Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Wirtschaft
Neben Infos gibt es auch viel zum Ausprobieren.

78 Firmen werben bei 9. Waldviertler Jobmesse um Lehrlinge

SCHREMS/WALDVIERTEL. "Wir brauchen selbst die besten Köpfe im Waldviertel", ist für das Wirtschaftsforum Waldviertel rund um Geschäftsführer Christoph Cizek klar. Um diese zu finden und sie vor allem mit passenden Betrieben in Verbindung zu bringen, findet am 4. und 5. Oktober die 9. Waldviertler Jobmesse statt. Als Austragungsort wurde wie bei der Erstausrichtung 2011 Schrems gewählt. Damals war mit 38 Ausstellern die Kapazitätsgrenze erreicht. Da für die Jobmesse 2019 bereits 78 Aussteller...

  • 23.09.19
Lokales
Reza Hossaini, Siegfried Kühn und Manuel Kellner.
3 Bilder

Gmünd
Lehre hat viele Gesichter

Eines davon ist die überbetriebliche Lehrausbildung, die in Gmünd von zwei Vereinen angeboten wird. GMÜND. Von der Bauschlosserei über den Fahrzeugbau und die Kunstschlosserei bis zur Blechbearbeitung – in der Metallwerkstatt des Gmünder Vereins Sozial Aktiv gilt: Geht nicht, gibt's nicht. Bei einem Blick in die Halle würde man nicht erahnen, dass es sich hier nicht um eine gewöhnliche Werkstätte handelt. Tatsächlich ist es aber eine sogenannte überbetriebliche Lehrwerkstätte. In...

  • 23.09.19
  •  1
Lokales
Joachim Berger und Matthias Ledwinka mit Barbara, Sophie, Sophie, Christina, Vanessa und Christina.

LBS Schrems
Hier lernen Lehrlinge fürs Leben

Umbau, Unterricht, Workshops: An der LBS Schrems ist derzeit viel los SCHREMS. An der Landesberufsschule Schrems werden stolze 16 Lehrberufe gelehrt. Um die Ausbildungsqualität am Standort auch für die kommenden Generationen zu sichern, werden aktuell 16 Millionen Euro in die Teilsanierung des Schulgebäudes und den Neubau des Schülerwohnheims investiert. "Derzeit machen wir das Grundstück baureif. Es sind also die ersten Abbrucharbeiten im Gang", informiert Marion Gabler-Söllner vom Land NÖ....

  • 23.09.19
Wirtschaft
Das Moorheilbad Harbach schickt zwei Lehrlinge ins Ausland: Sonja Glaser, Gastronomieleiter Josef Fischer-Ankern, Souschef Andreas Decker und Michaela Weissinger freuen sich mit Stefan Schmiedberger und Michaela Göschl.
2 Bilder

Waldviertler Lehrlinge gehen auf die Walz

"Let's Walz" belebt alte Tradition wieder. Waldviertler Lehrlinge gehen zur Ausbildung auf Reisen. BEZIRK GMÜND / WALDVIERTEL. Früher zogen Lehrlinge zu Fuß durchs Land, um bei verschiedenen Meistern zu lernen. Die sogenannte Walz ist zwar einem professionelleren dualen Ausbildungssystem mit Lernen im Betrieb und in der Berufsschule gewichen, aber ganz in Vergessenheit geriet sie nie. Lehrlinge starten durch Unter dem Titel "Let's Walz" können Lehrlinge praktische Fertigkeiten erlernen...

  • 23.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Wirtschaft
50 Lehrlinge wurden in den vergangenen 40 Jahren ausgebildet.

Talkner heißt sechs neue Lehrlinge willkommen

Das Traditionsunternehmen Talkner baut auf Lehrlinge und stärkt damit die Region Waldviertel. HEIDENREICHSTEIN (red). In der 40-jährigen Geschichte des Waldviertler Bauunternehmens Talkner hat das Familienunternehmen bereits 50 Lehrlinge ausgebildet. Heuer haben sechs Lehrlinge als Maurer oder in der Zimmerei begonnen und eine weitere Lehrstelle als Einzelhandelskaufmann/-frau ist gerade ausgeschrieben. „Eine Lehre am Bau ist einerseits kein Ponyhof, denn die Arbeit ist oft anstrengend,...

  • 23.08.19
Wirtschaft
Firmenchef Stefan Graf und Zentralbetriebsratsvorsitzender Karl Votava mit den neuen Lehrlingen.

Neuer Rekord: 79 Lehrlinge starten Ausbildung bei Leyrer + Graf

GMÜND (red). Ein neuer Rekord hat sich in der Unternehmensgruppe Leyrer + Graf eingestellt, denn am Donnerstag, dem 1. August sind offiziell 79 neue Lehrlinge in ihre Ausbildung am Bau gestartet. Vielfalt an Berufen Traditionellerweise beginnt der erste Arbeitstag mit dem sogenannten „Welcome-Day“, bei dem alle neuen Lehrlinge in die Unternehmenszentrale nach Gmünd eingeladen und willkommen geheißen werden. In den nächsten Jahren werden die Jugendlichen zu Maurern, Schalungsbauern,...

  • 02.08.19
Lokales
Ernst Tüchler, Manuel Kellner, Peter Herzog, Erika Königseder, Dominik Herout, Siegfried Kühn und Reza Hossaini.
3 Bilder

Sozial Aktiv
Metallbearbeiter–Lehrlinge sind auf Erfolgskurs

GMÜND. Im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung haben Manuel Kellner und Reza Hossaini die 2. Klasse der Landesberufsschule Amstetten für den Lehrberuf Metallbearbeiter mit ausgezeichnetem Erfolg, sowie Siegfried Kühn mit gutem Erfolg abgeschlossen. Bereits im Herbst dieses Jahres werden sie die 3. Klasse absolvieren, und es bestehen gute Chancen, dass sie noch heuer zur Lehrabschlussprüfung antreten können. Seit 2007 hat der Gmünder Verein Sozial Aktiv einen Kooperationsvertrag mit...

  • 29.07.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige

Die Installateurlehre - Junge Experten gesucht!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Die Installateur-Lehre bietet jungen Leuten einen exzellenten Start ins Berufsleben: Ein riesiges Betätigungsfeld in einer absoluten High-Tech-Branche. Und nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Matura, Studium, Selbstständigkeit und die Kasse stimmt vom ersten Tag an. Die Technik, die in Gebäuden steckt, wird immer anspruchsvoller. Dabei sind effizienter Energieverbrauch und Schonung...

  • 03.07.19
Lokales
Bürgermeister Karl Harrer, Direktorin Karin Preißl-Stubner und Bezirkshauptmann Stefan Grusch.
8 Bilder

Bildung
"Achtung, fertig, Lehre!" an der Landesberufsschule Schrems

SCHREMS. Beim Tag der offenen Tür der Landesberufsschule Schrems am  Donnerstag konnte Direktorin Karin Preißl-Stubner eine Vielzahl an Ehrengästen begrüßen. Darunter waren etwa die Nationalratsabgeordneten Martina Dienser-Wais und Konrad Antoni, Bezirkshauptmann Stefan Grusch und Bürgermeister Karl Harrer. Preißl-Stubner betonte allerdings: "Die Schüler sind unsere wichtigsten Gäste." Diesen wurden vom Team der LBS Schrems und deren Berufsschülern an diversen Stationen alle 16 Berufe, die im...

  • 11.04.19
Wirtschaft
Geschäftsführerin Viktoria Prinz und Obmann Christian Dogl mit Vertretern der Kleinregion und ihrer Partnerbetriebe.
18 Bilder

„Jugend trifft Wirtschaft" auf der Leinwand

Film der Kleinregion Waldviertler StadtLand feierte vor 150 Schülern im Gmünder Kino seine Premiere. BEZIRK GMÜND. Karriere mit Lehre? Eine fundierte Ausbildung im Waldviertel? Ein erfolgreicher Start ins Berufsleben mit Zukunft? In der filmischen Aufarbeitung des Projekts „Jugend trifft Wirtschaft" der Kleinregion Waldviertler StadtLand, erzählen Lehrlinge die diese drei Fragen mit einem klaren Ja beantworten können, warum sie sich für eine Lehrausbildung im Bezirk Gmünd entschieden haben....

  • 14.12.18
Wirtschaft
Markus, Daniel u. Martina Trötzmüller, Dominik u. Bettina Denk, Florian u. Martin Kaltenberger, Stefan Graf, Christoph u. Leopold Kurz, David Trötzmüller, Sebastian Frantes, Michael Krauskopf.

Lehrlingsinfoabend bei Leyrer + Graf: Bereit für eine Lehre am Bau?

GMÜND (red). Am Dienstag hat bei Leyrer + Graf in der Firmenzentrale in Gmünd der mittlerweile traditionelle Lehrlingsinfoabend stattgefunden, um bauinteressierte Jugendliche und ihre Eltern über die Lehrberufe innerhalb der Unternehmensgruppe zu informieren. Das Interesse war wie jedes Jahr groß und der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Leyrer + Graf Lehrlinge zählen zu den Besten in der Branche und räumen regelmäßig Top-Platzierungen bei Lehrlingswettbewerben ab – wie zuletzt bei...

  • 08.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Karriere mit Ausblick? Als Installateur-Lehrling erwartet dich ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
2 Bilder

Gut verdienen und niemals fad

Experten für Heizung, Wasser und Klima sind gefragt wie nie. Ein helfender Experte – wäre das nichts für Ihr Kind? Ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit zugleich – wer kann das schon von seinem Arbeitsplatz behaupten? Jeder Installateur-Lehrling zum Beispiel. Denn die Spezialisierung – von Bad-Design bis Klimatechnik – lässt viel Spielraum für individuelle Begabungen. Gefragt sind die Experten für Heizung, Wasser und Klima ohnehin wie nie....

  • 18.05.18
Lokales
Konditor-Lehrling Jasmin Weichselbaumer kann mit einem Einstiegsgehalt ab Euro 1.660 bis 2.270 brutto pro Monat rechnen.

Lohn: So macht sich Lehre bezahlt

Die Einstiegsgehälter können je nach Beruf beträchtlich differieren, das gilt für Lehrabsolventen wie für Studienabsolventen. NÖ. Ein Lehrabschluss bildet in vielen Fällen die Chance zu einem attraktiven Karrierestart. Ein Dachdecker-Geselle verdient bis zu rund 2.290 Euro brutto im Monat als Einstiegsgehalt, Kraffahrzeugtechniker und Installationstechniker verdienen bis zu 2.070 Euro nach der Lehre. Ein Studienabsolvent der Publizistik im ersten Jahr im Job rund 2.070 Euro brutto, eine...

  • 31.01.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Lehrling Lukas Abraham und Ausbilder Martin Ableidinger.
2 Bilder

Zukunft Handwerk bei der Tischlerei Ableidinger

RUDERS. Den Lehrberuf des Tischlers kann man in einer dualen Ausbildungsmethode durch dreijährige Praxis im Betrieb und Theorie in der Berufsschule erlernen. Oder die vierjährige Ausbildung zum Tischlerei-Techniker wo der Schwerpunkt in der Bedienung mit Computer gesteuerten Maschinen sowie der CAD Planung liegt. Wir bilden aktuell einen Lehrling in unserem Betrieb aus. Es ist einfach essentiell für ein weiteres professionelles und hochqualitatives Arbeiten im Handwerk in der Zukunft. Viele...

  • 25.01.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Niederösterreichischen Installateure bieten hier die idealen Voraussetzungen für eine Top-Ausbildung.

Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen! Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium Für alle, die nächstes Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt - einige Monate vor dem Schulschluss - ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist...

  • 21.12.17
Lokales
Romana Habison hat ihre Lehre in der MKE bald absolviert.

Die Lehre als Weg zum Erfolg

Wer meint, einzig mit einem Studium ließe sich Karriere machen, der irrt. Die Lehre ist eine perfekte Basis. GMÜND. Aktuell fehlen in Niederösterreich rund 15.000 Facharbeiter, Unternehmen aus dem Bezirk Gmünd warten schon längst nicht mehr darauf, dass die fix und fertig ausgebildeten Fachkräfte zu ihnen kommen, sondern nehmen das Ruder selbst in die Hand und bieten Lehrstellen für die Spezialisten von Morgen. Wer nicht selbst ausbildet, hat langfristig keine Chance auf qualifizierte...

  • 07.12.17
Lokales
LAbg. Margit Göll und der Ausbildungsleiter für Lehringe Ing. Josef Hackl mit den Lehrlingen der Firma Eaton in der Lehrwerkstätte.
3 Bilder

NÖAAB Bezirk Gmünd: „Lehre öffnet Türen!“

Aktionswoche im Zeichen der Lehre – Verteilaktionen und Betriebsbesuche mit Türhängern und Lehrlingsfoldern. Im Zuge des Arbeitnehmertages startet der NÖAAB landesweit eine Aktionswoche, in der wichtige Forderungen für die Arbeitswelt ins Zentrum gerückt werden. In diesem Jahr steht der Arbeitnehmertag ganz im Zeichen der Lehre. Dazu verteilt der NÖAAB Bezirk Gmünd Türhänger mit den wichtigsten Forderungen zur Stärkung der Lehre und Lehrlingsfolder mit Förderungen von Land und Bund im ganzen...

  • 14.11.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
Wirtschaft

Es gibt noch freie ÖBB-Lehrstellen

NÖ. Der Endspurt für die Bewerbung in St. Pöltenist angelaufen, die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar. Im September startet in St. Pölten für 39 Lehrlinge die Ausbildung bei den ÖBB und es sind noch einige Lehrlingsplätze frei. Bis Ende Februar haben Interessierte noch Zeit sich für den Lehrberuf des Gleisbautechnikers oder Anlagenbetriebstechnikers bzw. Mechatronikers zu bewerben. Die Ausbildung erfolgt in der Lehrwerkstätte St. Pölten. Für die Unterbringung der Lehrlinge ist im...

  • 20.02.16
Wirtschaft
Josef Stoppl (Ausbildungskoordinator), Verena Glanzer, Patrick Allram (Lehrling aus Langegg) Alexandra Beringer (beide Damen aus dem Bezirk Gmünd), Markus Litschauer (aus Pfaffenschlag) Verena Fida (Leiterin der Personalabteilung) und Markus Nagl (Technischer Leiter und Lehrlingsausbildner)
2 Bilder

Lehrlingsinfo-Abend der Firma Test-Fuchs

150 Jugendliche informierten sich über eine Test-Fuchs-Lehre GROSS SIEGHARTS. Wie jedes Jahr, bot das High-Tech Unternehmen Test-Fuchs in Groß Siegharts einen gut organisierten Lehrlingsinformationsabend an. Etwa 150 interessierte Schüler und deren Eltern nutzten die Gelegenheit sich ganz genau über eine Lehrausbildung im Luftfahrtzulieferbetrieb Test-Fuchs zu informieren. Informationen über die Firma allgemein und Einblicke in die Lehrlingsausbildung kamen vom langjährigen Mitarbeiter Martin...

  • 29.01.15
Wirtschaft
Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Markus Wieser, Präsident der NÖ Arbeiterkammer

Wieser und Zwazl präsentieren Sozialpartnerstudie zum Image der Lehre

Skepsis bei Lehrern und Eltern gegenüber dualer Ausbildung Niederösterreichs Eltern und Lehrer sehen die Lehre viel skeptischer als eine schulische Ausbildung und unterschätzen nach wie vor die Möglichkeiten, die mit einer Lehre verbunden sind. Zu diesem Schluss kommt eine von den Sozialpartnern Niederösterreichische Arbeiterkammer (AKNÖ) und Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) in Auftrag gegebene IFES-Studie „Image der Lehre“, die nun von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und AKNÖ-Präsident...

  • 19.10.14
Wirtschaft

Informationsveranstaltung Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura)

Sie sind zurzeit in einem Lehrverhältnis und möchten sich weiterentwickeln? Die Berufsreifeprüfung ermöglicht Ihnen zahlreiche Karriere- und Studienchancen. Sie wird als Zutrittsberechtigung für weiterführende Bildung ohne Einschränkung für Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten etc. anerkannt. Mehr Infos finden Sie unter www.bfinoe.at! Wann: 21.10.2014 18:30:00 Wo: Landesberufschule , ...

  • 11.07.14
Wirtschaft
Josef Fischer-Ankern (Gastronomieleiter), Mag. Viktoria Magenschab (ProkuristinMoorheilbad Harbach), Thomas Mladek (Bereichsleiter Service) mit Magdalena Maier (300. Lehrling im Moorheilbad Harbach).

300. Lehrling startet Ausbildung im Moorheilbad Harbach

Karriere mit Lehre: Magdalena Maier aus Gmünd ist 300. Lehrling im Moorheilbad Harbach MOORBAD HARBACH. Am 1. Dezember 2013 begann Magdalena Maier aus Gmünd ihre Lehre zur Gastronomiefachfrau im Moorheilbad Harbach. Sie ist damit bereits der 300. Lehrling, der im Moorheilbad Harbach ausgebildet wird! Lehrlingsausbildung auf höchstem Niveau Das Moorheilbad Harbach nimmt die Verantwortung als Ausbildungsbetrieb sehr ernst und investiert dafür viel Zeit und Engagement. Eigene...

  • 11.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.