Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst.

In unserem Sonderthema Lehre mit Zukunft erwarten euch spanennde Erfolgsgeschichten, interessante Einblicke in die Betriebe und viele weitere Berichte.

Hier findest du alle Beiträge aus deiner Region:

Braunau Enns Freistadt Grieskirchen/Eferding Kirchdorf Linz Linz-Land Perg Ried Rohrbach Salzkammergut Schärding Steyr & Steyr-Land Urfahr-Umgebung Vöcklabruck Wels & Wels-Land

Lehre mit Zukunft

Beiträge zum Thema Lehre mit Zukunft

Die Potenzialanalyse des Arbeitsmarkt Services Braunau - damit der Start ins Berufsleben gut gelingt.

Potentialanalyse, AMS Braunau
Jobs: Die Qual der Wahl

Das AMS Braunau berät Schüler & Erwachsene bei der Entscheidung für ihren beruflichen Weg. BEZIRK (tazo). Beginnt das letzte Jahr in der Mittelschule oder dem Gymnasium, stehen viele Kinder und ihre Eltern zum ersten Mal vor der Entscheidung, wie es weitergehen soll. Lehre oder weiterführende höhere Schule - und vor allem welche? Den Schülern im Bezirk Braunau steht eine riesige Auswahl offen. Als Entscheidungshilfe empfiehlt sich die Potenzialanalyse des AMS Braunau. "Bei der Potenzialanalyse...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Für Lehrling Roland Hermann ist die Molkereibranche zukunftssicher & bietet Abwechslung im Berufsalltag sowie Aufstiegschancen.

Berglandmilch, Milchtechnologe
Aber bitte mit Sahne!

Neuer, alter Lehrberuf: Was früher der Beruf des Molkers und Käsers war, ist heute der Milchtechnologe. FELDKIRCHEN (tazo). Roland Hermann ist gelernter Koch. Da durch die Corona Krise sein Beruf sehr unsicher wurde, sah er sich um Alternativen um. Die Molkereibranche sieht er als zukunftssicher, bietet Abwechslung im Berufsalltag und zahlreiche Aufstiegschancen. "Mein Bruder arbeitet schon im Betrieb. Er hat mich auf den Beruf des Molkereitechnikers aufmerksam gemacht." Fasziniert hat ihn die...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Stefan Bauschenberger blieb nach seiner Lehrzeit im Betrieb. Er konstruiert bei Faschang neue Produkte.

Vom Top-Lehrling zum Mitarbeiter
„Das Thema Metall begeistert mich“

Stefan Bauschenberger absolvierte seine Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg und blieb seinem Lehrbetrieb erhalten. WENG (ebba). Die Faschang Werkzeugbau GmbH in Weng im Innkreis bringt immer wieder Top-Lehrlinge hervor. Das spiegelt sich nicht zuletzt in den vielen erfolgreichen Teilnahmen der Nachwuchs-Fachkräfte bei diversen Lehrlingswettbewerben. Stefan Bauschenberger hat bei Faschang eine Lehre zum Werkzeugbautechniker gemacht. Der Roßbacher hat im Juni 2020 ausgelernt und seine...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
WKO-Obmann Klemens Steidl hofft auf Präsenzveranstaltungen.

Braunauer Lehrlingsmessen 2021
Wieder digital oder als Präsenzveranstaltung?

Klemens Steidl, Obmann der Wirtschaftskammer Braunau, spricht im Interview über die Planung für die Lehrlingsmessen 2021 im Bezirk Braunau. BezirksRundschau: Sind für heuer wieder Lehrlingsmessen vorgesehen oder hält man coronabedingt am Konzept einer digitalen Lehrlingsmesse fest? Klemens Steidl: Wir planen für 2021 wieder Präsenzveranstaltungen. Und zwar am 15. und 16. Oktober in Braunau und am 12. und 13. November in Mattighofen. KarriLehre.at erfüllt ja permanent die Funktion einer...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Lehrling Huebner Daniel ist Mechatronikerlehrling bei der Hammerer Aluminium Industries GmbH. Er absolviert die Lehre mit Matura.

Lehre mit Matura
Hohe Berufschancen sind garantiert

Das Modell Lehre mit Matura wurde 2008 erfolgreich in Oberösterreich eingeführt. Eine zusätzliche Ausbildung garantiert hohe Berufschancen: Unternehmen profitieren stark von der Fachkompetenz der Absolventen. BRAUNAU, BEZIRK (gwz). Um diese Form der Lehre wahrzunehmen muss der betreffende Betrieb das Modul nicht zwingend intern anbieten. Über lehremitmatura-ooe.at können sich Interessierte anmelden und außerhalb der Lehrzeit an den Kursen teilnehmen. Manche Unternehmen bieten den Abschluss mit...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Fühlt sich wohl in der "orangen Familie": Nina, die angehende Motorradtechnikerin.
3

MÄDCHEN IN TYPISCHEM MÄNNERBERUF
Ein Mädchen, die Männer und ihre Motoren!

Immer mehr Mädchen wagen im Berufsleben den Schritt in eine „Männer-Domäne“. So auch Nina – die 22-jährige Motorradtechnikerin, die ihre Leidenschaft zum Beruf macht. MATTIGHOFEN (fech). Innovation, Leidenschaft, Adrenalin: Mit diesen drei Begriffen beschreibt Nina Etzkorn ihr Berufsleben. Die 22-jährige macht eine Ausbildung zur Motorradtechnikerin bei KTM Motorcycles in Mattighofen und befindet sich aktuell im 4. Lehrjahr. Wie alles begann Eigentlich war sie ein „typisches Mädchen“, erzählt...

  • Braunau
  • Christina Feköhrer

„Ineo“ für vorbildlichen Lehrbetrieb
Auszeichnung für Auto Hatzmann aus Altheim

Die Wirtschaftskammer OÖ hat die Auto Hatzmann GmbH zum dritten Mal mit dem Ineo-Zertifikat ausgezeichnet. ALTHEIM. Überreicht wurde die Ehrung an Johannes und Birgit Hatzmann. Auto Hatzmann hat 2020 drei Lehrlinge aufgenommen und sucht auch heuer wieder nach motivierten Jugendlichen, die eine Lehrstelle in einem Autohaus suchen.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Jährlich besuchen rund 1.000 Lehrlinge die Berufsschule in Mattighofen.
6

Berufsschule Mattighofen
"Das Image der Lehre wurde optimiert"

In der Mattighofner Berufsschule werden seit dem Schuljahr 2019/2020 Fahrradmechatroniker ausgebildet. Die Nachfrage steigt, wie Direktor Bernhard Leitgeb erzählt.  MATTIGHOFEN (kat). "Die Lehre ist keine Sackgasse mehr. Das Image wurde eindeutig optimiert", erzählt Bernhard Leitgeb, Direktor der Berufsschule Mattighofen. Schon lange sei die Zeit vorbei, in der die Lehre die einzige Alternative für schwache Schüler gehandhabt wurde. "Ein guter Handwerker ist sehr wichtig. Und die Lehre hat...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bei Bewerbungsgesprächen gibt es einige Do's und No-Go's, die es unbedingt zu beachten gilt.
2

Bewerben leicht gemacht
No-Gos beim Bewerbungsgespräch

Am Beginn der Jobsuche steht, ganz klar, die Bewerbung. Was unbedingt rein muss und was man besser weglassen sollte, weiß Stefan Seilinger vom AMS in Braunau. Außerdem erzählt er im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau, was bei Bewerbungsgesprächen gar nicht geht.  BRAUNAU (kat). "Man muss mit der Bewerbung Interesse wecken und ein gewisses Alleinstellungsmerkmal erzielen", erzählt der stellvertretende Leiter des Arbeitsmarktservices (AMS) in Braunau, Stefan Seilinger.  Eine Bewerbung...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Zukunft der Arbeitswelt im Bezirk Braunau sehen die Experten ganz klar in der Digitalisierung.
3

Jobs mit Zukunft im Bezirk Braunau
Digitalisierung auf dem Vormarsch

Die Zukunft der Arbeitswelt im Bezirk Braunau liegt laut dem stellvertretenden AMS-Leiter Stefan Seilinger und dem Obmann der Wirtschaftskammer Oberösterreich in Braunau, Klemens Steidl, in der Digitalisierung.  BEZIRK BRAUNAU (kat). "Grundsätzlich möchte ich festhalten, dass sich alle Berufsfelder entsprechend weiterentwickeln und einem ständigen Wandel unterliegen, um den Bedarfen der Jetzt-Zeit entsprechen zu können", betont Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des Arbeitsmarktservice...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Lehre oder Schule?
Digitale Hilfestellung soll Entscheidung erleichtern

Von 25. Jänner bis 12. Februar erhalten Lehrlinge in spe Informationen auf jugendundberuf.info. Auch die regionale Plattform KarriLehre.at ist einen Besuch wert. OÖ, BEZIRK BRAUNAU. Viele Jugendliche in OÖ müssen in den kommenden Wochen bis zu den Semesterferien eine Entscheidung treffen, ob sie eine Lehre beginnen wollen oder die schulische Ausbildung fortsetzen. Dieser Berufsorientierungsprozess ist derzeit aufgrund der Corona-Pandemie extrem schwierig. Eine Hilfestellung soll hier das...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Herbert Wagner ist heute Chef jenes Bauunternehmens, in dem er selbst eine Maurer-Zimmerer-Lehre gemacht hat.
2

Vom Lehrling zum Chef
Wagner leitet Bauunternehmen in Uttendorf

Die "Karriere mit Lehre "ist für Bauunternehmen-Chef Herbert Wagner Realität geworden. Der 45-Jährige leitet seit acht Jahren jenes Uttendorfer Unternehmen, in dem er einst selbst gelernt hat.  UTTENDORF. Einmal selbst Chef sein! So stellen sich viele Jugendliche ihre berufliche Zukunft vor. Ein gutes Fundament um, diesen Traum wahr werden zu lassen ist die Lehre. Ein Beispiel dafür ist die Karriere von Herbert Wagner. Der Moosbacher hatte sich in seiner Jugend für eine Lehre bei der Firma...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Geschenkübergabe für die beiden LehrlingsRedakteurinnen: Evelyn Liebl (l.) und Anna Rafbauer (r.) freuten sich über die Goodie Bags. Übergeben wurden sie von Katharina Bernbacher (m.) von der BezirksRundschau Braunau.

Lehrlingsmesse Digital
Geschenke für die Braunauer LehrlingsRedakteurinnen

BRAUNAU. Anna Liebl und Evelyn Rafbauer unterstützen uns bei der Produktion der LehrlingsRundschau 2020 in der Redaktion der BezirksRundschau Braunau tatkräftig. Die zwei jungen Mädls machen derzeit eine Ausbildung zur Werkstoffprüftechnikerin bei der HAI in Ranshofen. Für unsere Sonderausgabe von und für Lehrlinge verfassten die beiden zahlreiche Berichte und halfen uns in der Redaktion. Als Dankeschön gabs dafür von der BezirksRundschau Braunau ein "Goodie-Bag".

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Jedes Jahr haben sechs Lehrlinge bei Faschang die Chance auf eine Ausbildung.

Lehrstelle sucht Lehrling
Faschang investiert in Fachkräfte von morgen

Cartfahren, Trialfahren, Lehrlingsseminar und ein finanzielles Zuckerl, wenns in der Berufsschule läuft: Jährlich nimmt die Firma Faschang in Weng sechs Lehrlinge in den Betrieb auf.  WENG. "Mir gefällt die Lehre zum Maschinenbautechniker voll gut", erzählt Michael Hintermaier. Der 17-Jährige ist im zweiten Lehrjahr bei Faschang in Weng. Nach einem Schnuppertag entschied er sich, seine Ausbildung im Familienunternehmen zu starten. Bereut hat er es seither noch nicht.  Grundmodul: Maschinenbau...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Mitmachen und die neue PlayStation 5 gewinnen!
1 6 Aktion Video

LehrlingsRundschau Gewinnspiel
Gewinne die neue PlayStation 5 + FIFA21

Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst. Die BezirksRundschau widmet deshalb den Lehrlingen eine eigene Sonderausgabe – die LehrlingsRundschau. Unsere Lehrlingsredakteure erzählen ihre Storys. Als Betriebskenner. Als Insider. Als Nachwuchstalente. Von Lehrling zu Lehrling. Engagierte junge Erwachsene...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Intersport Austria-Personalchef Günther Junkowitsch (li.) im Gespräch LehrlingsRedakteur und Medienfachmann-Lehrling mit Michael Lackner.
2

Intersport-Personalchef Günther Junkowitsch im Interview
"Eine fundierte Basis für die Lehrlinge"

Intersport-Lehrling Michael Lackner und Thomas Kramesberger (BezirksRundschau) sprachen mit Intersport Austria-Personalchef Günther Junkowitsch über die Corona-Krise, Fachkräfte, Personalentwicklung und die Lehre bei Intersport. Inwiefern hatte die Corona-Krise Auswirkung auf Intersport? Die Corona-Pandemie der letzten Monate stellte auch für die Intersport Austria Gruppe eine große Herausforderung dar. Die Bestätigung der großen Markenbekanntheit, gepaart mit einer starken Verwurzelung in den...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Josko-Geschäftsführer Thomas Litzlbauer im Gespräch mit LehrlingsRedakteurin und Josko-Lehrling Emily Unterberger.
4

Josko-Geschäftsführer Thomas Litzlbauer im Interview
"Lehre ist tolle Ausbildung mit guten Verdienstmöglichkeiten"

Im Rahmen der LehrlingsRundschau 2020 interviewten Josko-Lehrling Emily Unterberger, die gerade eine Ausbildung zur Tischlerei-Technikerin macht, und Thomas Kramesberger (BezirksRundschau) Josko-Geschäftsführer Thomas Litzlbauer. Inwiefern hatte die Corona-Krise Auswirkungen auf Josko bzw. die Nachfrage am Markt? Für uns hatte die Krise bisher keinen nachhaltigen Effekt, die Nachfrage ist weiterhin ungebrochen. Wir haben aber natürlich Verzögerungen auf Baustellen bemerkt, da bei manchen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Bowls - ein Trendgericht, das Abwechslung in die Alltagsküche bringt
11

Foodtrend
Herbstliche Bowl mit Kürbis

Diese Woche ist die Bezirksrundschau unseren Lehrlingen gewidmet, weshalb auch die wöchentliche Kochstory  der Lehrlingsausgabe angepasst wird. Heute stelle ich euch einen "Foodtrend" vor, der besonders bei Jugendlichen gut ankommt, und zwar eine sogenannte "Bowl". Vor nicht allzu langer Zeit war dieser besondere "Rezepttrend" sprichwörtlich in aller Munde: die bunten "Bowls" wurden zum Genusstipp schlechthin. Bowls, die aus dem Englischen übersetzt nichts anderes heißen als "Schüsseln",...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
In der Lehrwerkstatt bei der RT-Group in Uttendorf werden die Lehrlinge optimal geschult.

LehrlingsRundschau Braunau 2020
Alles für die Lehre in Uttendorf

Lehrwerkstatt, Lehrpersonal, Lehrfortschritt und duale Akademie: Die rt-Gruppe in Uttendorf investierst laufend in die Zukunft des Unternehmens. Die Lehrlinge. UTTENDORF. Lehrwerkstatt, Lehrpersonal, Lehrfortschritt und duale Akademie: Die rt-Gruppe in Uttendorf investierst in die Zukunft des Unternehmens: in Lehrlinge. "Um die Lehre so einfach und praktisch wie möglich zu gestalten, wurde in einen eigenen Maschinenpark für Lehrlinge investiert", erzählt Georg Lagner von der rt-Gruppe. Dort...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Sparte Gewerbe und Handwerk rangiert als Lehrlingsausbildner an erster Stelle mit  2.834 neuen Lehrlingen.
7

LehrlingsRundschau
Die beliebtesten Lehrberufe in OÖ

Oberöstereich ist Lehrlingsausbildner Nummer eins. Mehr als 23.000 Jugendliche werden im Bundesland ausgebildet. OÖ. Oberösterreich ist laut aktueller Lehrlingsstatistik weiterhin unangefochten Österreichs Nummer eins in der Lehrlingsausbildung. Mehr als 21 Prozent aller österreichischen Lehrlinge werden in OÖ ausgebildet – das sind insgesamt 23.285 Jugendliche in 5.652 Lehrbetrieben. 7.017 Personen starteten in das erste Lehrjahr. Die Sparte Gewerbe und Handwerk rangiert im ersten Lehrjahr mit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Borbet-Lehrlinge werkeln derzeit an einem neuen Messestand.
2

Borbet
Lehrlinge bauen Messestand

Zehn Lehrlinge der Borbet basteln derzeit im Zuge eines Projektes an einem neuen Messestand. Dank Corona wird dieser nun etwas aufwendiger als geplant. RANSHOFEN. "Learning by doing ist unser Erfolgsrezept in der Lehrlingsausbildung", erzählt Caroline Windsperger, Ausbildungsleiterin bei Borbet. In verschiedenen Projekten lernen die Jugendlichen selbstständiges arbeiten und festigen soziale Kompetenzen. "Darüber hinaus fördert diese Ausbildungsmethode das selbstständige Arbeiten und wirkt sich...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Auswirkungen von Mobbing sind schwerwiegend: Ständige Angriffe können bis zum Suizid führen.
2

Tipps für Betroffene und deren Eltern
Wie man Mobbing erkennt und sich dagegen wehrt

Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz, informiert über Mobbing am Arbeitsplatz und zeigt auf, wo man Hilfe bekommt OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet wie der Begriff Burn-out oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", erklärt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anna Rafbauer half heuer bei der LehrlingsRundschau fleißig mit.
Video

LehlringsRundschau 2020
Unsere LehrlingsRedakteurin Anna Rafbauer

BRAUNAU (kat). Die 18-jährige Wengerin Anna Rafbauer ist eine unserer beiden LehrlingsRedakteurinnen 2020. Sie macht gerade eine Ausbildung zur Werkstoffprüftechnikerin bei der Firma HAI in Ranshofen. In ihrer Freizeit spielt Anna leidenschaftlich gerne Fußball.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Evelyn Liebl unterstützte uns heuer bei der LehrlingsRundschau 2020.
1 Video

LehrlingsRundschau Braunau 2020
Unsere LehrlingRedakteurin: Evelyn Liebl

BRAUNAU. Evelyn Liebl ist (mittlerweile) 16 Jahre alt. Momentan macht sie eine Lehre zur Werkstoffprüftechnikerin bei der Firma Hammerer Aluminium Industries in Ranshofen. In ihrer Freizeit trifft sie am liebsten ihre Freunde. Seit ihrem sechsten Lebensjahr ist sie leidenschaftliche Skifahrerin.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.