Lehre mit Zukunft

Lehrlinge als Fachkräfte der Zukunft

Oberösterreich weist im Bundesvergleich nicht nur allgemein eine der geringsten Arbeitslosenquoten auf, sondern kann auch mit einer geringen Jugendarbeitslosigkeit punkten. Diese wird bei einem Anziehen der Konjunktur weiter sinken, während gleichzeitig eher geburtenschwache Jahrgänge sich zwischen schulischer und beruflicher Ausbildung entscheiden müssen. In den nächsten Jahren fällt die Zahl der 15-Jährigen und somit das Potenzial an möglichen Lehrlingen.

Auch weil die Schulen intensiv um jeden Jugendlichen kämpfen, wird es für die Unternehmer dementsprechend zusehend schwieriger, geeignete Lehrlinge für ihre Firma zu begeistern. Die Lehre hat nach wie vor mit mangelndem Image zu kämpfen, aber die Lehrlingsausbildung unterscheidet sich deutlich gegenüber früher: Statt als "Besenhalter" sind die Lehrlinge als Fachkräfte der Zukunft gefragt!





Alles zum Thema Lehre mit Zukunft

Beiträge zum Thema Lehre mit Zukunft

Wirtschaft

Lehrlingsoffensive
Hofer sucht in Oberösterreich 30 Lehrlinge

OÖ. Der Lebensmitteleinzelhändler Hofer verstärkt sein Team – insgesamt 30 Lehrstellen in ganz Oberösterreich stehen zur Verfügung. Das neue Ausbildungsjahr beginnt im September, interessierte Pflichtschulabsolventen können sich aber schon jetzt online bewerben und bei Interesse einen individuellen Schnuppertermin vereinbaren. Mehr Infos unter: hoferlehre.at

  • 03.01.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
KunststoffformgeberInnen und KunststofftechnikerInnen werden bei Camo in der modern ausgestatteten Lehrwerkstätte ausgebildet.
2 Bilder

Lehre mit Zukunft
Topausbildung: Lehre bei Camo

Mit einer Lehre beim Spritzgussunternehmen Camo stehen jungen Leuten alle Türen offen. SCHWANENSTADT. Camo ist Technologieführer in der Spritzgusstechnik und mit einer Lehre zum/zur KunststoffformgeberIn oder KunststofftechnikerIn bist du der Zukunft immer einen Schritt voraus. Das renommierte Unternehmen blickt auf eine stolze Ausbildungsbilanz zurück: Seit der Firmengründung im Jahr 1988 wurden mehr als 120 Lehrverträge abgeschlossen. Als Camo-Mitarbeiter bist du Teil von Europas...

  • 20.12.18
Wirtschaft
Quer durch alle Branchen gibt es einen eklatanten Mangel an Lehrlingen und damit auch Fachkräften.

Lehre mit Zukunft
Viele offene Stellen – Lehrlinge sind gefragt

Es gibt viel zu wenige Lehrlinge im Bezirk: 62 Suchenden stehen 451 offene Lehrstellen gegenüber. VÖCKLABRUCK. Aktuell gibt es im Bezirk rund 2.160 Lehrlinge in weit mehr als 600 Ausbildungsbetrieben. Die Zahl der offenen Lehrstellen ist innerhalb des vergangenen Jahres jedoch stark gestiegen. Laut Arbeitsmarktservice (AMS) Vöcklabruck waren mit Ende November 451 offene Stellen gemeldet, 243 davon sofort verfügbar. Demgegenüber standen lediglich 62 Lehrstellensuchende. Im Vergleichszeitraum...

  • 12.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Das motivierte Team des Bildungszentrums Lenzing, das seit 20 Jahren in der Berufsausbildung tätig ist.
2 Bilder

Bildungszentrum Lenzing
BZL: Bildungsprofi seit 20 Jahren

Das Bildungszentrum Lenzing ist eine der renommiertesten Bildungseinrichtungen Österreichs. Seit 20 Jahren werden im Bildungszentrum Lenzing (BZL) verschiedenste Berufe ausgebildet. Mehr als 300 Unternehmen greifen jährlich auf das Angebot zu, das Fachausbildungen und Maßnahmen zur Personal- und Organisationsentwicklung umfasst. Das BZL bietet nach dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis“ Fachausbildungen im Kunststoff-, Chemie-, Metall- und Elektrotechnikbereich an. Erwachsene und...

  • 12.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Firma ALBERT ist ein traditionsreiches Unternehmen auf dem Gebiet der mechanischen Antriebstechnik.
2 Bilder

Maschinenfabrik
ALBERT exportiert weltweit

Kein Theater ohne Antrieb: ALBERT-Qualitätsprodukte im Moskauer Bolschoi-Theater. GAMPERN. Auch im renommierten Bolschoi-Theater in Moskau vertraut man auf die ALBERT-Qualitätsprodukte aus Gampern. Eines der Produkte von ALBERT, das SGT Hubgetriebe, arbeitet mit einer Hubkraft von fünf bis 2000 kN und bewegt damit die Bretter, die die Welt bedeuten. Die Antriebstechnik der Firma ALBERT ist gefragt – auch in der Tiefsee kommen die Hubgetriebe zum Einsatz. 100 Meter unter dem...

  • 12.12.18
Wirtschaft

Austrian Skills
Wienerroither ist Vizestaatsmeister

FRANKENBURG. Die Silbermedaille erarbeitete sich Steinmetz Sebastian Wienerroither (Bild) bei den "AustrianSkills 2018", den österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe, in Salzburg. Der 20-Jährige ist im elterlichen Betrieb in Frankenburg beschäftigt. Er wird Österreich 2019 bei den "WordSkills" in Kasan (Russland) vertreten. Die innerhalb von drei Tagen zu meisternde Aufgabe in Salzburg war anspruchsvoll: In Handarbeit und nur unterstützt durch Druckluftwerkzeuge mussten die...

  • 12.12.18
  •  1
Wirtschaft
Marlene (17) wird Lebensmitteltechnikerin.

Lehre als Lebensmitteltechnikerin
Geht nicht, gibt’s nicht

Junge Timelkamerin startete trotz motorischer Defizite eine Lehre als Lebensmitteltechnikerin. TIMELKAM, GMUNDEN. Marlene ist der beste Beweis dafür, dass trotz leichter Einschränkungen eine Lehre möglich ist. Vorausgesetzt, man hat einen so starken Willen und tatkräftige Unterstützung wie die 17-jährige Timelkamerin. Im Februar 2018 erhielt sie einen Ausbildungsplatz zur Lebensmitteltechnikerin bei der Gmundner Firma Hipp. Nach der Pflichtschule schnupperte sie in einem Chemielabor und...

  • 12.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die Wirtsfamilie Helga, Andreas und Andrea Hammerle mit den Lehrlingen Kathrin Walchetseder & Ramona Bibermair.
3 Bilder

Lehre in der Zenz’n Stub’n
Arbeiten, wo andere urlauben

An der Zenz’n Stub’n mögen die Lehrlinge das familiäre Klima, internationale Gäste und die Lage am See. SCHÖRFLING. „An meiner Arbeit gefällt mir, dass einem nach der Lehrzeit alle Türen offen stehen. Ob im In- oder im Ausland, uns steht einfach nichts im Wege“, sagt Kathrin Walchetseder. Die 17-Jährige absolviert derzeit ihr drittes von vier Lehrjahren zur Gastronomiefachfrau in der Zenz’n Stub’n in Schörfling. "Mittlerweile bin ich ein richtiger Allrounder in meinem Beruf, ob in der Küche...

  • 29.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die ALBERT-Lehrlinge im ersten bis dritten Lehrjahr beim Thermenausflug mit Lehrlingsausbilder Reinhold Malli.

Maschinenfabrik
Erfolgreiche Karriere bei ALBERT

Maschinenbautechniker Thomas Starzinger (29) über seine Lehre bei der Maschinenfabrik ALBERT. GAMPERN. "Ich habe mir damals mit meinen Eltern mehrere Betriebe angesehen. Bereits am Schnuppertag hat es mir bei ALBERT sehr gut gefallen. Vor allem das positive Betriebsklima ist mir sofort aufgefallen", sagt Thomas Starzinger aus Gampern. In dem mittelständischen Unternehmen mit 85 Mitarbeitern wird man bereits als Lehrling direkt in die Produktion eingebunden. "So habe ich dann in allen...

  • 28.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Mit einer Ausbildung bei STIWA haben Lehrlinge ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten
2 Bilder

Ausbildung
High-Tech-Lehre bei STIWA

Noch bis 31. Jänner 2019 können sich Jugendliche für einen Ausbildungsplatz bewerben. ATTNANG-PUCHHEIM. Die Lehrlingsausbildung hat bei der STIWA Group in Attnang-Puchheim seit Jahrzehnten einen besonders hohen Stellenwert. Auch heuer hat das Familienunternehmen wieder 56 Lehrlinge aufgenommen. Mit ihnen sind bereits mehr als 170 junge Menschen bei STIWA in Ausbildung – das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen zählt damit zu den größten Industrieausbildern in ganz Oberösterreich. Die...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Mehr als 20 Lehrlinge spendeten ihr Blut.

Berufsschule Attnang
Lehrlinge bei Blutspendeaktion

ATTNANG-PUCHHEIM. In der NMS Attnang-Puchheim führte das Rote Kreuz eine allgemeine Blutspendeaktion durch. Fritz Wiesmayr, JRK-Referent der Berufsschule Attnang, hatte zum wiederholten Male die Teilnahme von Berufsschülern organisiert. Mehr als 20 Lehrlinge aus den vierten Klassen spendeten ihr Blut, um damit anderen Menschen zu helfen.

  • 28.11.18
Wirtschaft
Doris Hummer, Karl Sailer, WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner, WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer (v.l.).
2 Bilder

Vorbildliche Lehrbetriebe
Zwei ineo-Awards gehen in Bezirk

Besondere Auszeichnung für die Firmen Pöllmann & Partner und Sailer. VÖCKLABRUCK. Bei der ineo-Lehrbetriebsgala in Wels erhielten 145 Unternehmen das Qualitätssiegel und wurden damit von der Wirtschaftskammer Oberösterreich als vorbildliche Lehrbetriebe ausgezeichnet. 45 Unternehmen haben erstmals den ineo erhalten, weitere 100 Betriebe wurden rezertifiziert. „Das Gütesiegel ineo bietet allen ausgezeichneten Unternehmen die Möglichkeit, sich als qualitativ hochwertiger Ausbildungsbetrieb...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Das Angebot an Lehrberufen ist groß. Umso wichtiger ist es, vor der Jobwahl seine Stärken zu kennen.

Lehre mit Zukunft
Vier Schritte zur treffsicheren Berufswahl

Welcher Job ist der richtige? Bei der Suche nach dem Traumberuf gibt es viel Unterstützung. VÖCKLABRUCK. 2.167 Lehrlinge (Stand 31. 10. 2018) gibt es derzeit im Bezirk Vöcklabruck. „Wir wissen aus der Vergangenheit, dass rund jeder dritte Jugendliche seine ursprünglich getroffene Bildungs- oder Berufsentscheidung wieder abändert. Die WKO Oberösterreich sieht das gemeinsam mit dem Land OÖ als Auftrag, diesen Prozess im Sinne der oberösterreichischen Wirtschaft und ihrer zukünftigen...

  • 28.11.18
Wirtschaft
2 Bilder

Berufsinfomesse
„Markt der beruflichen Vielfalt“ in Vöcklamarkt

VÖCKLAMARKT. Der Neuen Mittelschule Vöcklamarkt ist es ein großes Anliegen, die Eltern und Schüler der dritten und vierten Klassen über Berufsmöglichkeiten ausreichend zu informieren. Deshalb lud die Schule heuer bereits zum zweiten Mal Betriebe aus Vöcklamarkt und Umgebung sowie weiterführende Schulen zur Berufsinformations-Messe ein. Insgesamt 17 Betriebe und elf weiterführende Schulen informierten dabei die Schüler und Eltern über Lehrstellen, Berufs- oder Schulwahl. Diese Veranstaltung war...

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Matthias Hartmann (19) repariert auch zerbrochene Glastüren: "Ich mag die Abwechslung in meinem Beruf."

Glaser: Ein "exotischer" Beruf

Matthias Hartmann hat seine Lehre im Familienbetrieb Reiter Glas in Frankenburg absolviert. FRANKENBURG. "Glasbautechniker ist ein exotischer Beruf. Die meisten Leute glauben, wir machen nur Fenster", sagt Matthias Hartmann. Der 19-Jährige hat vor vier Wochen seine Lehre im Familienbetrieb Reiter Glas in Frankenburg abgeschlossen. Hier plant, baut und montiert er nun auch Vordächer, Glastüren, Duschwände, Badeinrichtungen, Spiegel und vieles mehr: "Im Moment zeichne ich gerade einen...

  • 08.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Ausbilder Reinhold Malli mit den Lehrlingen Fineas Ghete, Meho Cankovic und Jakob Klee (v.l.), alle im ersten Lehrjahr.

Karriere mit Lehre bei ALBERT

Reinhold Malli hat sein Wissen schon an 47 Lehrlinge weitergegeben GAMPERN. Modernste Fertigungsanlagen sowie bestens ausgebildete Mitarbeiter sind für den Metallindustriebetrieb ALBERT die Gewähr für die Fertigung von Qualitätsprodukten. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 85 Mitarbeiter, darunter mehrere Lehrlinge. Für deren Ausbildung zeichnet seit 2006 Reinhold Malli verantwortlich. Er startete 1989 mit einer Maschinenschlosser-Lehre. Im Alter von 23 Jahren wurde er Abteilungsleiter in...

  • 04.10.18
Wirtschaft

Lehrstellenmesse für das Mondseeland

MONDSEE „Wir haben in der Wirtschaftskammer die Problematik des Lehrlingsmangels schon vor einigen Jahren erkannt und viele Initiativen gesetzt – vom Jobemon-Go-Projekt über die Lehrlings- und Bildungsmesse bis hin zur intensiven Zusammenarbeit mit den Schulen und Betrieben“, sagt WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzig. Mit zahlreichen Schulen forciert die WKO Vöcklabruck eigene kleine Lehrlingsmessen. "Am 1. Februar zum Beispiel gemeinsam mit der ,Wirtschaft Mondseeland’ und der Polytechnischen...

  • 25.01.18
Wirtschaft
Ali Nizami, Roman Gaisbauer, David Rendl (hinten v.l.); Benedikt Haminger-Huber, Izabela Gadzina, Sebastian Kirtsch (vorne v.l.)

Lehrlinge gestalten Zeitung mit

Unterstützung für die Produktion der "LehrlingsRundschau" gesucht VÖCKLABRUCK. Auch heuer wird es wieder eine "LehrlingsRundschau" geben. Erscheinungstermin dieser Ausgabe, die ganz im Zeichen der Lehre stehen wird, ist in der Kalenderwoche 40 Anfang Oktober. Dafür suchen wir wieder "LehrlingsRedakteure", die über ihre Ausbildung, ihren Betrieb sowie Hobbys und Freizeitaktivitäten berichten. Im Vorjahr mit Feuereifer dabei: Ali Nizami (Inocon), Benedikt Haminger-Huber (ÖAMTC), David Rendl...

  • 25.01.18
Wirtschaft
Katharina Grabner
3 Bilder

"Esse auch selbst gern Süßes"

Katharina Grabner ist begeistert von ihrer Lehre als Konditorin im Café Gassner in St. Georgen im Attergau. ST. GEORGEN. "Ich hab’ schon als Kind meiner Mama und meiner Oma gerne beim Backen geholfen", sagt Katharina Grabner aus Steinbach am Attersee. Als Konditorlehrling im Restaurant/Café/Konditorei Gassner kann die 16-Jährige ihre Leidenschaft für Süßes jetzt voll ausleben. "Es ist ein sehr abwechslungsreicher und vor allem kreativer Beruf", betont Grabner, die im zweiten Lehrjahr ist. Kein...

  • 24.01.18
Wirtschaft
198 Lehrberufe gibt es in Österreich. Im Bezirk Vöcklabruck werden derzeit 2.073 Lehrlinge in 641 Betrieben ausgebildet.

Vöcklabruck ist ein starker Lehrlingsbezirk

2017 brachte Zuwachs bei den Ausbildungsbetrieben sowie bei Lehrlingen im ersten Lehrjahr. Dennoch gibt es viele offene Lehrstellen. BEZIRK. Mit Stichtag 31. Dezember 2017 gab es im Bezirk Vöcklabruck 641 Ausbildungsbetriebe mit insgesamt 2.073 Lehrlingen. Damit ist die Lehrlingszahl im Vergleich zum Vorjahr leicht um 0,24 Prozent gestiegen, bei den Betrieben gab es ein Plus von 2,72 Prozent. Die Zahl der Jugendlichen im ersten Lehrjahr ist im Vergleich zu 2016 um 5,45 Prozent auf 639...

  • 24.01.18
Wirtschaft
Feier für ausgezeichnete Mitarbeiter: Burger, Bachmayr, Stiegler, Ganzenbacher, Korntner, Raß, Köbrunner (v.l.)

EW-Bau ist stolz auf seine erfolgreichen Mitarbeiter

VÖCKLABRUCK. Über die Erfolge seiner jungen Mitarbeiter freut sich das Vöcklabrucker Bauunternehmen EW-Bau, Eiblmayr-Wolfsegger. Die beiden Maurer Daniel Korntner und Josef Ganzenbacher legten ihre Lehrabschlussprüfungen mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Letzterer schloss auch die dritte Klasse der Berufsschule mit Auszeichnung ab. Über einen guten Erfolg bei der Lehrabschlussprüfung als Maurer konnte sich außerdem Markus Bachmayr freuen. Maurer-Vorarbeiter Thomas Raß schloss die...

  • 24.01.18
Wirtschaft

Attnanger Berufsschüler in Straßburg

ATTNANG-PUCHHEIM. Eine Abschlussklasse der Berufsschule Attnang besuchte kürzlich das EU-Parlament und den Europarat in Straßburg. Dabei wurde den Lehrlingen schnell bewusst, wie wichtig Frieden und Zusammenhalt in ganz Europa sind. Im Parlament zeigten sie gerne „Flagge“ für Österreich. Da das Elsass zweisprachig ist, lernten die zukünftigen Facharbeiter auch die französische Sprache kennen. Abgerundet wurde die Exkursion mit einer Besichtigung der Straßburger Altstadt mit ihren schönen...

  • 24.01.18
Wirtschaft
Helmut Scherndl, Jugendberatung des AMS.

Speed Dating kommt bei Schülern und Firmen an

VÖCKLABRUCK. Bereits zum vierten Mal luden die Jugendberatung des Arbeitsmarktservice (AMS) Vöcklabruck und die Polytechnische Schule Vöcklabruck zum Speed Dating mit Schülern und Firmen. "Beim Speed Dating können sich die Jugendlichen vorstellen. Die Firmen haben die Möglichkeit, sich zu präsentieren und einen Lehrling zu finden", erklärt Helmut Scherndl, beim AMS zuständig für Jugendberatung und Berufsinformation. Neu war heuer, dass nur Jugendliche aus der Neigungsgruppe „Technik"...

  • 14.12.17
Wirtschaft
Das Bildungszentrum Lenzing sucht derzeit rund 50 Lehrlinge für verschiedene Unternehmensbereiche.

Vielfältige Ausbildung

Bildungszentrum Lenzing begleitet Lehrlinge von der Aufnahme bis zur Lehrabschlussprüfung. LENZING. In den vergangenen Jahren waren weiterführende Schulen mit Maturaabschluss bei Eltern sehr beliebt, um ihren Kindern alle Türen für ihren weiteren Werdegang zu öffnen. Viele Jugendliche wünschen sich allerdings eine Ausbildung mit starkem Praxisbezug, das Arbeiten in einem Team – und das alles in einem Unternehmen, mit dem sie sich identifizieren können. Das Bildungszentrum Lenzing (BZL)...

  • 14.12.17