Alles zum Thema Kreuzheben

Beiträge zum Thema Kreuzheben

Sport
Daniela Falck wurde bei der Weltmeisterschaft im Kraftdreikampf/ Powerlifting fünftplatzierte in der Gesamtwertung mit 352,5 Kilogramm.

Gewichtstemmerin
Mattighofnerin bei Kraftdreikampf-Weltmeisterschaft

Daniela Falck belegte bei der Weltmeisterschaft in Schweden den fünften Platz in der Gesamtwertung.      HELSINGBORG, MATTIGHOFEN. "Kniebeugen, Bankdrücken, Kreuzheben– Das sind meine Leidenschaften", so Daniela Falck, Kraftdreikämpferin aus Mattighofen. Von 4. bis 15. Juni dauerte die Meisterschaft im Kraftdreikampf/ Powerlifting in Helsingborg, Schweden, bei der Falck den fünften Platz in der Gesamtwertung mit 352,5 Kilogramm belegte. " Mit dieser Leistung bin ich top...

  • 11.06.19
  •  1
Sport
Daniela Falck ist Deutsche Meisterin und Gesamtsiegerin der Masters im Kraftdreikampf.
2 Bilder

Kraftdreikampf-Meisterin
Mattighofnerin wird Deutsche Meisterin

MATTIGHOFEN, KASSEL. Mit 160 Kilo im Kreuzheben stellte die Mattighofner Sportlerin Daniela Falck nicht nur einen neuen deutschen Rekord auf, sondern holte sich mit ihrer Gesamtleistung von 350 Kilo auch den Deutschen Meistertitel. Am Wochenende trat die 43 Jährige in Niestetal bei Kassel gegen die Besten im Kraftdreikampf an - und siegte auf voller Linie. Die Mattighofnerin holte sich zudem den Gesamtsieg der Masters. Im Juni geht es nun nach Schweden zur Weltmeisterschaft.

  • 02.04.19
  •  1
Sport
Barbara Gapp

Kreuzhebemeisterschaft: Die Rekorde purzelten!

FREISTADT. Kraftsportler aus allen Bundesländern Österreichs richteten ihre Augen und Ohren nach Freistadt, als es bei der 4. Mühlviertler Kreuzhebemeisterschaft wieder hieß „The bar is loaded!“. Bei der bereits vierten Auflage des wohl legendärsten Kreuzhebewettkampfes in Mitteleuropa drängten sich Hunderte Kraftsportbegeisterte, Schaulustige und Fans in der ÖTB-Halle, um gemeinsam Zeugen eines bis dato noch nie dagewesenen Kraftsportspektakels zu werden. Ob nun Frauen österreichische...

  • 13.11.18
Sport
Johannes Schober stellte sich der Herausforderung und ist beliebter Trainer in Oberwart

Kraftsport
Oberwarter Johannes Schober bester Burgenländer im Kraftdreikampf

OBERWART/HAID. Am 27. und 28. Oktober fand in Haid (Oberösterreich) die Staatsmeisterschaft im Kraftdreikampf statt. Der Sportphysiotherapeut und Athletiktrainer Johannes Schober war seitens der „Kraftsportathleten Oberwart“ als Teilnehmer vertreten. Als amtierender Burgenländischer und Wiener Landesmeister in der -74kg Klasse bewies er sich diesmal in der nächsthöheren Gewichtsklasse und konnte mit dem Körpergewicht von 77,7kg folgende sagenhafte Leistungen als Bester der burgenländischen...

  • 31.10.18
Sport
4 Bilder

Mattighofnerin ist deutsche Meisterin

Daniela Falck holte sich die Goldene. BEZIRK. Daniela Falck kehrte am Sonntag, dem 15. Oktober, zurück aus Chemnitz von der Deutschen Meisterschaft im Kraftdreikampf – mit der Goldmedaille im Gepäck. Der Bewerb dauerte in vier Tage, da fast 370 Starter teilnahmen. Der Wettkampf begann abends um 21 Uhr und dauerte bis Mitternacht. Die zugereiste Mattighofnerin konnte folgende Ergebnisse erzielen: Kniebeuge: 120 kg /  Bankdrücken: 70 kg / Kreuzheben: 155 kg. "Es lief nicht alles nach Plan, da...

  • 17.10.17
Sport
v.l. Peter Mungenast, Cheyenne Reich, Hannes Setz, Dakota Reich, Barbara Wagner, Christian Wagner

2x Gold für das Junior's Gym beim Internationalen Bavaria Cup

IMST. Beim traditionellen Internationalen Bavaria Cup, Europa's größtem Kreuzheber-Turnier, stellten die Kraftdreikämpfer aus dem Junior's Gym, am 24.06., einmal mehr ihre Klasse unter Beweis. Die Nationalkader-Athletinnen Cheyenne und Dakota Reich hoben zum wiederholten Male Gold, Dakota stellte zudem mit 180 kg einen fantastischen neuen Cup-Rekord auf. Ebenso hervorragend schlug sich Barbara Wagner, welche erstmals in Landshut antrat, und wie ihr Sohn Christian, eine Silber-Medaille...

  • 19.07.17
Sport
Der Nestelbacher Gernot Kasparek wurde Vize-Europameister bei den EM Masters

Silber für Nestelbacher im Kraftdreikampf

Silber für Gernot Kasparek bei den EM Masters im Kraftdreikampf in Pilsen. Der Nestelbacher unterlag in einem spannenden Zweikampf nur knapp seinem tschechischen Kontrahenten. Mit 335 kg im Kniebeugen und jeweils 295 kg im Bankdrücken und Kreuzheben, somit 925 kg total verfehlte Kasparek um nur fünf kg die Goldmedaille. Platz zwei für Österreich auch in der Nationenwertung. Das ist umso beachtenswerter, als Team Austria mit nur drei Teilnehmern an den Start ging. Ewald Stadlhofer...

  • 19.07.17
Sport
Der Nestelbacher Gernot Kasparek ist Masters I  Weltmeister im Kraftdreikampf. Seine sportliche Leidenschaft gehört seit seinem 13. Lebensjahr dem Kraftsport. Beim Kraftdreikampf lässt er Mitbewerber und sogar Strafgegangene erblassen
6 Bilder

Ein Faible für den Kraftsport

Seine Frau auf Händen zu tragen, das fällt Gernot Kasparek leichter als dem Rest der Welt. Der Nestelbacher ist Masters I Weltmeister (Altersklasse 40-49) im Kraftdreikampf und macht mit 362,5 kg auf der Hantelstange noch Kniebeugen. Die Lieblingsdisziplin des 42jährigen ist aber das Bankdrücken. Hier schafft der Justizwachebeamte aus Langegg 302,5 kg und zwinkert dabei noch spitzbübisch seiner Gattin Martina zu. „Ich bin ein schlechter Kreuzheber, die Disziplin mag ich nicht besonders“,...

  • 05.04.17
Sport
Christian Baumann stemmte im dritten Versuch 137,5 kg beim Bankdrücken.
63 Bilder

Feldkirchen: Giants gewinnen Teamwertung im Kraftdreikampf

In Feldkirchen kürten die Steirer und Kärntner ihre Meister im Kraftdreikampf. Für Georg Schuster war die Teilnahme eine Premiere. Vom Start weg schaffte der Gewichtheber vom AC Feldkirchen 170 kg im Kniebeugen, 130 kg im Bankdrücken und 215 kg im Kreuzheben. Platz 5 für den 28jährigen Software-Entwickler. Einen spannenden Zweikampf lieferten sich Christian Baumann vom Polizeisportverein Graz und Rene Hofer/FC Ottendorf. Beim Punktegleichstand landete der Grazer Chemieingenieur, der...

  • 14.03.17
Sport
Bernd Kerschbaumer

Steirische Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf

Steirische Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf Der legendäre Gröbminger Kraftsportler Bernd Kerschbaumer (Sportunion Eurogym Gröbming) belegte bei der Classic-Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf (unequipped – ohne leistungssteigernde Ausrüstung), die am 11.3. in Feldkirchen ausgetragen wurde, in der Gewichtsklasse über 120 kg mit 690 kg überlegen den 1. Platz (Kniebeuge: 240 kg, Bankdrücken: 170 kg, Kreuzheben: 280 kg). Darüber hinaus sicherte er sich auch den Gesamtsieg aller...

  • 12.03.17
  •  1
Sport
Der Nestelbacher Gernot Kasparek – im Bild beim Bankdrücken – wurde im Vorjahr 
Tagesbester im Kraftdreikampf.

Kraftsporttag in Feldkirchen

Der 11. März steht in Feldkirchen ganz im Zeichen des Kraftsports. Um 10:00 starten in der Sporthalle die Steirischen und Kärntner Meisterschaften im Kraftdreikampf. Bei Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben werden neben den Herren auch Athletinnen zeigen, dass Kraftdreikampf auch eine weibliche Disziplin ist. Veranstalter ist der Steirische Verband für Kraftdreikampf mit dem AC-ASKÖ Feldkirchen. Um 18:00 Uhr findet dann die erste Runde der Damenbundesliga 2017 im Gewichtheben statt....

  • 08.03.17
Sport

Staatsmeisterschaft im Kraftdreikampf

Bernd Kerschbaumer (Sportunion Eurogym Gröbming) belegte bei der Classic-Staatsmeisterschaft im Kraftdreikampf (unequipped – ohne leistungssteigernde Ausrüstung), in Stockerau, in der Gewichtsklasse über 120 kg mit 640 kg den 2. Platz (Kniebeuge: 230 kg, Bankdrücken: 160 kg, Kreuzheben: 250 kg). Tragischerweise hätte eine 2,5 kg höhere Leistung den Sieg bedeutet, die er mit Sicherheit geschafft hätte.

  • 04.12.16
Sport
Vinzenz Helmreich ist schon heiß auf die Meisterschaft.

Wer sind die stärksten Mühlviertler?

FREISTADT. Was haben ein Vizeweltmeister im Steinheben (Vinzenz Helmreich), ein Weltmeister im Kraftdreikampf (Erwin Loritsch), ein Sambo-Staatsmeister (Simon Friesenecker) und der Hartlauer-Filialleiter (Thomas Lehner) gemeinsam? Sie versuchen herauszufinden, wer der Stärkste von ihnen ist. Und dazu nutzen sie die 2. Mühlviertler Meisterschaft im Kreuzheben am Samstag, 26. November, 15 Uhr, in der ÖTB-Halle in Freistadt. Das Kreuzheben ist eine Kraftübung, bei der ein auf dem Boden...

  • 18.11.16
Sport
Alexandra Lutsch, Salzburg, in Aktion.

Kraftdreikämpfer ermittelten Meister

ATTNANG-PUCHHEIM. Erstmals fand die österreichische Meisterschaft im Kraftdreikampf in Attnang-Puchheim statt. Sowohl bei den Jugendlichen als auch in den Altersklassen wurden in den Disziplinen Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben die stärksten Frauen und Männer des Landes gekürt. Die Veranstalter des Athletikklub Salzburg, unterstützt vom Sportverein Attnang 1906, freuten sich über eine gut gefüllte Halle, die auch in Zukunft wieder Events der Kraftsportelite des Landes beherbergen...

  • 16.11.16
Sport
hinten v.l.: Sabine Zangerle, Stefan Kropf, Erwin Crozzoletto, Simon Pechtl; Vorne v.l.: Christian Ewerz und Christoph Senn.

Power Bunker Imst mit echtem Kraftakt!

Kreuzheben in Landshut – Bavariacup IMST. Einen wahren Kraftakt vollzogen die Athleten vom Power Bunker Imst kürzlich beim Bavariacup in Landshut, Bayern. Sagenhafte 1.335kg hoben die starke Frau Sabine Zangerle mit ihren fünf männlichen Teamkollegen. Sabine wuchtete bei ihrem ersten Wettkampf gewaltige 100kg in die Höhe und sicherte sich damit Silber. Der Obmann vom Power Bunker Christoph Senn erkämpfte ebenfalls Platz zwei, in der Klasse bis 105kg Körpergewicht. Jeweils den vierten Platz...

  • 16.07.15
Sport
Daumen nach oben für Daniela Falck: Sie ist Vize-Weltmeisterin.

Daniela Falck holt Vize-WM-Titel ins Innviertel

MATTIGHOFEN, SALO. Die Mattighofner Sportlerin Daniela Falck (39) kam von den Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf Classic im finnischen Salo mit einem Vize-Weltmeistertitel nach Hause. Anfang Juni reiste die gebürtige Deutsche Richtung Finnland um sich mit 800 Athletinnen zu messen. Falck startete in der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm. Der Wettkampf begann für sie um 17.30 Uhr und dauerte bis fast um Mitternacht. Gestärkt durch gute Trainingsergebnisse und einer neunwöchigen Vorbereitung,...

  • 01.07.15
Sport
Die erfolgreichen Athleten vom Imster Junior´s Gym. Hinten: Cheyenne und Dakota Reich, Marco Lang, Samuel Fink. Vorne: Martin Schnegg, Peter Mungenast, Hannes Setz und Chris Wagner.

Junior´s Gym Imst und seine starken Athleten

(mm) Am 27. Juni war es wieder soweit. Der Stemmclub Bavaria lud zum traditionellen internationalem Kreuzheberturnier nach Landshut (Deutschland). Dieses Turnier findet seit 1990 jährlich statt und es starten bei dieser Meisterschaft, die zur größten Europas zählt, mehr als 100 Athleten_innen. Nicht verwunderlich, denn das Ambiente ist einzigartig und auch die Stimmung ist jedes Mal eine Sensation für sich. Das Junior´s Gym Imst entsandte gleich sechs seiner stärksten Powerlifter...

  • 30.06.15
Sport
6 Bilder

Daniela Falck legt Sensations-Comeback hin

MATTIGHOFEN. Nach vier Jahren verletzungsbedingter Pause meldet sich die Kraftdreikämpferin Daniela Falck mit gleich zwei Siegen zurück. Die Mattighofnerin trat in ihrem Heimatland Bayern im Bankdrücken und im Kraftdreikampf an. "Ich war nach der langen Pause wieder voll da und landete beide Male auf dem ersten Platz", freut sich die 38-Jährige. Mit ihren 62,2 Kilogramm hebt sie im "Federgewicht" 110 Kilo in der Kniebeuge, 65 Kilo beim Bankdrücken und 150 Kilo beim Kreuzheben. "Mit diesem...

  • 05.05.14
  •  1
Sport
Christopher beim Aufwärmen mit 220 kg.

Sportliche Höchstleistung von Europameister Christopher Eibl

Krispl. Christopher Eibl sicherte sich bei den Europameisterschaften in Kraftdreikampf, eine Kombination aus Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben, am 23. Juni 2013 in Wien trotz Verletzung, ein Muskelfasereinriss im Mai, und Master-Studienabschluss in Verkaufsmanagement den 1. Platz im Kreuzheben. Durch den Studienabschluss verkürzte sich für Christopher die EM Vorbereitungszeit, die er im Power Haus Salzburg auf 1.800 m² optimalster Trainigsfläche absolvierte. An seine Trainigsleistung von...

  • 26.08.13
Sport
Fixler, Christoph, Bernd, Stefan, Christoph, Tom und Daniel (v.l.) lehrten den Deutschen das Fürchten.

Senn bricht Bavaria-Cup Rekord im Kreuzheben

IMST. Mit geballter Faust gingen die starken Männer vom Power Bunker Imst ins Bayrische Landshut, wo sie auch kräftig zuschlugen. Obmann Christoph Senn brach mit seiner Bestleistung von 312,5 kg den bisherigen Rekord in der Gewichtsklasse bis 120 kg Körpergewicht und sicherte sich somit den Sieg. Seine Teamkollegen Mario „Fixler“ Ewerz (Platz zwei bei den Superschweren) und Stefan Kropf (Platz vier in der Klasse bis 105 kg) bewältigten beide jeweils 285 kg. Bernd Schranz belegte mit einer...

  • 05.07.13