Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst.

In unserem Sonderthema Lehre mit Zukunft erwarten euch spannende Erfolgsgeschichten, interessante Einblicke in die Betriebe und viele weitere Berichte.

Hier findest du alle Beiträge aus deiner Region:

Braunau Enns Freistadt Grieskirchen/Eferding Kirchdorf Linz Linz-Land Perg Ried Rohrbach Salzkammergut Schärding Steyr & Steyr-Land Urfahr-Umgebung Vöcklabruck Wels & Wels-Land

Lehre mit Zukunft

Beiträge zum Thema Lehre mit Zukunft

v.l.: Christoph Wiesner und Josef Heißbauer von der WKO Ried, Andreas Foltyn (FACC, Hot Spot! Innviertel), Klaus Jagereder (AMS Ried)
2

OÖ Job Week
Rieder Firmen präsentieren sich eine Woche lang

Von 28. März bis 2. April laden die WKO und mehr als 60 Rieder Betriebe zur ersten OÖ Job Week ein. BEZIRK RIED. Betriebsführungen, Probeschnuppern, Vorträge, Workshops, Tage der offenen Tür, Kennenlern-Frühstücke und vieles mehr - die Palette der Angebote bei der OÖ Job Week ist auch im Bezirk Ried groß. "Mit der Job Week wollen wir im Bezirk einen Impuls gegen den Fachkräftemangel setzen. Wir geben Arbeitgebern die Chance sich zu präsentieren und landen gleichzeitig Arbeitnehmer dazu ein,...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die angehenden Jungfacharbeiter erhalten im WIFI Linz eine gezielte Ausbildung, die sich komplett an den individuellen Anforderungen der Unternehmen orientiert.

Gegen Personalmangel
WIFI-Lehrlingsbox bewährt sich

Personalmangel ist derzeit allerorts ein brisantes Thema. Vor allem an Lehrlingen fehlt es, neben der demografischen Entwicklung unter anderem auch wegen Defiziten in der Ausbildung. Die WIFI-Lehrlingsbox hilft, diesen Mangel zu beheben. OÖ. Erst im Jahr 2020 ins Leben gerufen, haben von der WIFI-Lehrlingsbox mittlerweile über 200 Lehrlinge und ihre Ausbildungsbetriebe profitiert. Mit der Lehrlingsbox wurde ein Programm ins Leben gerufen, das fehlende Zeit oder mangelnde Ressourcen bei der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Es wurden unter anderem 298 Schüler befragt.

Analyse
Lehre in Zeiten der Pandemie

Eine Studie im Auftrag von zukunft.lehre.österreich und der Industriellenvereinigung verdeutlicht die aktuell schwierige Situation von Jugendlichen rund um das Thema Lehre. Ö/OÖ. Bei einer Analyse des market Marktforschungsinstituts für die z.l.ö. - zukunft.lehre.österreich und die Industriellenvereinigung (IV) wurde die aktuelle Stimmungslage zur Lehre bei Schülerinnen und Schülern der neunten bis elften Schulstufe, deren Eltern und Lehrkräften analysiert. Befragt wurden 298 Schüler, 300...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anton Lischka hat nach der Matura eine Lehre zum Hafner absolviert.

Hafnermeister Anton Lischka
"Wer fleißig ist, hat schon gewonnen"

Nach der Matura eine Lehre, und jetzt selbständig. Anton Lischka aus Taiskirchen ist Hafnermeister und begeistert von seinem Beruf. TAISKIRCHEN. Eigentlich wollte er nach der Matura 2014 am Bundesrealgymnasium Ried studieren gehen. Durch die ersten Berufserfahrungen im Sommer-Ferialjob kam es dann aber anders. "Ich hab festgestellt, dass mir die Arbeit als Hafner richtig Spaß macht und liegt", so der 26-jährige Taiskirchner. Nach seinem Zivildienst beim Roten Kreuz startete er seine Lehre bei...

  • Ried
  • Eva Berger
Lehrlings-Teambuilding geht auch im Hochseilgarten.
2

Alu-Stiftung
Jobstars - Action, Workshops und Events für Lehrlinge

Jobstars - das Lehrlingsprogramm der Alu-Stiftung in Ried ist für Unternehmen flexibel gestaltbar. RIED. Jobstars, so heißt das Lehrlingsprogramm der Alu-Stiftung. Es richtet sich an Unternehmen, die ihre Lehrlinge unterstützen und fördern wollen. Lehrlinge haben die Chance, ihre eigenen Potentiale, Kompetenzen, Erwartungen und Grenzen kennenzulernen und Teamwork im Ausbildungsbetrieb zu stärken. Flexible Module Es gibt verschiedene Programme und Module, aus denen frei gewählt werden kann und...

  • Ried
  • Eva Berger
Mittlerweile hat das Unternehmen Fliesen Reisegger in Senftenbach 30 Mitarbeiter. Das gute Betriebsklima spricht sich herum.
2

Thomas Mayr-Fussl
Vom Lehrling zum Geschäftsführer

Vom Lehrling zum Chef: Thomas Mayr-Fussl ist Geschäftsführer bei Reisegger Fliesen in Senftenbach. Wo haben Sie ihre Lehre gemacht und wo hat Sie ihr beruflicher Weg schon hingeführt? Ich habe tatsächlich bei Reisegger Fliesen 1995 mit meiner Lehre zum Platten- und Fliesenleger begonnen. Drei Jahre später habe ich ausgelernt und bin mit einer kleinen Unterbrechung bis heute im Unternehmen geblieben. Die Gelegenheit, die Geschäftsführung zu übernehmen, hat sich dann vor elf Jahren ergeben. Ich...

  • Ried
  • Eva Berger
Daumen hoch für eine Lehre zum Reinigungstechniker - ein Lehrberuf mit Chancen.

Schmidt Gebäudereinigung
Reinigungstechniker - ein Lehrberuf mit Chancen

Beim Unternehmen Gebäudereinigung Schmidt werden derzeit zwei Lehrlinge zum Reinigungstechniker ausgebildet: Ein Lehrberuf mit Zukunft. RIED. Das Interesse an moderner Technik und die Freude an der Reinigungstätigkeit – diese Voraussetzungen sollte ein Lehrling mitbringen, der sich in der Reinigungstechnik ausbilden möchte. Drei Jahre dauert die Lehre, mit einer Berufsschule in Linz. " Die Lehre zum Reinigungstechniker dauert drei Jahre. Die Berufsschule befindet sich in Linz. "Neben einem...

  • Ried
  • Eva Berger
Alexandra Anzenbruber aus Weibern absolvierte eine Lehre als Rauchfangkehrerin.
3

Rauchfangkehrerin
Alexandra Anzengruber über ihr Glück im Beruf

Die 23-jährige Alexandra Anzengruber aus Weibern hat sich vor mehr als acht Jahren für eine Lehre als Rauchfangkehrerin entschieden. Nach wie vor ist sie in diesem Beruf tätig und bereut die Entscheidung bis heute nicht – im Gegenteil, wie sie der BezirksRundSchau erzählt. WEIBERN, RIED. Wie so oft sorgte auch bei Alexandra Anzengruber der Zufall für die Berufswahl. "Unser Rauchfangkehrer jammerte, dass er keine Lehrlinge mehr bekommt. So kam ich das erste Mal mit dem Beruf in Kontakt", erzählt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die eigenen Talente zum Beruf machen.

Lehrstellensuche
Den richtigen Weg finden

AMS OÖ, WKOÖ und das Jugendservice des Landes OÖ bieten Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Beruf. OÖ. Die Suche nach der passenden Lehrstelle kann sich als schwierig und unübersichtlich herausstellen, denn das Angebot ist groß. Oft weiß man auch gar nicht so genau, was es alles gibt und wohin man möchte. Wichtig ist, dass mit der Suche ein Jahr vor dem gewünschten Start begonnen wird – das ist notwendig, um sich einen Überblick zu verschaffen und sich zu informieren. Arbeitsmarktservice...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Mit dem "Jugendticket-Netz" können Lehrlinge das gesamte Netz der OÖVV-Linien im oberösterreichischen Verbundraum uneingeschränkt nutzen.

Lehre mit Zukunft
So fährt man günstiger

Oö. Lehrlinge können mit der 4youCard, dem Jugendticket und der Fahrtenbeihilfe Geld sparen. OÖ. Für Lehrlinge gibt es einige Vergünstigungen, wie das Jugendticket oder die Fahrtenbeihilfe. Mit der 4youCard erhalten Jugendliche (zwölf bis 26 Jahre) einen kostenlosen Ausweis. Auf der 4youCard sind Name, Adresse, Geburtsdatum sowie ein Foto aufgedruckt. Seit 2006 ist die Karte einem amtlichen Lichtbildausweis im Sinne des Jugendschutzgesetzes gleichgestellt. Jugendliche können die Karte also...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Ortig bildet Spengler und Dachdecker/Spenglerl aus.
Video

Lehre bei Ortig Dach & Wand
Mit einer Dachdeckerlehre bei Ortig hoch hinaus

Einen krisensicheren Job mit guten Zukunftsaussichten kannst du bei Ortig Dach & Wand erlernen. Dazu hast du Action, Abwechslung im Beruf und echte Aufstiegschancen. Wir bilden interessierte Jugendliche in den Lehrberufen Spengler (dreijährige Lehrzeit) sowie Dachdecker/Spengler (Doppellehre mit vierjähriger Lehrzeit) aus. Mit Engagement steigt ein guter Handwerker im Unternehmen schnell auf zum Vorarbeiter. Mit Praxis und Einsatz kannst du sogar Bauleiter werden und im Alleingang ganze...

  • Ried
  • Eva Berger
Jugendliche können bei Wintersteiger zwischen acht Lehrberufen wählen. Auch die Lehre mit Matura ist möglich.
6

Lehre mit Zukunft
Wintersteiger investiert 700.000 Euro in neue Lehrwerkstatt

Wintersteiger investiert in die Lehrlingsausbildung und somit in die Zukunft: Ende März soll die neue Lehrwerkstatt am Standort in Ried eröffnet werden. RIED. Mit „New Work“ verfolgt die Wintersteiger AG eine Personalentwicklung, die auch bei den jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – den Lehrlingen – aufschlägt. "Mit der neuen Lehrwerkstätte wollen wir den Lehrlingen einen modernen Ausbildungsplatz bieten", so Franz Gangl, Director Marketing & Communications bei Wintersteiger. Einen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Absolventen des MBA Automotive Mangement

Vielfältige Weiterbildung in der Kfz-Branche
Ein Leben lang nicht „ausg‘lernt“

„Die Lehre ist die beste Unternehmerschule“ gilt als Binsenweisheit in der Kfz-Branche. Doch auch für jene, die sich nicht selbstständig machen, ist nach Gesellen- oder Meisterprüfung nicht Schluss mit Lernen. Moderne Technik erfordert vielfältige Weiterbildung, die u. a. von österreichischen Bildungsinstituten angeboten wird. Manche Fachhochschule wie die FH Kufstein Tirol bietet sogar ein ganzes Fortbildungsprogramm für die Kfz-Branche, das bis zum MBA-Titel reicht.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Schneller Wandel: Kfz-Techniker hantieren heute ganz selbstverständlich auch mit digitalen elektronischen Werkzeugen.

Top-Choices: Die Lehre zum Kfz-Techniker
Nach wie vor ein Traumberuf

Die facettenreiche Lehre zum Kfz-Techniker eröffnet viele Chancen. Für über 100.000 Jugendliche in Österreich ist die Lehre der Einstieg in die Arbeitswelt. Mit mehr als 7.500 Lehrlingen war der Lehrberuf des Kfz-Technikers auch 2020 eine der absoluten Top-Choices. Dabei unterliegen die Berufsanforderungen einem raschen Wandel: Digitalisierung und Elektronik sind in der Kfz-Werkstatt längst angekommen. Hantierte ein Mechaniker früher hauptsächlich mit Schraubenschlüssel und manuellen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Vor drei Jahren wurde in Oberösterreich die Duale Akademie gestartet.

Duale Akademie in Ried
Attraktive Lehrausbildung nach der Matura

16 Firmen im Bezirk Ried bieten Maturanten die Möglichkeit, die Duale Akademie in ihren Unternehmen zu absolvieren. BEZIRK RIED. Vor drei Jahren wurde in Oberösterreich die Duale Akademie gestartet. Mit dieser Bildungsinnovation hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich eine neue Ausbildung geschaffen, um selbst aktiv dem Fachkräftemangel zu begegnen. Angesprochen werden AHS-Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, aber auch Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger....

  • Ried
  • Lisa Nagl
15

Berufsschule Ried
Das Kompetenzzentrum für Logistik und Sport

Zwölf Lehrberufe werden an der Berufsschule in Ried gelehrt. Im Schuljahr 2020/21 wurden rund 1.400 Schüler von 63 Pädagogen unterrichtet. RIED (nagl). Die Berufsschule in Ried gilt laut Direktor Reinald Katzinger als das Logistik-Kompetenzzentrum in Oberösterreich. Denn hier werden Schüler neben dem Zweig Betriebslogistik auch in den Berufen Speditionslogistiker und Speditionskaufmann ausgebildet. Um die Logistik-Kompetenz weiter steigern zu können, hat die Firma Linde die Berufsschule mit...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Lehre? Matura? Wie wär's mit beidem?

Für alles bereit
Die Lehre mit Matura

Jeder hat das Zeug zur Lehre mit Matura – unabhängig davon, welchen Lehrberuf man gewählt hat. OÖ. Aus der Lehre wird mit der Berufsreifeprüfung die “Lehre mit Matura“. Und das Ticket für zusätzliche Aufstiegsmöglichkeiten im Beruf, für erstklassige Fach-Kollegs oder fürs Studieren an der Uni oder Fachhochschule. Befindest du dich in einem Lehrverhältnis, kostet dich die Lehre mit Matura nichts. Solltest du die Prüfungen allerdings nach deiner Lehre absolvieren, musst du die Ausbildung selbst...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Wichtige Webadressen über die Lehre zusammengefasst.

Alles über die Lehre
Sicher immer an der richtigen (Web)Adresse

OÖ (nagl). Websites über die Lehre gibt es wie Sand am Meer. Um bei dem Webadressen-Dschungel durchzublicken, haben wir hier die wichtigsten Adressen über die Lehre zusammengefasst: Alle Lehrbetriebeauf einen Blick lehrbetriebsuebersicht.wko.atAlles über die Lehre lehrlingsportal.atInfos zum Anfangsgehalt ams.at/gehaltskompassMusterlebensläufe, Anleitungen und Checklisten für die Bewerbung ams.at/bewerbungsportalDetails zu allen Berufenin Österreich ams.at/berufslexikonBerufsinformationszentrum...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Tanja Gadermayr und Sven Frischmuth haben nach ihrer Lehre bei FACC ihren Traumberuf im Unternehmen gefunden.

FACC AG
Nach der Lehre Traumberuf im Unternehmen gefunden

Tanja Gadermayr und Sven Frischmuth haben nach ihrer Lehre bei FACC ihren Traumjob im Unternehmen gefunden. RIED. „Der Gedanke, für die Flugzeugbranche Bauteile zu produzieren, hat mich schon immer fasziniert“, so Tanja Gadermayr, die bei FACC mit einer Lehre mit Matura ihren Grundstein für ihren Erfolg gelegt hat. Als Kunststofftechnikerin gestartet und alle Lehrjahre sowie die Abschlussprüfung mit Auszeichnung abgeschlossen, ist sie nun bei FACC als Program Engineer für den Bereich Cleanraum...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Berufserlebnistage mussten leider abgesagt werden.
Video 6

Leider doch nicht
Berufserlebnistage wurden abgesagt

UPDATE.Aufgrund der extrem steigenden Infektionszahlen, der sehr hohen Reproduktionszahl sowie der zu erwartenden zusätzlichen Corona-Maßnahmen, wurden die Berufserlebnistage 2021 abgesagt. Ursprünglicher BerichtDie Berufserlebnistage in Ried finden heuer zum 20. Mal statt. Zum Jubiläum gibt's einen neuen Marketingauftritt. RIED (nagl). „Eine Lehre ist cool. Sie ist heutzutage nicht nur der Einstieg ins Berufsleben, sie ist für junge, dynamische, ambitionierte Leute die Karrierebasis mit...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Durch diese kreative Raumgestaltung trägst du maßgeblich zum Wohlbefinden deiner Mitmenschen bei.

Lehre mit Zukunft
Eine Malerlehre ist mehr als "nur" streichen

Eine große Portion Kreativität ist bei Lehrlingen gefragt, die eine Karriere als Maler starten wollen. BEZIRK RIED. Als Maler und Beschichtungstechniker beweist du täglich dein großes künstlerisches und handwerkliches Talent, wenn du Farben und Lacke auf verschiedene Flächen und Gegenstände aufbringst. Durch diese kreative Raumgestaltung trägst du maßgeblich zum Wohlbefinden deiner Mitmenschen bei und sorgst dafür, dass sie sich zu Hause fühlen. "In unserem Lehrberuf kann der Lehrling unter...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Markus H. und Lehrlingsredakteur Nico.
2

IT-Techniker Markus Hinterdorfer
"Mein Tipp – trau dir etwas zu!"

RIED. Vor acht Jahren hat der heute 24-jährige Markus Hinterdorfer als erster IT-Techniker des Unternehmens seine Ausbildung bei Wintersteiger begonnen. Heute steht er selbst dem Nachwuchs als Lehrlingsausbildner zu Seite. Lehrlingsredakteur Nico hat ihn interviewt. Seit wann bist du schon im Unternehmen tätig? Ich bin seit dem 12. August 2013 Teil der Firma Wintersteiger und war der erste IT-Lehrling überhaupt. Meine vierjährige Ausbildung absolvierte ich mit Auszeichnung. Wie funktioniert die...

  • Ried
  • Nico Lehrlingsredakteur
Landtagspräsident Wolfgang Stanek, WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak, Vanessa Pillichshammer (Lehrling beim Lagerhaus Waizenkirchen und Castingteilnehmerin beim OÖ Junior Sales Champion) und Rene Bauer (Lehrling beim Lagerhaus Perg und Finalistin beim OÖ Junior Sales Champion), Spartenobfrau Michaela Keplinger-Mitterlehner und Spartenobmann Ernst Wiesinger (v. l.).

WKOÖ
196 Lehrlinge ausgezeichnet

Zahlreiche Lehrlinge haben 2020 die Lehrabschlussprüfung für einen kaufmännischen Lehrberuf abgeschlossen. Von der WKO Oberösterreich wurden nun im Linzer Palais Kaufmännischer Verein 196 oö. Lehrlinge von der Sparte Handel sowie der Sparte Bank und Versicherung ausgezeichnet, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich zeigt damit ihre besondere Wertschätzung gegenüber den Lehrlingen im Lehrlingsbundesland Nummer...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Ginge es nach Lehrlingsredakteurin Annika, sollte die Rieder Innenstadt belebter sein. Sei wünscht sich mehr Angebote für Jugendliche.

Lehrlingsredakteurin Annika
"Die Stadt Ried könnte viel belebter sein!"

Wo gehen Jugendliche am Samstag Abend hin, was machen sie am Sonntag und was wünschen sie sich von der Stadt Ried? Lehrlingsredakteurin Annika hat auf diese Fragen einige Antworten parat. RIED. "Unser Wunsch wäre, dass mehr Events in der Weberzeile oder im Messegelände veranstaltet werden. Ein Konzert von einem jungen Rappe oder anderen Musiker wäre cool", so Annika. Ihrer Meinung nach gibt es generell in Ried zuwenig Angebote für Jugendliche. Vor allem für spontane Ideen gibt es kaum...

  • Ried
  • Annika Lehrlingsredakteur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.