlierbach ist jetzt die erste Strom produzierende Pelletsheizung im Bezirk Kirchdorf in Betrieb gegangen. SCHLIERBACH (sta). Bürgermeisterin Katharina Seebacher und ihr Mann Franz - Geschäftsführer bei Hafner Installationen - setzen auf Umweltfreundlichkeit und die Zukunftstechnologie, mit der eigenen Pelletsheizung Strom und Wärme im Eigenheim zu erzeugen. „Umweltbewusst-sein, effizienter und umweltschonender Einsatz von Ressourcen und der eigene Weg in Richtung energetischer...

  • 05.01.15
Lokales
40 Bilder

Schlierbacher Narren stürmten das Rathaus

"Schlieri schlieri hei" hieß es heute Samstag pünktlich um 11.11 Uhr. Bürgermeisterin Katharina Seebacher musste den Schlüssel zum Gemeindeamt wohl oder übel wieder an die Faschingsnarren abgeben. SCHLIERBACH. Am 15. November, pünktlich um 11.11 Uhr, stürmten die Schlierbacher Faschingsnarren das Gemeindeamt. Bürgermeisterin Katharina Seebacher machte es dem Prinzenpaar heuer nicht leicht, aber dennoch musste sie schlussendlich den Schlüssel zu ihren Amtsstuben abgeben. Somit treten Prinzessin...

  • 15.11.14
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

Landesrätin Doris Hummer zu Besuch im Bezirk Kirchdorf

Bei ihrem Bezirksbesuch in Kirchdorf konnte sich Landesrätin Doris Hummer davon überzeugen, dass nicht nur in den regionalen Schulen, sondern auch in unseren Betrieben großartige Arbeit geleistet wird. BEZIRK. Da die Landesrätin für Bildung, Jugend, Frauen und Forschung zuständig ist, gab es ein breit gefächertes Besuchsprogramm. Zu Beginn gab es eine Führung durch die Berufsschule Kremsmünster wo sich Hummer davon überzeugen konnte, dass mittlerweile auch zahlreiche junge Frauen in...

  • 23.10.14
Lokales
Bürgermeisterin Katharina Seebacher mit Wolfgang Mörtenhuber, Betriebsleiter und Wasserwart des Verbandes.
2 Bilder

Reines Wasser für 2600 Hausanschlüsse

Schlierbach, Wartberg, Nußbach und Inzersdorf gründen Wasserverband und investieren zwei Millionen. KREMSTAL (sta). 230 Kilometer Wasserleitungen bringen in den Gemeinden Schlierbach, Wartberg, Nußbach und Inzersdorf sauberes Wasser in die Haushalte - und das bereits seit 45 Jahren. "Damals haben die Bürgermeister die Gruppenwasserversorgung Kremstal gegründet. Die ausführenden Arbeiten und die Verwaltung hat immer die Gemeinde Schlier- bach abgewickelt. Nach dem Wasserrechtsgesetz werden die...

  • 03.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.