Sonderthema

Lehrlinge als Fachkräfte der Zukunft

Oberösterreich weist im Bundesvergleich nicht nur allgemein eine der geringsten Arbeitslosenquoten auf, sondern kann auch mit einer geringen Jugendarbeitslosigkeit punkten. Diese wird bei einem Anziehen der Konjunktur weiter sinken, während gleichzeitig eher geburtenschwache Jahrgänge sich zwischen schulischer und beruflicher Ausbildung entscheiden müssen. In den nächsten Jahren fällt die Zahl der 15-Jährigen und somit das Potenzial an möglichen Lehrlingen.

Auch weil die Schulen intensiv um jeden Jugendlichen kämpfen, wird es für die Unternehmer dementsprechend zusehend schwieriger, geeignete Lehrlinge für ihre Firma zu begeistern. Die Lehre hat nach wie vor mit mangelndem Image zu kämpfen, aber die Lehrlingsausbildung unterscheidet sich deutlich gegenüber früher: Statt als "Besenhalter" sind die Lehrlinge als Fachkräfte der Zukunft gefragt!

Lehre mit Zukunft

Beiträge zum Thema Lehre mit Zukunft

Lokales
Nicole Erlinger, Erika Rettenbacher und Christian Neumayr (v. l.) schnupperten im Herbst 2019 Redaktionsluft.

Lehrlinge aufgepasst
Wanted: Lehrlingsredakteure

Für den kommenden Herbst suchen wir wieder Lehrlingsredakteure, die uns bei der Zeitungsproduktion unterstützen. BEZIRK BRAUNAU (kat). Du machst gerade eine Lehre und schreibst gerne? Du interessierst dich für deine Region und wolltest immer schon mal wissen, wie eine Zeitung produziert wird? Dann bewirb dich bei uns als Lehrlingsredakteur. Unterstützung gesuchtAuch heuer gibt es wieder unsere Sonderausgabe, die "LehrlingsRundschau". Dabei stehen wieder Lehrlinge und ihre Interessen im...

  • 03.02.20
Wirtschaft
Eine Bewerbung sollte individuell und fehlerfrei sein.

Bewerbungstipps
Richtig bewerben für den Traumlehrberuf

Nach der Berufsorientierung und der Entscheidung, eine Lehre anzutreten, ist es an der Zeit sich zu bewerben und zwar richtig! OÖ. Es ist nicht immer zielführend, sofort eine vollständige Bewerbungsmappe an ein Unternehmen zu senden. Das JugendService des Landes OÖ empfiehlt, eine Bewerbung telefonisch oder persönlich anzubahnen. Am besten Stift und Block für Notizen bereitlegen und bei Namen exakte Schreibweisen nachfragen. Für das Motivationsschreiben ist wichtig, dass man nicht einfach...

  • 29.01.20
Politik
Bei 1.650 Partnern und Events gibt es mit der 4youCard Vergünstigungen.

Lehrlingsfreifahrt & Co
Vergünstigungen für Lehrlinge

Für Lehrlinge gibt es in Oberösterreich einige Vergünstigungen wie das Jugendticket oder die Fahrtenbeihilfe. OÖ. Mit der 4youCard erhalten Jugendliche (zwölf bis 26 Jahre) einen kostenlosen Ausweis. Auf der 4youCard sind Name, Adresse, Geburtsdatum sowie ein Foto aufgedruckt. Seit 2006 ist die Karte einem amtlichen Lichtbildausweis im Sinne des Jugendschutzgesetzes gleichgestellt. Jugendliche können die Karte also verwenden, um Eintritt zu Veranstaltungen zu erhalten oder Getränke zu...

  • 29.01.20
Politik
Niedriglöhner Konditor: 464 Euro im ersten Lehrjahr.
6 Bilder

Ranking
Topverdiener oder Niedriglöhner?

Pflasterer verdienen nach der Lehre am besten, Konditoren bekommen geringe Lehrlingsentschädigung. OÖ. Fehlten früher die Ausbildungsplätze, so fehlen jetzt die Jugendlichen. Durch den Geburtenrückgang kommt es in vielen Branchen immer öfter zu Engpässen bei Lehrlingen. Ein Wettbewerb um die künftigen Fachkräfte ist voll im Gange. Wer sich für eine Lehrstelle entscheidet, schaut aufs Geld. Im Kampf um die besten Köpfe locken viele Arbeitgeber mit höheren Gehältern oder fetten die...

  • 29.01.20
Wirtschaft
Roland Tiefenböck: Vom einstigen Lehrling zum Chef über 110 Mitarbeiter.

Karriere mit Lehre
Mit Praxiswissen und Durchhaltevermögen ganz nach oben

Vom Lehrling zum Chef: Roland Tiefenböck, Geschäftsführer der Firma rt-cad, im Interview. UTTENDORF (ebba). Die Firma rt-cad mit den Tochtergesellschaften rt-mold und rt-plast in Uttendorf entwickelt und produziert anspruchsvolle Kunststoffteile für Fahrzeugtechnik, Elektroindustrie und Luftfahrt. Geschäftsführer ist Roland Tiefenböck – einer, der „Karriere mit Lehre" machte. Herr Tiefenböck, wie haben Sie sich vom Lehrling zum Geschäftsführer hochgearbeitet? TIEFENBÖCK: Nach der...

  • 27.01.20
Wirtschaft

Lehrlingsmesse
Infos und Rat für Lehrlinge

Die Wirtschaftskammer veranstaltet zwei Lehrlingsmessen im Bezirk Braunau. BRAUNAU, MATTIGHOFEN (ebba). Im Herbst diesen Jahres gehen wieder zwei Lehrlingsmessen über die Bühne. Die erste in Braunau, am Freitag, dem 16., und Samstag, 17. Oktober 2020. Veranstaltungsort ist die Bezirkssporthalle Braunau. Eine weitere Lehrlingsmesse findet am Freitag, 13. November, und Samstag, 14. November, in der Sepp-Öller-Halle in Mattighofen statt. Ein Bild von der Lehre machen Die Lehrlingsmessen...

  • 27.01.20
Lokales
Jährlich besuchen rund 1.000 Lehrlinge die Berufsschule in Mattighofen.
6 Bilder

Berufsschule Mattighofen
"Die Lehre ist keine Sackgasse"

Kfz-Techniker ist immer noch DER Traumberuf bei den Burschen. In Mattighofen werden die Nachwuchsschrauber ausgebildet. MATTIGHOFEN (höll). "Die Zukunft der Lehre sehe ich rosig. Der Facharbeitermangel ist omnipräsent und das Image der Lehre wird immer besser", weiß Bernhard Leitgeb. Er leitet die Berufsschule in Mattighofen und betont: "Die Lehre ist keine Sackgassse und die Beschäftigungsaussichten für unsere Absolventen sind sehr gut."  Fast 100-jährige Geschichte Seit 1925 werden in...

  • 24.01.20
Lokales
Die Zertifikate für die UEP-Teilnehmer wurden in Lengau verliehen.

LEADER
Zertifikate für UEP-Teilnehmer

LENGAU. Die Teilnehmer des Unternehmensentwicklungsprogramms (UEP) erhielten am 21. Jänner im Zuge einer Abschlussveranstaltung ihre Zertifikate. Dank der Fördermittel, der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal, kam die Unterstützung somit direkt zu den Wirtschaftsunternehmen in der Region. Bei der Ausbildung wirkten neben Jürgen Hamader von "Heartbeat– Lehrlinge mit Herz und Hirn" unter anderem auch Klaus Berer von der Wirtschaftskammer Braunau, Michael Probst von Shopping in Braunau...

  • 23.01.20
Wirtschaft
Kristina Katzlberger hat fast 100 Bewerbungen geschrieben, bevor die sie eine Lehrstelle als Mechanikerin gefunden hat.
3 Bilder

Frauen in der Werkstatt
Die Autoschrauberin aus Treubach

Frauen in der Werkstatt sind immer noch eine Seltenheit – nicht zuletzt deshalb, weil sie oft nicht die Chance dazu bekommen. Die Treubacherin Kristina Katzlberger hat hart für ihren Berufswunsch Mechanikerin zu werden gekämpft. TREUBACH/RANSHOFEN. Selbst im Jahr 2020 gibt es noch Branchen, in denen kaum Frauen zu finden sind. Die Gründe dafür sind vielfältig. Besonders bedauerlich ist es, wenn es allein an der Infrastruktur scheitert.  Seit ihrer Kindheit weiß Kristina Katzlberger was...

  • 22.01.20
Lokales
Anna Feichtinger ist im dritten Lehrjahr zur orthopädischen Schuhmacherin.

Lehre mit Zukunft
Tradition küsst Anatomie: Orthopädische Schuhmacherin

Hämmern, nageln, nähen: Anna Feichtenschlager macht gerade eine Ausbildung zur orthopädischen Schuhmacherin bei "M&H" in Mattighofen. Was sie daran besonders schätzt? Die Abwechslung.  MATTIGHOFEN (kat). Anna Feichtenschlager ist im dritten Lehrjahr zur orthopädischen Schuhmacherin. Zur Ausbildung hat sie sich eher zufällig entschieden. "Ich war im ersten Jahr in der Kindergarten-Schule. Im Zuge dessen machte ich ein Praktikum bei einem Orthopädie-Techniker und entschied mich, eine...

  • 22.01.20
Lokales
Lebenslauf und Anschreiben sollten auch zum Bewerbungsgespräch mitgebracht werden.
2 Bilder

Lehre mit Zukunft
Bewerben– aber bitte richtig

Am Anfang eines neuen Jobs beziehungsweise einer neuen Herausforderung steht in den meisten Fällen der Bewerbungsprozess. Was es dabei zu beachten gilt, weiß Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des AMS Braunau. BRAUNAU (kat).   "Der Lebenslauf ist die Visitenkarte des Bewerbers. Ein ordentlicher Lebenslauf lässt bereits den Funken überspringen", weiß Stefan Seilinger vom AMS Braunau. Dieser wird gemeinsam mit dem Anschreiben, auch bekannt als "Motivationsschreiben" oder...

  • 22.01.20
Lokales
Die Zukunft der einzelnen Berufe liegt in der Digitalisierung.

Lehre
Die Zukunft der Arbeitswelt

Die Digitalisierung ist in allen Bereichen des täglichen Lebens angekommen. Auch in der Arbeitswelt wird künftig immer mehr auf EDV gesetzt. BEZIRK BRAUNAU (kat). Die Digitalisierung ist in allen Bereichen des täglichen Lebens angekommen. Auch in der Arbeitswelt wird künftig immer mehr auf Kenntnisse in der Informationstechnologie (IT) gesetzt. "Wir sind ein Produktions- und Metallbezirk", erzählt Klemens Steidl, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer (WKO) Braunau, "die Ausbildungen...

  • 22.01.20
Wirtschaft
Johannes Pollheimer, Lehrling Maschinenbautechnik 4. Lehrjahr bei Palfinger.

Palfinger Lengau
Doppelt hält besser - Lehre mit Matura

Seit 2009 bietet die Palfinger Europe GmbH die Lehre mit Matura "inhouse" an - welche Vorteile die Ausbildung bietet erklärt Bernhard Eicher, Leiter der Lehrlingsausbildung. LENGAU (gwz). Derzeit nehmen bei Palfinger 26 von 90 Lehrlingen am Modul Mathematik teil, im Februar 2020 werden es voraussichtlich 34 sein. Nach ungefähr vier Jahren halten die Lehrlinge ihr Maturazeugnis in den Händen. Die Matura in Verbindung mit der Lehre bietet viele Vorteile, einen davon erklärt Eichinger: "In...

  • 21.01.20
Freizeit
„Sei alles, was du einmal sein möchtest.“
4 Bilder

Gewinnspiel
Jetzt Aprilia SX 50 Factory, Frequency-Tickets oder Raiffeisen Sparbuchgutscheine gewinnen

Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst. Die BezirksRundschau widmet deshalb den Lehrlingen eine eigene Sonderausgabe – die LehrlingsRundschau. Unsere Lehrlingsredakteure erzählen ihre Storys. Als Betriebskenner. Als Insider. Als Nachwuchstalente. Von Lehrling zu Lehrling. Engagierte junge Erwachsene...

  • 26.11.19
  •  1
  •  3
Wirtschaft
WKO Oberösterreich-Präsidentin Doris Hummer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner haben uns auf der Messe Jugend & Beruf besucht.
74 Bilder

Messe "Jugend & Beruf"
Sei Durchstarter mit der BezirksRundschau

Mehr als 300 Aussteller der verschiedensten Branchen sind bei der Messe "Jugend & Beruf" von 2. bis. 5. Oktober in Wels vertreten. Wir, die BezirksRundschau, sind live dabei und zeigen dir deine Chancen in unserem Medienunternehmen. Ganz nach unserem Motto: Sei du die Story! OÖ. Unter dem Motto „Der beste Schritt in deine Zukunft“ feiert heuer die Messe „Jugend & Beruf“ ihr 30-Jahr-Jubiläum. In neuen Hallen, in modernem Design, mit zahlreichen Neuerungen und neuem...

  • 07.10.19
Wirtschaft
Landesinnungsmeister Martin Greiner wirbt für die Lehrberufe der "Profis am Werk".

Lehre im Bauhilfsgewerbe
Jungprofis sind begehrt wie noch nie

In die Lehrlingsoffensive gehen die „Profis am Werk“ der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Sie bieten jungen Mädchen und Burschen im Bauhilfsgewerbe eine Top-Ausbildung mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten inklusive Jobgarantie. OÖ. Die Profis im Bauhilfsgewerbe sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und junge Menschen, die eine Lehre starten, in dieser Branche überaus begehrt, erklärt Landesinnungsmeister Martin Greiner: „Wir ‚Profis am Werk‘ bieten absolut zukunftssichere Ausbildungsplätze...

  • 26.09.19
Wirtschaft
Robert Machtlinger begann selbst als Lehrling und ist seit 2014 CEO des Flugzeugteilbauers FACC.
4 Bilder

FACC-Chef Robert Machtlinger
"Braucht die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen"

FACC-Chef Robert Machtlinger spricht im BezirksRundschau-Interview über die Zukunft der Luftfahrt, Flugtaxis, den Fachkräftemangel und was ein guter Lehrling mitbringen muss. Der Innviertler schaffte selbst den Sprung vom Lehrling zum CEO eines der weltweit größten Flugzeugteilzulieferers. BezirksRundschau: Die Luftfahrtbranche boomt seit Jahren. Wo sind die Grenzen des Wachstums – wann ist der Plafond erreicht? Machtlinger: Es gibt Verschiebungen im Wachstum. Die Flugzeugindustrie...

  • 25.09.19
Gesundheit
Mobbing kann zu Angstzuständen oder Angsterkrankungen, Depressionen oder sogar Suizid führen.
2 Bilder

Unterstützung holen
Mobbing: "Dokumentation der Ereignisse ist wichtig"

OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet, wie der Begriff Burnout oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", sagt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz. Er erklärt, wie man Mobbing definiert, was man dagegen tun kann und wie sich Führungskräfte im Fall von Mobbing im Unternehmen verhalten...

  • 25.09.19
Wirtschaft

Berufsschule und Polytechnische Schule
Lernen fürs Arbeits-Leben

BEZIRK BRAUNAU (fech). Junge Menschen reifen in ihren Talenten und Stärken zu jungen Erwachsenen heran. Und ehe man sich‘S versieht, ist das Thema „Berufswunsch“ präsent. Wie geht es weiter, wenn man ins Berufs- und Arbeits-Leben einsteigen will? PTS – die Polytechnische Schule Braunau In der PTS Braunau kann das neunte Schuljahr in bester Vorbereitung auf das Berufsleben abgeschlossen werden. Die PTS ist Wegbereiter und Wegbegleiter gleichermaßen: In diesem Schuljahr werden neben der...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Dieter Schubert, Geschäftsführer der Alu-Stiftung.

Weiterbildungsprogramm der Alu-Stiftung
Lehrlinge als „Jobstars“

2012 wurde von der Alu-Stiftung das Lehrlingsprogramm „Jobstars“ ins Leben gerufen.   RANSHOFEN. Die Alu-Stiftung mit Sitz in Ranshofen hat in Oberösterreich mehr als 1.500 Kooperationsbetriebe. Mit dem Lehrlingsprogramm „Jobstars“ richtet sich die Stiftung an Unternehmen, die ihre Lehrlinge sowohl unterstützen und fördern, als auch als wertvolle Fachkräfte der Zukunft an sich binden möchten. Lehrlinge haben die Chance, ihre eigenen Potentiale, Kompetenzen, Erwartungen und Grenzen...

  • 24.09.19
Freizeit
Nicole Erlinger mit Smokey Eyes.
2 Bilder

LehrlingsRundschau
Beauty-Tipps für Freizeit und Beruf

Lehrlingsredakteurin Nicole Erlinger hat sich zu den Trends in Sachen Make-Up- und Haarstyling beraten lassen. BEZIRK BRAUNAU. Egal ob in der Freizeit oder im Job: Ein gutes, gepflegtes Aussehen ist uns allen wichtig. Um möglichst jung und attraktiv zu wirken, verlassen wir uns neben Sport und gesunder Ernährung vor allem auf Kosmetikprodukte. Make-Up Für den ersten Eindruck gibt es eben nur eine Chance. „Achten Sie nicht nur auf stilvolle Kleidung, sondern orientieren Sie sich auch an...

  • 23.09.19
Gesundheit
Ein paar Minuten Sport am Tag, und wenn es nur ein paar  Liegestütze sind, bringen schon mehr als man denkt.

LehrlingsRundschau
So hält man sich im Alltag fit

Jeder weiß, dass es wichtig ist, sich zu bewegen und damit fit zu halten. Aber was ist die richtige Dosis an Sport und wie hält man sich überhaupt fit? BRAUNAU. Körperliche Fitness ist uns allen wichtig, oder sollte es zumindest sein. Aber nicht jeder benötigt die gleiche Menge an körperlicher Aktivität. Ein Industriekaufmann zum Beispiel sollte im Vergleich zu einem Landschaftsgärtner oder Tischler wesentlich mehr Sport treiben. Allgemein gilt: Verbringt man im Beruf viel Zeit im Sitzen...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Geschäftsführer Michael Benninger

Lehrlinge
„Das Fundament des wirtschaftlichen Erfolges“

Hausverstand, Durchhaltevermögen und Interesse bringen laut Michael Benninger einen Lehrling an die Spitze. SCHALCHEN. Lehrlings-Redakteurin Erika Rettenbacher durfte ein interessantes Gespräch mit der Geschäftsführung der Firma Promotech zum Thema Lehre führen. Rettenbacher: Wie bestimmen Sie, wie viele Lehrlinge jedes Jahr aufgenommen werden? 
Benninger: Wir nehmen jedes Jahr im Herbst neun bis zehn Lehrlinge auf. Das Ziel liegt aber ganz klar darin, diese Zahl in Zukunft auf...

  • 23.09.19
Lokales
13 Bilder

LehrlingsRundschau 2019
Fleißige Lehrlinge packten mit an

Drei Lehrlingsredakteure verstärkten als "Insider" die Redaktion der BezirksRundschau Braunau. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Lehrlinge gestalten die Zukunft unseres Bezirks maßgeblich mit. Sie sind die Fachkräfte von morgen und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass die Region wirtschaftlich auf Kurs bleibt. Diese Ausgabe ist überwiegend dem Thema Lehre gewidmet. Das Besondere an der "LehrlingsRundschau": Drei motivierte Lehrlinge sind dafür in die Rolle von Zeitungsreportern geschlüpft. Sie...

  • 23.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.