Landeshauptmann-Stellvertreter

Beiträge zum Thema Landeshauptmann-Stellvertreter

Lokales
39 Bilder

Gesundes Traunkirchen
Ein Abend für Traunkirchen

Eine liebenswerte Gemeinde im Salzkammergut legt großen Wert auf Gesundheit und wird belohnt! Traunkirchen, die jüngste Gemeinde mit der Auszeichnung „Gesunde Gemeinde“ nimmt dies zum Anlass, um einen Abend für Traunkirchen zu gestalten.BGM Christoph Schragl begrüßt an diesem lauen Sommerabend zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinsleben im neu gestalteten Waldcampus Buchberg. Groß war das Interesse der Traunkirchner, die den Saal in kürzester Zeit füllten. Spitz Hampel...

  • 31.08.19
Lokales
Gründerin des Vereins Sarah Bauernhofer links neben Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer
6 Bilder

Oststeiermark
Mütter sagen Plastik den Kampf an

Der Verein "Von Mama zu Mama - Oststeiermark" beschäftigte sich im Zuge eines Gemeinschaftsprojektes unter dem Motto "Pfiat Di, Plastik" nachhaltig mit dem Thema Plastik und wie man es vermeiden könne. Unterstützt wird das Projekt von Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer: "Es freut mich, dass es so engagierte Frauen gibt, die so großartige Projekte auf die Beine stellen. Es ist mir ein Anliegen solche Initiativen zu unterstützen. Schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder." Der...

  • 03.07.19
Politik
Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.).

Finanzpolitik
Höherer Schuldenabbau als vorgesehen

OÖ. Die neue oberösterreichische Finanzpolitik würde sich laut Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner (FPÖ) im oberösterreichischen Rechnungsabschluss 2018 widerspiegeln. Der Landeshaushalt 2018 war der erste unter dem Motto „Chancen statt Schulden“ und hat in der oberösterreichischen Finanzpolitik eine neue Zeit eingeläutet. „Wir schaffen durch eine umsichtige Budgetpolitik eine langfristige Stabilität des Haushaltes“, sagt Haimbuchner.Die Vorgaben...

  • 10.05.19
Lokales
Setzen sich für Lehramtsstudierende ein: Michael Schickhofer, Michael Ortner, Natali Lujic (Sozialreferentin ÖH Uni Graz)

Neu: Fahrtkostenzuschuss für Lehramtsstudierende in Graz

Nicht jeder der 4.000 Lehramtsstudierenden an der Karl-Franzens-Universität Graz kann seine Pflichtpraktika in Stadtnähe absolvieren: Viele Schulen befinden sich in den Regionen, oft weit weg von Ballungszentren. Das Besetzen der Praktikumsplätze war bisher mit einem großen Aufwand für die Studierenden, vor allem auch finanzieller Natur, verbunden. Jetzt gibt es gute Nachrichten: Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer und der ÖH-Vorsitzende der KF-Uni Graz, Michael Ortner, haben...

  • 24.04.19
Politik
Naturschutzreferent LH-Stv. Manfred Haimbuchner (li.) machte sich vor Ort selbst ein Bild von der Forschungsarbeit am letzten Donaustör.
5 Bilder

Artenschutz
Erforschung des letzten Donaustörs

OÖ/ENGELHARTSZELL. Der Sterlet, Donaustör, ist der letzte Vertreter der störartigen Fische in Oberösterreich, deren Entwicklung mehr als 200 Millionen Jahre zurückreicht. Er steht auf der Liste der gefährdeten Tierarten. Die Abteilung Naturschutz des Landes OÖ sucht im Rahmen eines Naturschutzprojektes, gemeinsam mit der niederbayrischen Regierung und dem Landesfischereiverband, nach Möglichkeiten den Sterlet zu retten: "Die Erhaltung einer artenreichen Natur und intakter, stabiler Ökosysteme...

  • 10.04.19
  •  1
Politik
Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landehauptmann-Stv.in Christine Haberlander (v. l.).

Landesregierung
Angelobung mit einem historisches Zeichen

OÖ. Im Zuge der heutigen Angelobung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Landesrat Markus Achleitner betonte Landeshauptmann Thomas Stelzer: „Es war für mich logisch, Christine Haberlander als Nachfolgerin für Ex-Landesrat Michael Strugl vorzuschlagen. Weiters musste ich nicht lange nachdenken, um Markus Achleitner mit der großen Aufgabe als Wirtschaftslandesrat zu betrauen.“ Haberlander spricht von einem historischen Zeichen im Hinblick darauf, dass sie als erste Frau...

  • 09.12.18
Lokales
Vizebürgermeister Manfred Voglsam, LH-Stellvertreterin Christine Haberlander, Stv. Kommandantin der FF Enns Anita Stummer, Obfrau ÖVP Frauen Enns Karin Kainzinger

Auszeichnung für Ennserinnen
Zwei Ennserinnen wurden ausgezeichnet

ENNS. Am Donnerstag, 6. Dezember, wurde die Ennser Landesrätin Christine Haberlander zur ersten weiblichen Stellvertreterin des Landeshauptmannes gewählt. Bereits am Vortag gab es eine nicht weniger hohe Ehrung für die stellvertretende Kommandantin der Ennser Feuerwehr. Anita Stummer wurde am Mittwoch im Bundeskanzleramt das Bundes-Ehrenzeichen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr in Enns von Bundeskanzler Sebastian Kurz und Gemeindebundpräsident Alfred Riedl...

  • 07.12.18
Politik
Manfred Haimbuchner mit den Abgeordneten Rudolf Kroiß (l.) und Gerhard Kaniak (r.) auf Bezirkstour.

"Artenschutz steht ganz oben"

Bezirkstag von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner BEZIRK. "Der jährliche Bezirkstag ist ein Fixpunkt. Er bietet viele Gelegenheiten, mit den Menschen in unterschiedlichen Bereichen persönlich in Kontakt zu treten, und auch, um das eigene Gespür für Politik zu schärfen", sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) bei seinem Besuch in der Vorwoche. Begleitet wurde er dabei von Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß und Nationalratsabgeordnetem Gerhard...

  • 18.07.18
Lokales
64 umweltfreundliche Veranstaltungen wurden im vergangenen Jahr als "Green Event Salzburg" zertifiziert.
2 Bilder

Faistenau feiert umweltfreundlich

Zu feiern und dabei auch auf die Umwelt zu achten, ist längst kein Widerspruch mehr. FAISTENAU (jrh). Unter der 1.000-jährigen Linde am Dorfplatz von Faistenau gemütlich beieinander sitzen, feiern, Getränke und Speisen aus der Region genießen – und dabei auf die Umwelt schauen. Umweltfreundliche Veranstaltungen werden seit 2017 durch das Land als "Green Event Salzburg" zertifiziert. Die Faistenauer Sommerabende sind solch ein Green Event. 64 Veranstaltungen waren es im vergangenen Jahr, heuer...

  • 12.07.18
Leute
Die stolzen Eltern sind glücklich über die Geburt ihres Sohnes Gregor: LH-Stv. Michael Schickhofer mit seiner Ehefrau Ulrike.
3 Bilder

Babyglück für Michael und Ulrike Schickhofer – So süß ist der kleine Gregor

Gregor heißt der Sohnemann des Landeshauptmann-Stellvertreters Michael Schickhofer und seiner Ehefrau Ulrike. Er erblickte Dienstagvormittag das Licht der Welt. Schickhofer ist nun stolzer dreifacher Vater. Die WOCHE hat die ersten Baby- und Familienfotos. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer wurde Dienstagvormittag zum dritten Mal Vater. Der kleine Gregor kam in Graz zur Welt und ist – sowie Schickhofers Frau Ulrike – wohlauf. Gregor bringt 3.450 Gramm auf die Wage und ist 51 cm...

  • 25.01.18
  •  4
Leute
Mit 200 km/h in Richtung Landeshauptstadt – Michael Strugl mit Tandem-Pilot Jürgen Berger.
3 Bilder

50 Fallschirmsprünge zum Jubiläum

Anlässlich des 50. Geburtstags des Union Fallschirmspringerclubs Linz wagte auch Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl einen Sprung. Mit 50 Fallschirmsprüngen über Linz feierte der Union Fallschirmspringerclub Linz kürzlich sein 50-jähriges Jubiläum. In drei Starts sprangen 50 Fallschirmspringer im Stadtgebiet von Linz ab und bildeten verschiedene Freifallformationen. Ein einmaliger Rekord – noch nie gab es eine derart hohe Zahl an Fallschirmabsprüngen innerhalb von nur eineinhalb...

  • 29.08.17
PolitikBezahlte Anzeige

Rein in den Sommer

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer, den Landwirten eine gute Ernte und allen Maturanten gratulieren wir zur bestandenen Matura. FPÖ DIE SOZIALE HEIMATPARTEI Dr. Manfred Haimbuchner

  • 29.06.17
Lokales
Musikverein Zwettl wurde zum ersten Mal geehrt.
4 Bilder

Thomas Stelzer ehrte vier Urfahraner Musikvereine

BEZIRK. Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer zeichnete kürzlich 31 oberösterreichische Musikkapellen aus. Darunter auch vier Musikkapellen aus Urfahr-Umgebung. Zum ersten Mal geehrt wurde der Musikverein Zwettl. Bereits zum zweiten Mal erhielt der Musikverein Reichenthal die Auszeichnung. Die beiden Musikvereine Lacken und Vorderweißenbach wurden für ihre wiederholte und erfolgreiche Teilnahme an mehr als 30 Konzert- und Marschwertungen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes...

  • 07.03.17
Wirtschaft
2 Bilder

Spatenstich in Lengau

LENGAU. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lengau und der Gewog Neues Heim wird in einem weiteren Bauabschnitt ein Wohnbau mit insgesamt zwölf geförderten Mietwohnungen errichtet. Am Dienstag, 29. November, fand nun der offizielle Startschuss im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bügermeister Erich Rippl und Geschäftsführer der Gewog Rudi Demmelbauer statt. Durch die kompakte und energieeffiziente Bauweise erreicht dieses Projekt die Niedrigstenergiestufe. Das...

  • 05.12.16
Wirtschaft

Mit Bildung gegen die Arbeitslosigkeit

Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer war auf Besuch im Bezirk Braunau. Er spricht über Kinderbetreuung, Bildung, Jugend, Forschung und Personal. BRAUNAU (penz). Ausbau der Kinderbetreuung, Investitionen in den Bau von Bildungseinrichtungen und Jugendarbeit waren Themen, die der Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer bei seinem Besuch in der AMAG Ranshofen ansprach. Im Bezirk Braunau besuchen derzeit (2015/16) insgesamt 3.435 Kinder Betreuungseinrichtungen, es gibt 546...

  • 13.09.16
Politik
Manfred Haimbuchner hat sich jetzt auch kirchlich getraut.

Manfred Haimbuchner hat sich vor den Altar getraut

ST. FLORIAN. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner hat geheiratet. Die FPÖ Oberösterreich gratuliert Haimbuchner und seiner Frau Annette Haimbuchner herzlichst zur heutigen kirchlichen Eheschließung im Stift St. Florian bei Linz. Die zahlreichen Gäste – Familie, Freunde und politische Weggefährten – wünschen dem Brautpaar auf dem gemeinsamen Lebensweg Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.

  • 28.05.16
Politik
Betriebsbesuch in Rüstorf: Bezirksparteiobmann Anton Hüttmayr, Geschäftsführer Thomas Danner (Greiner Aerospace), Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger, Bürgermeisterin Pauline Sterrer, Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer (v.l.).

Zwei große Herausforderungen

Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer auf Bezirkstour BEZIRK. "Wir haben derzeit zwei ganz große Herausforderungen im Land", sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer (ÖVP) bei einem Bezirksbesuch in der Vorwoche. "Das ist zum einen die Arbeitslosigkeit und zum anderen sind es die großen Flüchtlingsbewegungen." Um Beruf und Familienleben unter einen Hut zu bringen, sei eine umfassende Kinderbetreuung ganz wichtig. "Die Nachfrage steigt ständig und wir wollen sie gezielt...

  • 12.05.16
Politik
Johanna Mikl-Leitner (l.), Erwin Pröll.

Knalleffekt: "Prölls Erbin" Johanna Mikl-Leitner tauscht mit Wolfgang Sobotka den Platz

Inneministerin soll schon in Kürze in die niederösterreichische Heimat zurückkehren und auf Nachfolge Prölls vorbereitet werden Eine überraschende Meldung verbreitete heute Mittag die APA: Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP), die sich zuletzt als Hardlinerin der Flüchtlingsfrage auch europaweit einen Namen machte, soll ihren Posten in Wien räumen und künftig wieder in Niederösterreich als Landeshauptmann-Stellvertreterin tätig sein. Gegenüber den BEZIRKSBLÄTTERN bestätigt Erwin Prölls...

  • 09.04.16
  •  5
  •  1
Wirtschaft
Das Team des Niederösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbunds (NÖAAB) besuchte die Firma Fabris in Purgstall.

Arbeitnehmerbund verteilte Folder in Purgstaller Firmen

NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern unterstützte das Team im Bezirk Scheibbs bei einer Verteilaktion. PURGSTALL. Die Stärke des Niederösterreichsichen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (NÖAAB) machen die zahlreichen Funktionärinnen und Funktionäre in den Gemeinden aus. Bürgernähe, Engagement und Motivation Den NÖAAB zeichnet auf allen Ebenen Bürgernähe, Engagement und Motivation aus. „Unsere Mitglieder und Funktionäre sind tagaus tagein für die Menschen da und nehmen ihre...

  • 23.03.16
Wirtschaft
Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer, Gerald Reisinger (GF FH Oberösterreich) und Dekanin Margarethe Überwimmer (v. l.) mit den internationalen Studierenden am FH OÖ Campus Steyr.

LH-Stellvertreter Stelzer besucht FH OÖ Campus Steyr

Vom Interkulturellen Managementzentrum Steyr über Industrie 4.0 bis hin zu den Themen Digital Business, Finanzmanagement, Logistik oder Prozessmanagement im Gesundheitswesen – bei seinem gestrigen Besuch konnte Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer mehr über die vielen innovativen Lehr- und Forschungsaktivitäten an der internationalen Fakultät für Management in Steyr erfahren. STEYR. Aktuelle Infos zu den 6 Bachelor- und 5 Masterstudiengängen standen dabei ebenso am Programm wie ein...

  • 25.02.16
Politik
Die Steuerreform nimmt Fahrt auf: Der NÖAAB auf Infotour in Steinakirchen.

Bezirk: Arbeitnehmerbund mit Infos zur Steuerreform

BEZIRK SCHEIBBS. Mit 1. Jänner 2016 trat endgültig die größte Steuerreform der Zweiten Republik in Kraft. "Wir haben jahrelang für eine Reform der Steuerstufen gekämpft. Durchschnittlich erhält jeder Österreicher und jede Österreicherin jährlich 1.000 Euro mehr Netto vom Brutto. Zusätzlich profitieren auch Familien durch die Verdoppelung des Kinderfreibetrages. Nun kommt die Reform auch spürbar bei den Menschen an", so NÖAAB-Landesobmann Wolfgang Sobotka. Kernstück der Reform bilden sechs neu...

  • 16.01.16
Politik
Der Arbeitnehmerbund aus dem Bezirk Scheibbs sieht in der Steuerreform Vorteile.

Bezirk: Steuerreform bringt Geld

Der Arbeitnehmerbund informiert über Vorteile der Steuerreform BEZIRK SCHEIBBS. Mit 1. Jänner ist nun endgültig die größte Steuerreform der Zweiten Republik in Kraft getreten – diese bringt den Menschen jeden Monat mehr Geld. 1.000 Euro mehr pro Jahr "Insgesamt fließen 5,2 Milliarden Euro in die Entlastung der Menschen. Vom Lehrling über die Arbeitnehmer, Alleinerziehende, Unternehmer bis zu den Pensionisten – alle profitieren von der Steuerreform mit durchschnittlich 1.000 Euro mehr pro...

  • 11.01.16
Lokales

Die Marktgemeinde Gresten verzichtet ganz auf Pestizide

GRESTEN. Im Mai hat die Aktion "Natur im Garten" eine Maßnahme – das Bekenntnis zum Verzicht auf Pestizide für öffentliche Grünflächen – ins Leben gerufen. 164 Gemeinden sind diesem Aufruf bereits gefolgt – darunter auch die Marktgemeinde Gresten. Seit über 15 Jahren setzt sich die Aktion "Natur im Garten" für die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen ein. Ein wichtiges Kriterium ist neben dem Verzicht auf Torf und chemisch-synthetischen Dünger der völlige Verzicht auf Pestizide. Diese...

  • 17.12.15
  •  2
Politik
6 Bilder

Erster Bürgerstammtisch der FPÖ in Jennersdorf

Unter dem Motto „Asyl, Ihre Erlebnisse, Ihre Erfahrungen … reden wir darüber“ eröffnete der FPÖ Bezirksobmann Thomas Börner eine Diskussionsrunde rund um das Thema Asyl. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Jennersdorf fanden sich zum 1. Bürgerstammtisch zum Thema Asyl in dengroßen Saal des Burgenlandhofes ein. Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz hielt ein kurzes Impulsreferat und schilderte die Flüchtlingssituation im Burgenland, aber auch die mögliche Entwicklung im...

  • 19.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.