Durch scrollen finden Sie hier alle News, Ressortübergreifend in chronologischer Reihenfolge.
Zur Lilienfeld Startseite gelangen Sie jedoch hier.



- Lilienfeld Aktuell

Beiträge zum Thema - Lilienfeld Aktuell

Lokales

Fahrzeug überschlug sich in Ramsau

RAMSAU. Am Freitag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ramsau und Hainfeld zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Pick Up verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle, fuhr auf eine Böschung auf, überschlug sich und kam dann auf dem Dach zum Stillstand.An der Einsatzstelle eingetroffen konnte Entwarnung gegeben werden, beide Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Insassen wurden bei Eintreffen der Feuerwehr bereits von den First Responder Ramsau und dem RK Hainfeld betreut...

  • 22.02.19
  •  1
Wirtschaft
Herbert Eders Unternehmen soll weitergeführt werden, ein Konzept wurde erarbeitet.

Lilienfeld: Asylquartierbetreiber schlitterte in Insolvenz

LILIENFELD. Paukenschlag in der Bezirkshauptstadt: Die Eder Beteiligungsverwaltungs GmbH, die vom Hauptsitz Lilienfeld aus bisher in 48 Objekten niederösterreichweit Asylwerber unterbrachte, schlitterte in die Insolvenz. Am Landesgericht St. Pölten wurde bereits die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung beantragt. Bis zu 140 Mitarbeiter fanden während der Asylkrise Arbeit in dem Unternehmen. Aufgrund sinkender Asylwerberzahlen nahm die Auslastung der Unterkünfte stark ab,...

  • 21.02.19
Lokales
Die Hand des Opfers aus der Ramsau.
7 Bilder

Ramsaus Böller-Tragödie beschäftigt Gericht

BEZIRK LILIENFELD. Ein gerichtliches Nachspiel hatte ein dramatischer Vorfall beim Perchtenlauf Anfang Dezember 2018 in Ramsau, als ein Böller der Klasse F4 in der Hand eines 16-Jährigen explodierte und ihm dabei mehrere Finger abriss. In Tschechien gekauft Fünf Angeklagte mussten sich in St. Pölten wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung, teilweise durch Unterlassung, vor Richter Markus Grünberger verantworten. Vier der Beschuldigten, ein Erwachsener und drei Jugendliche, waren im...

  • 20.02.19
Lokales

NÖGKK: Bewusst Atmen - einfach singen

LILIENFELD. Die NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Workshop. Wer es einmal erlebt hat, kennt das Gefühl: Gemeinsam singen macht Freude, entspannt und ruft Glücksgefühle hervor. Positive Nebeneffekte sind außerdem eine bewusstere Atmung und eine bessere Körperhaltung. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Lilienfeld lernten die Teilnehmer spezielle Übungen aus der Atem- und Gesangstherapie kennen, die sich positiv auf Körper, Geist und Seele auswirken. Ein...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Wettkämpfe am Kleinzeller Ebenwald

2. Ski-Orientierungwettkampf in Kleinzell

KLEINZELL. Nach der erfolgreichen Durchführung eines Wettkampfs im Jahr 2017 kehrt der Ski-Orientierungwettkampf dank der starken lokalen Unterstützung nach Ebenwald zurück. Kleinzell springt in diesem Fall für eine kurzfristig abgesagte Veranstaltung in Vorarlberg ein. Die günstige Schneelage hat auch den ungarischen Verband bewogen sich dem anzuschließen und die ungarischen Meisterschaften hier auszurichten. Es werden über 100 Teilnehmer erwartet, von denen der überwiegende Teil durch...

  • 16.02.19
Politik
Franz Schnabl mit den Funktionären des Bezirks Lilienfeld.

SPÖ möchte den Bezirk Lilienfeld nach vorn bringen

BEZIRK LILIENFELD. „Wir wollen uns aktiv und zielgerichtet auf die kommenden Wahlauseinandersetzungen vorbereiten. Sowohl bei den Arbeiterkammer-Wahlen, bei den EU-Wahlen und natürlich bei den Gemeinderatswahlen ist es wichtig, Schwarz-Blau Paroli zu bieten“, eröffnete Landeshauptfraustellvertreter und Landesparteivorsitzender Franz Schnabl den Stop der "NachVorn-Tour" im Bezirk Lilienfeld. Rund 60 Funktionäre, Mandatare und Bürgermeister aus dem gesamten Bezirk haben sich im Volksheim in...

  • 15.02.19
Lokales
Monika Leuthner, BGF Sandra Böhmwalder, Seniorenbundobmann Johann Nachförg und GR Helga Eckel und Seniorenbundmitglieder Hainfeld
2 Bilder

Überraschung zum Valentinstag für die Senioren aus Hainfeld

HAINFELD. Am Valentinstag überraschte Gemeinderätin Helga Eckel gemeinsam mit Sandra Böhmwalder von der Volkspartei Bezirk Lilienfeld die Senioren aus Hainfeld mit einem Valentinsgruß von Bundesrat Karl Bader. Auch für die Mitarbeiterinnen des Gasthauses Schöbinger, sowie für Susi Schöbinger, gab es einen Valentinsgruß. Weiter ging es in Richtung Landespflegeheim, wo Sandra Böhmwalder mit Christian Köberl ebenso mit blühenden Valentinsgrüßen für gute Stimmung sorgten.

  • 15.02.19
Lokales
Am Fahrzeug des Paketauslieferers entstand Sachschaden.

St. Aegyd: Paketauslieferer streifte Lkw

ST. AEGYD. Die Freiwillige Feuerwehr St. Aegyd-Markt wurde zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Paketdienstfahrer, der auf der B 21 Richtung Gscheid unterwegs war, touchierte mit der Fahrerseite den Anhänger eines entgegenkommenden Lkw-Zugs. Der fahruntaugliche Kleinbus musste daher von der FF St. Aegyd von der Unfallstelle entfernt und gesichert abgestellt werden. Der ausländische Frächter konnte mit seinem Lkw samt Anhänger die Fahrt fortsetzen.Verletzt wurde zum Glück niemand.

  • 14.02.19
Wirtschaft
AMS-Bezirksstellenleiterin Margareta Selch mit guten Neuigkeiten.

Lilienfeld: Arbeitslosigkeit im Jänner weiter gesunken

BEZIRK LILIENFELD. Ende Jänner wurden beim AMS Lilienfeld 958 arbeitslose Personen gezählt, um 24 oder 2,4% weniger als im Vorjahr. Im Vergleich dazu ist In NÖ ein Rückgang von 2.389 Betroffenen oder -3,6% zu verzeichnen. Rechnet man die 183 in Schulung befindlichen Jobsuchenden dazu (um 36 weniger als im Vorjahr), waren beim AMS Lilienfeld 1.141 Personen vorgemerkt. Insgesamt ist somit ein Rückgang von 60 oder 5,0% zu bemerken. "Trotz des Rekordwinters am Ende des Monats können wir nach wie...

  • 14.02.19
Leute
4 Bilder

"Heißer" erster Schneescheraball in Kernhof

KERNHOF. Die Freiwillige Feuerwehr Kernhof jubelt über einen mehr als gelungenen 1. Schneescheraball am Gscheid. Die Gäste stürmten die Veranstaltung regelreicht. Die "Flotten 4" sorgten mit passender Musik für volle Tanzflächen. "Wir möchten uns auch bei allen Sponsoren für die Zurverfügungstellung von Sachpreisen für das Schätzspiel bedanken, besonders bei Bürgermeister Karl Oysmüller", freut sich Rainer Christian Ressl.

  • 14.02.19
Politik
NÖAAB-Bezirksobmann BR Bgm. Karl Bader, Kandidatin Barbara Mitterböck, AK Vizepräsidenten Josef Hager und Spitzenkandidatin AK Kammerrätin Barbara Weiß

NÖAAB-FCG-Hager: „Verändern beginnt mit Zuhören“

„Wir wollen direkt bei den Arbeitnehmern in den Betrieben sein und zuhören. Denn Verändern beginnt mit Zuhören! Unser Auftrag ist es, Antworten und neue Lösungen in einer immer schnelleren und komplexeren Arbeitswelt anbieten zu können. Arbeit zu haben, Arbeit zu finden und Arbeit zu sichern, das sind die wichtigsten Anliegen unserer Landsleute und damit die wichtigsten Anliegen für uns“, betont Spitzenkandidat und AK-Vizepräsident Josef Hager. „Mit diversen Initiativen von Bund und Land wurde...

  • 14.02.19
Wirtschaft
Esma Gürkan, Trainerin Monika Schermann, Takhus Aibartueva, Susanne Weirer, Isabella Krauße-Hamata, Merita Abazi, Alexandra Brandstätter, Birgit Platzer, AK Bezirksstellenleiter Burkhard Eberl, AK Projektleiter Christoph Tanzer, Trainer Robert Kafenda.

Lilienfeld: Bewerbungstraining im digitalen Zeitalter

LILIENFELD. In der AK-Bezirksstelle Lilienfeld erfolgte der Startschuss des Pilotprojektes "Bewerbung 4.0" der AK Niederösterreich. Ziel dieses maßgeschneiderten AK-Angebotes ist es, dass sich Arbeitskräfte aus sozio-ökonomischen Betrieben in Bewerbungsprozessen künftig sicherer und kompetenter fühlen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Umgang mit Online-Bewerbungsplattformen, die zunehmend wichtiger werden. Für die Teilnehmerinnen aus dem Beschäftigungsprojekt LIMA waren vor allem die...

  • 14.02.19
Leute

Traisner Naturfreunde wanderten auf den Geisbühel

TRAISEN. Das sonnige Winterwetter nutzten Johann Schwarz, Heide-Maria Gradwohl, Reinhard Gradwohl, Herbert Thalhammer, Gerald Sommerlechner, Hermine Krippel, Franz Stockinger, Hermine Stockinger, Manfred Pradl, Monika Schierer, Marianne Fügl, Judith Pradl, Siegfried Kolda, Walter Schibich, Christa Kolda, Monika Liegle und Helga Beyer zu einer Wanderung auf den Geisbühel (849 m). Vom Volksheim aus ging es mit den Autos auf die Geiseben. Von dort marschierte die bestens gelaunte Wandergruppe...

  • 13.02.19
Lokales

Frühlingsboten für die Traisner

TRAISEN. Wie jedes Jahr verteilte die SPÖ Traisen mit Bürgermeister Herbert Thumpserund Gemeinderäte Primerl anlässlich zum kommenden Valentinstag. Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die Beschenkten über die Flühlingsboten.

  • 10.02.19
Lokales
2 Bilder

Blumengruß der Lilienfelder SPÖ

LILIENFELD. Am Wochenende waren die Mandatare und Funktionäre der SPÖ wieder als Blumenkavaliere anlässlich des bevorstehenden Valentinstags unterwegs. Als Vorgeschmack auf den Frühling wurden wieder rote Primeln an die Lilienfelderinnen und Lilienfelder an vier Standorten verteilt: Am Freitag beim BILLA in Lilienfeld und bei der LIMA in Marktl und am Samstag beim Spar-Markt Binder in Lilienfeld und beim Kaufhaus Sabine in Schrambach. Die beschenkten Frauen und - im Sinne der...

  • 10.02.19
Leute

St. Veit: Oldtimerfreunde packten Schnapskarten aus

ST. VEIT. Am Samstag veranstaltete der Oldtimerclub 19020 St. Veit wieder sein bereits traditionelles Gesellschaftsschnapsen beim Hasenwirt im Wiesenbach. Im Vordergrund stand natürlich der Spaß am Spiel bei Hermi Schneider, Johann Lechner, Anton Lechner, Herbert Kriz, Leopoldine Mattl, Manfred Neuhofer, Franz Lashofer, Rudolf Steurer, Dieter Siegl und Gerhard Lechner. Im Finale bezwang Manfred Neuhofer seinen Vereinskollegen Rudolf Steurer.

  • 10.02.19
Lokales

Pistengaudi auf der Bürgeralpe

MARIAZELL. Oftmals herrscht in den Niederungen Nebel während auf der Mariazeller Bürgeralpe die Sonne vom Himmel lacht. Zu entdecken gibt es malerische Winterlandschaften, ein himmlisches Bergpanorama und perfekte Pistenbedingungen. Acht Pisten mit elf Kilometern Länge und jeder Schwierigkeitsstufe bieten beste Voraussetzungen für Anfänger und Könner. Hinauf geht es mühelos mit zwei Vierersesselliften sowie einem Schlepplift und einem Tellerlift und dann runter auf perfekt präparierten Pisten...

  • 08.02.19
Politik
David Meissinger, Traude Schweiger, Christoph Meissinger, Barbara Mitterböck, Manfred Meissinger, Michael Kögel und Franz Sommerauer

Betriebsbesuche der AK-Wahl-Kandidaten

BEZIRK LILIENFELD. Arbeiterkammerwahl-Kandidatin Barbara Mitterböck und Gemeindeparteiobmann Manfred Meissinger in St. Aegyd tourten zu Klein- und Mittelbetrieben der Region und alle Mitarbeiter der Firmen wurden mit Krapfen überrascht. Sie informierten über die bevorstehende AK Wahl. „Es ist so wichtig, den Arbeitnehmer in den Klein-u. Mittelbetrieben zuzuhören und ihre Probleme und Sorgen ernst zu nehmen“ so Barbara Mitterböck.

  • 08.02.19
Lokales

Kleinzell: Verkehrsunfall am Forstweg

KLEINZELL. Die Feuerwehren Kleinzell und Rainfeld wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Auf einem Forstweg war ein Mann mit seinem Fahrzeug bei der Bergabfahrt verunfallt.Das Fahrzeug kam seitlich zu liegen, beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren  war der unbestimmten Grades verletzte Lenker aber bereits nicht mehr im Fahrzeug. Die PKW-Bergung wurde unter Einsatz einer Seilwinde vorgenommen.

  • 06.02.19
Leute

Faschingskonzert der Musikschule Mariazell

MARIAZELL. Lustig und niveauvoll präsentierte sich das diesjährige Faschingskonzert der Musikschule Mariazellerland im voll besetzten Raiffeisensaal! Die 80 mitwirkenden SchülerInnen boten musikalische Leckerbissen aus den verschiedensten Stilrichtungen und Epochen. Die dazu passenden Maskierungen wie Indianer, Cowboys, Piraten, Hexen, Katzen, Prinzessinnen und vieles mehr begeisterten das zahlreiche Publikum.

  • 06.02.19
Lokales
Die Traisner Naturfreunde auf der Liasenböndelhütte.

Traisens Naturfreunde in Hainfelds Bergwelt

HAINFELD. Bei herrlichem Winterwetter unternahmen Judith Pradl, Manfred Pradl, Erika Schwarzer, Hermine Krippel, Helga Beyerl, Johann Schwarz, Herbert Liegle, Monika Liegle, Monika Schierer und Walter Schibich von den Traisner Naturfreunde eine 3-Hütten-Wanderung auf den Hainfelder Kirchenberg (924 m). Von Hainfeld marschierte die 10-köpfige Wandergruppe zunächst auf dem teils vereisten Fahrweg zur Liasenböndelhütte. Nach einem wärmenden Tee in der gemütlichen Stube ging es auf den...

  • 06.02.19
Lokales

Fahrerflucht nach Unfällen auf der Skipiste ist kein Kavaliersdelikt

BEZIRK LILIENFELD. Während der Wintermonate häuft sich die Anzahl der Skiunfälle. Laut Statistik der Notarzthubschrauber des ÖAMTC gab es in der Wintersaison 2017/18 österreichweit 1.542 Einsätze nach Pistenunfällen. Diese ereignen sich oft aufgrund von Fahr- oder Wahrnehmungsfehlern sowie zu hoher Risikobereitschaft. Bei Unfällen mit Verdacht auf Fremdverschulden ist die Tendenz generell steigend. "Wer nach einem Zusammenstoß auf der Skipiste einfach weiterfährt, begeht Fahrerflucht", erklärt...

  • 06.02.19
Lokales
Foto: zVg
2 Bilder

Damals und Heute: E-Werk in St. Veit

Ein Blick auf das im Jahr 1905 erbaute E-Werk in St. Veit im Jahr 1910 und heute. Das Werk überstand neben zwei Weltkriegen auch Hochwasser und mächtige Vereisungen. Vor einigen Jahren wurden Sanierungsarbeiten an der Anlage vorgenommen.

  • 06.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.